Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Ich bin ein Berliner!

    Teilen
    avatar
    Boogeyman
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 238
    Anmeldedatum : 22.06.10
    Alter : 27
    Ort : Berlin

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Boogeyman am Do Jun 24, 2010 1:53 am


    danke schonmal fürs Video, dauert bei mir nur übel lange es abzuspielen, er läd es aber gerade Wink

    mal ein Zwischenbericht vom GK-Plan, so in Ordnung? 3x die Woche

    Allgemeines aufwärmen, z.B. 15min Standfahrrad.

    Kniebeugen 3x15.
    Bankdrücken 3x15.
    Kreuzheben 3x15
    Klimmzüge bzw am Anfang noch am Latzug 3x15.
    Kurzhanteldrücken im Stehen 3x15.
    Crunches 2x soviele wie gehen.

    Sollte natürlich so kurz wie möglich gehalten werden
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Philipp am Do Jun 24, 2010 1:59 am

    Ich würde die Wiederholungszahlen niedriger halten. Gerade Kreuzheben macht in einem solchen Bereich kaum Sinn, bzw. widerspricht es der eigentlich Intention der Übung. Auch die Kniebeugen kannst du ruhig schwerer machen.

    avatar
    Boogeyman
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 238
    Anmeldedatum : 22.06.10
    Alter : 27
    Ort : Berlin

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Boogeyman am Do Jun 24, 2010 2:20 am

    xphilx schrieb:Ich würde die Wiederholungszahlen niedriger halten. Gerade Kreuzheben macht in einem solchen Bereich kaum Sinn, bzw. widerspricht es der eigentlich Intention der Übung. Auch die Kniebeugen kannst du ruhig schwerer machen.

    Gut dann halte ich alle Übungen im Bereich von 8-10 Wiederholungen und passe das Gewicht dementsprechend an, danke dir
    Aber Plan kann so bleiben ja? Oder sollte auf jeden Fall was geändert werden? Pro Training möchte ich maximal ne Stunde einplanen
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Psychonaut am Do Jun 24, 2010 6:20 am

    Der Plan ist ehrlich gesagt überraschend gut!

    Ich persönlich würde noch Waden machen und Aussenrotatoren (je ein Satz), aber das ist nicht nötig. Guter Plan, kannst du so machen!
    avatar
    Boogeyman
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 238
    Anmeldedatum : 22.06.10
    Alter : 27
    Ort : Berlin

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Boogeyman am Do Jun 24, 2010 6:42 am

    Psychonaut schrieb:Der Plan ist ehrlich gesagt überraschend gut!

    Ich persönlich würde noch Waden machen und Aussenrotatoren (je ein Satz), aber das ist nicht nötig. Guter Plan, kannst du so machen!

    Werde mal gucken ob ich nach dem Training noch genug Zeit habe für Waden.
    Was sind Aussenrotatoren? Die äußere Schulter? Hab nichts brauchbares gefunden, bzw. welche Übung ist dafür geeignet?
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Holger am Do Jun 24, 2010 7:21 am

    Da seht ihr mal, gut dass ich gefragt hab. Wink

    Boogeyman schrieb:Was sind Aussenrotatoren? Die äußere Schulter? Hab nichts brauchbares gefunden, bzw. welche Übung ist dafür geeignet?
    Siehe hier z.B.
    http://www.eisenklinik.de/PagEd-index-topic_id-16-page_id-102.html

    Bei mir im FitMc stinkts auch gelegentlich. Glaub es sind die Mülleimer. Laughing


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Psychonaut am Do Jun 24, 2010 7:23 am

    Wie geschrieben: Die Waden sind kein Muss. Ich persönlich würde das so machen, aber es geht auch prima ohne.

    Für die Aussenrotatoren würde ich L-Flys empfehlen:
    http://www.eisenklinik.de/PagEd-index-topic_id-16-page_id-102.html
    http://myogenic.de/wiki/praxis:rotatorentraining
    avatar
    Boogeyman
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 238
    Anmeldedatum : 22.06.10
    Alter : 27
    Ort : Berlin

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Boogeyman am Do Jun 24, 2010 8:04 am

    schrieb:Da seht ihr mal, gut dass ich gefragt hab. Wink

    Boogeyman schrieb:Was sind Aussenrotatoren? Die äußere Schulter? Hab nichts brauchbares gefunden, bzw. welche Übung ist dafür geeignet?
    Siehe hier z.B.
    http://www.eisenklinik.de/PagEd-index-topic_id-16-page_id-102.html

    Bei mir im FitMc stinkts auch gelegentlich. Glaub es sind die Mülleimer. Laughing

    ja manchmal kommt mir da schon fast dis Würg! Doofes Grinsen

    Psychonaut schrieb:Wie geschrieben: Die Waden sind kein Muss. Ich persönlich würde das so machen, aber es geht auch prima ohne.

    Für die Aussenrotatoren würde ich L-Flys empfehlen:
    http://www.eisenklinik.de/PagEd-index-topic_id-16-page_id-102.html
    http://myogenic.de/wiki/praxis:rotatorentraining

    danke euch beiden Daumen hoch!

    Edit: welche Klimmzüge sind empfehlenswert, bzw. welcher Griff? eher enger Untergriff oder breiter Obergriff?
    avatar
    Retrogradation
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1444
    Anmeldedatum : 12.05.09
    Ort : Thüringen

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Retrogradation am Do Jun 24, 2010 9:08 am

    Enger Untergriff geht mehr auf den Bizeps, breiter Obergriff mehr auf den Lat. Kommt also drauf an, was Du willst: Einen breiten Rücken und dicke Arme oder nur dicke Arme. Wink
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Holger am Do Jun 24, 2010 9:41 am

    Retrogradation schrieb:Enger Untergriff geht mehr auf den Bizeps, breiter Obergriff mehr auf den Lat.
    Hatte Alex dazu nicht mal irgendwo genau das Gegenteil geschrieben? Also dass der Lat eng besser getroffen wird? scratch

    Naja, mach einfach beides ab und zu mal. Doofes Grinsen


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Boogeyman
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 238
    Anmeldedatum : 22.06.10
    Alter : 27
    Ort : Berlin

    Bombe!

    Beitrag  Boogeyman am Do Jun 24, 2010 12:05 pm

    Nabend, gerade zurück vom Training, der Plan hat richtig reingehaun, 2 Probleme, 1. beim Bankdrücken musste ich, wegen der neuen Technik, auf 50kg runter, aber bockt schon übel
    2.Nicht genügend Zeit oder ich lasse mir zu viel Zeit Doofes Grinsen versuche nächste Mal bissl zackiger durchzukommen, weil ich über ne Stunde gekommen war, hab ich Bauch weggelassen, hol ich aber gleich noch nach Cool

    Aber klitschnass danach, glaube war der einzige der so geschwitzt hat um diese Uhrzeit Yeah!
    Habe dann den breiten Obergriff gewählt, genau aus dem Grund wie es Retrogradation schilderte

    Enger Untergriff geht mehr auf den Bizeps, breiter Obergriff mehr auf den Lat. Kommt also drauf an, was Du willst: Einen breiten Rücken und dicke Arme oder nur dicke Arme.

    Danke schonmal

    Jo Holger, glaube auch in der Abwechslung liegt die Würze Very Happy
    avatar
    Retrogradation
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1444
    Anmeldedatum : 12.05.09
    Ort : Thüringen

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Retrogradation am Do Jun 24, 2010 6:46 pm

    Holger schrieb:
    Retrogradation schrieb:Enger Untergriff geht mehr auf den Bizeps, breiter Obergriff mehr auf den Lat.
    Hatte Alex dazu nicht mal irgendwo genau das Gegenteil geschrieben? Also dass der Lat eng besser getroffen wird? scratch

    Da sagt wirklich jeder was anderes. Man liest auch ganz unterschiedliche Dinge im Internet. Ich bin jetzt nur von meinem persönlichen Gefühl ausgegangen. Denn man schafft im engen Untergriff ja wesentlich mehr Klimmzüge/Latzüge, was ich nun auf die Unterstützung durch den Bizeps geschoben habe, was ja wiederum dem Lat etwas Arbeit abnimmt. Wie dem auch sei... Damit hast Du sicher recht:

    Holger schrieb:
    Naja, mach einfach beides ab und zu mal. Doofes Grinsen

    Eine andere Möglichkeit wäre noch die einarmige Ausführung, da man sich dabei sehr gut auf die jeweilige Seite konzentrieren kann, wobei dann auch die Griffart relativ egal ist.

    Ja, in der Abwechslung liegt der Schlüssel zum Trainingserfolg - gut erkannt! Smile
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Psychonaut am Do Jun 24, 2010 9:46 pm

    Retrogradation schrieb:Denn man schafft im engen Untergriff ja wesentlich mehr Klimmzüge/Latzüge, was ich nun auf die Unterstützung durch den Bizeps geschoben habe, was ja wiederum dem Lat etwas Arbeit abnimmt.
    Und du hälst den Bizeps für stärker als den Lat?

    Ich hätte früher denselben Tipp gegeben wie du. Mittlerweile denke ich da etwas anders.
    Ich persönlich fahre gut mit einem halbweiten, parallelen Griff.

    Variation ab und zu ist sicher nicht schlecht, das dürfte klar sein.
    avatar
    Retrogradation
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1444
    Anmeldedatum : 12.05.09
    Ort : Thüringen

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Retrogradation am Do Jun 24, 2010 10:04 pm

    Psychonaut schrieb:Und du hälst den Bizeps für stärker als den Lat?
    Nein, das nicht. Aber die Unterstützung ist beim engen Griff um einiges größer. Bei mir nimmt der Bizeps dem Lat bestimmt ca. 50 kg ab. Beim weiten Griff wird es nicht ganz so viel sein, da der Bizeps hier anatomisch ja nicht die volle Kraft entfalten kann.
    avatar
    Mr.S
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1026
    Anmeldedatum : 13.05.09

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Mr.S am Fr Jun 25, 2010 1:39 am

    @ Retro: Mein Gefühl war das gleiche wie deines, dass ich den Lat bei breiten Griffen schon mehr spühre. Allerdings muss ich zugeben noch nie wirklich breit gegriffene gemacht zu haben, vielleicht mal 1-2 darum kann der Eindruck auch falsch sein, richtige Sätze hab ich so nie gemacht, ist auch viel schwerer wie ich finde. Was Alex dazu meint is mir bekannt, denke der weiß wovon er spricht, dennoch komisch dass viele gerade das komplette Gegenteil behaupten
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 25
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Tobi am Fr Jun 25, 2010 5:29 am

    Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? pale

    Very Happy Willkommen bei uns, wirst ja schon gemerkt haben, dass wir gern ausführlich helfen.
    Bleibt mir nur, eins zu sagen:
    Viel Erfolg Powerclean


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Boogeyman
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 238
    Anmeldedatum : 22.06.10
    Alter : 27
    Ort : Berlin

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Boogeyman am Fr Jun 25, 2010 9:34 am

    Tobi schrieb:Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? pale

    Niemand! Doofes Grinsen

    Tobi schrieb: Willkommen bei uns, wirst ja schon gemerkt haben, dass wir gern ausführlich helfen.
    Bleibt mir nur, eins zu sagen:
    Viel Erfolg

    Danke Dir, auf jeden Fall, mehr als genug Hilfe hab ich paar Centimeter weiter oben schon reichlich gekriecht Very Happy

    Gesponserte Inhalte

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Dez 14, 2017 10:00 am