Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Ich bin ein Berliner!

    Austausch

    Boogeyman
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 238
    Anmeldedatum : 22.06.10
    Alter : 26
    Ort : Berlin

    Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Boogeyman am Di Jun 22, 2010 2:16 pm

    Moin Leute!

    Mein Name ist Leif, 20 Jahre jung und komme aus Berlin.
    Seit nunmehr 2 Jahren war ick Vegetarier und bin vor 3 Monaten auf Vegan umgestiegen.

    Da ich immer schon ein recht dürrer Typ war, habe ich mein Hauptaugenmerk auf Massezuwachs gerichtet.(Anfangs 72kg auf 183.) Zu dünn... Very Happy
    Vor meiner Bundeswehrzeit war ich regelmäßig für ungefähr 5 Monate im Fitnessstudio aktiv, dann wurde ick eingezogen und seit Oktober letzten Jahres trainiere ich wieder regelmäßig im Studio, McFit Reinickendorf(Nordmeile falls dort noch jemand trainieren sollte Wink ).
    Seitdem auch gute Erfolge erzielen können, von den Anfangs 72kg hoch auf 80kg, logisch das ich nich nur Muskelmasse zugelegt habe Saufen!
    Mein Wunschgewicht beläuft sich auf ungefähr 90kg, wobei ich mich hier auch nochmal explizit bei Floey bedanken möchte, für seinen Beitrag "Tipps für Masseaufbau und Kraftgewinn als Veganer", der mir sehr geholfen hat und nach dem ich meine Einkaufsliste richte tongue
    Was gibs noch zu sagen? Glaube nicht viel ausser, ran ans Eisen! Go vegan!


    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 31

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Floey am Di Jun 22, 2010 7:37 pm

    Boogeyman schrieb:Mein Wunschgewicht beläuft sich auf ungefähr 90kg, wobei ich mich hier auch nochmal explizit bei Floey bedanken möchte, für seinen Beitrag "Tipps für Masseaufbau und Kraftgewinn als Veganer", der mir sehr geholfen hat und nach dem ich meine Einkaufsliste richte tongue

    Hey, bitte, kein Problem! Very Happy
    Und damit willkommen im Forum und viel Spaß und Erfolg!


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"

    Alex
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1904
    Anmeldedatum : 30.04.09
    Alter : 106
    Ort : Cardio Hell

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Alex am Di Jun 22, 2010 7:48 pm

    Willkommen!

    72kg auf 183cm ist doch nicht dürr, das ist normal Smile

    Boogeyman schrieb:Was gibs noch zu sagen? Glaube nicht viel ausser, ran ans Eisen! Go vegan!
    Yeah Yeah! clean and press


    _________________
    Life before death.
    Strength before weakness.
    Journey before destination.

    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 29

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Philipp am Di Jun 22, 2010 8:26 pm

    Willkommen!


    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 37
    Ort : Zürich

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Psychonaut am Di Jun 22, 2010 8:38 pm

    Icke icke bin Berliner, wer mick hoot den hoo ick wieda!

    oder so... wirr

    Willkommen im Forum!

    gelbetomate
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Graz

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  gelbetomate am Di Jun 22, 2010 11:08 pm

    Huhu! Very Happy

    Lord_of_Chaos
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 126
    Anmeldedatum : 12.03.10
    Alter : 28

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Lord_of_Chaos am Di Jun 22, 2010 11:15 pm

    Heey!
    willkommen! Viel Erfolg!! clean and press

    Flare
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1198
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Ort : Langenhagen

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Flare am Mi Jun 23, 2010 1:46 am

    Von mir auch ein herzlliches Hallo!

    Retrogradation
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1444
    Anmeldedatum : 12.05.09
    Ort : Thüringen

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Retrogradation am Mi Jun 23, 2010 1:59 am

    Herzlich willkommen! Und viel Erfolg dabei, Deine Ziele zu erreichen!

    Lars
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 676
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 30
    Ort : Hamburg

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Lars am Mi Jun 23, 2010 3:24 am

    Moin,moin, herzlich Willkommen und viel Spaß hier

    chris
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 872
    Anmeldedatum : 19.08.09
    Alter : 37
    Ort : Berlin

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  chris am Mi Jun 23, 2010 4:28 am

    ein berliner, sehr schön. leider tümmel ich in f´hain rum.
    egal, rinjehaun.

    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 34
    Ort : Nordfriesland

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Euphoric am Mi Jun 23, 2010 4:35 am

    Willkommen Smile


    _________________
    I'm the last motherfucker that you ever wanna fuck with


    "Bad guys don't count carbs"
    -Captain Awesome-

    Boogeyman
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 238
    Anmeldedatum : 22.06.10
    Alter : 26
    Ort : Berlin

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Boogeyman am Mi Jun 23, 2010 4:38 am

    vielen dank für die herzlichen willkommens-grüße Smile

    Goldfield
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 346
    Anmeldedatum : 18.03.10
    Alter : 27

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Goldfield am Mi Jun 23, 2010 5:55 am

    herzlich willkommen!

    hattest du als vegetarier eigentlich kein problem beim bund? oder mit deinen kameradem? ich stell mir das da n bisschen schwer vor...

    Mr.S
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1026
    Anmeldedatum : 13.05.09

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Mr.S am Mi Jun 23, 2010 7:02 am

    Willkommen und viel Erfolg! Bankdrücken

    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 34
    Ort : Bochum

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Holger am Mi Jun 23, 2010 7:18 am

    Willkommen!

    Klingt ja alles soweit gut, bis auf McFit. Wink

    Wie sieht's bei dir mit Kraftwerten und Trainingsplan aus? Doofes Grinsen


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate

    Boogeyman
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 238
    Anmeldedatum : 22.06.10
    Alter : 26
    Ort : Berlin

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Boogeyman am Mi Jun 23, 2010 12:11 pm

    Goldfield schrieb:herzlich willkommen!

    hattest du als vegetarier eigentlich kein problem beim bund? oder mit deinen kameradem? ich stell mir das da n bisschen schwer vor...

    haha ich glaube das war die schwerste Zeit meines Lebens tongue
    Unglaublicherweise war zu der Zeit auch noch die Küche im Umbau, Ende des Liedes, für mich gabs fast jeden Tag Kartoffelsalat oder Nudelsalat, manchmal gabs für mich am nachmittag gar nichts, obwohl ich meine Vorgesetzten darüber informiert hatte.(Morgens gabs Brötchen und Abends Brot, hatte da auch nochma übel abgenommen.)

    natürlich durfte ich mir auch genug von meinen Kameraden anhören, aber ich bin da schlagfertig genug gewesen und im Endeffekt standen sie dann dämlich dar Cool
    Vor allen Dingen gabs nach Dienstschluss immer ein paar Raufereien und man hat sich dort behaupet tongue

    Boogeyman
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 238
    Anmeldedatum : 22.06.10
    Alter : 26
    Ort : Berlin

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Boogeyman am Mi Jun 23, 2010 12:33 pm

    Holger schrieb:Willkommen!

    Klingt ja alles soweit gut, bis auf McFit. Wink

    Wie sieht's bei dir mit Kraftwerten und Trainingsplan aus? Doofes Grinsen

    Hoffe Doppelpost ist erlaubt zahnloses Grinsen

    McFit ist bei mir leider das nähste, finde es auch nicht optimal, vor allem stinkt es dort derbe ^^

    Ich benenne mal die 3 Großen

    Bankdrücken:65KG
    Kniebeugen:80KG
    Kreuzheben:65KG

    alles im normalen Wiederholungsbereich von 3 Sätze a 8 Wiederholungen

    Trainingsplan:
    Mo.: Brust / Bizeps

    Bankdrücken
    Fliegende
    Langhantelcurls
    Hammercurls
    Bauch

    Mittw.: Beine / Nacken

    Kniebeugen
    Beinstrecker
    Wadenheben sitzend oder stehend
    Nackenheben
    Bauch

    Freitag: Rücken / Schultern

    Kreuzheben
    weite Klimmzüge im Obergriff
    Rudern sitzend
    Military Press sitzend hinterm Kopf
    Noch ne Schulterübung am Kabelzug, 90° Hüfthöhe den Arm und mit dem Unterarm vom Körper wegziehen, kP wie die Übung heisst xD

    Restl. Tage frei

    Retrogradation
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1444
    Anmeldedatum : 12.05.09
    Ort : Thüringen

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Retrogradation am Mi Jun 23, 2010 12:45 pm

    Wieso stinkt es bei euch im McFit? Very Happy

    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 37
    Ort : Zürich

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Psychonaut am Mi Jun 23, 2010 9:07 pm

    Ich finde den Plan nicht gut. Bei den Gewichten und dem Trainingsstand ist ein 3er verfrüht. Warum kein alternierender GK-Plan oder wenigstens ein 2er?
    Zudem finde ich den Plan nicht besonders gut.
    Und warum schaffst du beim Kreuzheben nur so relativ wenig?

    Boogeyman
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 238
    Anmeldedatum : 22.06.10
    Alter : 26
    Ort : Berlin

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Boogeyman am Do Jun 24, 2010 12:23 am

    Retrogradation schrieb:Wieso stinkt es bei euch im McFit? Very Happy

    Jetzt regeln sie es langsam, aber monatelang war scheinbar die Belüftung verstopft oder sonstewas, jedenfalls steht jetzt an der Gaderobentür das es zu Störungen kommen kann, da Arbeiten an der Belüftung bevorstehen.

    Retrogradation schrieb:Ich finde den Plan nicht gut. Bei den Gewichten und dem Trainingsstand ist ein 3er verfrüht. Warum kein alternierender GK-Plan oder wenigstens ein 2er?
    Zudem finde ich den Plan nicht besonders gut.
    Und warum schaffst du beim Kreuzheben nur so relativ wenig?

    Hmm wollte durch einen 3er mal wieder was anderes als GK reinbringen, aber wenn der so schlecht ist, kannst du mir einen GK-Plan für meinen Trainingsstand empfehlen? Ich bin da eigentlich sehr offen, da Veränderungen mir persönlich lieber sind als durchgehend das Gleiche Smile bzw. wechsel ich immer nach 6 Wochen.
    Bezüglich Kreuzheben: Das frage ich mich auch, aber scheinbar ist mein Rücken nicht sonderlich stark, ich kann mich beim Bankdrücken und Kreuzheben nur sehr schwer steigern. (Die Stange war bei den KG-Angaben mit einberechnet.)

    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 37
    Ort : Zürich

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Psychonaut am Do Jun 24, 2010 12:50 am

    Boogeyman schrieb:Hmm wollte durch einen 3er mal wieder was anderes als GK reinbringen(...)
    Warum dann gleich ein 3er und nicht ein 2er?

    Boogeyman schrieb:kannst du mir einen GK-Plan für meinen Trainingsstand empfehlen?
    Ich würde dir einen alternierenden GK-Plan vorschlagen. Du kannst dabei die Übungen variieren als auch die Wiederholungszahlen. Im Trainingsplan-Thread von Alex findest du beispielsweise Anregungen.

    Boogeyman schrieb:wechsel ich immer nach 6 Wochen.
    Finde ich etwas früh. Wenn dir der Plan sonst keinen Spass mehr macht, tausch doch einfach einzelne Übungen aus. 6 Wochen gehen imho gerade noch, ist aber schon recht kurz.

    Boogeyman schrieb:Bezüglich Kreuzheben: Das frage ich mich auch, aber scheinbar ist mein Rücken nicht sonderlich stark, ich kann mich beim Bankdrücken und Kreuzheben nur sehr schwer steigern. (Die Stange war bei den KG-Angaben mit einberechnet.)
    Beim Bankdrücken gehst du schon bis auf die Brust runter, oder?
    Und bei den Kniebeugen mindestens zur Parallele? Weil da der Rücken dann ja auch der limitierende Faktor sein dürfte.

    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 29

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Philipp am Do Jun 24, 2010 12:52 am

    I squat way more than I deadlift, what gives?

    During the first few workouts this is a possibility, but you'll be adding 45-60 lbs to your Deadlift every 2 weeks (and only 30 lbs to your squat) so this imbalance will quickly be corrected. Eventually you'll only be adding 5-10 pounds to your deadlift per workout and at that point squat and deadlift will be adequately proportioned.

    But if after 4 weeks this isn't the case, then 99% of the time, the answer to this lies in one of the following:


    1) You aren't squatting deep enough
    2) You aren't squatting deep enough
    3) You aren't squatting deep enough
    4) You aren't squatting deep enough
    5) You aren't squatting deep enough

    That's right, the problem might not be that you're deadlifting too little, but rather that you are squatting too much. If however you think you are squatting deep enough, then chances are good that one of the following solves the mystery:


    6) You aren't squatting deep enough, no matter what you say (post Videos?)
    7) You need chalk
    Cool You hate deadlifting because you're a pussy
    9) You hate deadlifting for some other reason, but you're probably a pussy
    10) Your grip sucks

    Yes, I'm being funny. However, it is biomechanically impossible for an injury-free individual of balanced development to squat more than they deadlift without excessive lifting equipment assistance.

    PERIOD.

    http://startingstrength.wikia.com/wiki/FAQ


    Boogeyman
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 238
    Anmeldedatum : 22.06.10
    Alter : 26
    Ort : Berlin

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Boogeyman am Do Jun 24, 2010 1:05 am

    Psychonaut schrieb:
    Boogeyman schrieb:Hmm wollte durch einen 3er mal wieder was anderes als GK reinbringen(...)
    Warum dann gleich ein 3er und nicht ein 2er?

    Boogeyman schrieb:kannst du mir einen GK-Plan für meinen Trainingsstand empfehlen?
    Ich würde dir einen alternierenden GK-Plan vorschlagen. Du kannst dabei die Übungen variieren als auch die Wiederholungszahlen. Im Trainingsplan-Thread von Alex findest du beispielsweise Anregungen.

    Boogeyman schrieb:wechsel ich immer nach 6 Wochen.
    Finde ich etwas früh. Wenn dir der Plan sonst keinen Spass mehr macht, tausch doch einfach einzelne Übungen aus. 6 Wochen gehen imho gerade noch, ist aber schon recht kurz.

    Boogeyman schrieb:Bezüglich Kreuzheben: Das frage ich mich auch, aber scheinbar ist mein Rücken nicht sonderlich stark, ich kann mich beim Bankdrücken und Kreuzheben nur sehr schwer steigern. (Die Stange war bei den KG-Angaben mit einberechnet.)
    Beim Bankdrücken gehst du schon bis auf die Brust runter, oder?
    Und bei den Kniebeugen mindestens zur Parallele? Weil da der Rücken dann ja auch der limitierende Faktor sein dürfte.

    Mit der Stange gehe ich bis kurz vor die Brust runter, was ich aber nicht mehr kann, das belastet so stark meinen rechten trizeps, das ich die Stange nach einem Satz nicht mehr hoch kriege, der linke Arm es aber locker schafft (bin Rechtshänder)
    bzw. dachte ich immer ich gehe schon zu weit runter, weil viele die arme nur bis zum 90° Winkel runter lassen?
    Kniebeugen gehe ich sogar mehr runter als nur bis parallele, merke da immer was im unteren Rückenbereich, Beine und auch Bauch

    Edit: Kumpel mit dem ich immer trainiere meinte schon des öfteren ich soll nicht so weit runter gehen und auf die Traininer bei McFit möchhte ich mich nicht mehr verlassen, weil die da alle was anderes sagen

    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 29

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Philipp am Do Jun 24, 2010 1:30 am



    Gesponserte Inhalte

    Re: Ich bin ein Berliner!

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Feb 23, 2017 7:52 am