Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Pickel durch Supplements?

    Austausch
    avatar
    newguy
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 1
    Anmeldedatum : 12.10.15

    Pickel durch Supplements?

    Beitrag  newguy am Mo Okt 12, 2015 9:08 am

    Hallo.
    Ich bin neu hier,und hoffe ich habe jetzt,dass richtige Forum für diese Frage gefunden.Wenn nicht,entschuldig ich mich jetzt schon mal Very Happy
    Und zwar habe ich früher immer Molkeproteine genommen,aber relativ schnell wieder damit aufgehört, weil meine Haut dadurch wieder richtig schlimm geworden ist.Daher bin ich vor einiger Zeit auf das Sunwarrior Protein umgestiegen,und seit dem ich des nehme,hab ich gar keine Probleme mehr mit meiner Haut.
    Hab aber bis jetzt erst veganes Protein zu mir genommen.Deshalb jetzt meine Frage,wenn ich jetzt komplett auf vegane Supplements umsteig,dann dürfte ich doch eigentlich keine Probleme mit meiner Haut wieder kriegen oder,weil wenn ich das vegane Protein vertrag, dann sollte ich die anderen veganen Supplements doch auch vertragen oder.Und da ich jetzt nur noch Rötungen von den Pickel habe,und so gut wie keine neuen bekomme,will ich da auf keine Fall was riskieren..Wie war das bei euch?Hat sich da was verändert an eurer Haut?
    Und dann noch ne zweite Frage.
    Habe die Liste mit den veganen Supplements durchgelesen und habe dort das Kreatin von Body Attack nicht gefunden.
    Kann leider noch keinen Link posten,deshalb nur der Name: Muscle Creatine(Creapure)
    Wollte mal fragen,was ihr dazu sagen könnt,ob das gut ist oder nicht so.
    Danke schonmal!
    avatar
    Oakheart
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 106
    Anmeldedatum : 28.05.15
    Alter : 27
    Ort : Hildesheim

    Re: Pickel durch Supplements?

    Beitrag  Oakheart am Mo Okt 12, 2015 10:19 pm

    Pickel und Ausschlag kannst du genrell immer dann kriegen, wenn du zu viele Mengen eines bestimmten Nahrungsmittels zu dir nimmst. Ich habe früher auch extreme Bläschen an der Handgehabt, das kam anscheinend durch sehr hohen Molkeproduktkonsum. Mach vorher zur Sicherheit einen Allergietest auf die gängigen veganen Proteinsupps und/oder, wenn du das für legitim hälst, geh zum Heilpraktiker, oder wie die sich nennen, und lass bei denen so nen Körpertest machen. Da hängen Unverträglichkeiten mit bestimmten Bewegungseinschränkungen zusammen, oder so. Schaden kanns nicht.

    Was Creatin angeht: Mir fällt jetzt kein nicht-veganes Creatin ein. Und solange dein Körper auf Creatin reagiert, du also kein sogenannter non-responder bist, ist es egal, welches du dir holst und ob du Monohydrat oder Creapure nimmst. Ich bestell meins bei MyProtein, weils einfach günstig ist.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jun 28, 2017 9:55 am