Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Suche neues Kraft-/Kraftausdauertrainingsprogramm

    Teilen
    avatar
    elbajo
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 16.04.14

    Suche neues Kraft-/Kraftausdauertrainingsprogramm

    Beitrag  elbajo am So Okt 11, 2015 11:32 pm

    Moin!

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Trainingsprogramm. Ziel ist 3 mal die Woche zu trainieren und dabei Kraft, Kraftausdauer und Ausdauer zu verbessern.

    Dabei bin ich auf das Trainingssystem 5 3 1 von Wendler gestoßen.

    Warum wird kein Rudern oder Klimmzüge durchgeführt? Klar wird der untere Rücken auch bei Kreuzheben und Kniebeugen mittrainiernt aber der obere und breite Rücken???

    Kann man das Programm in 2 oder 3 Tage zusammenfassen?

    Kann man es vll auch abwandeln und Supersätze oder Dropsätze einbauen um Kraftausdauer/Ausdauer mitzutrainieren?

    Unabhängik davon hatte ich mir mal folgendes Überlegt aber noch nicht ausgeführt. Was haltet ihr davon?

    TE 1 (vor jeder Übung 2 Aufwärmsätze + Dehnübung)
    3 x 5 Kniebeuge -> nach jedem Satz 15-20 Kniebeuge mit ner 2. Stange und weniger Gewicht + 2 Min. Pause
    3 x 5 Bankdrücken -> nach jedem Satz 15-20 Liegestütze + 2 Min. Pause
    3 x 5 Rudern am Kabelzug -> nach jedem Satz 15-20x Rudern mit weniger Gewicht + 2 Min. Pause
    Bauch
    20 Min. lockeres Ausdauertraining

    TE 2 (vor jeder Übung 2 Aufwärmsätze + Dehnübung)
    3 x 5 Kreuzheben -> nach jedem Satz 15-20 Kreuzheben mit ner 2. Stange und weniger Gewicht + 2 Min. Pause
    3 x 5 Frontdrücken -> nach jedem Satz 15-20 Frontdrücken mit weniger Gewicht + 2 Min. Pause
    3 x 5 Klimmzüge -> nach jedem Satz 15-20x Latzug + 2 Min. Pause
    Bauch
    20 Min. lockeres Ausdauertraining

    TE 1 und TE 2 im Wechsel bei 3 TEs die Woche. Kann man Kraftausdauer und Krafttraining so überhaupt sinnvoll kombinieren?

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Jan 21, 2018 7:04 pm