Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    moralisches Geldanlegen

    Teilen
    avatar
    arnano
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 432
    Anmeldedatum : 26.07.13
    Ort : nähe Kassel

    moralisches Geldanlegen

    Beitrag  arnano am Do Jul 02, 2015 11:53 pm

    Hey Leute,

    Ich will anfangen Geld anzulegen. Möchte aber nur moralisch vertretbare Projekte finanzieren. Am Besten wechsel ich auch gleich meine Bank. Kennt ihr da gute Möglichkeiten. Ich bin bis jetzt nur auf die GLS Bank und auf die Umweltbank gestoßen, beide bieten auch Fonds an. Würde aber gerne ne größere Auswahl haben, falls es da was gibt.

    LG
    avatar
    human vegetable
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1944
    Anmeldedatum : 17.10.10
    Ort : bei Trier

    Re: moralisches Geldanlegen

    Beitrag  human vegetable am Fr Jul 03, 2015 12:43 am

    Leider kann ich zur Information nichts beitragen, das Thema finde ich aber auch sehr interessant.

    Zwei grundsätzliche Fragen beschäftigen mich:

    1) Sind die meisten derartigen Produkte nicht reines "Greenwashing"? Ethisches/ökologisches Geldanlegen ist ein Trendthema, und mit inhaltsleeren, intransparenten Öko-Siegeln/Zertifizierungen etc. ausgezeichnete Finanzprodukte verkaufen sich bestimmt besser/zu höheren Preisen. Auch eignet sich die Zielgruppe "weltfremder Gutmensch mit (zu-)viel Knete" wunderbar zum Über-den-Tisch-Ziehen, Auspressen und Langsam-Ausbluten-Lassen. Der Super-GAU wäre für mich, das gute Geld irgendeinem Finanzhai in den Rachen zu werfen, der damit den Armageddon noch ein wenig anheizt.

    2) Sind Ökologie und Rendite überhaupt unter einen Hut zu bringen? Werden wirklich nachhaltig arbeitende Unternehmen in der freien Marktwirtschaft nicht gnadenlos abgestraft, da die Konkurrenz durch Umweltschäden und Mitarbeiterausbeutung entstehende Kosten ohne mit der Wimper zu zucken externalisiert? Demnach wäre es für wahrhaft ethisch/nachhaltig arbeitende Unternehmen kaum möglich, überhaupt profitorientiert zu arbeiten, und als Geldanlage wären diese komplett uninteressant. Wenn man diese dennochj gezielt unterstützen wollte, ginge es dann mehr um Spenden o. ä.

    Also, nochmal einfacher:

    1) Ist auch Öko drin, wo Öko draufsteht? Welchen Labeln darf man trauen?

    2) Wie performen Öko-Anlagen im Vergleich zu konventionellen Geldanlagen?

    Sind hier vielleicht echte "Experten", die sich beruflich mit dem Thema beschäftigen? Es wird hier doch bestimmt auch ein paar vegane Banker geben,oder?
    avatar
    arnano
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 432
    Anmeldedatum : 26.07.13
    Ort : nähe Kassel

    Re: moralisches Geldanlegen

    Beitrag  arnano am Fr Jul 03, 2015 1:03 am

    2 interessante Fragen! Ein Experte wäre an diese Stelle echt hilfreich ! Aber beispielsweise denke ich, dass ökologischer Strom doch sehr gute Renditen abwirft.
    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: moralisches Geldanlegen

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Fr Jul 03, 2015 1:09 am

    EthikBank is dufte. Daumen hoch!
    Hat auch wesentlich bessere Konditionen für Geschäftskonten, als z.B. Sparkasse und Konsorten! klugscheiß
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: moralisches Geldanlegen

    Beitrag  Gast am Fr Jul 03, 2015 1:52 am

    Ich hab mich damit schon eingehend beschäftigt und habe für mich noch keine Möglichkeit einer ethischen Geldanlage, hinter der nicht wieder eine "unenthische" Bank steht UND die mir ausreichend Schutz in Form von Einlagensicherung (und die vom Staat zählt für mich nicht) bietet.
    Ich hab mir dann Windradaktien und so Zeug gekauft. Ist für mich noch das Sinnvollste.
    avatar
    arnano
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 432
    Anmeldedatum : 26.07.13
    Ort : nähe Kassel

    Re: moralisches Geldanlegen

    Beitrag  arnano am Fr Jul 03, 2015 1:54 am

    Was ist die ungefähre Rendite bei Windrataktien ?

    Gesponserte Inhalte

    Re: moralisches Geldanlegen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jan 23, 2018 6:50 am