Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Kabelzug vs. Hanteln

    Austausch
    avatar
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Kabelzug vs. Hanteln

    Beitrag  illith am Di Jun 02, 2015 2:45 pm

    ich hab ja in jüngerer vergangenheit die kabelzugstation erst für mich entdeckt, da man da ja doch etliche übungen machen kann, die aufgrund von schwerkraft und so mit hanteln nicht hinhauen. Doofes Grinsen
    jetzt gibt es ja aber auch ein paar kabel-übungen, zu denen es sehr wohl ein direktes hantel-äquivalent gibt - zb curls oder seitheben.
    gibt es irgendwelche argumente, die für oder gegen die ein oder die andere ausführung sprechen? oder macht es sinn, beide parallel zu machen?
    avatar
    human vegetable
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1944
    Anmeldedatum : 17.10.10
    Ort : bei Trier

    Re: Kabelzug vs. Hanteln

    Beitrag  human vegetable am Mi Jun 03, 2015 2:04 am

    Ein guter Doppelkabelzug ist eines der wenigen Dinge was ich in meinem Folterkeller ernsthaft vermisse.

    Bei vielen Isolationsübungen (Seitheben, Fliegende) lässt die Kabelvariante aus den von dir genannten Gründen eine gleichmäßigere Kraftkurve zu, auch bei pullovers lässt sich viel machen. Zusätzlich gibt es ein paar interessante Rumpfübungen (cable crunches, pull-throughs, Pallof press). Und natürlich jede Menge Zeugs für die Arme!

    Falls du dir unsicher bist, würde ich beide Varianten ausprobieren und falls dir eine deutlich besser reinhaut, nimm' die. Du könntest auch abwechseln, oder jeweils die Hälfte des gesamten Umfangs an jeder Modalität abreißen. Viel Spaß beim finetuning!

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Okt 23, 2017 6:55 pm