Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Moin und tach!

    Austausch
    avatar
    Wenzel_Dashington
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 20.04.15

    Moin und tach!

    Beitrag  Wenzel_Dashington am Mo Apr 20, 2015 5:50 am

    Moin liebe Menschen!

    Über mich schreiben liegt mir so gar nicht, aber versuchen wir es mal.
    Ich bin derzeit 27 Jahre hier, komme aus Hamburg/Wilhelmsburg und leide derzeit unter ein paar depressiven Schüben. Stecke aber in ner Therapie und bin dabei, mich endlich mal um mich und mein Wohlergehen zu kümmern. Vegan lebe ich nun seit 12 Jahren, habe ein bisschen was in Richtung Tierrechte gemacht, spiele seit eh und je Schlagzeug in einer Band und erfülle auch noch andere Klischees Cool
    Über die letzten Jahre habe ich ein paar mehr Pfunde zugelegt (~87kg bei 176cm) und mich stört momentan einfach der Anblick im Spiegel. Nach dem Duschen halte ich stets Augenkontakt im Spiegel, da alles ab dem Hals abwärts nunja...schöner sein könnte rofl

    Mir fehlt leider oft die Motivation sich "aufzuraffen", aber ich denke das ist ein Lernprozess. Ist das Eis erstmal gebrochen, dann lüppt dat schon, da bin ich mir sehr sicher. Letztes Jahr im Mai habe ich bereits in einem Fitness Center angefangen mit einem Freund zu trainieren. Er selber formt sich schon seit Jahren, was man deutlich sieht. Auch hat mir das Spaß mit ihm gebracht, denn er hat mich ordentlich "gepusht", jedoch kamen irgendwann mal Schulden ins Spiel und seitdem bin ich nicht so gut auf ihn zu sprechen.
    Wie dem auch sei, ich glaube ganze zwei Monate habe ich mit ihm trainiert. Dann kamen wieder etliche Tattoo-Termine und somit ein Grund für mich, gerade kein Sport zu machen. Die Mitgliedschaft lief aus, ich liebe Essen und, wen wunderts: ich wurde immer dicker tongue

    Jedoch habe ich einiges vom meinem ehemaligen Trainingspartner lernen können.
    -Mach dir keine Gedanken um das Essen, sobald du anfängst als Noob zu trainieren. Lerne erst einmal, deine Übungen korrekt zu machen!
    -Trainiere morgens!
    -Esse aber schon einmal viel Grünes!

    Mein Trainingsplan habe ich mir damals aufgeschrieben und festgestellt, dass sich dieser sehr mit dem aus diesem Thread gleicht -> http://veganstrength.users-board.com/t20-training-fur-einsteiger

    So, morgen gehts nun los! Leider hat das Gym so bekloppte Öffnungszeiten (10-22 Uhr, Wochenende 12-16 Uhr), dass ich erst nach der Arbeit hingehen kann. Diese Woche stecke ich noch im Urlaub, kann also morgens hin. Trainieren werde ich alleine. Die ersten 3 Monate möchte ich gerne so trainieren:

    3-Satz Training
    Aufwärmen,15min Laufen oder Standfahrrad.
    Hyperextensions 3x10-15.
    Rudern (sitzend mit V-Griff) 3x15.
    Kurzhantelbankdrücken 3x10-12.
    Latziehen 3x15.
    Kniebeugen 3x15
    Crunches 3x15

    Mein Ziel ist es meinen Körperfettaneil zu reduzieren und gleichzeitig Muskeln aufzubauen.

    Woran ich jetzt schon verzweifle:
    An den ganzen Begriffen Aua! Momentan google ich das Alles, falls mir ein Begriff was nicht nicht sagt. Hyperextensions waren für mich bis dato "Rückenstrecker". Mit dieser Übung fange ich übrigens an, da ich leider leiht gebeugt gehe und durch den Pump steht man automatisch Gerade.

    So, ich will gar nicht zuviel schreiben und mich weiter hier im Forum einlesen. Verzeiht mir im Vorwege die wohl kommende bekloppte Frage, aber bei den ganzen Begriffen glüht mir der Schädel. Der oben erwähnte Plan soll ich nicht starr anhalten, ich möchte Variationen reinbringen und die Beinchen nicht vergessen lol! Stichwort Beinheber-senker-strecker und wie sie alle heißen. Das hat mir damals immer sehr viel Spaß gebracht. Drei mal die Woche möchte ich es schaffen, ins Gym zu gehen. Ausreden habe ich keine, denn es liegt 300m neben meiner Tür.

    Ansonsten freue ich mich auf die kommende Zeit und das man hier nicht "allein" gelassen wird.

    Schöss!
    Der Denzel!
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Moin und tach!

    Beitrag  Philipp am Mo Apr 20, 2015 8:08 am

    Moin!

    avatar
    NazgShakh
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1754
    Anmeldedatum : 17.09.13
    Ort : Nordhessen

    Re: Moin und tach!

    Beitrag  NazgShakh am Mo Apr 20, 2015 8:13 am

    Willkommen!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Moin und tach!

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 22, 2017 10:13 pm