Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Sickening Metamorphosis - Rehab

    Teilen
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  Tobi am Di Sep 15, 2015 8:18 am

    Ab heute wieder mit Musik, damit das Lesen weniger langweilig ist. Den Einstieg macht Eric Czar (Solo-Bassist):


    Krassgainz - Cycle 3 - Week 4 - Day 4
    Paused Bench
    warmup
    1 x 110 kg
    1 x 120 kg
    1 x 125 kg
    1 x 130 kg
    4 x 3 x 110 kg

    Parallel Grip Chin Up + Seated DB Power Clean + Plank + DB Lateral Raises + Hanging from a Bar
    3 x bw + 8 x 7 kg + 30 sec x bw + 8 x 7 kg + 30 sec x bw

    + some rehab

    Time: 46 minutes
    Finally a solid fucking session. Hell yeah.


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  Tobi am Do Sep 17, 2015 10:21 am

    Heute erhielt in meinem Hause mächtig der Funk einzug:


    Krassgainz - Cycle 3 - Week 5 - Day 1
    Paused Bench
    warmup
    1 x 110 kg
    3 x 115 kg
    4 x 6 x 95 kg

    Parallel Grip Chin Up + Seated DB Power Clean + Plank + DB Lateral Raises + Hanging from a Bar
    3 x bw + 8 x 7 kg + 30 sec x bw + 8 x 7 kg + 30 sec x bw

    Time: 41 minutes


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  Tobi am Fr Sep 18, 2015 11:30 am

    Heut gabs nen Klassiker:


    Krassgainz - Cycle 3 - Week 5 - Day 2
    Paused Bench
    warmup
    1 x 110 kg
    3 x 122,5 kg PB
    4 x 5 x 100 kg

    Parallel Grip Chin Up + Seated DB Power Clean + Plank + DB Lateral Raises + Hanging from a Bar
    3 x bw + 8 x 7 kg + 30 sec x bw + 8 x 7 kg + 30 sec x bw

    + some rehab

    Time: 46 minutes


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  Tobi am So Sep 20, 2015 9:41 am

    But does it djent?


    Krassgainz - Cycle 3 - Week 5 - Day 3
    Paused Bench
    warmup
    1 x 110 kg
    3 x 122,5 kg
    3 x 127,5 kg tng PB
    4 x 4 x 107,5 kg

    Parallel Grip Chin Up + Seated DB Power Clean + Plank + DB Lateral Raises + Hanging from a Bar
    3 x bw + 8 x 7 kg + 30 sec x bw + 8 x 7 kg + 30 sec x bw

    + some rehab

    Time: 63 minutes
    Well, I am pushing the weights for another weak and that should help me get a final push for the comp (which will be in 13 days' time for me) but my pec is still acting up. So basically, if I can survive another 4 sessions without a tear, I should be good.


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  Tobi am So Sep 20, 2015 9:56 am

    Noch knapp 2 Wochen bis zum Wettkampf, da ist es jetzt vllt mal an der Zeit, von Zielen zu reden.
    Eigentlich wollte ich beim letzten Max Out ja 140 drücken (ich habs verkackt, erst technisch, dann wegen Kraft, habs 2 mal in 1 Woche probiert ^^).
    Fürs Insanity wollte ich 150 schaffen, damit ich wenigstens in einem Lift voran komme und 150 ist mal ne Zahl, da kann man endlich von Bankdrücken sprechen xD
    Aber naja, so gut sieht der Fortschritt dann auch nicht aus und ich denke, mit bis zu 4 Verletzungen (je nachdem, was man zählt) in der Vorbereitung, kann man eigentlich auch 140 für okay befinden.

    Auf der Bank will ich 140 kg und ich will sie hart. Progress muss einfach sein, ich sehs da ganz wie Dave Hoff, kein Fortschritt ist auch nicht besser als Rückschritt.
    Also, alles dran setzen, 140 kg aufm Insanity und im beugen und heben gucken, was schmerzfrei in die Wertung kommen kann.
    Zum Jahresende hin sehen wir dann hoffentlich verletzungsfrei, wie es mit den 150 und den anderen Lifts aussieht.


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  Tobi am Mo Sep 21, 2015 4:30 am

    Auffe Fresse gefällig? Ausrastmucke!


    Krassgainz - Cycle 3 - Week 5 - Day 4
    Paused Bench
    warmup
    1 x 110 kg
    1 x 120 kg
    1 x 127,5 kg
    4 x 3 x 115 kg

    + some rehab

    Time: forgot to take it tongue
    Heute mal wieder mit richtig Fratzengeballer trainiert, war mal wieder nötig.
    Nebenbei bisle ausgerastet.
    https://instagram.com/p/75czViP7K2/?taken-by=hellscream_powerlifting


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  Tobi am Do Sep 24, 2015 10:08 am

    Heute mal nen geilen Groove aus der Kindheit/Jugend ausgepackt:


    Krassgainz - Cycle 3 - Week 6 - Day 1
    Paused Bench
    warmup
    1 x 110 kg
    1 x 120 kg
    1 x 127,5 kg
    4 x 6 x 100 kg
    Easier than anticipated despite going up by 5 kg. My technique today was mostly what it was at Bembel Man and I also didn't slide on the bench as much. Feeling good.

    Parallel Grip Chin Up + Seated DB Power Clean + Plank + DB Lateral Raises + Hanging from a Bar
    3 x bw + 8 x 7 kg + 30 sec x bw + 8 x 7 kg + 30 sec x bw

    Time: 44 minutes


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  Tobi am Sa Sep 26, 2015 2:32 am

    Heute mal was ganz anderes, die werden gleich direkt live geguckt:


    Krassgainz - Cycle 3 - Week 6 - Day 2
    Paused Bench
    warmup
    1 x 110 kg
    1 x 120 kg
    1 x 127,5 kg
    4 x 115 kg
    3 x 5 x 107,5 kg


    + some rehab

    Time: about 40 minutes


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  Tobi am Mo Sep 28, 2015 11:30 am

    Wollte eigentlich meinen Insanity Meet Song hier reinstellen, aber der ist von der Gema auf Youtube gesperrt, obwohl er nicht auf der Gema Liste registriert ist, lol (ich hab sogar nachgeguckt). Also gibts hier mein Lieblingsstück und den Wettkampfsong vom letzten Jahr:


    Krassgainz - Cycle 3 - Week 6 - Day 3
    Paused Bench
    warmup
    1 x 110 kg
    1 x 120 kg
    1 x 127,5 kg
    2 x 3 x 120 kg
    2 x 4 x 115 kg

    + some rehab

    Time: 58 mintues
    Took my sweet time for this. Just cause.
    While these weights are getting heavy, I don't feel like I went all out. I may be wrong about this but I do think that those triples at 120 were easier than those at 110 before I did 135 tng. Hoping for a solid 140 kg at Insanity. In my head I am already thinking that maybe I should open heavier than I had planned to give myself room for something even better but seeing as to how I will do a lot of partying this week and not sleep much before the meet, I think I should stick to the plan until warmup and not go up in weight with my opener unless I feel absolutely exceptional.


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  Tobi am Mo Sep 28, 2015 11:38 am

    Das war das letzte schwere Training vorm Wettkampf, es steht nur noch ein mal leichtes drücken an, dann steht das Meet vor der Tür.
    Ich bin guter Dinge Smile


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  Tobi am Mi Sep 30, 2015 11:44 am

    Comp ahead, leggo:


    Krassgainz - Cycle 3 - Week 7 - Final Day
    Paused Bench
    warmup
    4 x 5 x 60 kg

    Time: whatever
    That's it, prep over, meet in 3 days, get psyched!


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  Tobi am Mi Okt 07, 2015 1:06 pm

    Insanity Meet 2015
    Vorab: hatte die ganze Woche kaum geschlafen, die 2 Tage davor auf einem Festival verbracht, dort... zu viel nicht nüchtern gewesen, ums mal neutral zu sagen, und kaum gegessen. Würde es aber trotzdem für nichts in der Welt missen wollen, hab da großartige Menschen nach langer Zeit wiedergesehen und neue Freundschaften geschlossen. Das war es schon wert. Dann durch die Nacht per Bahn nach Berlin gefahren, letzte Insanity Vorbereitungen getroffen, 4h den Wettkampf moderiert und ab in den Aufwärmraum.

    Eingewogen mit 81,1 kg (habe viel mehr erwartet, Festival hat wohl Kilos gekostet).

    Kniebeuge
    Wollte mit 25 kg eigentlich einsteigen und es Notfalls dabei belassen, habe dann aber doch ein wenig erhöht.

    1. Versuch: 75 kg - Good Lift, tat nur minimal weh
    2. Versuch: 125 kg - Good Lift, auch nur geringe Schmerzen
    3. Versuch: 165 kg - Good Lift, yolo. Hab mich hierfür dann mit SBD in S und Gürtel doch noch voll angeschnallt (was anstrengender war als der Versuch). Fühlte sich wie ein guter Opener an. Absolut schmerzfrei.

    Bankdrücken
    Plan war ja vor einiger Zeit mal mit 130 einzusteigen und am Ende 140 zu machen. Aber nach den paar Tagen zuvor entschied ich mich um.

    1. Versuch: 125 kg - Good Lift, mit Gnade vor Recht. Absolut nicht im Groove.
    2. Versuch: 130 kg - Fail
    3. Versuch: 130 kg - Fail
    Selbst schuld. Enttäuschend, aber erwartet.

    Kreuzheben
    Konventionell angetreten, um den Arsch zu schonen. Die ersten Warm Ups waren sehr unangenehm, Sumo hab ich ne Sekunde unten Spannung aufgebaut bei 70 kg und es dann direkt sein gelassen. Das fühlte sich richtig scheiße an. Auf der Plattform dann wie bei der Beuge etwas höher als geplant eingestiegen.

    1. Versuch: 175 kg - Good Lift. Nicht superschnell, aber auch nicht schwer. Schmerz gering, wenn überhaupt.
    2. Versuch: 200 kg - Good Lift. Schwer, aber solide. Kein Schmerz.
    3. Versuch: 210 kg - Fail. Kein Schmerz.

    Total: 490 kg, 12ter Platz in der 90er Klasse von 22 Startern. Punkte müsst ihr selbst rechnen.
    Fazit: Erstmal die Bank. Also, aus den Trainingslasten heraus bin ich mir weiterhin sicher, dass ich 140 hätte drücken können. Ganz ehrlich, ich hab denselben Shit gemacht wie beim ersten Krassgainz Zyklus, nur mit 10 kg mehr in den Sätzen am Ende und deutlich mehr im Daily Max. Außerdem besseres Tapering etc. Mein Ergebnis war dann aber sogar unter meinem Daily Min/Max JEDES TAGES der letzten 6 oder mehr Trainings. Ich behaupte, das liegt einzig und allein an der körperlichen Belastung der Vortage, dem wenigen Schlaf, dem wenigen Essen und dem Konsum von Dingen. War es das wert? Ja, trotzdem. Es ging ja nicht um viel, nur um die PB, aber die hätte auch beim brav sein aufm Festival wohl schwer werden können, allein wegen der Schlafsituation etc. Is halt so, ist jetzt net schlimm.

    Auf der anderen Seite bin ich vom heben und Beugen sehr überrascht. Wieviel Beuge denn nun wirklich gegangen wäre, ist schlecht zu sagen. Aber so, wie die aussahen, würde ich von 185 oder so als Max für den Tag ausgehen. Heben waren 200 kein Abbruchversuch, aber 210 eindeutig zu schwer. Das an sich finde ich schon krass, da ich 2 Wochen vor der Verletzung als Max für die Beuge 180 kg postuliert habe und seit der Verletzung 4 Monate nicht trainiert habe. Dazu kommt noch, dass ich ja in einem absolut katastrophalen körperlichen Zustand war (ich hab mich immer noch nicht erholt, ich hatte den ganzen Tag schon, anfangs im Minutentakt, Schwächeanfälle), was meine Bank sagen wir mal grob um 10% gefickt hat. Wenn das nun bei Beuge und Heben ähnlich funktioniert hat, könnte ja noch viel mehr drin gewesen sein bei normaler Ernährung und normalem Schlaf vorher ^^
    Ich will mir jetzt nichts schlechtes schön reden und auch nicht zu viel rumhypothetisieren. Will damit nur sagen, dass ich aus irgendeinem Grund erstaunlich nah an einer echt guten Form im Beugen und Heben bin, obwohl ich beide seit 4 Monaten nicht richtig trainiert habe (konv PB sind btw 230,5 kg). Unter Umständen sogar sehr nahe. Das finde ich echt verwunderlich, aber auf eine gute Art Very Happy

    Tja, traurig bin ich nicht, eher motiviert. Ich denke, ich werde den Rest dieses Monats nutzen, um allgemein einfach sporadisch, vielleicht eher bodybuildend zu trainieren und mich vollkommen auf meine vollständige Genesung (hab viele Wehwehchen) und meine Beweglichkeit konzentrieren. Wenn ich dann Anfang November völlig in Schuss und superbeweglich bin, gehts auf in Richtung Bembel-Prep, Permabulk und den ewigen Krassgainz Zyklus (niedrig mit schweren Variationen, Paused etc, anfangen und so lange Gewicht aufladen, bis es sich nicht mehr bewegt). Klingt gut?





    Videos sind auf Instagram, Name: hellscream_powerlifting


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    xolix
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2323
    Anmeldedatum : 15.06.09

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  xolix am Do Okt 08, 2015 5:46 am

    voll gut Wink .

    avatar
    conquer_all
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 542
    Anmeldedatum : 02.06.13
    Alter : 34

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  conquer_all am Do Okt 08, 2015 7:17 am

    Verletzt und verkartert... dafür eine gute Leistung, auf dem Festival hätte ich auch Gas gegeben Wink

    Habe ein paar Videos von dem Meet gesehen Hammer Stimmung! Ich werde nächstes Jahr dabei sein!
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  Tobi am So Okt 25, 2015 9:09 am

    Danke, wir freuen uns auf jeden über jeden starken Typen, der bei uns aufkreuzt!

    Hab Mittwoch zum ersten mal wieder bisle trainiert, nur Oberkörper. Ich hatte vor einem Jahr ein paar Schulterprobleme, als ich 140 kg bei Board Press rausgehoben hab. Es hat ordentlich in der Schulter geknackt, ich musste 2 Trainings ausfallen lassen und konnte dann ein halbes Jahr lang keine Überkopfbewegungen mehr machen. Nach dem Wettkampf hat die Stelle wieder leicht geschmerzt, eine Woche drauf musste ich dann körperlich eingreifen, als jemand fremdes auf ner öffentlichen Geburtstagsfeier ne Schlägerei angezettelt hat und ihn mit anderen sichern, bis die Polizei eintraf. Seitdem ists im Alltag weitgehend in Ordnung, aber Bankdrücken und andere Übungen sind durchaus unangenehm, wenn ich sie nicht perfekt ausführe. Das macht mir echt ein wenig Sorgen, ich wollte ja eigentlich im November wieder richtig loslegen (und vermutlich würde das sonst auch gehen). Irgendwie geht momentan so einiges schief und es passiert ne Menge Scheiße, aber gut, damit muss ich wohl zurechtkommen. Zumindest fange ich jetzt wieder mit dem Training an.

    Jedenfalls hab ich Mittwoch sehr leichte 3 x 5 x 90 kg gedrückt (nur zum wieder reinkommen), die aber wie schon gesagt nicht angenehm waren. Danach wurde etwas gepumpt. MK gabs davon nur im Lat.
    Heute hab ich mal 100 kg aufgelegt und bin ebenso verfahren. Es ist immer noch nicht gut, aber etwas weniger schlecht. Gewicht fühlte sich halbwegs schwer an, aber ich hab ja auch mit sehr vorsichtigem Set Up und langsam arbeiten müssen etc., also keine Ahnung. Ansonsten gabs Klimmies und mit Good Mornings die erste richtige UK Belastung im Training seit langer Zeit. Bis 40 kg merkte ich von der Verletzung gar nichts. Bei 70 kg und 90 kg war dann zunehmend einfach Spannung im gesamten Glutealbereich da. Habs dann bei 3 x 10 x 90 kg für den Einstieg belassen.


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion

    Gesponserte Inhalte

    Re: Sickening Metamorphosis - Rehab

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Apr 19, 2018 3:50 pm