Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Anteil an Protein reduzieren => KH oder Fett erhöhen?

    Austausch
    avatar
    nadir
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 04.10.14

    Anteil an Protein reduzieren => KH oder Fett erhöhen?

    Beitrag  nadir am Fr Jan 30, 2015 11:18 pm

    Hallo!

    Ich bin bis jetzt gut mit 3.4 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht gefahren, was zugegebenermassen sehr viel ist. Auf den Faktor 3.4 gr / kg kommt man,

    -wenn man seine Kalorienbedarf zu 30% mit Protein, zu 40% mit KH und zu 30% mit Fett abdecken will
    -und seinen Kalorienbedarf grob so ausrechnet:

    Kalorienbedarf = Körpergewicht in kg multipliziert mit 44 (bzw. für US-Amerikaner: 20x Körpergewicht in Pounds)

    Aber es ist mir nun zuviel geworden, ich will aus der langfristigen Gesundheit zuliebe nicht mehr so viel Protein essen. Ausserdem soll es auf der Toilette weniger unangenehm duften. Ich will darum mal auf 2 gr Protein pro Kilo reduzieren. Wenn ich 2 gr Protein pro Kilo zu mir nehmen würde, wären 17% meines Kalorienbedarfs mit Protein gedeckt. Die restlichen 83% würde ich also mit KH/Fett decken. Meine Frage also nun: in welchem Verhältnis würdet ihr KH und/oder Fett erhöhen? Wie gesagt, mit 30% Prot / 40% KH / 30% Fett machte ich gute Erfahrungen.

    Neu erwünscht ist: 17% Prot / ? KH / ? Fett

    Weitere wichtige Infos:

    -ich bin Ektomorph/Hardgainer
    -ich hab aber kein Bock auf bulken/cutten, sondern will nachhaltig Masse aufbauen, auch wenns viel länger dauert und der Muskelaufbau so nicht maximiert wird
    -momentan sehr schlank (fast 1 Jahr nix mehr gemacht)
    -3x pro Woche Krafttraining

    Man kann sich über vieles in meinem Beitrag streiten. Mir geht es aber wirklich nur darum, wie und um wieviel ihr ungefähr den KH- und Fettanteil erhöhen würdet.
    Irgendwelche Ratschläge? Einfach KH erhöhen? Oder nur Fett? Oder beides (falls ja: was um wieviel?).

    PS: hab die meisten Stickies gelesen
    avatar
    Gorilla
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 643
    Anmeldedatum : 15.05.13

    Re: Anteil an Protein reduzieren => KH oder Fett erhöhen?

    Beitrag  Gorilla am Sa Jan 31, 2015 5:53 am

    Schwer zu sagen, ich würde das so machen, wie es mir am besten bekommt.
    Ich lebe sehr LowFat bzw. HighCarb.
    Seit dem bin ich satt (aber auch eher Endomorph) und habe kein Mittagstief mehr.
    Mit viel Fett war ich nach 100g+ Nüssen Mittags nicht mehr zu gebrauchen und fast eingeschlafen.

    Wenn du Hardgainer bist würde ich dir einen sauberen Aufbau empfehlen.
    Und da du Carbs für schweres Eisentraining brauchst würde ich diese hochhalten.
    Fett kann bis 20% gehen, aber der Rest Carbs. Teste einfach ob es bei dir läuft.
    Ich bin nunmal auch ein Carbmensch - auf LowCarb gehe ich nach wenigen Tagen ein und habe Hunger ohne Ende.
    avatar
    Narrator
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 122
    Anmeldedatum : 30.06.14

    Re: Anteil an Protein reduzieren => KH oder Fett erhöhen?

    Beitrag  Narrator am Sa Jan 31, 2015 11:03 am

    Am besten kommst du wohl damit zurecht indem du beides mal eine Zeit lang austestest.
    Ich habe zum Beispiel exakt gegenteilige Erfahrungen gemacht: Wann immer ich mich Low Carb-High Fat mässig ernährt habe (auch im Kaloriendefizit) habe ich mich konstant relativ fit und vor allem wach wie nie gefühlt (Im Moment ist die Ernährung aber eher wieder durchwachsen). Vor dem Training dann immer ein kleiner Carb-Schub, z.B. ein wenig Traubensaft lies dann gefühlt noch ganz andere Kraftreserven auftauchen. Bei zu vielen Carbs fühle ich mich allerdings immer etwas aufgedunsen und träge. Very Happy

    Gesponserte Inhalte

    Re: Anteil an Protein reduzieren => KH oder Fett erhöhen?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Sep 25, 2017 9:40 am