Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Trainingsanfänger und schon Kreatin und Co?

    Austausch
    avatar
    Fritze
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 73
    Anmeldedatum : 19.11.14

    Trainingsanfänger und schon Kreatin und Co?

    Beitrag  Fritze am Di Jan 13, 2015 8:16 am

    Hallo Leute,
    Ich trainiere jetzt schon gut 2-3 Monate nach dem WKM- Plan und steiger auch schön meine Kraftwerte.. So langsam formt sich auch mein Körper.. Ich war heute wieder ein wenig im Forum unterwegs und auf ein paar anderen "Kraftsport-Seiten" und habe öfters gelesen, dass Kreatin und BCAA auch schon für einen Anfänger geeignet sind..
    Jetzt wollte ich einfach mal ein paar Meinungen hören?
    Mein Ziel ist es bis Sommer einen halbwegs guten Körper zu haben und ich bin sehr ehrgeizig und hoch motiviert. cheers

    Ich hab mir auch schon 3 Produkte rausgesucht, welche ich mir kaufen würde:

    http://de.myprotein.com/sporternahrung/creapure-creatinmonohydrat/10529740.html#customer-reviews

    http://de.myprotein.com/sporternahrung/kreatinmonohydrat/10530050.html#customer-reviews

    http://www.andro-shop.com/Creatin/Creatin-Pulver/ESN-Ultrapure-Creatine-Monohydrate-500g.html

    Könnt ihr mir eins empfehlen?


    Gruß Smile
    avatar
    Obilan
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 209
    Anmeldedatum : 23.09.14
    Alter : 34
    Ort : Hamburg

    Re: Trainingsanfänger und schon Kreatin und Co?

    Beitrag  Obilan am Di Jan 13, 2015 9:49 am

    Ich kann Kreatinmonohydrat nur empfehlen, man wird auf jedenfall voller und positiv auf die kognitive Leistung soll es sich ja auch auswirken, insbesondere bei fleischloser Ernährung. Achten würde ich auf Creapure, von wem ist egal da es immer das gleiche ist also nimm das günstigste.
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Trainingsanfänger und schon Kreatin und Co?

    Beitrag  Ottomane am Di Jan 13, 2015 9:51 am

    Ich nehm einfach das stinknormale Kreatinmonohydrat.
    avatar
    Fritze
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 73
    Anmeldedatum : 19.11.14

    Re: Trainingsanfänger und schon Kreatin und Co?

    Beitrag  Fritze am Di Jan 13, 2015 9:59 am

    Also würdet ihr mir beide:
    http://de.myprotein.com/sporternahrung/kreatinmonohydrat/10530050.html#customer-reviews
    empfehlen? Ist das billigste von den 3..
    Soll ich die von der Seite vorgeschlagene Dosis einhalten?
    Gruß Smile
    avatar
    Fritze
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 73
    Anmeldedatum : 19.11.14

    Re: Trainingsanfänger und schon Kreatin und Co?

    Beitrag  Fritze am Di Jan 13, 2015 10:01 am

    Ach und wie sieht es mit BCAA aus? Smile
    avatar
    Obilan
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 209
    Anmeldedatum : 23.09.14
    Alter : 34
    Ort : Hamburg

    Re: Trainingsanfänger und schon Kreatin und Co?

    Beitrag  Obilan am Di Jan 13, 2015 10:08 am

    Ich habe noch etwas vom normalen Kreatinmonohydrat und das wirkt natürlich auch. "Besser" ist das creapure weils halt aus Deutschland kommt und besonders rein ist. So teuer ist es ja auch nicht, da kann man ruhig das teurere nehmen imo. Mit bcaa habe ich keine Erfahrungen, bin auch nicht sicher wozu ich die bräuchte.
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Trainingsanfänger und schon Kreatin und Co?

    Beitrag  Ottomane am Di Jan 13, 2015 10:11 am

    Fritze schrieb:Ach und wie sieht es mit BCAA aus? Smile

    Nehm ich persönlich nicht und hab ich auch nie genommen. Sieht für mich auch aus als wäre das verschleudertes Geld. Von allen üblichen Sups ist Kreatine das einzige mit robustem Effekt und belegbaren Ergebnissen. BCAA befinden sich im grauen Tümpel von "Vielleicht hilft es ein klein bisschen". Für das Geld kann man sein Training mit Satz Bananen und Tee befeuern Wink

    Falls dein Englisch gut ist, kannst du hier praktisch alles zu BCAA (mit Belegen) lesen: http://examine.com/supplements/Branched+Chain+Amino+Acids/

    Die drei BCAA sind übrigens in größeren Mengen auf Soja (Leucin und Isoleucin) und Erbsen (Valin) verteilt in der Nahrung vorhanden Wink
    avatar
    Fritze
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 73
    Anmeldedatum : 19.11.14

    Re: Trainingsanfänger und schon Kreatin und Co?

    Beitrag  Fritze am Di Jan 13, 2015 10:17 am

    Okay dann werde ich das BCAA erstmal lassen..
    Hm.. Ja ich überleg mal welches ich mir hole..
    Wie ist das mit der Dosierung oder der Länge der Kur? Und Pause?
    Würde gern bis sommer Fit sein Smile
    avatar
    Obilan
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 209
    Anmeldedatum : 23.09.14
    Alter : 34
    Ort : Hamburg

    Re: Trainingsanfänger und schon Kreatin und Co?

    Beitrag  Obilan am Di Jan 13, 2015 10:19 am

    Keine Kur, keine Ladephase. 5g jeden Tag, für immer. Oder halt bis du meinst du willst es nicht mehr.
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Trainingsanfänger und schon Kreatin und Co?

    Beitrag  Ottomane am Di Jan 13, 2015 10:27 am

    Obilan schrieb:Keine Kur, keine Ladephase. 5g jeden Tag, für immer. Oder halt bis du meinst du willst es nicht mehr.

    Dies.
    avatar
    Fritze
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 73
    Anmeldedatum : 19.11.14

    Re: Trainingsanfänger und schon Kreatin und Co?

    Beitrag  Fritze am Di Jan 13, 2015 7:50 pm

    Alles klar!
    Ich bin mir noch nicht ganz sicher.. Aber ich denke ich werde mir CREAPURE holen..
    Bin mir noch was unsicher ob das wirklich so gesund ist vor allem wenn man so ne Duerdosis zu sich nimmt Very Happy
    Ich schau mal nach ein paar Artikeln dazu..
    Sonst hab ich immer was von einer Ladephase gelesen. Warum empfehlt ihr 5g jeden Tag?
    GrußSmile
    avatar
    Obilan
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 209
    Anmeldedatum : 23.09.14
    Alter : 34
    Ort : Hamburg

    Re: Trainingsanfänger und schon Kreatin und Co?

    Beitrag  Obilan am Di Jan 13, 2015 11:19 pm

    Weil das die aktuelle Empfehlung ist, Ladephase und "Kuren" sind veraltet, negative Effekte sind ebenfalls keine zu erwarten. Die Links dazu habe ich mir jetzt allerdings nicht aufgeschrieben. Dürfte aber schnell zu finden sein.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Trainingsanfänger und schon Kreatin und Co?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Aug 16, 2017 7:03 pm