Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Jahresziele 2015

    Teilen
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  Holger am Di Dez 30, 2014 8:41 am

    Das letzte aus Trainingsgewichten errechnete Total dieses Jahr war 257kg.

    Daher sag ich jetzt für 2015:

    Total > 300kg
    BW >= 70kg

    Und auf der Bank will ich dabei mindestens 80kg Mad


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    JanaFlauschata
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 439
    Anmeldedatum : 02.12.13
    Alter : 31
    Ort : Mannheim

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  JanaFlauschata am Mi Dez 31, 2014 1:21 am

    Kniebeuge: 100kg (da musste ich jetzt einfach eine schöne runde Zahl nehmen Wink)
    Bank: 60kg
    Kreuzheben: 115kg
    Körpergewicht: -63kg (wobei ich da gerade nicht so optimistisch bin, aber ist ja immerhin mal ein Ziel)

    Ansonsten: weiterhin motiviert trainieren und an Wettkämpfen teilnehmen Smile

    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  Tobi am Sa Jan 24, 2015 7:22 am

    Tobi schrieb:Für mich wird es langsam schwer, Zwischenziele zu formulieren. Mich reizen die kleinen Schritte kaum mehr. Nur noch als Trittsteine interessieren sie mich. Wenn ich im Januar 620 oder knapp weniger ohne Wraps schaffe, ist mein Ziel fortan:

    Beuge: 265 mit Wraps
    Bank: 152,5
    Heben: 295
    Körpergewicht im Training sollen dabei ca. 80 kg sein.
    2015 will ich mindestens die Hälfte des Weges hinter mich bringen.
    620 leider nicht geschafft. Habe nun aber doch ungefähre Ziele für dieses Jahr:

    a) 260/140/280 in Wraps auf dem Insanity Meet in der 75er Klasse.
    b) Damit die schon erwähnte Hälfte des Weges zur Allzeit-Glorie hinter mich bringen.
    c) In sämtlichen Verbänden, in denen ich starte, die deutschen Juniorenrekorde meiner Klasse brechen und damit zumindest offiziell nach aktuellen Listen der stärkste getestete deutsche Junior meiner Klasse werden, den es bisher gab. Witzigerweise sollte das das leichteste der 3 Ziele sein.


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Shion
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 137
    Anmeldedatum : 05.05.14
    Alter : 28
    Ort : Linz, Österreich

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  Shion am So Jan 25, 2015 9:32 pm

    Zuerst mal gucken, was ich aus dem letzten Jahr erreicht hab...
    Also das hab ich im 2014er-Thread geschrieben:
    Shion schrieb:Puh ich tu mir noch sehr schwer einzuschätzen was realistische Ziele sind, da ich mit den Grundübungen erst vor Kurzem angefangen habe (davor eher Geräte gemacht) und noch dabei bin erstmal die Übungsausführung richtig zu erlernen bzw zu verbessern. Aber ich versuch's trotzdem mal:

    KB: 60kg (zZ 40kg)
    KH: 70kg (zZ 50kg)
    BD: 40kg (zZ 25kg)

    Die Werte beziehen sich auf 5x5... Ich hab noch nie mein 1RM geprüft und weiß auch nicht, ob das so sinnvoll/wichtig ist!?

    Gewicht: 50kg (zZ 58kg bei 1,59m Größe und 26% KFA)
    Wirklich geschafft hab ich nur die 5x5 70kg beim Kreuzheben. Achja und 5 Klimmzüge wollte ich schaffen (steht da nicht dabei) und hab ich genau 1x geschafft Doofes Grinsen Gewicht war Ende des Jahres bei 51kg (bei 22% KFA), also knapp daneben ^^ Bankdrücken ist meine große Schwäche. Ich glaub schon langsam, dass da irgendwas mit mir nicht stimmt...


    Also neue Trainingsziele (diesmal als 1RM):

    KB: 65kg
    KH: 85kg
    BD: 40kg
    SD: 32.5kg
    10 Klimmzüge

    Gewicht: scheißegal, will einfach nen flachen Bauch bzw. Abs sollen mal zum Vorschein kommen

    Einiges davon sicherlich wieder sehr überambitioniert... Aber besser so als zu wenig vornehmen (zumindest für mich).

    Sonstige Ziele:
    - Ernährung (noch) pflanzlicher gestalten
    - konsequenter Trainings- und Ernährungsplan einhalten
    - 2h/Woche Bass spielen
    avatar
    Nappi
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 436
    Anmeldedatum : 20.01.14
    Alter : 44
    Ort : Nähe Stuttgart

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  Nappi am So Jan 25, 2015 10:21 pm

    Gut, dass ich mir für 2014 keine konkreten Ziele vorgenommen hatte. Wär sicher sehr frustrierend silent
    Verletzungs- und krankheitsbedingt gab's einige Up and Downs. Naja...eigentlich mehr Downs Wink Egal. Abgehakt.

    Fokus für 2015:

    • verletzungsfrei bleiben (werden?^^)
    • Laufroutine (oder im Wechsel mit Rad) von 2x/Woche wieder aufnehmen und beibehalten
    • Trainingsgewichte für mindestens 5 WH steigern auf: KH 170 kg, BD 100 kg, KB 140 kg
    • Körpergewicht: 88 kg @184 cm (+4 kg Gainz)
    avatar
    Peet Edge
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 610
    Anmeldedatum : 21.08.13
    Alter : 28
    Ort : Berlin

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  Peet Edge am Mo Jan 26, 2015 12:05 am

    Ich hab irgendwie alles auf ein Ziel runtergebrochen.
    In den anstehenden Semsterferien muss ich mich mal detailiert mit Ernährung auseinandersetzen.
    Ich arbeite immer auf das gleiche hin, aber ändere gerade im Ernährungssektor nichts bzw. kaum was.
    Das ist wohl die letzte logische und vorallem konsequente Entwicklung die ich machen muss um wirklich effektiv meinen Zielen näher zu kommen.
    Ahja und mehr Cardio Würg!
    avatar
    chris
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 872
    Anmeldedatum : 19.08.09
    Alter : 38
    Ort : Berlin

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  chris am Di Jan 27, 2015 10:56 am

    Endlich die 500 voll machen
    avatar
    markus1983
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 19.11.14

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  markus1983 am Do Jan 29, 2015 8:15 am

    die nächsten 6 wochen KEINEN Alk, und "normale" Ernährung

    Zudem am 12.9. die Meisterschaft im bankdrücken
    avatar
    rager
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1401
    Anmeldedatum : 01.12.11
    Alter : 27
    Ort : 465xx

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  rager am So Feb 15, 2015 8:23 pm

    bw auf 66kg runter
    squat 0kg x1000
    squat bw x100 (mit 60kg schon gemacht)
    squat 3x bw
    dead 3,5x bw
    bench 2x bw
    overhead 1,25x bw
    pull-up 0kg x40
    dips bw x10
    liegestütze x100 (reicht mir da ersmal schon)


    5k 16:45min, 10k <35min, halbmarathon <1:20h, marathon <2:55h

    roh-vegan bleiben & ganz wichtig: an wettkämpfen teilnehmen.
    avatar
    straightsole
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 251
    Anmeldedatum : 16.02.11

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  straightsole am Sa Feb 21, 2015 7:31 am

    chris schrieb:Endlich die 500 voll machen

    Easy going Vaddi Wink
    avatar
    Berggorilla
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 52
    Anmeldedatum : 07.07.11
    Alter : 25

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  Berggorilla am Sa Feb 28, 2015 7:16 am

    Bankdrücken 120kg
    Kreuzheben 140kg
    Kniebeuge 140kg

    Außerdem noch Hüft-, Schulter- und Ellenbogeneinschränkungen beseitigen, so gut es geht!

    Gewicht von aktuell 78 auf 83 hoch.

    Spagat und Handstand schaffen

    Meditieren anfangen

    Wasserfasten 1 Woche.

    Viel zu tun Yeah!
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  Gast am Sa Feb 28, 2015 7:33 am

    Ich hab heute meinen letzten von 10 fasttagen. War wirklich interessant, ich wünsch dir viel Spaß dabei ;-)

    avatar
    xmuskelkatzex
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 90
    Anmeldedatum : 03.06.14
    Alter : 30
    Ort : Frankfurt

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  xmuskelkatzex am Sa Feb 28, 2015 7:50 am

    1.) verletzungsfrei bleiben
    2.) dehnbarer werden Very Happy
    3.) KH 140kg
    BD 65kg
    KB 90kg

    Mal gucken, bis jetzt läuft es ja "ganz" gut Smile
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  Tobi am Mi März 04, 2015 5:19 am

    Tobi schrieb:
    Tobi schrieb:Für mich wird es langsam schwer, Zwischenziele zu formulieren. Mich reizen die kleinen Schritte kaum mehr. Nur noch als Trittsteine interessieren sie mich. Wenn ich im Januar 620 oder knapp weniger ohne Wraps schaffe, ist mein Ziel fortan:

    Beuge: 265 mit Wraps
    Bank: 152,5
    Heben: 295
    Körpergewicht im Training sollen dabei ca. 80 kg sein.
    2015 will ich mindestens die Hälfte des Weges hinter mich bringen.
    620 leider nicht geschafft. Habe nun aber doch ungefähre Ziele für dieses Jahr:

    a) 260/140/280 in Wraps auf dem Insanity Meet in der 75er Klasse.
    b) Damit die schon erwähnte Hälfte des Weges zur Allzeit-Glorie hinter mich bringen.
    c) In sämtlichen Verbänden, in denen ich starte, die deutschen Juniorenrekorde meiner Klasse brechen und damit zumindest offiziell nach aktuellen Listen der stärkste getestete deutsche Junior meiner Klasse werden, den es bisher gab. Witzigerweise sollte das das leichteste der 3 Ziele sein.

    Weil es a) momentan sehr gut läuft und b) die Konkurrenz derzeit sehr bedrohlich wird, hab ich hier zu den obigen, realistischen Zielen auch noch ein paar optimistische.
    1) Wraps lernen, d.h. 40-50 kg da raus holen.
    2) Bank aufholen. Meine schlechte Bank lässt sich nicht allein mit Hebeln erklären. Ich drücke momentan 50% meiner Hebelast. Das sollten schon eher 60% werden.
    3) Klatscht man 1) und 2) auf das RAW Total drauf, das ich mir vorgenommen habe, dann sollte sich dieser Eintrag hier ändern:



    Edit: scheiß drauf. Absolut katastrophaler Krafteinbruch und realisiert, dass mich die Verbandsgeschichten immer nur raushauen. Konzentration aufs Wesentliche: 660 no Wraps Total zum Jahresende. Alles andere ist mir jetzt egal.


    Zuletzt von Tobi am Fr Apr 03, 2015 12:58 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    FräuleinC
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 138
    Anmeldedatum : 10.02.15
    Ort : Hannover

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  FräuleinC am Do März 05, 2015 6:11 am

    Unter euch ganzen Männers wirken meine Frauenziele ja echt mickrig, aber ich trau mich trotzdem mal:

    -wirklich sichtbare Abs!
    -Beinpresse mind. 150kg (mit mind. 8Wdh. aktuell 100kg), besser 200kg
    -KB: mind. 60kg (aktuell sind bei >90° 40kg)
    -BD: mind. 40kg (aktuell 22,5)
    -bunter werden!

    Dinge, die mir jetzt schon ein Dorn im Auge sind:
    -Klimmzüge und Dips mit BW schaffen

    Mal sehen, wie das dann Ende des Jahres aussieht...
    avatar
    JanaFlauschata
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 439
    Anmeldedatum : 02.12.13
    Alter : 31
    Ort : Mannheim

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  JanaFlauschata am Do März 05, 2015 7:54 am

    FräuleinC schrieb:
    -bunter werden!

    scratch
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  Philipp am Do März 05, 2015 9:36 am

    Ein Slangausdruck fürs Tätowieren.

    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Do März 05, 2015 8:42 pm

    Philipp schrieb:Slang


    avatar
    Narrator
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 122
    Anmeldedatum : 30.06.14

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  Narrator am Mi Apr 08, 2015 3:32 pm

    Narrator schrieb:Reißen: 0.9-1.2*BW
    Stoßen: 1.1-1.4*BW
    Einarmiger Klimmzug
    Muscle Up
    Vernünftiger freier Handstand
    Wegen veränderter Zielsetzungen wird der Beitrag hier erneuert. (Weniger Fokus aufs Gewichtheben, nun auch Fokus auf KDK).

    Technisches Reißen: Minimum 55kg, Optimum 60kg+
    Stoßen: Minimum 75kg, Optimum 80kg+
    Klimmzug: Minimum BW+40kg, Optimum BW+45kg+
    Kreuzheben: Minimum 130kg, Optimum 140kg+
    Kniebeugen: Minimum 120kg, Optimum 130kg+
    Bankdrücken: Minimum 80kg, Optimum 85kg+
    Muscle Up irgendeiner Art (Kipping oder Strict, Ringe oder Stange)
    Verbesserter freier Handstand
    avatar
    Shion
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 137
    Anmeldedatum : 05.05.14
    Alter : 28
    Ort : Linz, Österreich

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  Shion am Mi Apr 08, 2015 7:00 pm

    FräuleinC schrieb:Unter euch ganzen Männers wirken meine Frauenziele ja echt mickrig, aber ich trau mich trotzdem mal:

    -wirklich sichtbare Abs!
    -Beinpresse mind. 150kg (mit mind. 8Wdh. aktuell 100kg), besser 200kg
    -KB: mind. 60kg (aktuell sind bei >90° 40kg)
    -BD: mind. 40kg (aktuell 22,5)
    -bunter werden!

    Dinge, die mir jetzt schon ein Dorn im Auge sind:
    -Klimmzüge und Dips mit BW schaffen

    Mal sehen, wie das dann Ende des Jahres aussieht...

    Ha, die aktuellen Werte klingen 1:1 nach mir (Wdh. bei KB und BD wären noch interessant), und auch das Ziel mit den Abs Very Happy
    Besonders das mit dem BD freut mich grad, da ich mir da so schwach vorkomm. Ich hab immer das Gefühl jede Frau auf dem Planeten kann mehr drücken als ich, aber offensichtlich bin ich nicht alleine. (Das soll jetzt keine Beleidigung sein!)

    Wieviele Klimmzüge und Dips schaffst du denn zZ? Ich schaff an guten Tagen 5 Klimmzüge, aber einen Dip hab ich bisher noch nie ohne Gegengewicht geschafft (aber auch schon ewig nicht mehr probiert). Da kommt's auch sehr aufs Eigengewicht an. Seitdem ich abgenommen habe, gehen Klimmzüge viel leichter, dafür find ich KH und KB viel schwerer als früher (ergibt irgendwie Sinn).

    avatar
    Furor Veganicus
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 67
    Anmeldedatum : 24.02.15
    Alter : 21

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  Furor Veganicus am Do Apr 09, 2015 12:56 am

    Erstmal leichter werden, da ich die letzten Monate doch etwas zugelegt habe Hmpf aktuell 90kg, sollte runter auf 80. Wird aber auch erst wirklich relevant bis nächstes Jahr, da ich dieses Jahr ,,nur" aufs Insanity Meet gehen werde und es da zumindest letztes Jahr eh nur die Klassen bis 75, 90 und 105 gab^^
    Bis Ende diesen Jahres habe ich konkret folgende Ziele:
    -Einen Trainingsplan haben und mich an den halten (habe die letzten Monate eher frei Schnauze trainiert und es auf Zeitmangel geschoben)
    -Masse und Definition wieder mehr herausarbeiten (bin die letzten Monate nur auf Kraft gegangen und fühle mich so nicht wirklich wohl)
    Kraftziele:
    -Military Press: 80kg->90kg (1RM)
    -Bench Press: 115kg->125kg (1RM) <-dürfte auch ruhig etwas mehr werden, beim Bankdrücken werde ich allerdings immer ziemlich instabil bei größeren Gewichten, daran muss ich noch arbeiten
    -Deadlift: 200kg->230kg (1RM, mit Gürtel)
    -Squats: 170kg->190kg (1RM, mit Gürtel)


    Ich würde nächstes Jahr auf der deutschen Meisterschaft der UPC ja gerne einen Rekord holen, das wird aber selbst im Optimalfall extrem knapp^^
    Als ganz langfristiges Ziel:
    Mehr als Tobi xD

    Allen Anderen wünsche ich viel Erfolg beim Erreichen (oder sogar Überbieten? Wink ) ihrer Ziele Smile
    avatar
    FräuleinC
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 138
    Anmeldedatum : 10.02.15
    Ort : Hannover

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  FräuleinC am Mi Apr 15, 2015 4:51 am

    Shion schrieb:
    FräuleinC schrieb:Unter euch ganzen Männers wirken meine Frauenziele ja echt mickrig, aber ich trau mich trotzdem mal:

    -wirklich sichtbare Abs!
    -Beinpresse mind. 150kg (mit mind. 8Wdh. aktuell 100kg), besser 200kg
    -KB: mind. 60kg (aktuell sind bei >90° 40kg)
    -BD: mind. 40kg (aktuell 22,5)
    -bunter werden!

    Dinge, die mir jetzt schon ein Dorn im Auge sind:
    -Klimmzüge und Dips mit BW schaffen

    Mal sehen, wie das dann Ende des Jahres aussieht...

    Ha, die aktuellen Werte klingen 1:1 nach mir (Wdh. bei KB und BD wären noch interessant), und auch das Ziel mit den Abs Very Happy
    Besonders das mit dem BD freut mich grad, da ich mir da so schwach vorkomm. Ich hab immer das Gefühl jede Frau auf dem Planeten kann mehr drücken als ich, aber offensichtlich bin ich nicht alleine. (Das soll jetzt keine Beleidigung sein!)

    Wieviele Klimmzüge und Dips schaffst du denn zZ? Ich schaff an guten Tagen 5 Klimmzüge, aber einen Dip hab ich bisher noch nie ohne Gegengewicht geschafft (aber auch schon ewig nicht mehr probiert). Da kommt's auch sehr aufs Eigengewicht an. Seitdem ich abgenommen habe, gehen Klimmzüge viel leichter, dafür find ich KH und KB viel schwerer als früher (ergibt irgendwie Sinn).


    Dips kann man völlig knicken, wurde ohne Unterstützung jedoch auch erst einmal am Ende einer TE versucht, war also auch kein ernsthafter Versuch. Klimmzüge sind ähnlich deiner Werte, mein erster ernsthafter Eigenversuch war aber eher aus Versehen und da war ich vollkommen überrascht, dass ich das überhaupt ohne Unterstützung kann.
    Die Werte für KB und BD waren bei 8-12 Wdh, mittlerweile schaffe ich bei 3x5 Wdh: BD 32,5Kg und KB 65Kg. Da ich meistens ohne Partner trainieren muss und mir nicht immer Hilfe suchen will, ist beim BD auf jeden Fall noch etwas Spiel nach oben.
    Das teuerste Ziel wurde bereits erreicht und deswegen ist mit Beintraining jetzt erst einmal noch mind. eine Woche nichts.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Jahresziele 2015

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Apr 22, 2018 1:34 am