Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Makroverteilung!?

    Austausch
    avatar
    VeganBBler
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 19.09.14

    Makroverteilung!?

    Beitrag  VeganBBler am Fr Sep 19, 2014 12:54 pm

    Hey Leute,

    bin neu hier und wollte anfangen mich vegan zu ernähren. Zur Zeit ernähre ich mich nach dem Lean Bulking Prinzip und bin bei 3460kcal +- .
    Meine genauen Makros sind im Moment 520c/165p/70f.

    Nun wollte ich fragen ob ich die erstmal so beibehalten soll und meine Ernährung langsam umstellen soll oder ob ich zum Beispiel bei den Kohlenhydraten "drastisch" nach oben gehen soll?! Will hauptsächlich meine überschüssige Haut am unteren Teil des Bauches loswerden bzw Straffen.


    Daten: 21 Jahre, männlich, 81kg, 175cm groß, trainiere insgesamt 4 Jahre (2 Jahre am Stück), Kfa: 8-9% (laut Caliper 8,6%)


    Wäre sehr froh über hilfreiche Antworten ! Smile
    avatar
    Samsemilia
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 25.06.14

    Re: Makroverteilung!?

    Beitrag  Samsemilia am Mo Sep 22, 2014 5:00 am

    VeganBBler schrieb:Hey Leute,

    bin neu hier und wollte anfangen mich vegan zu ernähren. Zur Zeit ernähre ich mich nach dem Lean Bulking Prinzip und bin bei 3460kcal +- .
    Meine genauen Makros sind im Moment 520c/165p/70f.

    Würde ich so lassen, klappt bei mir auch super. 70g Fett ist eventuell eher zu wenig als zu viel mMn.


    Nun wollte ich fragen ob ich die erstmal so beibehalten soll und meine Ernährung langsam umstellen soll oder ob ich zum Beispiel bei den Kohlenhydraten "drastisch" nach oben gehen soll?! Will hauptsächlich meine überschüssige Haut am unteren Teil des Bauches loswerden bzw Straffen.

    Langsam Umstellen ist das goldene Stichwort. Habe das auch Schritt für Schritt gemacht, war vor 2 1/2 Jahren noch Omnivore. Habe auch von vielen gehört, die drastisch umgestellt haben und massiv Probleme bekommen. Wenn du paar Tipps von mir haben willst, können wir auch gerne per PN schreiben

    Daten: 21 Jahre, männlich, 81kg, 175cm groß, trainiere insgesamt 4 Jahre (2 Jahre am Stück), Kfa: 8-9% (laut Caliper 8,6%)

    Ich lauf mit 13% KFA rum und habe recht wenig Fett am Bauch. Bist du dir sicher, dass du bei 8,6% bist? Müsste dann fast kein Fett am Bauch zu sehen sein. Kann allerdings auch schlechte genetik sein.

    Wäre sehr froh über hilfreiche Antworten ! Smile

    Bist meiner Meinung nach genau auf dem richtigen Weg!
    avatar
    NazgShakh
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1754
    Anmeldedatum : 17.09.13
    Ort : Nordhessen

    Re: Makroverteilung!?

    Beitrag  NazgShakh am Mo Sep 22, 2014 5:06 am

    Man kann dauerhaft mit 9% KFA herumlaufen?
    avatar
    VeganBBler
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 19.09.14

    Re: Makroverteilung!?

    Beitrag  VeganBBler am Fr Sep 26, 2014 12:20 pm

    danke erstmal für die schnellen Rückmeldungen! Dazu kommt dass ich ein Bodymedia habe und meine Kalorien sehr gut einschätzen bzw. nachgucken kann Wink

    Oder sollte ich lieber jeden Tag gleich essen? Wollte mir meine Makros auch vielleicht 70/15/15 aufteilen oder sollte ich mit dem Fett eher auf 20%, also 65/15/20 gehen?

    Da ich ja quasi "Neueinsteiger" bin habe ich schon vor knapp ner Woche alle Süßigkeiten verschenkt. Brauche bis Montag die letzten Sachen auf und wollte dann loslegen. Habe mein Obstkonsum auf 500g-1kg am Tag hochgeschraubt (esse halt sehr gerne Müslis Bsp. 2 Bananen, 2 Äpfel, Beerenfrüchte, Weintrauben und was man halt so im Supermarkt kaufen kann). Gemüse ist bei mir unterschiedlich; halt wie ich Bock habe (Paprika, Mais, Möhren, Tomaten etc.) Eiweiß werde ich hauptsächlich aus Getreide, Bohnen und Nüssen ziehen. Bin im Moment wie gesagt bei 3460kcal und werde demnächst einfach mal bei 3200kcal einsteigen und sehe wie sich meine Leistung und mein Gewicht verhält. Merke auch dass wenn ich sehr viel Obst esse, deutlich praller werde und viel Wasser verliere. Außerdem habe ich dadurch echt fast gar keine Lust mehr auf Süßigkeiten. Also Obst schmeckt echt tausendmal geiler Very Happy

    Was meint Ihr? & JA würde mir echt weiterhelfen @Samsemilia
    avatar
    Samsemilia
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 25.06.14

    Re: Makroverteilung!?

    Beitrag  Samsemilia am Sa Sep 27, 2014 12:00 am

    VeganBBler schrieb:

    Oder sollte ich lieber jeden Tag gleich essen? Nein, an Trainingstagen mehr da höherer Verbrauch Daumen hoch! Wollte mir meine Makros auch vielleicht 70/15/15 aufteilen oder sollte ich mit dem Fett eher auf 20%, also 65/15/20 gehen?

    70/15/15 oder 65/15/20? Was für dich am besten passt. Würde mich daran auf keinen Fall aufhängen. Wenn du einen Tag 70 einen Tag 65 hast ist das auch okay, bist ja nur ein Mensch Wink

    Da ich ja quasi "Neueinsteiger" bin habe ich schon vor knapp ner Woche alle Süßigkeiten verschenkt. Brauche bis Montag die letzten Sachen auf und wollte dann loslegen. Habe mein Obstkonsum auf 500g-1kg am Tag hochgeschraubt (esse halt sehr gerne Müslis Bsp. 2 Bananen, 2 Äpfel, Beerenfrüchte, Weintrauben und was man halt so im Supermarkt kaufen kann). Gemüse ist bei mir unterschiedlich; halt wie ich Bock habe (Paprika, Mais, Möhren, Tomaten etc.) Eiweiß werde ich hauptsächlich aus Getreide, Bohnen und Nüssen ziehen. Bin im Moment wie gesagt bei 3460kcal und werde demnächst einfach mal bei 3200kcal einsteigen und sehe wie sich meine Leistung und mein Gewicht verhält. Merke auch dass wenn ich sehr viel Obst esse, deutlich praller werde und viel Wasser verliere. Außerdem habe ich dadurch echt fast gar keine Lust mehr auf Süßigkeiten. Also Obst schmeckt echt tausendmal geiler Very Happy

    Was meint Ihr? & JA würde mir echt weiterhelfen @Samsemilia  Hast ne PM Smile


    Gesponserte Inhalte

    Re: Makroverteilung!?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Okt 21, 2017 5:33 pm