Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Student goes vegan

    Austausch
    avatar
    VeganBBler
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 19.09.14

    Student goes vegan

    Beitrag  VeganBBler am Fr Sep 19, 2014 9:51 am

    Hey Leute,

    bin durch einen befreundeten veganen Personal-Trainer auf dieses Forum gestoßen. Ich trainiere jetzt insgesamt 4 Jahre mit etlichen kleinen Pausen aber bin seit gut 2 Jahren wieder ordentlich am Ball und seit einem halben Jahr achte ich extrem auf Ernährung und tracke auch alles. Mache auch seit gut 5-7 Monaten High Carb und seit dem fühle ich mich richtig wohl Very Happy
    Betreibe momentan Lean Bulking & bin bei genau 3460kcal. War vorher ohne es zu wissen die ganze Zeit im Defizit..
    War früher auch etwas moppeliger und habe daher überschüssige Haut am unteren Bauch trotz extrem geringen KFA's.

    Bin 21 Jahre alt, männlich, leidenschaftlicher Sportler, studiere in Cottbus und setze mich Tag ein Tag aus mit Ernährung auseinander. Fange gerade an mich vegetarisch bzw. vegan zu ernähren. Habe dadurch gemerkt dass ich mich fitter fühle, meine Haut reiner wird und ich den ganzen Fleischkonsum aus ethischen Gründen auch nicht mehr unterstützen will. Möchte auch endlich meine überschüssige Haut straffen und das Wasser aus meinem Körper rauskriegen. Brauche daher viel Tipps von euch !!!  Smile

    Übrigens KFA liegt bei ca. 8-8,6% (heutige Calipermessung)
    3460kcal (520c/165p/70f) und wiege im Moment 81kg morgens auf leeren Magen.

    Verspreche mir von der Ernährungsweise einen gesünderen Lifestyle und einfach mal meinen Körper von dem ganzen "Mist" zu reinigen.

    Nun schon die erste Frage: Da ich das ganze schon nächste Woche starten wollte - würdet Ihr die Makros so beibehalten oder was verändern? Und wenn ich jetzt mehr Carbs esse, laufe ich dann Gefahr, etwas schwammiger zu werden da Carbs ja dafür bekannt sind Wasser in den Muskel zu ziehen!?

    Ach ganz vergessen: trainiere 4-5 mal die Woche mit vielen GÜ's, 5x5 System als Fokus und Richtlinie und fahre damit sehr gut !

    Hoffe hier auf viel positives Feedback und gute Tipps und paar nette Leute Wink

    Grüße und nuten Pump ! Konsti
    avatar
    McTofu
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 178
    Anmeldedatum : 25.08.14

    Re: Student goes vegan

    Beitrag  McTofu am Fr Sep 19, 2014 10:10 am

    Tach auch - viel Spaß hier! Yeah!
    avatar
    NazgShakh
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1754
    Anmeldedatum : 17.09.13
    Ort : Nordhessen

    Re: Student goes vegan

    Beitrag  NazgShakh am Fr Sep 19, 2014 10:51 am

    Hallo!
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Student goes vegan

    Beitrag  Philipp am Fr Sep 19, 2014 8:11 pm

    Moin!

    Die Makros kannst du ruhig so lassen.

    avatar
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 35
    Ort : Nordfriesland

    Re: Student goes vegan

    Beitrag  Euphoric am Fr Sep 19, 2014 11:27 pm

    Moin Smile


    _________________
    I'm the last motherfucker that you ever wanna fuck with


    "Bad guys don't count carbs"
    -Captain Awesome-

    Gesponserte Inhalte

    Re: Student goes vegan

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 18, 2017 4:05 pm