Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Bitte um Bewertung des Trackings

    Austausch
    avatar
    AntiMainstream
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 30.07.14

    Bitte um Bewertung des Trackings

    Beitrag  AntiMainstream am Mi Jul 30, 2014 6:43 am

    Hallo,

    da ich in den letzten Monaten 4kg abgenommen habe, hab ich heute angefangen zu tracken um einen Kalorien Überschuss zu erzielen. Ich wiege 69kg, bin 20 Jahre alt und 182cm groß. Hier ist das Ergebnis des heutigen Tages, ich würde mich um eine Bewertung bzw. um Ratschläge freuen:

    Frühstück:
    - Porridge bestehend aus
    30 g Zarte Haferflocken
    1 Esslöffel Benco Power Plus
    30 g Vegan Blend Proteinpulver, Schokolade
    20 g Walnusskerne gerieben
    50 g Heidelbeeren, frisch

    Vormittags-Snack:
    - Halben Smoothie bestehend aus
    30 g Heidelbeeren, frisch
    240 g Banane, roh
    260 g Apfel, frisch

    - Jause bestehend aus
    1 Stück Kaisersemmel
    30 g Radieschen, frisch
    20 g Lyttos Paprikapaste

    Mittagessen:
    - Gemüseeintopf bestehend aus
    10 ml Sonnenblumenöl
    80 g Couscous, Hartweizen
    100 g Zucchini, roh
    80 g Karotten / Möhren, roh
    100 g Paprika, rot
    80 g Räuchertofu

    Nachmittagssnack:
    - Die andere Hälfte des Smoothies

    - Jause bestehend aus
    1 Stück Kaisersemmel
    30 g Radieschen, frisch
    20 g Lyttos Paprikapaste

    Postworkout-Shake bestehend aus
    500 ml Reis Drink,
    30 g Vegan Blend Proteinpulver, Schokolade

    Abendessen:
    - Milchreis bestehend aus
    400 ml Veggie Reis Drink,
    200 g Rundkorn Reis
    Esslöffel Linosan Leinöl

    Ergebnis laut fddb:
    3066 kcal, 65,4 g Fett, 498,5 g Kohlenhydrate, 109,9 g Protein

    Grüße,
    AntiMainstream
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Bitte um Bewertung des Trackings

    Beitrag  Philipp am Mi Jul 30, 2014 8:02 am

    Bei deinem Gewicht auf deiner Größe, wage ich einfach mal die unerwartete These aufzustellen, dass du schlicht und einfach mehr essen solltest. Ein bisschen mehr Protein wahrscheinlich und den Rest nach persönlicher Präferenz.

    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Bitte um Bewertung des Trackings

    Beitrag  Ottomane am Mi Jul 30, 2014 8:08 am

    Ich bin Philipps Meinung.
    avatar
    AntiMainstream
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 30.07.14

    Re: Bitte um Bewertung des Trackings

    Beitrag  AntiMainstream am Mi Jul 30, 2014 8:21 pm

    Das Problem ist, ich weiß nicht wie ich mehr essen sollte. Gestern hab ich schon versucht, mein Essverhalten zu optimieren&maximieren, ich war eigentlich den ganzen Tag satt. Hätte ich mehr gegessen, wäre mir übel geworden.

    Könnt ihr mir Tipps geben, welche Lebensmittel ich konsumieren könnte, die viel Nährstoffe aufweisen aber nicht so ein sättigendes Gefühl im Magen produzieren ?
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Bitte um Bewertung des Trackings

    Beitrag  Gast am Mi Jul 30, 2014 9:30 pm

    Nüsse ;-)
    avatar
    chris
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 872
    Anmeldedatum : 19.08.09
    Alter : 37
    Ort : Berlin

    Re: Bitte um Bewertung des Trackings

    Beitrag  chris am Mi Jul 30, 2014 11:41 pm

    bei deinem Frühstück mehr Haferflocken (100g). Falls du das als Shake machen möchtest empfehle ich dir lösliche Haferflocken. (gibt's u.a. von Kölln)

    1 Paket Räuchertofu statt 80g

    in alle Smoothies / Shakes Erdnussbutter mit rein und eventuell agavensirup und eben die löslichen Haferflocken



    avatar
    mh1896
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1766
    Anmeldedatum : 26.04.13
    Alter : 29
    Ort : Hannover

    Re: Bitte um Bewertung des Trackings

    Beitrag  mh1896 am Do Jul 31, 2014 2:22 am

    chris schrieb:bei deinem Frühstück mehr Haferflocken (100g). Falls du das als Shake machen möchtest empfehle ich dir lösliche Haferflocken. (gibt's u.a. von Kölln)

    1 Paket Räuchertofu statt 80g

    in alle Smoothies / Shakes Erdnussbutter mit rein und eventuell agavensirup und eben die löslichen Haferflocken




    +1 für alle Punkte!

    Aber: hab deine Daten jetzt nicht in nen Rechner eingegeben, aber 3000 kcal sollten doch bei 69kg grad so reichen um zuzunehmen oder? Weiß ja nicht wie aktiv du bist...
    avatar
    Strauß
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1849
    Anmeldedatum : 15.05.10
    Alter : 24
    Ort : Demonreach

    Re: Bitte um Bewertung des Trackings

    Beitrag  Strauß am Do Jul 31, 2014 10:06 am

    Genau, immer von allem die volle Portion nehmen und den Scheiß NICHT abwiegen. Setze dir ein Minimum an 3500kcal. Ich wiege so viel wie du und bin 1,60cm und esse derzeit 4000kcal bis 5000kcal, um zuzunehmen. Mein Frühstück sind mal eben 250g Haferflocken.


    _________________
    Neue Bilder!
    Allzeitrekorde: Kniebeuge 215 @68, Kreuzheben 212.5 @64.7, Bankdrücken 120 @64.7kg.
    Längste gerannte Strecke: 42,2km (2010, jetzt kein Laufen mehr)


    Der Plan:
    1) 500kg Total (deutscher Raw-Rekord)
    2) 220kg Kniebeuge und 240kg Kreuzheben (IPF-Rawrekord)
    3) 580kg Total (IPF-Rawrekord)
    4) 257,5kg Kniebeugen (All-Time Drug Tested RAW World Record with Wraps)

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Bitte um Bewertung des Trackings

    Beitrag  Philipp am Do Jul 31, 2014 2:27 pm

    Dass solche Vergleiche allerdings nicht zielführend bis unsinnig sind, ist dir klar, oder?

    avatar
    eeasy
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 369
    Anmeldedatum : 09.07.11
    Alter : 27
    Ort : Österreich

    Re: Bitte um Bewertung des Trackings

    Beitrag  eeasy am Sa Aug 09, 2014 9:53 pm

    AntiMainstream schrieb:Könnt ihr mir Tipps geben, welche Lebensmittel ich konsumieren könnte, die viel Nährstoffe aufweisen aber nicht so ein sättigendes Gefühl im Magen produzieren ?

    Kuchen. Sollte kein Problem darstellen, bei deiner sonst gesunden Ernährung. Für Kuchen ist immer Platz da, sogar bei mir ^^
    avatar
    morq
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 11.07.14

    Re: Bitte um Bewertung des Trackings

    Beitrag  morq am So Nov 02, 2014 12:19 am

    kenne das Problem.

    Falls du einen (guten) Mixer zur Verfügung hast, mein Frühstück war heute:
    100g Haferflocken
    200ml Kokosmilch
    100g Beerenmix
    240g reife Bananen

    ab in den Mixer mit bisschen Wasser. Hammerlecker und es hat um die 1000kcal.
    Dadurch das es gemixt ist, verdaut es sich anscheinend schneller und man ist nicht den halben Tag zu satt.
    avatar
    xeper
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 569
    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Saarland

    Re: Bitte um Bewertung des Trackings

    Beitrag  xeper am So Nov 02, 2014 3:24 am

    Wie gerne hätte ich mal solche Probleme! Doofes Grinsen (1,80 und 90 kg)

    Allein mit Nüssen und Studentenfutter kannst du deine Kalorien schon deutlich erhöhen. Was ist mit Süßigkeiten? Saisonal bedingt wäre das bei mir momentan Marzipan. Ist ja wegen den Mandeln quasi gesund und proteinreich. Doofes Grinsen Im dm gibt es von Alnatura schöne Marzipanblöcke. Davon jeden Tag einen essen und dein Problem hat sich erledigt.
    avatar
    asdfgh
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 25
    Anmeldedatum : 28.11.13

    Re: Bitte um Bewertung des Trackings

    Beitrag  asdfgh am So Nov 02, 2014 6:10 am

    Kenne dein Problem...

    in deine Post-Wokout-Mahlzeit würde ich noch paar Bananen und/oder Datteln werfen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Bitte um Bewertung des Trackings

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jun 28, 2017 9:55 am