Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Austausch
    avatar
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  illith am So Jul 20, 2014 1:43 pm

    Alex schrieb:
    illith schrieb:
    eeasy schrieb:Siskili
    na toll, jetzt habe ich das gegoogelt und was bekomme ich? t#tten.
     rofl 

    Hattest Du denn vorher keine?  Rolling Eyes  zahnloses Grinsen 
    ich sah sowas kommen.
    avatar
    eeasy
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 369
    Anmeldedatum : 09.07.11
    Alter : 28
    Ort : Österreich

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  eeasy am Mo Jul 21, 2014 9:56 am



    Da ich da am Off Topic irgendwie schuld daran bin, wollte ich das noch genussvoll beenden. Sorry!  Doofes Grinsen 
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  Ottomane am Mo Jul 21, 2014 10:07 am

    avatar
    KIDG
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 14.07.14

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  KIDG am Sa Jul 26, 2014 3:10 am

    So jetzt wieder zum Thema Very Happy

    xeper schrieb:
    NazgShakh schrieb:Entspann dich, stress dich nicht.

    Genau! Kauf dir doch einfach mal ein gutes, veganes Kochbuch (z.B. von Brendan Brazier) und esse was dir schmeckt und gut tut.

    Habe mir das Buch mal angeschaut, macht nen guten Eindruck. Habe nur das Gefühl dass in dem Buch hauptsächlich Retzepte mit vielen kalorien drin sind, und es dem Autor nicht um viele Proteine usw geht.
    Vieleicht irre ich mich da ja, aber gibts vieleicht noch weitere Empfehlungen von euch? Oder uat einer das Buch und kann mir dazu mehr sagen?
    Und wegen dem B12... reicht es bei 2 mal pro tag zähne putzen ne B12 zahncreme? Oder braucht man noch was anderes?
    avatar
    xeper
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 569
    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Saarland

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  xeper am Sa Jul 26, 2014 4:38 am

    Ich halte die Rezepte für sehr ausgewogen und gut. Um möglichst viele Proteine geht es dem Autor vermutlich nicht, aber um eine absolut ausreichende Menge an Proteinen. Es werden doch viele Vollkornprodukte, Nüsse, Samen, Hülsenfrüchte usw. verwendet. Diese Nahrungsmittel enthalten teilweise auf 100 g mehr Protein wie 100 g Fleisch. Damit kommst du problemlos auf eine ausreichende Menge. Falls dir das zu wenig sein sollte, musst du einfach mehr proteinreiche Nahrungsmittel essen oder Shakes mit Proteinpulver trinken. Du wiegst 65 kg, oder? Da könntest du eher ein paar Kalorien mehr gebrauchen. Wink 

    Noch ein Kochbuch, zum groß und stark werden:

    http://www.amazon.de/VEGAN-ganz-anders-Anleitung-werden/dp/3000445501/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1406389009&sr=8-1&keywords=vegan+ganz+anders

    Zur Zahncreme:

    https://vebu.de/aktuelles/news/1274-gut-versorgt-durch-vitamin-b12-zahncreme


    avatar
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  illith am Sa Jul 26, 2014 5:19 am

    KIDG, du müsstest zwar noch ein bisschen warten, aber mein buch hat viele high-protein rezepte dabei. Smile
    http://veganstrength.users-board.com/t4248-mein-fitness-kochbuch-kick-it-vegan
    avatar
    mh1896
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1766
    Anmeldedatum : 26.04.13
    Alter : 29
    Ort : Hannover

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  mh1896 am Sa Jul 26, 2014 6:34 am

    oh oh, wie war das nochmal mit forum für werbung missbrauchen? tongue
    avatar
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  illith am Sa Jul 26, 2014 7:37 am

    aberaber er hat doch gefraaagt.... ._.
    avatar
    KIDG
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 14.07.14

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  KIDG am Sa Jul 26, 2014 7:39 am

    xeper schrieb:Ich halte die Rezepte für sehr ausgewogen und gut. Um möglichst viele Proteine geht es dem Autor vermutlich nicht, aber um eine absolut ausreichende Menge an Proteinen. Es werden doch viele Vollkornprodukte, Nüsse, Samen, Hülsenfrüchte usw. verwendet. Diese Nahrungsmittel enthalten teilweise auf 100 g mehr Protein wie 100 g Fleisch. Damit kommst du problemlos auf eine ausreichende Menge. Falls dir das zu wenig sein sollte, musst du einfach mehr proteinreiche Nahrungsmittel essen oder Shakes mit Proteinpulver trinken. Du wiegst 65 kg, oder? Da könntest du eher ein paar Kalorien mehr gebrauchen. Wink 

    Noch ein Kochbuch, zum groß und stark werden:

    http://www.amazon.de/VEGAN-ganz-anders-Anleitung-werden/dp/3000445501/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1406389009&sr=8-1&keywords=vegan+ganz+anders

    Zur Zahncreme:

    https://vebu.de/aktuelles/news/1274-gut-versorgt-durch-vitamin-b12-zahncreme



    Also welches der Bücher würdest du mir mehr empfehlen? Zum Mittagessen könnte ich ja eigentlich auch genauso Tofu usw dazu essen, aber was bei den anderen Retzepten ist weiss ich nicht Hmpf

    illith schrieb:KIDG, du müsstest zwar noch ein bisschen warten, aber mein buch hat viele high-protein rezepte dabei. Smile
    http://veganstrength.users-board.com/t4248-mein-fitness-kochbuch-kick-it-vegan

    Habe ich schon gesehen, aber habe gerade nicht die Lust noch n 1-2 Monate zu warten Hmpf
    Ich werde mir ja auch sicher nicht nur ein Kochbuch kaufen, auf die Dauer kann man sich ja auch mehr anschaffen ^^. Muss ma schauen wie das ganze dan läuft...

    mh1896 schrieb:oh oh, wie war das nochmal mit forum für werbung missbrauchen? tongue

    Es ist ja genemigt dass sie für das Buch im Forum Werbung macht, also dass sie das Thema eröffnet, ich denke nicht dass das hier dann nicht erlaubtsein sollte, da ich ja auch nach sowas gefragt habe Wink
    avatar
    mh1896
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1766
    Anmeldedatum : 26.04.13
    Alter : 29
    Ort : Hannover

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  mh1896 am Sa Jul 26, 2014 8:47 am

    nicht weinen leute, war doch nich so gemeeeeeiiiint

    on topic: kaputte schallplatte hier, aber zerbrich dir nich den kopf wegen protein. iss einfach.
    avatar
    KIDG
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 14.07.14

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  KIDG am Sa Jul 26, 2014 9:36 am

    Also mit dem Buch Vegan in Topform kann ich nichts falsch machen oder?
    avatar
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  illith am Sa Jul 26, 2014 10:00 am

    als wir das drüben im anderen forum im gespräch hatten, wurde da bemängelt, dass da wirklich sehr viel "superfoods" verwendet werden, die in DE teils schwer bis fast gar nicht zu bekommen sind. außerdem ist das wohl recht nachlässig und stellenweise sinnverfälschend ins deutsche übersetzt worden.
    avatar
    KIDG
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 14.07.14

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  KIDG am So Jul 27, 2014 12:08 am

    illith schrieb:als wir das drüben im anderen forum im gespräch hatten, wurde da bemängelt, dass da wirklich sehr viel "superfoods" verwendet werden, die in DE teils schwer bis fast gar nicht zu bekommen sind. außerdem ist das wohl recht nachlässig und stellenweise sinnverfälschend ins deutsche übersetzt worden.

    hmm, ist sicher auch nicht gut
    Aber wahrscheinlich gibt es dann ja garkein Buch das wirklich richtig gut ist Hmpf Ich könnte es mir natürlich auch auf Englisch kaufen, aber die Leseprobe hat an sich nicht den Eindruck gemacht.
    avatar
    xeper
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 569
    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Saarland

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  xeper am So Jul 27, 2014 3:26 am

    KIDG schrieb:Aber wahrscheinlich gibt es dann ja garkein Buch das wirklich richtig gut ist Hmpf

    Wie viele von diesen Büchern hast du denn schon gelesen, um dir diese Meinung bilden zu können? Rolling Eyes 

    http://www.amazon.de/s/ref=sr_pg_1?rh=i%3Aaps%2Ck%3Akochbuch+vegan&keywords=kochbuch+vegan&ie=UTF8&qid=1406470950
    avatar
    KIDG
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 14.07.14

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  KIDG am So Jul 27, 2014 9:03 am

    Naja, (fast) alles abnehmbücher, aber ich schau mir demnächst ma noch mehr Bücher an^^

    Gesponserte Inhalte

    Re: Ernährungsplan Ansatz, was noch dazu? + Fragen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Okt 21, 2017 5:23 pm