Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Orgasmus beim Training

    Teilen
    avatar
    Shion
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 137
    Anmeldedatum : 05.05.14
    Alter : 28
    Ort : Linz, Österreich

    Orgasmus beim Training

    Beitrag  Shion am Sa Jun 14, 2014 6:00 am

    Ok nachdem ich grad etwas über Schmerzen gepostet hab, mal etwas Angenehmeres (oder je nachdem wie man's nimmt Laughing).
    Eigentlich gehört das ja irgendwo in den Trainingsbereich, aber da es nicht so ernst ist, vielleicht doch besser hier im Spaßbereich.

    Also... ich hatte schon öfter mal ganz unerwartet das Gefühl fast einen Orgasmus beim Training zu kriegen, hauptsächlich bei Bauchübungen. Das war mir dann sehr unangenehm und ich hab sofort mit der Übung aufgehört, weil im Fitnessstudio ja doch einige Leute zuschauen könnten (für Männer wär's sicher noch unangenehmer ;P). Irgendwann als mal wenig los war, dacht ich mir als das Gefühl wieder aufkam "scheiß drauf, ich will jetzt sehn, ob das wirklich geht". Und siehe da, es ging. (Keine Angst, ich hab nicht laut losgestöhnt.) Hab dann ein bisschen gegooglet und gesehen, dass das durchaus nicht selten ist, aber zu viel wird darüber doch irgendwie nicht geredet. Ist wohl peinlich oder so Wink Und es betrifft wie's aussieht nur Frauen!?

    Ganz verstehen tu ich das nicht, weil wieso bringt eine Anstrengung der Bauchmuskeln eine Frau zum Orgasmus?? Aber ich muss sagen, so scheint der Sixpack irgendwie gar nicht mehr so weit ;P

    Also wie sieht's aus? Sonst noch wer ähnliche Erfahrungen? Lasst mich nicht die Einzige sein Doofes Grinsen
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Ottomane am Sa Jun 14, 2014 6:13 am

    Als männlicher Besucher eines Sportstudios fühle ich mich seit Bekanntwerden des "Coregasm" nicht mehr sicher. Zu jeder Zeit könnte eine Dame den bespiegelten Bauchtrainingsbereich aufsuchen oder alleine nutzen um einen unschuldigen, bärtigen Mann wie mich bei den tiefen Kniebeugen als erotische Vorlage zu objektivieren. Ich weiß daher nie ob ich benutzt werde und fühle mich dadurch beschattet und belästigt. Studiopersonal nimmt dieses Problem der öffentlichen Masturbation nicht ernst und diverse andere männliche Studiobesucher tarnen ihre angst und meinen "warum soll mich das stören, ich bin ja nicht schwul!"

    Das Matriarchat zeigt sich hier in seiner finstersten Ausprägung. Frauen können öffentlich und ungekümmert masturbieren, was aber im System als "witzig" und "kurios" bezeichnet wird und nicht als "pervers" und "sexuelle Gewalt". Hunderte Männer wagen deshalb nicht mehr den Besuch öffentlicher Trainingsanstalten und sogar mancher Parkanlagen. Äußert man seine Bedenken, wird man lächerlich gemacht, weil erwartet wird man solle es gefälligst mögen.

    Wenn ich als Mann öffentlich masturbiere, kommt die Polizei! Ganz schön unfähr!




    Dieser Beitrag wurde gesponsort von der "Vereinigung männlicher Clowns gegen die Veralberung von Menschenrechten"
    avatar
    Shion
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 137
    Anmeldedatum : 05.05.14
    Alter : 28
    Ort : Linz, Österreich

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Shion am Sa Jun 14, 2014 6:42 am

    Haha mit so einer Antwort hätt ich nicht gerechnet. Muss ich mich jetzt schämen? Doofes Grinsen Also ich würds den Männern auch gönnen. Solang keiner nackt herumrennt *schulternzuck*

    Ahja, Coregasm heißt das also. Dazu findet man ja gleich viel mehr, wenn man googlet. Ist also wohl jedem ein Begriff und nur ich als Anfänger kannte das nicht. Gab aber trotzdem keinen Thread dazu, also kann ja nicht schaden mal drüber zu reden ;P
    avatar
    shade
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 34
    Anmeldedatum : 10.04.13

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  shade am Sa Jun 14, 2014 9:32 am

    Hab' ich ehrlichgesagt vorher noch nicht gehört und ist mir persönlich auch noch nie passiert. (Mach' ich was verkehrt..? Very Happy )

    Witzigerweise findet man bei der Suche nach dem Stichwort "Coregasm" auch gleich eine Anleitung:

    Coregasm-Workout

       Frontkniebeugen - 3 Sätze à 15-30 Wiederholungen
       Crunches - 3 Sätze à 15-30 Wiederholungen
       Knieheben am Holm - 3 Sätze à 15-30 Wiederholungen

    Quelle

    Sachen gibts..
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Holger am Sa Jun 14, 2014 10:06 am



    Ich mach wohl auch was verkehrt. Wink


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Ottomane am Sa Jun 14, 2014 10:47 am

    Alternative Möglichkeit für Männer: Interesse als Sub in BDSM aneignen und ein masochistisches Fetisch für Schmerzen beim Krafttraining entwickeln. Gainz through Orgasm!
    avatar
    JaneDoe
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 181
    Anmeldedatum : 14.02.13
    Ort : BaWü

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  JaneDoe am Sa Jun 14, 2014 10:59 am

    Haha, Holger, daran hab ich zuerst auch gedacht Wink Muss unbedingt mal wieder Pumping Iron sehen Very Happy

    Ottomane, wenn ich deine Beiträge so lese, will ich dir nur eines sagen: Atme. Tief und langsam, ein und aus. Dann gehts auch wieder besser. Very Happy Very Happy Very Happy
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Ottomane am Sa Jun 14, 2014 11:03 am

    Wieso? Mir gehts bestens  Wink 

    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Malte am Sa Jun 14, 2014 12:02 pm

    Hab mich mal ein bisschen in die bisherigen Theorien eingelesen. Manche scheinen mehr wahrscheinlich als Andere, am plausibelsten klingt für mich noch fasziale Spannung. Oder einfach Reibung durch die Unterhose? Wärst du so nett das mal nackt auszuprobieren? Würde gerne wissen ob das auch funktioniert. Wink
    avatar
    JaneDoe
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 181
    Anmeldedatum : 14.02.13
    Ort : BaWü

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  JaneDoe am Sa Jun 14, 2014 8:14 pm

    Also ich habe diesen Artikel gelesen Coregasm bei Fitnessmagnet und fand ihn recht plausibel.

    Teilweise etwas witzig:
    Im Gegensatz zum Orgasmus, der durch die Stimulation der Klitoris im Rahmen sexueller Handlungen hervorgerufen wird, tritt der Coregasm vollkommen unabhängig davon auf, was die Wissenschaft lange vor ein unlösbares Rätsel stellte.

    Aber dies hier find ich eine recht wahrscheinliche Erklärung:
    so ist davon auszugehen, dass die Bauch- und Beckenbodenmuskulatur während des Trainings Druck auf die Klitoris auslöst und somit während des Trainings durchaus ein Orgasmus ausgelöst werden kann.
    Dass die Beckenbodenmuskulatur dabei angespannt (und trainiert wird), hätte ich jetzt auch mal getippt. Ich merk zb selber, dass man die Beckenbodenmuskulatur beim Krafttraining automatisch mittrainiert. Und die ist es ja schließlich, die sich beim Orgasmus zusammenzieht. Sollte man also über eine Beckenbodenmuskulatur verfügen, die man entsprechend stark anspannen kann, kann ich mir vorstellen, dass ein Orgasmus möglich ist. Mir hat mal eine Freundin erzählt, dass sie das mit leichter Stimulation durchaus konnte.

    Das wird im Artikel ja auch deutlich:
    Besonders die Auswertung der Sportarten bei denen der Coregasm am häufigsten vorzukommen schien, untermauerte die These, dass die angespannte Bauchmuskulatur ausschlaggebend für die Stimulation ist. Deshalb ist es auch wenig verwunderlich, dass gerade das Beckenbodentraining weit oben in dieser Liste steht.

    Vielleicht also gar nicht so mysteriös, das alles Wink
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Malte am So Jun 15, 2014 12:29 am

    Hm, das habe ich auch gelesen. Die Beckenbodenmuskulatur soll dann wie ein Trampolin zurückzucken wenn intraabdominaler Druck zunimmt. Limitiert wird die Theorie aber dadurch dass Kreuzheben und Kniebeugen dann noch viel Effektiver sein müssten. Ganz zu schweigen von einer Geburt.

    Die letzte Theorie die wir noch nicht hatten wäre hypertonie des Beckenbodens (also auch ohne besonders starken intraabdominalen Druck) was zu Stimulation des n. perinealis (anteriores Innervationsgebied) und des n. pudendus (posteriores Innervationsgebied) führt. Die Nerven sollen unwahscheinlich effektiv bei der Stimulation von Orgasmen sein.

    Hier noch mal eine Zusammenfassung zum Nachlesen. http://deansomerset.com/coregasms-potential-mechanisms/ Ansonsten kann man noch unter "excercise induced orgasm" suchen.
    avatar
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  illith am So Jun 15, 2014 2:55 am

    ottomane, nimmst du eigentlich noch heiratsanträge entgegen?

    onT:
    ich hatte das es einmal, dass ich im fitnessstudio war (bin ich ja selten) und dort assisted pullups gemacht hab. weil da in der freien-gewichte-etage für gewöhnlich nur jüngere bis mittelalte typen sind, wollte ich natürlich nicht rummemmen und hab ich echt ALLES gegeben, um noch die letzten reps rauszuquetschen. da bemerkte ich auf einmal sowas wie eine energiesäule meine körpermitte emporsteigen - im bruchteil der sekunde fiel mir der jezebel-artikel ein, den ich zufällig wenige tage zuvor gelesen hatte mit dem thema workoutinduzierte orgasmen und löste verschreckt sofort die kontraktionen D:
    ich weiß nicht, ob ich es auf diesem wege zu ende hätte bringen können  Doofes Grinsen aber für mich sind eindeutig beckenboden-kontraktionen der schuldige  Doofes Grinsen 
    related: hängen beckenboden- und bauchmuskeln eigentlich irgendwie zusammen? hatte da schon öfter den eindruck...^^
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Ottomane am So Jun 15, 2014 3:10 am

    Ja klar, illith, aber vorerst nur bei Mitternacht.

    OnT: Hängen Beckenboden- und Bauchmuskeln zusammen? Ja, auf mindestens einer sehr wichtigen Ebene: Wenn die Bauchmuskeln den Bauchinnendruck erhöhen, verhindert die Beckenbodenmuskulatur, dass ein Maleur sehr prekärer Couleur passiert. Das gilt für Krafttraining, Niesen, Husten, ...
    Der Artikel auf Wiki ist schön kurz und knapp in der Hinsicht.
    avatar
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  illith am So Jun 15, 2014 4:39 am

    ja ok - aber das ist doch mehr ein kompensatorisches zusammenspiel oder?^^
    ich meinte, ob die muskelstränge tatsächlich anatomisch in irgendeiner form miteinander zusammenhängen.
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Ottomane am So Jun 15, 2014 4:56 am

    Anatomie-Videos auf Youtube sind für solche Fragen absolute Goldgruben:



    Auch extrem hilfreich für "WTF are the hamstring muscles!?" "Was ist ein Quadrizeps?" "Wo ist der lange Kopf des Trizeps und was macht der, was die anderen zwei nicht machen?" "Der Trapezmuskel hat einen Teil an meinem SCHÄDEL!?" "WIE eng ist es wirklich am Schultergelenk?", usw.
    avatar
    JaneDoe
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 181
    Anmeldedatum : 14.02.13
    Ort : BaWü

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  JaneDoe am So Jun 15, 2014 9:44 am

    Malte, meiner Meinung nach vergisst du dabei den Trainingseffekt allgemein. Ich sprach ja von einer gut entwickelten Beckenbodenmuskulatur, die trainiert ist. Ich denke, dass das dazu führen kann, dass man mit weniger Stimulation zum Orgasmus kommen kann, einfach, weil die Muskeln mehr tun können. Deshalb insgesamt gut trainierte Muskulatur + Reiz eben dieser Muskulatur (und was auch immer) = coregasm.

    Ottomane:  affraid 
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Malte am So Jun 15, 2014 10:02 am

    Versteh ich jetzt nicht. Wenn man mit wenig Stimulation gereizt wird, wird man doch mit viel Stimulation (mehr Kontraktion) noch mehr gereizt?
    Habe mich nur auf den zitierten Artikel berufen ("Other activities that increase intraabdominal pressure would also cause a greater incidence of coregasms, which means movements like deadlifting, squatting or any heavily loaded movement would also cause a greater incidence of coregasms.")

    Wenn die Theorie mit dem pelvic floor recoil effect stimmen sollte, dann ist die Frage ob die individuelle Ausprägung der Beckenbodenmuskulatur damit etwas zu tun hat ja noch mal eine ganz andere Frage, zu der ich noch gar nichts geschrieben hatte. (?)
    avatar
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  illith am So Jun 15, 2014 1:39 pm

    ich bin mir nicht sicher, ob ich euch beide richtig verstehe, aber vlt. meint Jane externe/zusätzliche stimulation?
    avatar
    Nico
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1101
    Anmeldedatum : 06.07.10
    Alter : 25
    Ort : Köln

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Nico am So Jun 15, 2014 8:59 pm

    Shion schrieb:

    Also wie sieht's aus? Sonst noch wer ähnliche Erfahrungen? Lasst mich nicht die Einzige sein Doofes Grinsen
    Mir passiert immer was ähnliches wenn ich mich im Spiegel betrachte.  scratch 
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Ottomane am So Jun 15, 2014 10:48 pm

    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Amir am Mo Jun 16, 2014 1:55 am

    Shion schrieb:(Keine Angst, ich hab nicht laut losgestöhnt.)

    Schade  Twisted Evil 

    Diese verklemmte, spießbürgerliche, pseudomoralische Gesellschaft braucht manchmal einen Tritt in ihre Selbstgefälligkeit.


    Zuletzt von Amir am Sa Jun 28, 2014 11:41 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Vegantroublemaker
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 27.06.14

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Vegantroublemaker am Fr Jun 27, 2014 7:11 am

    also einen direkten Orgasmus beim Training hatte ich auch noch nie aber muss sagen dass ich insbesondere die Tage nach nem harten Workout ein gesteigertes Bedürfnis nach "liebe" habe  Rolling Eyes 
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Ottomane am Fr Jun 27, 2014 8:14 am

    Vegantroublemaker schrieb:also einen direkten Orgasmus beim Training hatte ich auch noch nie aber muss sagen dass ich insbesondere die Tage nach nem harten Workout ein gesteigertes Bedürfnis nach "liebe" habe  Rolling Eyes 

    Das ist hoffentlich allgemein normal Laughing 
    avatar
    Vegantroublemaker
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 27.06.14

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Vegantroublemaker am Fr Jun 27, 2014 8:21 am

    ähm wieso sollte das normal sein? hab ich da was verpasst?? xD
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Ottomane am Fr Jun 27, 2014 8:24 am

    Glaub nicht. Hab ich was verpasst? Ich hätte jetzt spontan gedacht, dass das allgemein so ist.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Orgasmus beim Training

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jan 23, 2018 2:30 am