Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    shootin' from the hip - Gewichtheben

    Teilen
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Fr Sep 05, 2014 5:25 am

    So heute mal eine besondere Reihenfolge vom Meister Wink

    Breite Züge:
    immer 2x5 Wdh mit
    25kg
    30kg
    35kg
    40kg

    techn. Umsetzten & Ausstoßen:
    2x3/25kg
    1x3/30kg
    2x3/35kg
    1x3/40kg

    Frontkniebeuge:

    immer 1x5 Wdh.
    25kg
    30kg
    35kg
    40kg
    45kg
    50kg

    Dann habe ich für mich noch kurz etwas drangehängt

    Behind the neck-press /weiter Griff:
    2x5 Wdh/leere Stange (15kg)
    +
    Kraftdrücken/leere Stange (15kg)
    1x10 wdh
    1x18 wdh
    1x8 wdh

    dehnen-duschen-nach Hause gehen Doofes Grinsen
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Mo Sep 08, 2014 8:53 am

    So heute war echt fies ab dem Reißen war ich schon so fertig, da gings nur noch ums Überleben Wink
    Um jede Wdh. gekämpft & viele Sternchen gesehen Hehe  Gottseidank schien es dem Rest wohl genauso zugehen Smile
    leichtes Gewicht aber soviele Wdh... affraid

    Techn. Reißen WKÜ:

    1x4/17kg
    1x4/20kg
    1x4/22kg
    2x4/25kg
    2x3/27,5 kg

    Breite Züge:
    2x4/27,5kg
    2x4/30kg
    2x4/32,5kg

    Techn. Stoßen WKÜ:

    1x5/20kg
    1x5/27,5kg
    1x4/30kg
    2x4/32,5kg
    2x4/35kg

    Front-Kniebeuge:

    1x4/30kg
    1x4/35kg
    1x4/40kg
    2x4/45kg (zusammengefasst ich hab einen Satz mit 8Wdh. gemacht)
    2x4/47,5 kg (zusammengefasst ich hab einen Satz mit 8Wdh. gemacht)

    ich hab für mich dann noch-
    Schulterdrücken:
    3x10 Wdh. leere Stange /15kg
    &
    3 Sätze 10 Wdh. Bauch gemacht
    Mobility

    danach war ich echt durch


    dehnen-duschen-nach Hause gehen Yeah!
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Mo Sep 15, 2014 7:09 am


    Das Training vom Freitag, wie die ganze Woche, hat mich echt weggefetzt bin danach sofort eingeschlafen. Die Vorbereitungsphase hat begonnen und macht sich bemerkbar affraid . Aus dem Koma erwacht poste ich hier das druckfrische Training von heute Smile

    kein Stoßen und/oder Umsetzten, war heute relativ "angenehm" wirr


    techn. Reißen aus dem Hang:

    1x4/20kg
    1x4/22,5kg
    1x4/25kg
    2x4/27,5kg
    2x4/30kg

    breite Züge:

    2x4/30kg
    2x4/32,5kg
    2x4/35kg

    Schwungdrücken:

    1x5/25kg
    1x5/27,5kg
    1x4/30kg
    2x4/32,5kg
    2x3/37,5kg

    Front-Kniebeuge:

    1x4/32,5kg
    1x4/37,5kg
    1x4/42,5kg
    2x4/45kg
    2x4/50kg


    dehnen-duschen-nach Hause gehen Yeah!
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Mi Okt 08, 2014 9:23 am

    So mal wieder ein Eintrag und zwar von heute Twisted Evil

    techn. Reißen oberhalb d. Knies:

    1x3/25kg
    1x3/27,5kg
    2x3/30kg
    3x2/32,5kg

    breite Züge:
    2x3/37,5kg
    2x3/40kg
    2x3/42,5kg

    (1x)techn. Umsatz+2 Frontbeugen:
    1x2/35kg
    1x2/40kg
    1x2/42,5kg
    2x2/45kg
    2x2/47,5kg

    ausstoßen:
    1x3/37,5kg
    1x3/40kg
    1x2/42,5kg
    2x2/45kg
    2x2/47,5kg

    +3x25 Sit-Ups auf der AbMat

    war soweit ganz gut bis auf meine Lieblingsübung (Reißen) lol!
    Die Stange unten zu stablilisieren ist jetzt das Problem, nachdem ich "immer" reinkomme - step by step uhh baby Wink Doofes Grinsen rofl2
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Di Nov 11, 2014 11:21 am

    mal wieder ein Eintrag aus dem Lazarett Meh!
    Training geht sei ca. 4/5 Wochen immer nur so halb. Grund dafür sind Schmerzen in der Rippengegend.
    Vermutlich eine Zerrung und die scheint sich zu ziehen...
    Also muss man sich im mom mit weniger begnügen, aber wer kennt das nicht ?!
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Mo Nov 24, 2014 12:41 pm

    Zu später Stunde noch ein kleiner Log Smile

    Das stand heute auf dem Menü:

    Reißen wkü
    2x3 / 20
    3x1 / 22,5 / 25 / 27,5 / 30 / 32,5

    Stoßen WKÜ
    2x3 / 25
    3x1 / 30 / 35 7 40 / 45 / 50

    Züge eng
    3x / 40 / 45 / 50 / 55
    2x3 / 60

    Frontbeuge
    3x 50 / 55 / 60 / 65  Suspect

    Gewichte im Reißen waren etwas wenig auf dem Plan aber vll auch erst mal ganz ok so, weil ich merke wie die 4 Wochen reduziertes Training gerade zu buche schlagen. Frontbeugen habe ich im training sonst 3x62,5 gemacht und jetzt hab ich schon das zweite mal in Folge massiv mit 60kg zu kämpfen. Die Rippen tun zwar nicht mehr weh aber sie fühlen sich nicht ganz 'kosher' an. Hatte auch zeitweilig das Gefühl, dass ich mich ziemlich verspannt habe und überlegt mich mal gezielt durchkneten zu lassen.
    Aber ich bin optimistisch, denn in zwei Wochen ist Wettkampf-Time - erstes mal regional Liga yihaaaaa Wink
    Powerclean
    avatar
    Leon Lightlift
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 195
    Anmeldedatum : 23.08.13

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  Leon Lightlift am Mo Nov 24, 2014 10:16 pm

    Wenn jetzt nicht allles Anhieb klappt, ist das normal und auch nicht schlimm - sei zum Wettkampf einfach wieder voll einsatzfähig und vergiss bis dahin nicht, wie man hebt! Smile Gute Besserung! Ich habe vor meinem letzten Wettkampf den Abend in der Badewanne zugebracht, das ist auch ne echte Wohltat... zahnloses Grinsen
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am So Feb 22, 2015 11:43 pm



    erstmal der letzte WK für diese Saison- vermutlich, alte Knieverletzung muss mal vernünftig behandelt werden, Arzt Nr. 6 Wink

    Ergebnis letzter WK 21.02.15 Oberliga:
    BW@55,6 kg
    Reißen: 44 kg
    Stoßen: 55kg

    alles in den Stand  Embarassed
    avatar
    Leon Lightlift
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 195
    Anmeldedatum : 23.08.13

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  Leon Lightlift am Mo Feb 23, 2015 6:19 am

    Gute Besserung und herzlichen Glückwunsch! Auch wenn die Hocke effizienter ist und natürlich immer das Ziel sein sollte, beweist das mit dem Stand doch nur, dass du einen Kraftüberschuss hast -> demnächst wird noch ordentlich was draufkommen! Wink
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Di Feb 24, 2015 1:56 am

    Danke, ich denke auch da ist noch Luft Wink 60kg Stoßen hab ich im Training auch schon gemacht aber das wollte ich dem Knie jetzt nicht zumuten. Und im Prinzip wird die Hocke immer besser(im Training) ...
    der stete Tropfen höhlt den Stein. Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am So Aug 02, 2015 7:39 am

    soo lang lang ist's her aber Smile
    Bald sind hier in NRW wieder Meisterschaften und ich hoffe mal das ich fit und stark genug sein werde um wieder zu starten, weil ich die letzten Mannschaftswettkämpfe nicht mit machen konnte - Knie -> Patellaspitzensyndrom (Patellatendinopathy)
    Hat da jemand vll auch mit zu Kämpfen oder etwas gefunden was Abhilfe u. Heilung verschafft?
    Ich bin gerade bei exzentrischen Training gelandet, da ich das schon ewig mit mir rumschleppe und sich nichts bessert und probiere das jetzt mal aus Hat das vll schon mal jemand gemacht (siehe link) ? http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2658948/



    clean and press  clean and press  clean and press
    on the youtube's: http://2.ly/zUuA
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Do Aug 06, 2015 1:05 am

    Das dienstgs training - so langsam hab ich das Gefühl ich kann wieder anfangen zu arbeiten Smile cheers cheers cheers



    Gesponserte Inhalte

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Apr 20, 2018 3:22 am