Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    shootin' from the hip - Gewichtheben

    Teilen
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Mo Mai 05, 2014 9:16 pm

    Soooo mein erster Trainingslog  cheers 
    Ich werde hier dann mal meinen Werdegang dokumentieren... offensichtlich... Surprised 

    Die letzten Jahren hab ich einiges gemacht. Aber angefangen hab ich mit HIIT-Zimmertraining (Ich+mein Zimmer+minimales Equitment)
    Sehr viel Ballett die letzten vier Jahre und seit ca. einem Jahr richtig im Studio - Krafttraining.
    Ich bin schon immer recht competitive (im deutschen gibt es keine schöne Übersetztung dafür Doofes Grinsen ) gewesen und hab mehr oder weniger bewusst, immer nach Herausforderungen gesucht und denke Crossfit passt mir sehr gut.
    Da ich mehr 'Spaß' an Krafttraining hab, bekommt das olympische Gewichtheben extra Aufmerksamkeit  Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil 

    So was ist gestern passiert?! Ich schreibe zwar immer nach dem Training auf, aber gerade beim OLY kann ich mich nie an 'alles' erinnen, sprich wieviel Sätze mit welchem Gewicht, ich vertrau' dem Meister da einfach mal und vll kommt das mit der Zeit - ich kann mir generell nicht so gut Sachen merkren  Cool 

    Gestern wie folgt:
    (Mo, 5/5/14)

    -> Reißen in die Hocke bis 20kg
    -> Reißen in den Stand bis 25kg
    -> Umsetzten in die Hocke immer 3x, jedes 3te ausstoßen bis 35k
    -> Züge (eng) immer 3Wdh. bis 65kg

    Wdh. sind immer zwischen 2-5

    Das Training dauert immer so knapp 1 Stunde und 45min.
    Ich bin noch ein Oly + Crossfit - Rookie alles gerade erst angefangen Daumen hoch! 

    Heute (Di, 6/5/14) ist Pause Fressen 

    in diesem Sinne Winken 



    Zuletzt von LaVidaLoca am So Aug 02, 2015 7:23 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  Ottomane am Mo Mai 05, 2014 9:52 pm

    Was gibt es denn an "wetteifernd" auszusetzen?  Hehe 
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Mo Mai 05, 2014 10:02 pm

    da fehlt das agressive Smile das Wort ist zu weich, zu unentschloßen  Doofes Grinsen Doofes Grinsen Doofes Grinsen 
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Mi Mai 07, 2014 6:29 am

    Sup, zurück vom Training - heute etwas chaotisch aber lustig.

    Als folgt:

    -> Reißen (oberhalb d. Knies) in die Hocke bis 15kg - komme nicht wirklich in die Hocke
    -> Standreißen a.d.H. bis 25kg + Versuch in langsam in die Hocke zu gehen
    -> Umsetzten je 3x jedes dritte ausstoßen 25kg

    Heute war sehr viel Technik, ich komme nicht wirklich in die Hocke  Rolling Eyes - Reißen ist schwer Überkopfdrücken 
    Übungen für bessere Mobilität im Schultergürtel, viel ausprobiert

    Ich bin jetzt tot, waren zwei lange Stunden  Sleep Sleep Sleep 


     Winken Winken Winken
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Fr Mai 09, 2014 5:47 am

    Sup, heute mal ein Log mit mehr Infos bezüglich Sätze/kg/Wdh - wird besser mit dem merken  rofl - aber an manchen Stellen war ich mir unsicher, für Fehler und Schrift haftet der Stift  king 

    Gestern 8/5/14 - Rest Day

    Heute 9/5/14 wie folgt:
    -> Übung um besser in die Hocke im Reißen zu kommen /PVC Pipe (Partnerübung)
    -> Reißen a.d.H. in die Hocke 15kg (ca. 4x3Wdh) / langsam in die Hocke-komme ganz runter Yeah!  Yeah!  Yeah! 
         " ___________________ " 20kg/3x2Wdh - komm nur 1-2 ganz runter aber tiefer als sonst bei den restlichen Wdh
    -> Enge Züge a.d.H. (25kg/2x3Wdh) (35kg/2x3Wdh) (45kg/2x3Wdh) (50kg/2x2Wdh) (55kg/2x2Wdh)
    -> Umsetzten a.d.H. in den Stand (25kg/2x3Wdh) (30kg/2x3Wdh) (35kg/2x3Wdh) (40kg/3x2Wdh)
    -> Frontkniebeugen (25kg/2x5Wdh) (35kg/2x5Wdh) (45kg/1x5Wdh) (50kg/2x3Wdh)

    Züge vor dem Umsetzten schlauchen doch erheblich  lol! 

     Winken Winken Winken
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  Holger am Fr Mai 09, 2014 8:49 am

    Oh, nen Oly-Log hatten wir schon lange nicht mehr. Oder überhaupt noch nie? Doofes Grinsen

    Coole Sache. Weitermachen! Yeah!


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Sa Mai 10, 2014 2:11 am

    hehe ja vielleicht bin ich die erste mit einem OLY-Log, ab nächster Woche kommen aber auch noch ein paar WOD's dazu. Hab diese Woche etwas weniger gemacht, weil meine Handgelenke etwas gelitten haben  Meh! Meh! Meh! 
    aber so langsam bessert es sich etwas cheers 

    Heute und morgen ist aber noch mal 'Intensive-Rest-Day Session" angesagt  lol! 

    Erst mal entspannt n' cup of coffe  drunk 
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Mo Mai 12, 2014 5:20 am

    Sup, neue Woche neues Glück  Cool 

    Heute wie folgt:
    (12/5/14)

    -> Reißen i.d.H (15kg 1x6Wdh a.d. Hang) (20kg 6x3Wdh) (25kg 2x3Wdh)
    -> Reißen a.d.H in den Stand (27,5kg 2x3Wdh) (30kg 3x2Wdh) (35kg x 2 Versuche Hmpf  Hmpf  Hmpf )
    -> Breite Züge a.d.H (35kg 2x3Wdh) (40kg 2x3Wdh) (45kg 3x2Wdh) (50kg 2x2Wdh)
    -> Umsetzten a.d.H. in den Stand, jedes 3. (letzte) Standstoßen, kein Split (25kg 1x3Wdh) (30kg 2x3Wdh) (35kg 2x3Wdh) (40kg 2x2Wdh) (42,5kg 2x2Wdh <- PR Baby Yeah! )

    die 35kg konnte ich leider nicht Reißen aber mehr aus 'Angst' - Habe das Gefühl die Stange kontrolliert im Moment mehr mich als anders rum  affraid 
    Mit der PVC-Pipe kann ich das Reißen jetzt richtig in die Hocke machen, also ohne Stopp, aber schon mit der 15kg Stange mus ich das in Stationen machen, ich glaube es ist wie oben erwähnt noch keine wirkliche und gefühlte Kontrolle über die Stange ABER ich kann jetzt zumindest ganz runter mit schmackes wenn auch nur mit der PVC-Pipe aber ist trozdem ein guter Fortschritt cheers 

    Notiz: Wenn Langhantel und Hüftknochen beim Reißen aufeinander treffen fühlt sich das wie Ausweiden an  wirr No tröst
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Di Mai 13, 2014 7:56 am

    Sup, so heute mal eine Tüte bunt gemischtes  Doofes Grinsen  plus ich hab unnötiger Weise beim Zwiebelschneiden durch den Fingernagel ins Nagelbett von zwei Finger geschnitten Aua! , ich hoffe ich kann morgen wieder gut zupacken beim OLY.
    Trainiert ihr bei sowas weiter?!  Hehe 

    Bevor das Ünglück passiert ist, ist das passiert Wink
    (13/5/14)


    Warm-Up wie immer
    ->5 Pull-Ups (assisted/lila Band: med. leicht) + Handstand an der Wand (einfach halten Balancieren) - für 6 Runden
    ->mehr Handstand practice Wink
    ->KB - (15kg 2x10Wdh) (25kg 2x7Wdh) zum warmmachen, dann
       6x KB 35kg + 10 Double Unders - für 5 Runden
    ->50 Burpees for time = 4:04 min.
    ->Kipping practice

    Double Under's klappen schon besser, auch mal 10 am Stück, yay  Applaus 


    FOOD:
    Habe eine Probe von RawFusion probiert, Vanille - hat gut geschmeckt aber Reisprotein ist und bleibt kreidig Rolling Eyes aber ich fands besser als Sun Warrior
           

     Winken
    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Di Mai 13, 2014 8:40 am

    LaVidaLoca schrieb:
    Trainiert ihr bei sowas weiter?!  Hehe 

    Gucken, obs geht. Wenn ja, dann ja, wenn nich, dann nich  Hehe 
    Nich, dass deine Finger abfallen, aber das ganze soll ja Spaß machen, und nich unlustige Qual sein.
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  Ottomane am Di Mai 13, 2014 8:43 am

    p.o.d.d.n. schrieb:Nich, dass deine Finger abfallen, aber das ganze soll ja Spaß machen, und nich unlustige Qual sein.

    Manchmal nimmt der Spass gar seltsame Formen an  Twisted Evil 
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Di Mai 13, 2014 8:51 am

    ja klar abfallen wäre schlecht vorallem auf lange Sicht. Doofes Grinsen 
    Hört sich nur so ultra fimschig an, deswegen nicht zutrainieren, aber es fängt schon beim abspülen an zu bluten Na toll! 
    Naja ich warte mal ab was die Nacht so heilen lässt Wink
    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Di Mai 13, 2014 11:05 pm

    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  Holger am Mi Mai 14, 2014 8:25 am

    Keine Ahnung was Crossfitter sagen.

    Heavy Beastmode Birthday? Yeah! Deadlift curly girl cheers


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  Ottomane am Mi Mai 14, 2014 8:30 am

    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Mi Mai 14, 2014 9:23 pm

    hahaha danke für die Happy Beastmode-Wünsche, wo bekommt man diese animierten Bilder her.
    Man könnte vll auch OLY Birthday wünschen Wink
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Do Mai 15, 2014 8:59 am

    Sup,
    sooo nachdem mit den zerschnipselten Fingern greifen nicht drin ist hab ich heute mit einer Freundin "Bring up Sally" gemacht!

    Eigentlich 'nur' eine kurze Einheit mit Kniebeugen, die es aber in sich hat Smile
    Das ganze basiert auf einem Song von Moby und funktioniert so :
    immer wenn "Bring Sally up" gesungen wird steht man auf, bei "Bring Sally down geht man in die Hocke und bleibt da, bis im Text wieder 'Bring Sally up" gesungen wird. Also viel paused Squats.
    Das vorgeschriebene /Rx'd Gewicht ist knapp 60kg bzw. 135Lb.
    Der Song selber dauert um die 3:45min. ist also nicht lange aber wie gesagt nicht ohne, wem 60kg zu wenig sind versuchts gerne mit mehr, ich hab mich mit 25kg begnügt und das hat genügt. Doofes Grinsen 
    Fazit es ist anstrengender als es aussieht!!! king 
    Original mit Kniebeugen gibts aber auch mit Liegestütz etc.

    So sieht das ganze aus:
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  Ottomane am Do Mai 15, 2014 9:08 am

    High Rep Long Pause Squats Hehe
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Do Mai 15, 2014 9:20 am

    Ottomane schrieb:High Rep Long Pause Squats Hehe

    Genau, sag ich ja Smile


    Mal gucken wann ich bei 60kg für das 'Vergnügen' angekommen bin Wink  Hehe 
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am So Aug 31, 2014 5:03 am

    sooo lang lang ists her aber es kommen wieder Einträge, das Versprechen an mich - Gestern den ersten Wettkampf überstanden yay Very Happy cheers Doofes Grinsen Twisted Evil
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  Ottomane am So Aug 31, 2014 6:01 am

    Die Götter seien gepriesen. Ein Trainings-Log-Grab weniger Laughing

    Gratulation! Very Happy
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  Holger am So Aug 31, 2014 9:43 pm

    Willkommen zurück!

    Wie iss'n der Wettkampf gelaufen? Smile


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Mi Sep 03, 2014 5:50 am

    Sooo nach langer Abstinenz - I'm back tongue
    Also der Wettkampf war, ok würde ich sagen. Es war das erste Mal und ich war nervös wie sonst was. Drei ungültige Versuche Suspect Hab nicht das geschafft, was ich schaffen wollte aber naja - move on, war nicht der letzte Wettkampf. Da ich 'genug' Kraft (ich weiß, davon kann man nie genug haben Wink ) habe steht erstmal Technik im Vordergrund, vorallem beim REißen. Das ist war schon recht besser geworden, wenn ich meine ersten Einträge hier lese. Snatch (full) mit 32,5kg klappt wenn auch nciht immer. auf dem Wettkampf habe ich 38kg gerissen aber in den Stand ergo da ist kraft-technisch eben mehr drin aber ich muss die Technik noch verinnerlichen.

    D.h. REißen: 38kg und Stoßen 53kg, wobei es beim Training auch schon 55kg waren aber bei 57kg habe ich mir 2 mal ein ungültig eingeheimst Aua!
    Habe da auch zum ersten mal, danach, mich selber sehen können und war doch überrascht Smile Sieht gaaaaanz anders aus als es sich anfühlt.
    avatar
    Leon Lightlift
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 195
    Anmeldedatum : 23.08.13

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  Leon Lightlift am Mi Sep 03, 2014 7:07 am

    Glückwunsch! Mein Alptraum wäre es, in einer Disziplin keinen einzigen Versuch hinzubekommen... Von daher ärger dich nicht, starke Leistung!
    Mir hilft es beim Reißen, wenn ich bewusst auseinanderspringe - kann aber natürlich bei dir was anderes sein.
    Ich kenne auch nur eine einzige Aufnahme von mir beim Reißen und es ist tatsächlich so, wie du sagst! Laughing
    avatar
    LaVidaLoca
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 51
    Anmeldedatum : 26.03.12
    Alter : 31
    Ort : Düsseldorf

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  LaVidaLoca am Do Sep 04, 2014 10:06 pm

    Das gab es tatsälich auch, also mir ist es nicht passiert - gottseidank, aber es ist doch auch ermunternd, dass man nach so einer Serie man nicht am Boden zerstört sein muss. War ja nicht Olympia Doofes Grinsen Doofes Grinsen Doofes Grinsen
    Ich habe aber beschlossen mich jetzt häufiger zu filmen. Der Perspektivwechsel hilft mir. Mal gucken was der Meister heute beim Training vorgibt king

    Gesponserte Inhalte

    Re: shootin' from the hip - Gewichtheben

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Apr 20, 2018 3:24 am