Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Austausch

    Anthropolis
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 20.04.14

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Anthropolis am Di Apr 22, 2014 6:04 am

    Hö? Eben gerade habe ich etwas geschrieben, aber wurde anscheinend nicht abgeschickt? Strange, aber egal. Very Happy

    Danke euch für die Tipps. Smile Wie schon mal erwähnt konsumiere ich täglich Nüsse. Aber Leinöl habe ich noch nie zu mir genommen.. ^^

    Brauche nochmal kurz Hilfe:

    Was haltet ihr von L-Glutamin? Und wo bekomme ich Vitamin B12, Zink & Magnesium her, vegan? Ich habe von MyProtein noch Zink & Magnesium in Kapselform, noch etwa 250 Kapseln. Kann ich die Kapseln einfach aufmachen und es so trinken?

    Grüße

    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  illith am Di Apr 22, 2014 6:26 am

    B12 nehm ich diese angereicherte zahnpasta von sante und zusätzlich (vor allem zum niederringen meiner PMS^^) noch die tropfen von ankermann.

    zink ist vor allem in den geheiligten haferflocken, sojamehl, para- und erdnüssen ( http://de.wikipedia.org/wiki/Zink#Zinkgehalt_in_Lebensmitteln )
    magnesium in vollkornkram und ölsaat ( http://de.wikipedia.org/wiki/Magnesium#Lebensmittel )

    PUSSYxRIOT
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 801
    Anmeldedatum : 20.08.12

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  PUSSYxRIOT am Di Apr 22, 2014 6:38 am

    Glutamin, Creatin würd ich empfehlen, aber alles immer kein Muss.
    In den meisten Eiweißpulvern ist bereits B12 zugesetzt, wie auch in einigen Pflanzendrinks, daher würd ich es erst einmal anhand von Blutwerten verfolgen, ob B12 (oder alles Andere)überhaupt zusätzlich supplementiert werden muss.

    Bsp für gutes Soja-Eiweißpulver mit nem guten Aminosäureprofil und vielen Vitaminen:

    http://www.vitaminexpress.org/de/green-protein-soja-eiweiss-pulver

    Anthropolis
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 20.04.14

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Anthropolis am Di Apr 22, 2014 7:08 am

    Ok, dann werde ich das mit den Blutwerten mal verfolgen - müsste mir sowieso mal wieder Blut abnehmen lassen.

    Creatin.. was bringt das eigentlich genau? Lese immer etwas von Kraftsteigerung. Muss mal schauen wie es dann finanziell rein passt. Glutamin werde ich mir wohl holen. Habe auch noch iBCAA von MP da, aber das scheint nicht vegan zu sein.

    Welches Protein ist eigentlich besser? Das Vegan Blend von MP oder das Green Protein? Das Green Protein würde mich auch ansprechen, es ist zudem auch nicht so teuer.

    Habe eben einen Einkauf gemacht, fast alles von Alnatura (erst mal zum probieren, dann bestelle ich mir alles). Beluga Linsen, Tofu natur, Mandel-Nuss-Tofu, Soja-Flocken, Soja-Geschnetzeltes, Soja Milch und Magnesium-Tabletten. Also erst mal gut zum Probieren versorgt.. Smile

    Grüße




    xeper
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 569
    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Saarland

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  xeper am Di Apr 22, 2014 7:36 am

    Meiner bescheidenen Meinung nach benötigt man außer B12 gar keine Supplemente. Magnesium, Zink usw. kannst du alles über die Ernährung abdecken. Bei mir waren auch nach Jahren alle Werte immer im Normbereich.

    B12 gibt´s quasi überall. Entweder in der Apotheke oder z.B. hier:

    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Daps&field-keywords=b12

    Für welche Marke du dich entscheidest ist eigentlich egal.

    Anthropolis
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 20.04.14

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Anthropolis am Di Apr 22, 2014 8:08 am

    Alles klar, danke! Also Magnesium decke ich schwer mit der Ernährung.. ich brauche ziemlich viel, erst recht wenn ich viel gehe sonst bekomme ich oft Wadenmuskel-Kater..

    Werde mir das Green Protein im Geschmack Schoko, Guarana Energyzer und UltraPure Glutamin kaufen. Mit Creatin werde ich zu einem anderen Zeitpunkt beginnen.

    Ich bin jetzt desto mehr motiviert, da dass alles klappen kann! Werde morgen auch kurz meinen Trainer unterrichten, dass ich nun vegan essen werde.

    Danke euch, ich bin einen groooßen Schritt weiter!

    Hier mal meine Nährwerte für morgen. Werde natürlich noch optimieren wenn meine Bestellungen angekommen sind. Das Casein am Abend wird noch durch etwas anderes ersetzt. Das Whey und Casein brauche ich noch auf, war teuer..



    Grüße

    xeper
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 569
    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Saarland

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  xeper am Mi Apr 23, 2014 8:17 am

    Anthropolis schrieb:Alles klar, danke! Also Magnesium decke ich schwer mit der Ernährung.. ich brauche ziemlich viel, erst recht wenn ich viel gehe sonst bekomme ich oft Wadenmuskel-Kater.

    Pro Tag empfiehlt man zwischen 300 und 400 mg Magnesium. Ein gutes Mineralwasser (z.B. Gerolsteiner) hat schon über 100 mg / Liter. Viel Magnesium ist auch in Vollkornprodukten, Haferflocken, Hülsenfrüchten, Samen, Bananen, Hirse, Nüssen, Sojabohnen, Spinat, Fenchel, Kohlrabi usw. enthalten. Dr. Gill Langley schreibt in dem Buch "Vegane Ernährung" nach Auswertung von ein paar Studien, "dass die durchschnittliche Zufuhr bei Veganern um einiges höher ist wie bei Allesessern".

    Kennst du gepopptes Amaranth? Schmeckt gut im Müsli oder Shake. 100 g haben ca. 310 mg Magnesium. Interessant ist auch Zartbitterschokolade mit 70 % Kakao und 230 mg Magnesium auf 100 g. Also reicht auch Schokolade und Wasser. Doofes Grinsen

    Anthropolis
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 20.04.14

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Anthropolis am Mi Apr 23, 2014 9:24 am

    Oh - danke. Das habe ich alles echt nicht gewusst Very Happy Also die Hälfte decke ich bestimmt..

    Amaranth habe ich schonmal gehört - aber hatte mich nicht angesprochen als ich es gestern im Alnatura-Regal gesehen habe. Werde ich mir mal genauer anschauen. Smile

    Grüße

    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  illith am Mi Apr 23, 2014 10:02 am

    find das auch nicht so berauschend... in protein/energiebällchen oder -riegel als füllsel eingearbeitet geht es schon, aber im müsli finde ich es ziemlich styroporartig^^

    100g wäre ja auch fast ein ganzer beutel...

    Demian
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 793
    Anmeldedatum : 02.02.12

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Demian am Mi Apr 23, 2014 10:58 am

    Alnatura Amaranth-Pops plus Sojade-Vanille (oder, jetzt wo's wieder geht, Provamel) = magic  Love Love Love Love Love Love Love Love Love Love Love Love Love Love 

    Anthropolis
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 20.04.14

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Anthropolis am Mi Apr 23, 2014 11:21 am

    Ich werde es aber mal probieren. Smile

    Ich weiche gerade Mandeln ein, damit ich so morgen in meinem Shake verarbeiten kann. Werde auch leeren Magen Cardio machen und den dann trinken. Drin ist: 2 Bananen, 250ml Soja-Milch natur, 50g Whey (wird bald durch veganes Protein ersetzt), ca. 6g Dinkelkleie, morgen mal 20g eingeweichte Mandeln und 10g stark entöltes Kakaopulver, etwas Süßstoff.

    Was könnte ich daran noch verbessern? Smile


    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  illith am Mi Apr 23, 2014 12:47 pm

    klingt doch ganz gut. Smile
    ich versuch wie gesagt immer noch nen omega3-träger mit einzubauen und zum süßen nehm ich stevia (kristalle).
    ich bevorzuge eher cashews vor mandeln, aber das ist ja geschmackssache.
    TK-beeren/obst kann man für die micronährstoffe noch dazutun.  Daumen hoch! 

    Anthropolis
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 20.04.14

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Anthropolis am Mi Apr 23, 2014 9:18 pm

    Stimmt, Beeren könnte ich mir auch mal wieder holen.. Very Happy

    Was ist ein Omega-3-Träger? Shocked


    Gast
    Gast

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Gast am Mi Apr 23, 2014 9:27 pm

    Ich komm mir immer so blöd vor wenn ich solche Diskussionen les.

    Meine Ernährung: Obst, Gemüse, Pizza, Schokolade, je nach Saison dann noch Eis oder gebrannte Mandeln. Und ganz wichtig: Veg1 und Eisentabletten *gggg* Und - funktioniert auch.

    Natürlich ist mir bewusst dass ihr den sauberen Weg geht, aber ich glaub sooo stressen braucht man sich da wegen der Ernährung jetzt nicht.

    mh1896
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1766
    Anmeldedatum : 26.04.13
    Alter : 28
    Ort : Hannover

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  mh1896 am Mi Apr 23, 2014 10:22 pm

    LeneS schrieb:Ich komm mir immer so blöd vor wenn ich solche Diskussionen les.

    Meine Ernährung: Obst, Gemüse, Pizza, Schokolade, je nach Saison dann noch Eis oder gebrannte Mandeln. Und ganz wichtig: Veg1 und Eisentabletten *gggg* Und - funktioniert auch.

    Natürlich ist mir bewusst dass ihr den sauberen Weg geht, aber ich glaub sooo stressen braucht man sich da wegen der Ernährung jetzt nicht.


    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  illith am Do Apr 24, 2014 12:22 am

    @anthro:
    illith schrieb:ich versuch immer noch ein auge auf die omega3-versorgung zu haben - walnüsse, chiasamen, hanfsamen, rapsöl, leinsamen (alles nur unerhitzt).
    omni-athletInnen nehmen für den zweck ja oft fischöl in kapselform ein. das ist afaik auch besser verwertbar, ein veganes äquivalent wäre ein algenpräparat (daher beziehen die fische das nämlich auch), aber ob das unbedingt notwendig ist...
    Wink


    Zuletzt von illith am Do Apr 24, 2014 12:21 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

    Anthropolis
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 20.04.14

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Anthropolis am Do Apr 24, 2014 5:46 am

    Jop! Smile Also Nüsse usw sind wegen der guten Fette jeden Tag dabei.

    Heute morgen habe ich mir Mandeln mit in meinen Banenen-(noch)Whey-Shake reingemacht. Es hat nach Marzipan geschmeckt *_* Very Happy

    Gruß

    xeper
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 569
    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Saarland

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  xeper am Do Apr 24, 2014 7:40 am

    LeneS schrieb:Ich komm mir immer so blöd vor wenn ich solche Diskussionen les.

    Meine Ernährung: Obst, Gemüse, Pizza, Schokolade, je nach Saison dann noch Eis oder gebrannte Mandeln. Und ganz wichtig: Veg1 und Eisentabletten *gggg* Und - funktioniert auch.

    Natürlich ist mir bewusst dass ihr den sauberen Weg geht, aber ich glaub sooo stressen braucht man sich da wegen der Ernährung jetzt nicht.

    Hier stresst sich doch keiner. Aber Gedanken, wo welche Nährstoffe drin sind, sollte man sich schon mal machen. Das gilt eigentlich für alle Ernährungsformen.

    Mit 3 EL Kürbiskernen hättest du schon viel für deine Eisenversorgung getan.  Wink 

    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  illith am Do Apr 24, 2014 12:24 pm

    Anthro, ich kann auch entöltes mandelmehl empfehlen! Smile
    viel protein, viel ballaststoffe, viel weniger kcal als normale mandeln. man kann sogar lowcarb-marzipan oder -eiscreme damit machen^^
    ich beziehe es immer von ebay.

    Anthropolis
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 20.04.14

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Anthropolis am Do Apr 24, 2014 7:51 pm

    Hey, danke, hört sich interessant an. Werde ich mir mal besorgen.. Smile


    Anthropolis
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 20.04.14

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Anthropolis am Fr Apr 25, 2014 12:52 am

    Hätte da noch eine Frage..

    Möchte jetzt demnächst veganes Proteinpulver, BCAAs und Glutamin bestellen. Welchen Shop bevorzugt ihr? Ich möchte halt ungerne von 2-3 verschiedenem Online-Shops meine Supps beziehen..

    Habe das bis jetzt veganfitness.de und bulkpowders.co.uk

    Muss halt auch finanziell etwas schauen, weshalb ich pro KG Protein etwa 20€ ausgeben kann. Smile

    Grüße

    Chaapa_ai
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 108
    Anmeldedatum : 23.04.14
    Ort : Dresden

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Chaapa_ai am Fr Apr 25, 2014 12:56 am

    Anthropolis schrieb:Hätte da noch eine Frage..

    Möchte jetzt demnächst veganes Proteinpulver, BCAAs und Glutamin bestellen. Welchen Shop bevorzugt ihr? Ich möchte halt ungerne von 2-3 verschiedenem Online-Shops meine Supps beziehen..

    Habe das bis jetzt veganfitness.de und bulkpowders.co.uk

    Muss halt auch finanziell etwas schauen, weshalb ich pro KG Protein etwa 20€ ausgeben kann. Smile

    Grüße

    Da läuft doch werbung durchs Forum Very Happy
    Aber als neues Mitglied darf ich keine Links teilen..Spamschutz Very Happy

    Anthropolis
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 20.04.14

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Anthropolis am Fr Apr 25, 2014 1:15 am

    Ich seh keine Werbung  Shocked Very Happy


    Chaapa_ai
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 108
    Anmeldedatum : 23.04.14
    Ort : Dresden

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Chaapa_ai am Fr Apr 25, 2014 1:56 am

    Das tickert oben immer durch veganfitness . de / Sportnahrung

    Anthropolis
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 20.04.14

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Anthropolis am Fr Apr 25, 2014 1:58 am

    Ok, danke dir! Smile

    Hat jemand Erfahrung mit dem Multi-Food Super 91?


    Gesponserte Inhalte

    Re: Vom Fleischesser vegan werden - wie auf viel Protein kommen?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Feb 19, 2017 5:31 am