Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    alle 8 wochen traingsplan ändern...

    Austausch

    veganic
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 82
    Anmeldedatum : 20.12.11
    Ort : wien

    alle 8 wochen traingsplan ändern...

    Beitrag  veganic am So Feb 02, 2014 12:22 pm

    hallo!

    wie sehr kann/muss ein trainingsplan geändert werden um dem körper wieder neue reize zu setzen?
    übungen(teilweise?) komplett austauschen?
    andere reihenfolge?
    andere wiederholungszahl?
    oder andere reihenfolge mit anderer wiederholungszahl?

    was davon ist wichtig?
    gibt es grundsätze die allgemein gelten?

    danke  Smile 
    avatar
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 34
    Ort : Nordfriesland

    Re: alle 8 wochen traingsplan ändern...

    Beitrag  Euphoric am So Feb 02, 2014 1:08 pm

    Solang du Fortschritte machst, würde ich nichts ändern. Sollte es dann doch mal nicht weitergehen, würde ich die Satz/Wiederholungszahlen der Hauptübungen ändern. Nebenübungen kann man meiner Meinung nach ruhig mal variieren, wenn man will.


    _________________
    I'm the last motherfucker that you ever wanna fuck with


    "Bad guys don't count carbs"
    -Captain Awesome-
    avatar
    miro_stef
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 29.04.14

    Re: alle 8 wochen traingsplan ändern...

    Beitrag  miro_stef am Di Apr 29, 2014 8:35 pm

    ich würde den plan erst ändern wenn du keine fortschritte mehr machst
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: alle 8 wochen traingsplan ändern...

    Beitrag  Ottomane am Di Apr 29, 2014 9:38 pm

    Stimme Euphoric zu. Solange man Fortschritte macht, sollte an an der Trainingsmethode der großen Übungen nichts geändert werden oder erst nach Monaten, falles einem langweilig wird. Bei Nebenübungen kann man ruhig auch experimentieren und die Abwechslung drin haben, sofern es nicht Übungen sind, die explizit in die großen Übungen reinspielen sollen.

    Bei "Plan Hopping" kriegt man recht schnell das Problem, dass man den eigenen Fortschritt nicht so genau verfolgen kann und im Endeffekt dann nur Zeit verliert.

    Gesponserte Inhalte

    Re: alle 8 wochen traingsplan ändern...

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Aug 17, 2017 6:33 am