Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Hallo, ich brauche eure Hilfe

    Austausch
    avatar
    veganstyles
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 1
    Anmeldedatum : 20.10.13

    Hallo, ich brauche eure Hilfe

    Beitrag  veganstyles am So Okt 20, 2013 1:23 am

    Hallo Leute,

    mein Pseudonym ist Veganstyles und ich nehme seit einiger Zeit so richtig zu. Allerdings an den falschen Stellen. Seit fast drei Jahren lebe ich vegan. Das erste Jahr
    war ich Rohköstler. Ich wurde es, weil ich schwer chronisch erkrankt war. Ich bekam seitdem Jahr 2006 fast halbjährlich Psychosen. Suchte jeden Weg um ohne
    Medikamente klar zu kommen. Ende 2010 kam ich dann nachdem ich zu der Überzeugung gelangte wie übersäuerend Tierprodukte sind direkt zur Rohkost.

    Es lief ganz gut. Ich habe den Style geliebt. Allerdings bekam ich dann ein Jahr später, eine erneute Psychose. Auf der geschlossenen gab es dann keine Rohkost mehr.
    Ich erinner mich noch wie ich von einer Pflegerin dumm angemacht worden bin, weil ich alle Bananen wegaß, die eigentlich für alle Patienten war. Da war ich noch
    nicht Geistesklar Very Happy

    Als ich aus der Psychiatrie rauskam war ich am Boden zerstört. All meinen Glauben steckte ich in die Heilkraft der rohen Pflanzen. Danach schaffte ich es leider nie mehr
    100 oder auch nur 90 % Roh zu werden, und lebe seitdem Vegan.

    Das verrückte an meiner Story ist, ich suchte weiter nach den Ursachen für meine Psychosen und machte aufgrund einer falschen Annahme eine Haarmineralanalyse.
    In dieser Analyse erkannte ich, dass ich einen krassen Cobalt Mangel, also Vitamin B12 Mangel hatte. Ich ging also direkt in die Apotheke und besorgte mir
    Hydroxocobalamin Ampullen und spritze es mir. Das Ergebnis - ich bin seit über 26 Monaten Psychosefrei, Symptomfrei - habe sogar eine glückliche Beziehung seit über
    einem Jahr, und alles ist toll. Der Neurologe meinte er hätte mich noch nie so klar gesehen.

    Tja, aber nun ist es so, dass ich mich wirklich scheiße Ernähre, mir aber die Kraft fehlt, es richtig zu tun. Meine Freundin liebt gerne Brötchen mit veganer Butter/Magarine
    am Morgen + Aufstriche usw.... Und ich habe all meine Motivation und Kraft, die ich all die Jahre hatte als ich Angst vor einer neuen Psychose gehabt habe, verloren und
    esse einfach mit.

    Und das kotzt mich extrem an. Wenn ich so weitermache, sehe ich bald aus wie Atilla Hildmann bevor er vegan wurde.....

    Deshalb suche ich hier nette Leute die mir mal sagen könnten, was ich essen sollte, damit ich nicht übertrieben Fett aufbaue. Und mir auch irgendwie etwas Motivation abgeben könnten.

    Ich bin da total schwach geworden und lasse mich gehen.

    gruß
    Veganstyles

    Ps.

    Hoffe es gibt keine Berührungsängste. Ich bin klar bei Verstand, und total geordnet. Es war tatsächlich ein Mineralstoffmangel, der bei mir diese Probleme verursachte. Und für alle Zweifler, ein Schulmediziner kann
    einen B12 Mangel nicht ausschließen, weil unsere Kassen Methylmalonsäureuntersuchungen nicht zahlen, und eine Serumanalyse überhaupt nichts aussagt. Diese war bei mir auch okay.
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Hallo, ich brauche eure Hilfe

    Beitrag  Ottomane am So Okt 20, 2013 1:41 am

    Salut!

    War ja eine ganz schöne Achterbahnfahrt!

    veganstyles schrieb:Tja, aber nun ist es so, dass ich mich wirklich scheiße Ernähre, mir aber die Kraft fehlt, es richtig zu tun. Meine Freundin liebt gerne Brötchen mit veganer Butter/Magarine
    am Morgen + Aufstriche usw.... Und ich habe all meine Motivation und Kraft, die ich all die Jahre hatte als ich Angst vor einer neuen Psychose gehabt habe, verloren und
    esse einfach mit.

    Und das kotzt mich extrem an. Wenn ich so weitermache, sehe ich bald aus wie Atilla Hildmann bevor er vegan wurde.....

    Deshalb suche ich hier nette Leute die mir mal sagen könnten, was ich essen sollte, damit ich nicht übertrieben Fett aufbaue. Und mir auch irgendwie etwas Motivation abgeben könnten.

    Ich bin da total schwach geworden und lasse mich gehen.
    Sehe nicht ganz das Problem. Brötchen mit Margarine und/oder Aufstrichen sind doch völlig ok, solang es nicht das einzige ist, was man schnabuliert. Ich mach mir manchmal morgens Schokomüsli mit Vanille-Sojadrink und sehe nicht aus wie der Hildmann. Den Rest des Tages gibts dann halt angemessene Nahrung.

    Wenn du nicht im Gefühl hast wieviel du von was essen kannst, ohne dick zu werden, kannst du mit einem Enrährungstagebuch mal ins Lot kommen. Mir fällt nur grad CRON-O-METER ein, um mal die kcal am Tag abzuschätzen. Hab das selbst mal eine Weile benutzt, nach einer gewissen Zeit kriegt man aber wirklich ein Gefühl von "zuviel" und "zuwenig" und man kann sich entspannen.

    Details kannst du ja in einem passenden Unterforum erfragen Smile
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 34
    Ort : Bochum

    Re: Hallo, ich brauche eure Hilfe

    Beitrag  Holger am So Okt 20, 2013 4:58 am

    Willkommen und viel Erfolg. Smile
    veganstyles schrieb:Das verrückte an meiner Story ist, ich suchte weiter nach den Ursachen für meine Psychosen und machte aufgrund einer falschen Annahme eine Haarmineralanalyse.
    In dieser Analyse erkannte ich, dass ich einen krassen Cobalt Mangel, also Vitamin B12 Mangel hatte. Ich ging also direkt in die Apotheke und besorgte mir
    Hydroxocobalamin Ampullen und spritze es mir. Das Ergebnis - ich bin seit über 26 Monaten Psychosefrei, Symptomfrei - habe sogar eine glückliche Beziehung seit über
    einem Jahr, und alles ist toll. Der Neurologe meinte er hätte mich noch nie so klar gesehen.
    Passend dazu hatte ich mal was gelesen:
    http://www.mts.net/~baumel/B12.html


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    -Julian-
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 340
    Anmeldedatum : 11.08.13
    Ort : Münster

    Re: Hallo, ich brauche eure Hilfe

    Beitrag  -Julian- am Mi Okt 23, 2013 11:05 pm

    Etwas verspätet wünsche ich auch ein herzliches Willkommen! Daumen hoch!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Hallo, ich brauche eure Hilfe

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Apr 27, 2017 1:33 pm