Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Grüße aus dem Saarland

    Austausch
    avatar
    Counterweight
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 13.09.13
    Alter : 27
    Ort : Saarbrücken

    Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Counterweight am Di Okt 08, 2013 12:20 am

    Moin zusammen,

    ich bin der Matze :)23 Jahre, wohne in Saarbrücken, 73 kg auf 1,88m, seit 2 Jahren vegan.

    Bis vor kurzem studierte ich Mikrotechnologie und Nanostrukturen. Konnte mich jedoch endlich dazu durchringen den Scheiß abzubrechen und stehe jetzt vor der Entscheidung ob ich lieber im Medizin/Fitness-Bereich arbeiten und Sportphysiologie studieren oder Physiotherapeut werden möchte oder ich in den Öko-/Landwirtschaftsecken geh und Landschaftökologie studier oder gleich versuche Selbstversorger zu werden Very Happy

    Außer mit meinem Training verbringe ich meine Zeit damit alles an Büchern zu obigen Feldern zu verschlingen; derzeit insbesondere zu Permakultur.
    Hier in Saarbrücken haben wir eine kleine Urban Gardening Gruppe ins Leben gerufen, in der ich dann auch immer gleich versuche die Prinzipien umzusetzen ;D Mit den Leuten bin ich dann auch auf der Straße aktiv, zB beim weltweiten March against Monsanto der im Übrigen am 12. wieder ansteht *Wink mit dem Zaunpfahl*.
    Außerdem steh ich auf Firedancing und spiele seit einigen Jahren Poi.

    Anfänglich zog mich der Veganismus an, weil ich Dingen wie der China-Study aufgesessen bin und schon immer regelrecht neurotisch möglichst clean gegessen habe und daher dachte es wäre viel gesünder, alles andere Gift und die einzig artgerechte Ernährungsweise. Da denk ich heute moderater.
    Aber auf dem Weg überzeugten mich die ökologischen und ethischen Gründe, welche am Anfang nur sekundär waren und deshalb habe ich meine Entscheidung bis heute beibehalten Smile

    Trainiere jetzt doch schon einige Jährchen, aber bis vor ner Weile bloß Körpergewichtsübungen mit im Rückblick lachhafter Intensität :DDeshalb (und weil ich chronischer Mahlzeitenvergesser war) bin ich auch heute noch so ein Hänfling Very Happy
    Vor einigen Monaten habe ich dann meine Liebe zu schweren Gewichten entdeckt und mein Rumgeturne an der Stange mit Frontsquats (noch kann ich meine Trainingsgewichte cleanen, aber bald muss ich mir entweder nen Cage zulegen oder mich in einem von den ätzenden Studios die es hier gibt anmelden ~.~) und Deadlifts ergänzt. Gerade erarbeit ich mir die Technik für die Overhead und Bench Press, damit ich bald mit nem 5x5 Plan anfangen kann um zu sehn zu was mein Körper stärkemäßig fähig ist.
    Meine Ziele sind weder monströse Masse noch ein sexy Beachbody.
    Ich will schauen wo meine Grenzen sind um dadurch größtmögliche Freiheit zu erlangen.


    tl;dr:
    Ich lese schon seit einiger Zeit mit, habe mich aber mal durchgerungen eine Vorstellung zu schreiben, da ich hoffte, es wäre vielleicht noch jemand aus dem Saarland hier. Kenne hier nämlich kaum Veganer und keinen einzigen Kraftsportler. Also falls jemand aus der Umgebung da wäre und Lust hätte mal zusammen zu trainieren oder ne vegane Fressorgie zu halten wär ich happy Very Happy

    Liebe Grüße,
    Matze
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Philipp am Di Okt 08, 2013 12:41 am

    Willkommen!

    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Ottomane am Di Okt 08, 2013 12:57 am

    Salut!

    Vor grob 9 Monaten war ich noch im Saarland an der Uni und konnte den MuN'lern bei ihrer Verwirrung zuschauen Laughing 
    Bin zufälliger Weise das Wochenende auch wieder dahemm, aber komplett verplant Hehe

    Wird sich bestimmt aber mal ne Gelegenheit bieten Cool
    avatar
    Counterweight
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 13.09.13
    Alter : 27
    Ort : Saarbrücken

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Counterweight am Di Okt 08, 2013 1:19 am

    Is ja schier Very Happy
    Was studiersten du, dass du MuN kennst?
    Und wo kommste her?

    Das wär geile Scheiße! Daumen hoch! 
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Ottomane am Di Okt 08, 2013 1:25 am

    Hatte Werkstoffwissenschaft auf Diplom studiert Cool
    Zwischendrin hatte man da paar Vorlesungen oder Praktika mit den MuN'lern. Bei mir waren das durschnittlich 2-4 Leute in den Veranstaltungen Laughing  

    Ich komme aus der Gegend um Saarlouis und entschwinde zwischen Weihnachten und Neujahr wieder ausm Reich zurück an die Saar.

    Bei 14 Urlaubstagen im Jahr muss ich vorsichtig planen Hehe
    avatar
    Counterweight
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 13.09.13
    Alter : 27
    Ort : Saarbrücken

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Counterweight am Di Okt 08, 2013 1:47 am

    Ach noch Diplomer. Dann sind wir uns wahrscheinlich nie begegnet.
    Achja damals... 2-4 Leute, da war der Studiengang noch nich so überlaufen mit unsäglichen 30 Studenten pro Semester Laughing

    Ey kennst du dann zufällig den Gewichtheberverein aus Saarlouis? Das is der näheste Verein den es gibt und ich hab überlegt ob ich die mal fürn Training besuchen gehe Very Happy

    Das ist wirklich nicht viel. Aber vielleicht finden wir ja zwischen den Feiertagen zusammen Very Happy
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Ottomane am Di Okt 08, 2013 1:58 am

    Hab von dem Verein gehört, war aber nie drin.

    Hab auch nur virtuell 14 garantierte Tage, in der Realität werden die später vielleicht auf 14 Papier-Urlaubstage schrumpfen. Hab in der Hinsicht die ungünstige Route für nen Dipl.-Ing ausgefwählt Doofes Grinsen
    avatar
    Counterweight
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 13.09.13
    Alter : 27
    Ort : Saarbrücken

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Counterweight am Di Okt 08, 2013 4:00 am

    Tja dann mach ich mir mal selbst ein Bild und nehm die Odyssee auf mich.

    Was wäre denn die günstige und was hast du falsch gemacht? Very Happy
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Ottomane am Di Okt 08, 2013 4:17 am

    "Günstigster"? Direkt in Industrie. Kürzere Arbeitszeiten für deutlich mehr Geld und Urlaub Laughing 

    Ich hab aber nichts falsch gemacht, so sieht das nur die ersten Jahre aus wenn man in die Wissenschaft geht Hehe
    Ich bin selten weniger als 9 Stunden auf der Arbeit, aber wie man an meinem Postingverhalten sieht ist der Arbeitstag in der Regel mit vielen kleinen bis mittleren Leerlaufphasen "gesegnet". Die meisten Kollege nutzen das für Schwätzchen, Kaffeepausen oder Panikattacken. Ich bin hier in meinem kleinen Gebäude aber recht isoliert, weshalb jede Stunde mindestens einmal ins Forum zappe und mir die Panikattacken erstmal aufhebe Hehe 

    (Danach ists nur bessere Bezahlung und mehr Urlaub für noch mehr Arbeit mit Gleitzeit, falls man an einem Insitut ist)
    avatar
    Counterweight
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 13.09.13
    Alter : 27
    Ort : Saarbrücken

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Counterweight am Di Okt 08, 2013 4:35 am

    Soso da würde also einer lieber seine Seele verkaufen Laughing 

    Ich hab mir sowas gedacht als so flink ne Antwort kam Very Happy
    Diese Leerlaufphasen hass ich ja wie die Pest. Die Organisation an Universitäten... Hab mal beim Hartmann am Lehrstuhl gearbeitet falls du den kennst. Die Hälfte der Zeit hab ich Däumchen gedreht, weil nich klar war, was als nächstes ansteht oder weil ich auf irgendwas oder irgendwen warten musste.
    Ich kondensier meine Arbeit dann doch lieber auf wenige Stunden und bin dann fertig Very Happy Heute kann ich nicht mehr verstehn, dass ich früher immer in die Forschung wollte. All der Hickhack...
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Ottomane am Di Okt 08, 2013 4:43 am

    Der HickHack ist schon ein ganz anderer, wenn man nicht mehr Student ist. Ist auch ein ganz anderer wenn man an einem Insitut ist und nicht an einer Uni. Als Student ist das ganze sehr stark vom Lehrstuhl und der Betreung abhängig, ich hatte das ziemlih Glück Cool 

    Im Moment warte ich darauf, das ein Gerät abgekühlt ist und ich heimgehen kann Hehe 

    Außerdem hab ich eben nicht meine Seele verkauft Twisted Evil 

    Das kommt vielleicht nur später mal, je nach Lebenslage. Ein stabiler Job ist was anderes als 3-5 Jahre an einem Ort und dann eventuell weiter und vielleicht sogar anderes Land. Alles Vor- und Nachteile, die nicht zu jedem Lebensstil passen Smile
    (Hat schon seinen Grund warum sehr sehr viele "Dr." in der Industrie landen, abgesehen von den Karriere-Dr. die nur den Titel abgrasen wollten. Die Spasten Hehe)
    avatar
    xeper
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 569
    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Saarland

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  xeper am Di Okt 08, 2013 5:20 am

    Hi Matze,

    hier ist noch ein Saarländer. Cool Ansonsten sind wir hier deutlich in der Minderheit.
    avatar
    xTomx
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1871
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 29
    Ort : Langenhagen

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  xTomx am Di Okt 08, 2013 6:52 am

    Tach Matze. Und ab wann fängste an bisschen draufzulegen? (Anspielung auf Avatarbild und BW zu Körpergröße) Cool


    _________________
    ...strong people lift big weights, weak people make excuses. -Jim Wendler
    ...it’s just cool to row with one hand what others can barely do with two. -Jim Wendler
    avatar
    Counterweight
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 13.09.13
    Alter : 27
    Ort : Saarbrücken

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Counterweight am Di Okt 08, 2013 7:36 pm

    @Ottomane: Ja da haste wohl recht :DIch glaub mein Doktorand war total überfordert. Das stundenlange im Keller basteln hat ihn nicht gerade sozial kompetenter gemacht.

    Ja dieses Abwanderungsphänomen konnt ich schon sehr häufig beobachten. Wenn man wirklich ne wissenschaftliche Karriere anstrebt is die größte Vorraussetzung Frustrationstoleranz. Very Happy

    Ich weiß ja nich ob du schon ne Familie hast oder bald vorhast eine zu gründen, aber falls nich wäre meine Philosophie in Bezug auf Stabilität sie zu vermeiden wie der Teufel es Weihwasser Very Happy
    Stabilität und Sicherheit machen träge. Wer was erreichen will muss seinen Plan B anzünden, sich den allerunangenehmsten Situationen aussetzen und sich nur danach richten was man wirklich will.
    Aber das is bloß meine Meinung - welche auch dadurch voreingenommen sein kann, dass ich mir das einreden musste um endlich abzubrechen ;D

    @Xeper: Geil, noch einer! :DDas ist jetzt sogar schon mehr als ich erhofft hatte.
    Wo kommsten her? Ich hoffe du bist noch kein Exil-Saarländer!

    @Tom: Das weiß ich nicht, wird sich zeigen ;D Paar Kilos mehr kann ich echt noch vertragen, aber mein primäres Ziel is das nicht. Ich werde das zulegen, was nötig ist um weiter zu kommen. Aber ich denke ich kann aus meinem Körper bei meinem jetzigen Gewicht erstmal noch ne Menge rausholen.

    Aber die Frage hat mich drauf gebracht, dass ich mir maln Zeitlimit setzen sollte, wann ich aufhör hier rumzuhampel und anfang ernsthaft meine Gewichte zu steigern. Ich denke in ner Woche am 15. is ein guter Zeitpunkt ernsthaft mit meinem Plan anzufangen. Vielleicht sind die Bench und ich ja bis dahin Freunde geworden; fühlt sich noch so sau unnatürlich an oO

    Wo könnte ich hier denn eigentlich Videos posten um Technik-Kritik zu bekommen?
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Ottomane am Di Okt 08, 2013 10:51 pm

    Am besten machste nen Trainingslog auf und postest da Smile 

    Ansonsten wäre "Kraftsport" ein passendes Unterforum.
    avatar
    -Julian-
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 340
    Anmeldedatum : 11.08.13
    Ort : Münster

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  -Julian- am Fr Okt 11, 2013 8:11 am

    Herzlich Willkommen!
    avatar
    xeper
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 569
    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Saarland

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  xeper am Fr Okt 11, 2013 9:53 am

    Counterweight schrieb:@Xeper: Geil, noch einer! :DDas ist jetzt sogar schon mehr als ich erhofft hatte. Wo kommsten her? Ich hoffe du bist noch kein Exil-Saarländer?
    Ich hatte in der Pfalz studiert. Das hatte mir gereicht. Wink Seit dem bin wieder im nördlichen Saarland.
    avatar
    Counterweight
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 13.09.13
    Alter : 27
    Ort : Saarbrücken

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Counterweight am Mo Okt 14, 2013 1:37 am

    @Ottomane: Ja das mit dem Trainingslog is ne gute Sache, is immer gut sich selbst noch ein wenig externen Druck zu schaffen. Ich erstell nachher mal einen Very Happy

    @Xeper: Ja cool. Egal wo im Saarland is ja nur nen Katzensprung entfernt! Very Happy Vielleicht hättest du ja auch irgendwann mal Bock was gemeinsam zu starten! cheers 
    avatar
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 34
    Ort : Nordfriesland

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Euphoric am Mo Okt 14, 2013 6:50 am

    Willkommen Smile


    _________________
    I'm the last motherfucker that you ever wanna fuck with


    "Bad guys don't count carbs"
    -Captain Awesome-

    Gesponserte Inhalte

    Re: Grüße aus dem Saarland

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Aug 21, 2017 1:02 am