Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Holgis kleine Texas-Disco

    Teilen
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Mo Aug 19, 2013 9:24 am

    Es ist soweit. Ausreden, Ausreden, Ausreden und noch mehr Ausreden. Praktisch kein ernsthaftes Training mehr, seit ich hier zuletzt geloggt hatte. Kurz zusammengefasst: Stefan, du bist nicht die leichteste männliche Person in der Table, aber ich lass die alten Werte erstmal drin, bis ich neue hab. zahnloses Grinsen

    Jetzt geht's von Null wieder los. BoxenFressen clean and press 

    Texas Method

    Woche 1 - Volume Day

    Squat
    4x 5x 30kg

    Overhead Press
    3x 5x 20kg

    Chin Up
    3x 5x BW

    Romanian Deadlift
    3x 8x 20kg

    RKC Plank
    LYTP

    Yee-haw.

    War unter Zeitdruck und wollte trotzdem alle Übungen durchkriegen, auch die kleinen, daher nicht ganz 5x5. Bauch und Außenrotatoren werd ich in Zukunft aber an trainingsfreien Tagen machen, das dauert sonst einfach zu lang + allgemeines Aufwärmen etc.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Malte am Mo Aug 19, 2013 9:44 am

    Werde gespannt mitlesen! Wink Daumen hoch! 
    avatar
    stefan
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 704
    Anmeldedatum : 30.07.11
    Alter : 31
    Ort : Köln

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  stefan am Mo Aug 19, 2013 12:25 pm

    Yeah, willkommen zurück Yeah!

    Texas Method ist schick, und mit dem Relaunch wirste die alten Bestleistungen sicher hart vermöbeln.
    So schwer sollte das ja nicht sein Wink
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Tobi am Mo Aug 19, 2013 12:42 pm

    Bin gespannt, hau rein! Daumen hoch! 


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    -Julian-
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 340
    Anmeldedatum : 11.08.13
    Ort : Münster

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  -Julian- am Mo Aug 19, 2013 11:12 pm

    Viel Erfolg auch von mir. Bin auf die Ergebnisse gespannt!
    avatar
    Sonne
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 764
    Anmeldedatum : 12.03.12
    Ort : München

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Sonne am Di Aug 20, 2013 12:16 am

    Bin ich ja froh, dass ich nicht die Einzige bin, die die letzte Zeit in den Seilen hängt und faul war Doofes Grinsen 
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Mi Aug 21, 2013 8:36 am

    Danke Leute, für Solidarität und Trash Talk! Smile

    Woche 1 - Recovery Day

    Front Squat
    3x 3x 20kg

    Bench
    3x 5x 25kg

    Dumbbell Row
    3x 8x 8kg

    Trainingszeit: 23min (ohne allgemeines Aufwärmen + Mobilisieren, das hat ca. ne halbe Stunde gedauert. Ich war heute sowas von "hamstrung" von den RDLs - kam mir vor wie gehbehindert. Hehe)


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Malte am Mi Aug 21, 2013 8:44 am

    Holger schrieb:kam mir vor wie gehbehindert. Hehe)
    Ich weiss genau was du meinst. rofl2 RDLs sind ganz ganz böse. Wenn es eine Hölle gibt muss man da jeden Tag RDLs machen und dann Treppen steigen. Hehe
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Fr Aug 23, 2013 7:08 pm

    Hehe. Und dann noch beugen und bankdrücken, obwohl man plötzlich ne Mobilität hat, wie ein Bahngleis. Hehe

    Gestern:

    Woche 1 - Intensity Day

    Squat
    1x 5x 45kg

    Overhead Press
    1x 4x 30kg affraid confused Aua!

    Deadlift
    1x 5x 60kg

    Hang Power Clean
    3x 5x 20kg

    Aufwärmen: 18min
    Trainingszeit: 52min

    Ja, sieht vielleicht noch nicht so intensiv aus. Hat aber gereicht. zahnloses Grinsen
    Ich hab beim Überkopfdrücken überhaupt keine Kraft mehr. 10x40 vor der Pause und jetzt nichtmal 5x30. Das hätte ich echt nicht erwartet. Heben war dagegen eindeutig zu leicht.
    Cleans hätten 5x3 sein sollen, nicht 3x5 aber wirr

    Und dann hab ich, weil früh morgens kaum was los war, mal die Stange nachgewogen. Gute Nachricht: Ich + Stange wog exakt 20kg mehr, als nur ich auf der Waage. Schlechte Nachricht: Für mich waren's nur 59,6kg. Und das mit Kleidung, nach'm Frühstück und bestimmt nem halben Liter Wasser den ich schon getrunken hatte.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    stefan
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 704
    Anmeldedatum : 30.07.11
    Alter : 31
    Ort : Köln

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  stefan am Sa Aug 24, 2013 2:18 am

    Holger schrieb:Ich hab beim Überkopfdrücken überhaupt keine Kraft mehr. 10x40 vor der Pause und jetzt nichtmal 5x30. Das hätte ich echt nicht erwartet.
    Mjoa, wie lange hast dus jetzt nich gemacht? ^^
    Koordination/Übung macht ja viel aus, und kommt schnell wieder zurück Smile

    Achja ^^
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Fr Aug 30, 2013 5:00 am

    So. Wieder zurück von ner Fortbildung in Stuttgart. Nicht zum Forum lesen oder loggen gekommen, aber Training ist trotzdem nicht ausgefallen! Bis auf Recovery zahnloses Grinsen

    Montag, 26.08.

    Woche 2 - Volume Day

    Squat
    5x 5x 40 kg

    Bench
    5x 5x 30kg

    Chin Up
    3x 5x BW+2kg

    Keine Zeit mehr gehabt für RDL.

    Aufwärmen, Mobilisieren: 12min
    Restliche Trainingszeit: 44min

    Heute

    Woche 2 - Intensity Day

    Squat
    1x 5x 50kg

    Bench
    1x 5x 50kg

    Deadlift
    1x 5x 70kg

    Hang Power Clean
    2x 3x 20kg
    1x 3x 25kg
    ... und keine Zeit mehr.

    + LYTP

    Aufwärmen, Mobilisieren: 14min
    Restliche Trainingszeit: 52min

    Improvisiertes ARO-Training zuhause ist doof, daher mach ich das jetzt doch weiter im Studio. Zumindest einen Satz LYTP am Ende jeder Einheit. An zwei Off-Days (Dienstag und Samstag) dann vernünftiges Dehnen und Bauch.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Mo Sep 02, 2013 8:29 am

    Woche 3 - Volume Day

    Squat
    5x 5x 42,5kg

    Military Press
    5x 5x 25kg

    Chin Up
    2x 5x BW+4kg
    4+Fail x BW+4kg

    Romanian Deadlift
    3x 10x 20kg

    +LYTP

    Aufwärmen, Mobilisieren: 12min
    Alles andere: 62min


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Mi Sep 04, 2013 9:00 am

    Woche 3 - Recovery Day

    Front Squat
    3x 3x 20kg

    Bench
    3x 5x 30kg

    Dumbbell Row
    3x 8x 10kg

    +LYTP

    Aufwärmen, Mobilisieren: 16min
    Alles andere: 26min


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Fr Sep 06, 2013 7:00 am

    Woche 3 - Intensity Day

    Squat
    1x 5x 55kg

    Overhead Press
    1x 5x 32,5kg

    Deadlift
    1x 5x 70kg

    Hang Power Clean
    5x 3x 25kg

    +LYTP

    Aufwärmen, Mobilisieren: 15min
    Alles andere: 51min

    Kreuzheben noch nicht erhöht, weil mir letzte Woche die Technik absolut nicht gefiel. Und heute auch nicht. Da muss ich erst noch dran arbeiten. zahnloses Grinsen Ansonsten hat's heute aber echt Spaß gemacht. Überkopfkraft kommt langsam wieder und die Cleans flogen nur so hoch, dass ich mir schon cool vorkam. Blll Easy!


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Mo Sep 09, 2013 7:24 am

    Woche 4 - Volume Day

    Squat
    5x 5x 45kg

    Bench
    4x 5x 45kg

    Chin Up
    2x 5x BW+5kg
    3x BW direkt im Anschluss

    Romanian Deadlift
    2x 10x 25kg

    +LYTP

    Aufwärmen, Mobilisieren: 13min
    Alles andere: 61min

    Leicht übermüdet. Hab über ne halbe Stunde nur für die Beugen gebraucht (inkl. paar Aufwärmsätze mit 20 und 30kg, die schreib ich nur nicht auf). Den Rest dann etwas abgekürzt (Training vor der Arbeit und so). Muss die Pausen kürzer halten. Und früher in's Bett. zahnloses Grinsen


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Di Sep 10, 2013 7:32 am

    Woche 4 - Recovery Day

    Front Squat
    3x 20kg
    2x 3x 25kg

    Military Press
    3x 5x 20kg

    Dumbbell Row
    3x 8x 12,5kg

    Aufwärmen, Mobilisieren: 12min
    Alles andere: 23min

    Schon heute, damit ich die nächsten zwei Einheiten auch je einen Tag vorziehen kann. Also Donnerstag Intensity und Sonntag schon Volume von nächster Woche, weil Montag keine Zeit.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Di Sep 10, 2013 7:36 am

    Holger schrieb: weil Montag keine Zeit.
    aka Gelage mit Otto. Arrow 

    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Di Sep 10, 2013 8:10 am

    p.o.d.d.n. schrieb:
    Holger schrieb: weil Montag keine Zeit.
    aka Gelage mit Otto. Arrow 
    Jop. Fressen Montag früh reise ich an. Könnt zwar auch in Hamburg pumpen, aber dann müsste ich entweder Montag abend (da lieber Fressgelage) oder Dienstag extrem früh, was auch den Plan durcheinander brächte.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Do Sep 12, 2013 9:03 am

    Woche 4 - Intensity Day

    Squat
    1x 5x 57,5kg

    Bench
    1x 4x 52,5kg

    Deadlift
    1x 6x 65kg

    Hang Power Clean
    3x 3x 27,5kg

    +LYTP

    Aufwärmen, Mobilisieren: 18min
    Alles andere: 67min

    Bisschen peinlich heute. Embarassed Die vierte Wiederholung auf der Bank war schon so ein harter Kampf, dass ich die fünfte nicht mal versucht hab. Hatte etwas mit der Fußstellung experimentiert, was in den Aufwärmsätzen gut funktioniert hat, aber im Hauptsatz ist dann die Brücke völlig eingebrochen. Dass ich so ein Pupsgewicht nicht auch ohne Brücke noch geschafft hab, frustriert mich "ein bisschen". Nope!

    Heben war auch mies. Vielleicht liegt's am gummierten Boden. Aber da hab ich auch echt noch Technikprobleme. Und dachte mir dann, Ego vor der Tür lassen und übe jetzt erstmal mit 65, bis sich das halbwegs ok anfühlt.

    Und insgesamt hat alles viel zu lang gedauert.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am So Sep 15, 2013 2:53 am

    Woche 5 - Volume Day

    Squat
    5x 5x 50kg

    Military Press
    4x 5x 30kg
    4x 30kg

    Pull Up
    5,3,2x BW
    ohne Pause weiter: Chin Up 3,2x BW

    Romanian Deadlift
    3x 10x 25kg

    +LYTP

    Aufwärmen, Mobilisieren: 20min
    Alles andere: 70min

    Die 30kg bei Military werden nochmal wiederholt. (Ich mach am Intensity Day OHP im normalen Stand und ansonsten immer MP, dacht ich mir.) Klimmzüge wollt ich heute mal wieder breit und im Bulldozer-Schema machen, musste dann aber feststellen, dass ich für sowas noch zu schwach bin. zahnloses Grinsen


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Mi Sep 18, 2013 7:13 am

    Woche 5 - Recovery Day

    Front Squat
    3x 3x 25kg

    Bench
    1x 5x 40kg

    Dumbbell Row
    2x 10x 12,5kg

    Aufwärmen, Mobilisieren: 15min
    Alles andere: 18min

    Zu spät aufgestanden (nich verpennt, sondern gestern die falsche Weckzeit eingestellt). Daher ein paar Sätze weggelassen. Ab jetzt guter Vorsatz: Bessere Schlafhygiene! Sleep Exclamation


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Fr Sep 20, 2013 6:01 am

    Woche 5 - Intensity Day

    Squat
    4+1 x 60kg (kurz im Rack abgelegt, vor der fünften)

    Overhead Press
    5x 35kg Smile
    + paar Klimmzüge zwischen den Sätzen

    Deadlift
    5+2+2 x 65kg

    Hang Power Clean
    3x 3x 30kg

    +Cable L-Fly

    Aufwärmen, Mobilisieren: 15min
    Alles andere: 53min

    Hebetechnik gefällt mir immer noch nicht.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Di Sep 24, 2013 8:04 am

    Holger schrieb:Ab jetzt guter Vorsatz: Bessere Schlafhygiene! SleepExclamation
    Funktioniert bisher gar nicht mal so gut. Rolling Eyes

    Gestern:

    Woche 6 - Volume Day

    Squat
    5x 5x 50kg

    Bench
    3x 5x 47,5kg
    + direkt anschließend ein Pumpsatz nur mit Stange

    Chin Up
    2x 5x BW+4kg
    4+Fail x BW+4kg

    Keine Zeit für den Rest. Na toll!

    Aufwärmen, Mobilisieren: 15min
    Alles andere: 48min

    War etwas angeschlagen, aber die Beugen kamen trotzdem besser und leichter als letzte Woche. Smile
    Aber dann wurd's extrem merkwürdig. Beim Drücken keine Kraft im rechten Arm. Dachte erst, ich hätte die Hantel total asymmetrisch beladen, aber dem war leider nicht so. Und bei den Klimmzügen dasselbe. Linker Arm null Anstrengung, rechter Arm alles ein totaler Kampf. Keine Ahnung, sowas hatte ich sonst noch nie. scratch


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Philipp am Di Sep 24, 2013 9:00 am

    Gut, dass du dranbleibst. Ich lese deine Logs immer gerne mit. Smile

    Passiert mir übrigens auch manchmal, dass sich die Hantel in den Händen asymmetrisch beladen anfühlt. Ich schieb's immer auf meine schiefe und krumme Wirbelsäule und meist legt sich das, sobald ich mich besser fokussiere.

    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Mi Sep 25, 2013 7:05 am

    Danke Phil. Kann vielleicht sein. Mal gespannt auf übermorgen. Heute fühlte sich alles wieder symmetrisch an, soweit sich das mit dem leichten Gewicht sagen lässt.

    Woche 6 - Recovery Day

    Front Squat
    3x 3x 27,5kg

    Military Press
    3x 5x 25kg
    + paar leichte Reverse Flys zwischen den Sätzen

    Dumbbell Row
    3x 10x 12,5kg

    +LYTP

    Aufwärmen, Mobilisieren: 19min
    Alles andere: 34min

    Mal eine ganze Einheit planmäßig durchgezogen, yay. Wink


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate

    Gesponserte Inhalte

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Apr 20, 2018 3:25 am