Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    squat thrusts for HIIT

    Austausch
    avatar
    human vegetable
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1944
    Anmeldedatum : 17.10.10
    Ort : bei Trier

    squat thrusts for HIIT

    Beitrag  human vegetable am Do Aug 15, 2013 6:43 pm

    Der Titel ist selbsterklärend - habe gerade eine echt gute HIIT-Einheit nur mit squat thrusts absolviert.

    Dabei musste ich mal wieder mein Ego vor der Tür lassen: Wer gibt sich freiwillig mit den lowly squat thrusts ab, wenn es burpees gibt, die doch viel mehr hardcore sind? Evil or Very Mad 

    Allerdings muss ich eingestehen, dass burpees im Moment noch zuviel für mich sind. Nach einigen Wdh geht die Technik zum Teufel und ich bin nicht mehr "tight", folglich geht auch das Tempo in den Keller. Bei squat thrusts fällt es mir viel leichter, aus einer hohen Ganzkörperspannung heraus die Wdh explosiv wegzuschießen, und so soll HIIT sein!

    Wer mit burpees ähnliche Probleme hat wie ich, sollte es vielleicht mal mit dem kleinen Bruder probieren.

    Wer die Übungen nicht kennt oder mit der Ausführung unsicher ist:

    In der Basisversion werden Liegestütze und Strecksprung weggelassen (das heißt dann "squat thrust"), mit beiden Elementen heißt es "burpee".
    avatar
    human vegetable
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1944
    Anmeldedatum : 17.10.10
    Ort : bei Trier

    Re: squat thrusts for HIIT

    Beitrag  human vegetable am Mi Aug 21, 2013 9:16 pm

    Nach ein paar squat thrust workouts zur Hinführung reicht es jetzt wieder für burpees mit anständiger Technik. Zur Ausführung habe ich noch einen clip mit einer interessanten Variante gefunden:


    Beim "jump to squat" werden die Hände vor den Körper genommen, was erstens mehr Explosivität erfordert und zweitens die Rundung des Rückens vermindert. Also wird die Übung anspruchsvoller und zugleich physiologischer - zwei Fliegen mit einer Klappe! Das im ersten Video angesprochene Problem "Knie zwischen die Arme oder umgekehrt" stellt sich damit nicht mehr.

    Ich hänge die burpees alle zwei Tage an mein morgendliches workout. Um dabei nicht auszubrennen, richte ich mich nach diesen Empfehlungen: http://www.mattmetzgar.com/2012/02/variations-of-sprint-8.html

    Konkret sieht das dann so aus, dass ich 3 "Sätze" mache (Abbruch wenn Technik schlampig wird; gefühlte 20-30 sec) und dazwischen so lange pausiere, bis meine Atmung wieder einigermaßen ruhig ist und ich im nächsten Satz wieder alles geben kann. Eine Stoppuhr nutze ich dafür nicht, aber ich zähle meine Atemzüge um einen ungefähren Vergleich zu haben.

    Das resultierende workout ist natürlich lange nicht so fordernd wie Tabatas o. Ä., aber die Gefahr von Übertraining bei HIIT in Kombination mit Krafttraining wurde hier ja auch schon angesprochen: http://veganstrength.users-board.com/t3403-2-arten-von-hiit

    Es gibt nix Gutes, außer man tut es!
    avatar
    human vegetable
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1944
    Anmeldedatum : 17.10.10
    Ort : bei Trier

    Re: squat thrusts for HIIT

    Beitrag  human vegetable am Fr Aug 23, 2013 9:12 pm

    Habe heute morgen burpees mit Klimmzügen kombiniert:


    Leider ist meine Kellerdecke niedriger als im clip, so dass die Explosivität der jump squat etwas gelitten hat. Gut fand ich, dass es beim Absprung notwendig ist, nach oben zu schauen, um die Klimmzugstange greifen zu können. Dies reduziert die Tendenz zum Rundrücken weiter. Als GK-Kraftausdauerübung gebührt dem burpee/chin dann wohl auch die Goldmedaille.

    Als HIIT-Übung bin ich bei meinem speziellen setup mit niedriger Decke aber nicht so überzeugt, da taugt der normale burpee vielleicht doch mehr da die explosive jump squat am meisten schlaucht und deren Frequenz durch den Klimmzug sehr leidet.

    Gesponserte Inhalte

    Re: squat thrusts for HIIT

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Okt 23, 2017 5:06 pm