Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Salatfreak

    Austausch
    avatar
    Salatfreak
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 13.08.13
    Alter : 21
    Ort : Werder/Havel

    Salatfreak

    Beitrag  Salatfreak am Di Aug 13, 2013 8:27 am

    Hallo alle mit einander Wink 
    Ich bin 17 Jahre alt, seit 2-3 Jahren Veganer, männlich und möchte nun Muskeln aufbauen. Ich trainiere auch schon seit ein paar Monaten und befolge seit 1 Woche den Anfänger-Trainingsplan von Alex.

    Meine Motivation:
    Ich bin (eigentlich seit jeher) etwas untergewichtig weil mir Essen bis jetzt nie wirklich wichtig war. Trotzdem denke ich behaupten zu können, mich stets recht ausgewogen ernährt zu haben (Da hat Mammi schon drauf geachtet Wink). Da ich zudem auch noch regelmäßig Ausdauersport (Tennis und Badminton) betreibe fehlt es mir deutlich an Muskelmasse. Auch weil meine Figur häufig mit meiner Ernährungsweise in Verbindung gebracht wird und ich es satt habe der kleine schwache Veganer zu sein, habe ich also beschlossen mit dem Eisensport zu beginnen. Außerdem will ich natürlich auch Kraft, Aussehen, Körperhaltung, Immunsystem und Selbstbewusstsein stärken.

    Mein Training:
    Ich ziehe den Trainingsplan von Alex bisher 2 mal wöchentlich zuhause mit Kurzhanteln durch. In zwei Wochen möchte ich auf 3 mal erhöhen. Ich habe die Empfehlung in einem Studio zu beginnen natürlich nicht überlesen, habe aber derzeit keine Lust ins Fitnessstudio zu gehen. Natürlich achte ich daher besonders auf die Übungsausführung und schaue mir vor jedem Training einige Übungen nochmal an. Ich führe noch kein Trainingstagebuch weil ich derzeit an einer Software arbeite, die die Organisation, das Training und das dokumentieren der Ergebnisse erleichtern soll und zu faul bin mir bis dahin Notizen zu machen tongue

    Meine Ziele:
    Ich möchte später nicht an Wettbewerben teilnehmen, sondern lediglich einen sichtlich durchtrainierten sportlichen Körper und die oben genannten Ziele erreichen.

    Meine offenen Fragen:
    Derzeit keine mehr


    Zuletzt von Salatfreak am Mi Sep 04, 2013 10:13 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Salatfreak

    Beitrag  Ottomane am Di Aug 13, 2013 8:39 am

    Salut!

    Liegestützte gehen halt nur bis zu einem gewissen Punkt, danach gehts in den Bereich Kraftausdauer (ungefähr 20+ Wiederholungen) was weder besonders Kraft noch Muskelmasse bringt. Das Laden mit Gewichten ist dann eher verzwickt und meistens suboptimal. Bankdrücken kann man dagegen bis ultimo durchziehen. Liegestütze sind zwar nicht völlig identisch, aber können miteinander ausgetauscht werden.
    Sind aber für den Anfang natürlich ziemlich gute Übung.

    Deine DIY Hyperextensions klingen nach einer ziemlich kleinen ROM?
    avatar
    Salatfreak
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 13.08.13
    Alter : 21
    Ort : Werder/Havel

    Re: Salatfreak

    Beitrag  Salatfreak am Di Aug 13, 2013 8:47 am

    Ottomane schrieb:Deine DIY Hyperextensions klingen nach einer ziemlich kleinen ROM?
    Mit der Abkürzung ROM weiß ich grad nichts anzufangen. Aber von der Belastung her merke ich schon nach den 2*15 Wdh., dass der untere Rücken nicht mehr will.

    Edit: Habs gefunden Smile
    Ja, die Range of Motion ist nicht grade gigantisch.
    Gruß
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Salatfreak

    Beitrag  Philipp am Di Aug 13, 2013 8:57 am

    Willkommen!

    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Salatfreak

    Beitrag  Ottomane am Di Aug 13, 2013 8:58 am

    Ah. Ist jetzt nicht ultra schlimm, aber auch nicht optimal. Smile 

    Vielleicht kannst du dir hier noch ein paar Anregungen holen: Verzeichnis auf ExRx von Übungen für Erector Spinae
    avatar
    Salatfreak
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 13.08.13
    Alter : 21
    Ort : Werder/Havel

    Re: Salatfreak

    Beitrag  Salatfreak am Di Aug 13, 2013 10:32 am

    Ich würde gerne noch wissen was das Team davon hält, wenn ich meine Software im Forum vorstelle und nach Ideen und Anregungen frage. Es ist natürlich Werbung für ein bestimmtes Produkt, dieses wird jedoch kostenlos herunterladbar sein. Ich will hier ja nicht gleich Ärger machen Very Happy
    Gruß
    avatar
    JaneDoe
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 181
    Anmeldedatum : 14.02.13
    Ort : BaWü

    Re: Salatfreak

    Beitrag  JaneDoe am Di Aug 13, 2013 6:49 pm

    Hallo,

    ich finds super, dass du dir da deine eigene Software schreibst. Es gibt bestimmt schon das ein oder andere Programm dazu, aber sich selbst was basteln, ist ja immer optimal.
    Ich fänd das auf jeden Fall interessant. Kannst du das Programm dann nicht irgendwo frei hosten und verlinken? Screenshots darfst du aber bestimmt einstellen Wink

    Wie wärs, wenn du das als App veröffentlichst? Da darf man doch sogar Geld für nehmen oder? Die, die ins Studio gehen, können ja schlecht immer ein IPad mitschleppen, Smartphone ist aber oft dabei (leider Wink).

    LG und viel Erfolg!
    JD
    avatar
    -Julian-
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 340
    Anmeldedatum : 11.08.13
    Ort : Münster

    Re: Salatfreak

    Beitrag  -Julian- am Mi Aug 14, 2013 1:13 am

    Willkommen im Forum. Lass es auf jeden Fall ruhig angehen. Wichtig ist, dass du auch vernünftig dehnst. Zu viel auf einmal verdirbt Spaß und Motivation. Die Masse kommt nach und nach von ganz allein, wenn du die Ernährungstipps, die es hier im Forum gibt, beachtest. Notfalls kannst du auch konkret fragen, wenn du dir irgendwie unsicher bist, oder deinen Ernährungsplan posten. Kochst du denn selbst auch oder nur die Mami? Läuft das mit dem vegannen Essen gut zu hause? Bei mir gibts da bei meinen Eltern immer Probleme, gut dass ich was dies angeht dort nicht mehr wohne.
    Ist der Trainingsplan von Alex das, was auf dem VSD in Dortmund auch verteilt wurde?
    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: Salatfreak

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Mi Aug 14, 2013 1:44 am

    Winken 
    avatar
    Salatfreak
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 13.08.13
    Alter : 21
    Ort : Werder/Havel

    Re: Salatfreak

    Beitrag  Salatfreak am Mi Aug 14, 2013 3:40 am

    JaneDoe schrieb:Kannst du das Programm dann nicht irgendwo frei hosten und verlinken? [...] Wie wärs, wenn du das als App veröffentlichst? Da darf man doch sogar Geld für nehmen oder?
    Ich arbeite derzeit an der PC-Version, werde diese dann auf unserer (2 köpfiges Programmiererteam) Website (yorugamedev.de) veröffentlichen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge einholen und ein paar Werbepartnerschaften schließen. Also ein paar Fitness-Youtube-Kanäle und Websites bitten, etwas über meine Software zu veröffentlichen und im Gegenzug erscheinen sie dann auf der Startseite des Programms. Wenn die Version läuft, wird vielleicht eine kostenfreie App folgen und später noch eine 1$ Vollversion der App, die z.B. die Synchronisation mit dem PC und vielleicht noch ein paar Funktionen beinhaltet.
    -Julian- schrieb:Kochst du denn selbst auch oder nur die Mammi? Läuft das mit dem veganen Essen gut zu hause?
    Also ich selbst kann nicht wirklich kochen. Meine Mutter kocht aber immer etwas für mich, auch wenn sie den Veganismus etwas übertrieben findet. Mein Vater kommt auch damit klar und kocht wenn nötig für mich mit obwohl grade er als Doktor der Medizin den Veganismus total ablehnt (aber er trägt auch seine Kugel vor sich her tongue ), er hört mir nichtmal richtig zu und weigert sich von den Fleischmythen abzulassen. Ich sag nur: Sportsender: "Na, der ist bestimmt kein Veganer!" etc. kennt man ja Wink

    Näheres zum Workout Organizer:
    Ich möchte das ganze in Übungen, Trainingspläne und den Workoutzyklus unterteilen.

    • Die Übungen beinhalten einen Namen, eine Beschreibung, eine Liste der trainierten Muskeln, eine zusätzliche Einheit (meistens Kg) und eine Liste von Bildern, welche dann in einer einstellbaren Geschwindigkeit während des Trainings ablaufen.
    • Die Pläne bestehen aus anderen Plänen (z.B. Bauchmuskel Plan in den eigentlichen Plan integrieren...) und Übungseinheiten, diese bestehen aus einer Übung, den Sätzen, der Länge, dem Begrenzungstypen (Wdh, Sek, Min), der Satzpause, dem zusätzlichen Wert (meistens Masse) und der Pause zur nächsten Übung.
    • Das gesamte Workout ist für die Organisation der Trainingstage zuständig und besteht aus Trainingsplänen und Pausetagen. Ein typisches Workout wäre dann eben: Ganzkörpertraining, Pause, Ganzkörpertraining, Pause, Pause, Ganzkörpertraining, Pause.
    • An Statistiken wird es natürlich auch nicht fehlen. Eine graphische Darstellung des gesamten Fortschritts der einzelnen Übungen und Trainingspläne, sowie manuell eingetragener Fortschrittsdokumentationen (Foto, gemessene Werte) generiert das Programm dann selbst...

    Außerdem soll das Programm einen auch ans Training erinnern und beim Training unterstützen (Bilder, Beschreibung etc.)

    Ich freue mich weiterhin über Fragen oder Tipps dazu Very Happy
    Gruß

    PS: Mit Trainingsplan von Alex meine ich den Einsteiger Trainingsplan auf der Hauptseite
    avatar
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 34
    Ort : Nordfriesland

    Re: Salatfreak

    Beitrag  Euphoric am Mi Aug 14, 2013 3:48 am

    Ich wäre noch dafür, dass man sein Log per click in die zwischenablage speichert und das ganze dann im gängigen forencode wieder ausgegeben wird, damit man es schneller posten kann. Wäre ja nicht nur für unsere forum praktisch, sondern auch für andere


    _________________
    I'm the last motherfucker that you ever wanna fuck with


    "Bad guys don't count carbs"
    -Captain Awesome-
    avatar
    Salatfreak
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 13.08.13
    Alter : 21
    Ort : Werder/Havel

    Re: Salatfreak

    Beitrag  Salatfreak am Mi Aug 14, 2013 3:49 am

    Euphoric schrieb:Ich wäre noch dafür, dass man sein Log per click in die zwischenablage speichert und das ganze dann im gängigen forencode wieder ausgegeben wird, damit man es schneller posten kann. Wäre ja nicht nur für unsere forum praktisch, sondern auch für andere
    Klingt gut, bekomm' ich hin...
    avatar
    conquer_all
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 542
    Anmeldedatum : 02.06.13
    Alter : 33

    Re: Salatfreak

    Beitrag  conquer_all am Mi Aug 14, 2013 7:45 am

    Sei gegrüßt junger Freund Smile 
    avatar
    Salatfreak
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 13.08.13
    Alter : 21
    Ort : Werder/Havel

    Re: Salatfreak

    Beitrag  Salatfreak am Mi Sep 04, 2013 10:17 am

    So, habe jetzt mein Profilbild hochgeladen. Das ist also das Knochengerüst an das ich jetzt Muskeln packen will ^^
    Gruß
    avatar
    Salatfreak
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 13.08.13
    Alter : 21
    Ort : Werder/Havel

    Re: Salatfreak

    Beitrag  Salatfreak am Do Sep 05, 2013 9:58 am

    Hey Ho,
    mache jetzt auch mit dem Essen Fortschritte. Habe zwar noch nicht wirklich zugenommen, habe aber auch nahezu täglich Sport getrieben. Allerdings verlangt mein Bäuchlein jetzt wo ich mich daran gewöhne mehr und häufiger zu essen auch tatsächlich mal danach ^^

    • Morgens immer ein Müsli aus Haferflocken, Obst, Soja-Joghurt, Soja-Reis-Drink und Körnern.
    • In der Schule 2 Scheiben Brot, etwas Gemüse und einen Spacebar Hanfriegel oder ähnliches.
    • Mittags Standard-Mittagessen (Gekochtes Gemüse, Suppe, Reis, Nudeln, Seitan, Tofu etc)
    • Zwischenmahlzeit meistens Nüsse, Schokolade, Trockenobst oder so
    • Abendessen bisher hauptsächlich Brot und Obst, muss mal sehen wie ich da am besten an Fett und Proteine komme, Brot und Zucker sind da ja wahrscheinlich nicht so schlau ^^

    Das Training erstmal weiterhin 2 mal die Woche, muss meinen Trainingsplan noch gelegentlich anpassen -> gibt immer mal wieder Muskelkater
    Trainingsplan jetzt so:

    ÜbungSätzeWiederholungen
    Kniebeuge315
    Klimmzüge (unterstützt)38
    Liegestütze310
    Einarmiges Kurzhantelrudern315
    Kurzhanteldrücken im Stehen215
    Seitliche Crunches220
    Crunches120
    Hyperextensions215
    Freue mich auf Tipps und Vorschläge Very Happy
    Gruß
    avatar
    SlashZero
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 347
    Anmeldedatum : 27.09.12

    Re: Salatfreak

    Beitrag  SlashZero am Do Sep 05, 2013 11:32 am

    Warum stehen denn alle so sehr auf Java? Und Windows? Und dann auch noch Geld dafür haben wollen wenn mans doch unter der GPL releasen könnte traurig

    Achwas, Spaß beiseite. Willkommen! Und ich wünsche dir mehr Erfolg und Ausdauer mit deinen Projekten als ich es bis jetzt hatte! Doofes Grinsen
    avatar
    Salatfreak
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 13.08.13
    Alter : 21
    Ort : Werder/Havel

    Re: Salatfreak

    Beitrag  Salatfreak am Fr Sep 06, 2013 1:24 am

    SlashZero schrieb:Warum stehen denn alle so sehr auf Java? Und Windows?
    Java ist halt modern, System-unabhängig, winzige Programmdateien, endlose Bibliotheken und man kann sogar Dateien mit rein packen cheers 
    Zu Windows bin ich leider immer wieder zurück in irgendwelche Spiele gerutscht die es unter Linux nicht gibt traurig
    SlashZero schrieb:Und dann auch noch Geld dafür haben wollen
    Nur für die Vollversion der App. Ich finde Kapitalismus ja auch doof, aber wenn ich es schaffen würde mich durch meine Software zu finanzieren, könnte ich später irgendwas ehrenamtliches machen und müsste mich nicht mehr um Finanzen kümmern...
    SlashZero schrieb:Und ich wünsche dir mehr Erfolg und Ausdauer
    Das ist immer so ein Problem Very Happy
    Gruß
    avatar
    Schilfgruen
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 02.08.13

    Re: Salatfreak

    Beitrag  Schilfgruen am Do Sep 12, 2013 6:34 am

    Huhu, schöner Name (könnte meiner sein)! Ich wünsch dir viel Erfolg. ;-)
    avatar
    xTomx
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1871
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 29
    Ort : Langenhagen

    Re: Salatfreak

    Beitrag  xTomx am Do Sep 12, 2013 9:05 pm

    Willkommen im Forum Smile


    _________________
    ...strong people lift big weights, weak people make excuses. -Jim Wendler
    ...it’s just cool to row with one hand what others can barely do with two. -Jim Wendler
    avatar
    Salatfreak
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 13.08.13
    Alter : 21
    Ort : Werder/Havel

    Re: Salatfreak

    Beitrag  Salatfreak am Sa Sep 14, 2013 10:04 pm

    Schilfgruen schrieb:schöner Name
    Nicht wahr? Benutze ich derzeit in fast jedem Forum oder Spiel Very Happy
    Schilfgruen schrieb:Ich wünsch dir viel Erfolg
    Da bedanke ich mich natürlich
    Gruß

    Gesponserte Inhalte

    Re: Salatfreak

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Jun 24, 2017 6:10 pm