Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Jane aus RLP..

    Austausch
    avatar
    JaneDoe
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 181
    Anmeldedatum : 14.02.13
    Ort : BaWü

    Jane aus RLP..

    Beitrag  JaneDoe am Mo Aug 12, 2013 5:42 am

    Ich stell mich dann auch mal kurz vor, das hab ich hier ja noch gar nicht gemacht.

    Ich bin 30 und wohne in RLP, in Grenznähe. Ich bin Studentin und mittlerweile in der Abschlussphase meines Studiums.

    Ich gehe in ein kleines Fitnessstudio, in dem wohl einige Bodybuilder und Kraftsportler unterwegs sind. Insofern ist das Studio gut ausgestattet, und ich fand das von Anfang an wesentlich sympathischer als McFit. Leider gibt es auch hier wenig Frauen an den Geräten (oder Hanteln).
    Ich bin jetzt etwa seit 3 Jahren dort, habe am Anfang ein wenig Zeit gebraucht, bis ich mich dran gewöhnt hatte (hab zwar früher Kieser gemacht, in der Zwischenzeit aber auch mal gut zugenommen gehabt), aber dann lief es ganz gut. Vor allem meinem Rücken tut das extrem gut. Ich trainiere nach einem Plan des Trainers und wenn ich das mit dem vergleiche, was ich so lese, dann ist das auch ganz okay.
    Irgendwann zwischendrin war ich dann einige Monate im Ausland und danach hatte ich eine Phase, wo ich wirklich regelmäßig und häufig im Studio war und da konnte ich dann wirklich Erfolge sehen. Das war eigentlich so die beste Zeit. Im Alltag find ich es mit Studium und Nebenjob nicht einfach zu deichseln und als dann meine Fernbeziehung dazu kam, wurde es wieder extrem unregelmäßig.

    Mittlerweile merk ichs wieder im Rücken und seit einigen Wochen versuch ich wieder auf zweimal die Woche im Studio zu kommen. Ich versuch nebenbei, ein wenig von den Geräten weg zu kommen, aber wichtiger scheint mir, jetzt erstmal wieder ein bißchen Übung und Muskeln reinzubringen, bevor ich was Neues versuche. Außerdem müssen noch ein paar Kilos wieder runter.

    Alles in allem macht mir das richtig viel Spaß, und ich hab auch keine Angst, Muskeln aufzubauen, im Gegenteil. Leider ist es manchmal schwierig, das mit dem Alltag in Einklang zu bringen. Daneben mache ich seit einigen Monaten wieder Karate und will irgendwann mal auf nen Wochenplan kommen, wo ich an den Karate-freien Tagen ins Studio kann. Momentan klappt das eher weniger gut Embarassed 

    Ansonsten bin ich seit ca. 8 Jahren vegetarisch, seit einigen Wochen/Monaten vegan und will das natürlich auch beibehalten. Ich versuche mich so zu ernähren, dass abends nicht noch unnötig Kohlenhydrate reinkommen und achte darauf, genügend Eiweiß zu essen. Ich nehme aber sonst keine Nahrungsergänzungen. Und mein Ziel ist zwar auch definitiv Muskelerhalt und idealerweise Aufbau (macht halt mehr Spaß als Cardio *hust*), aber vor allem Fettabbau.

    Insgesamt fehlt mir hier so eine Trainingspartnerin oder ein Trainingspartner, mit dem/der man das teilt, wo man sich auch mal was neues beibringen kann usw, aber da find ich es enorm schwierig, im Fitti Anschluss zu finden.
    Falls jemand hier in der Gegend wohnt, hab ich also nichts gegen ne PM oder so Wink

    Zum Schluss kann ich dann noch meine Noobfrage los werden: Was machen denn die, die an Geräten oder mit Hanteln trainieren? Krafttraining? Das ist ja weder Dreikampf, noch Bodybuilding, eher einfach Muskelaufbautraining um seiner selbst willen. Ich les nur unterschiedliche Definitionen...
    avatar
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 34
    Ort : Nordfriesland

    Re: Jane aus RLP..

    Beitrag  Euphoric am Mo Aug 12, 2013 6:09 am

    Herzlich Willkommen und viel Erfolg beim Erreichen deiner Ziele Smile




    Per Definition ist eigentlich jeder, der um des Aussehens willen trainiert ein Bodybuilder (der Körper soll ja geformt werden). Muss ja nicht jeder gleich auf die Bühne Wink
    Ansonsten passt ja auch alles unter den Oberbegriff "Kraftsportler" Smile


    _________________
    I'm the last motherfucker that you ever wanna fuck with


    "Bad guys don't count carbs"
    -Captain Awesome-
    avatar
    rager
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1401
    Anmeldedatum : 01.12.11
    Alter : 26
    Ort : 465xx

    Re: Jane aus RLP..

    Beitrag  rager am Mo Aug 12, 2013 6:44 am

    Hallo!

    viele trainieren zudem auch einfach nur ihre Fitness, was irgendwo auch Kraft mit einschließt, aber Kraftausdauer kann man auch gut an Geräten  und Freihanteln trainieren.
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 29

    Re: Jane aus RLP..

    Beitrag  Philipp am Mo Aug 12, 2013 7:03 am

    Willkommen!

    avatar
    Alex
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1904
    Anmeldedatum : 30.04.09
    Alter : 106
    Ort : Cardio Hell

    Re: Jane aus RLP..

    Beitrag  Alex am Mo Aug 12, 2013 10:31 am

    Herzlich willkommen!

    In Kaiserslautern kenne ich ein gutes Studio, weiß ja nicht, wie weit das von Dir ist...
    In Mainz das Outback Gym (ist an der Grenze zu Hessen Wink ).

    Ansonsten bezeichne ich mich meist auch einfach als "Kraftsportler", BBler war ich mal und hab mich selbst damals nicht gerne so genannt.


    _________________
    Life before death.
    Strength before weakness.
    Journey before destination.
    avatar
    JaneDoe
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 181
    Anmeldedatum : 14.02.13
    Ort : BaWü

    Re: Jane aus RLP..

    Beitrag  JaneDoe am Mo Aug 12, 2013 10:51 am

    Danke für die Willkommensgrüße. Smile
    Also mein Studio ist eigentlich ziemlich perfekt (es könnte am We länger aufhaben.. Wink ), insofern besteht da eigentlich gar kein Bedarf. Und Kaiserslautern/Mainz... anderthalb Stunden? Trainingspartner/innen oder sowas wäre halt schön. Aber vielleicht muss ich auch einfach nur mal öfter Leute anquatschen.

    Ich glaube, ich halte es dann auch einfach mal mit "Krafttraining"...
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Jane aus RLP..

    Beitrag  Ottomane am Mo Aug 12, 2013 11:00 am

    Salut!

    Oh leck, RLP Doofes Grinsen 
    avatar
    -Julian-
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 340
    Anmeldedatum : 11.08.13
    Ort : Münster

    Re: Jane aus RLP..

    Beitrag  -Julian- am Mo Aug 12, 2013 7:19 pm

    Willkommen auch von mir und viel Erfolg!
    avatar
    conquer_all
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 542
    Anmeldedatum : 02.06.13
    Alter : 33

    Re: Jane aus RLP..

    Beitrag  conquer_all am Mi Aug 14, 2013 7:51 am

    Herzlich willkommen Smile 
    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: Jane aus RLP..

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Mi Aug 14, 2013 7:16 pm

    Winken hallöchen!
    avatar
    JaneDoe
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 181
    Anmeldedatum : 14.02.13
    Ort : BaWü

    Re: Jane aus RLP..

    Beitrag  JaneDoe am Mi Aug 14, 2013 7:54 pm

    Ottomane schrieb:

    Oh leck Doofes Grinsen 
    So schnell entarnt man sich, ne? Wink


    Ich hab mich jetzt mal bei diesem Cron-O-Meter registriert und stolper gerade über den Tofu...
    Und zwar hab ich für Edeka Tofu auf 100 gr 16,8 gr Proteine angegeben, für KH 0,5 und für Fett 9,9 und halt noch Ballaststoffe, etc, aber das fällt ja unter die anderen Kategorien. So hab ich den Tofu nun angelegt und habe das für gestern in meinen Tagesplan übernommen mit 200 gr. Da wird mir jetzt aber angezeigt, dass diese 200 gr aus 55% Fett, 3,5% KH und 41,5% Proteine bestehen. Wie kann denn der Fettanteil jetzt plötzlich größer sein als die Proteine? Bin ich so ne Niete in Mathe??
    avatar
    mh1896
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1766
    Anmeldedatum : 26.04.13
    Alter : 28
    Ort : Hannover

    Re: Jane aus RLP..

    Beitrag  mh1896 am Mi Aug 14, 2013 11:45 pm

    da gehts drum wo die kalorien herkommen. fett schlägt mit ~9kcal/g zu buche, protein nur mit ~4kcal/g.
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Jane aus RLP..

    Beitrag  Ottomane am Do Aug 15, 2013 12:27 am

    Hier gibts nichts zu enttarnen. Ich trag das wie ein 50-Meter-Gemälde vor mir her und reibs bei passender Gelegenheit jedem über drei Achsen ins Gesicht Cool 
    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: Jane aus RLP..

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Do Aug 15, 2013 12:39 am

    Ottomane schrieb:Ich trag das wie ein 50-Meter-Gemälde vor mir her und reibs bei passender Gelegenheit jedem über drei Achsen ins Gesicht Cool 
    avatar
    JaneDoe
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 181
    Anmeldedatum : 14.02.13
    Ort : BaWü

    Re: Jane aus RLP..

    Beitrag  JaneDoe am Do Aug 15, 2013 9:24 am

    mh1896 schrieb:da gehts drum wo die kalorien herkommen. fett schlägt mit ~9kcal/g zu buche, protein nur mit ~4kcal/g.
    Ah okay, verstehe....Danke für die Erklärung!

    Jetzt hab ich mich gerade gewundert, warum alle exercises so hoch angegeben werden, kann doch nicht sein, dass man Tausende an Kalorien verbrennt...Ich musste schon gestern andauernd Daten ändern, weil ich aus Gewohnheit Kommas mache, anstatt Punkte und die dann nicht angenommen werden. So war mein Gewicht etwas sehr hoch, bis ich das jetzt mal durch Setzen eines Punktes korrigiert habe....Aber komisch fand das Programm das alte Gewicht (dreistellig) absolut nicht... -.- Very Happy

    Gesponserte Inhalte

    Re: Jane aus RLP..

    Beitrag  Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Apr 29, 2017 10:16 am