Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Der Begriff Bodybuilding

    Teilen
    avatar
    Trizeps
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 425
    Anmeldedatum : 13.04.12
    Alter : 32
    Ort : Wien

    Der Begriff Bodybuilding

    Beitrag  Trizeps am Fr Aug 09, 2013 9:31 pm

    Ich lese immer wieder, dass manche Menschen diesen Begriff nur im Zusammenhang mit Wettkämpfen verwenden. Andererseits gibt es auch Menschen, die von Trainingsbeginn an von sich sagen, dass sie Bodybuilding betreiben.
    Was ist eure Meinung dazu?
    avatar
    human vegetable
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1944
    Anmeldedatum : 17.10.10
    Ort : bei Trier

    Re: Der Begriff Bodybuilding

    Beitrag  human vegetable am Fr Aug 09, 2013 9:48 pm

    Da der Begriff "Bodybuilding" stark negativ konnotiert ist (unfunktionell, narzisstisch, unästhetisch, ungesund, prollig, etc.) betreiben viele Leute Wortakrobatik, um ihn zu vermeiden.

    Meiner Meinung nach ist jede Art sportlicher Betätigung mit dem Ziel des ästhetischen Muskelaufbaus Bodybuilding. Als extremen Spezialfall sehe ich Wettkampf- oder Leistungsbodybuilding.
    avatar
    Schlabberbacke
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 48
    Anmeldedatum : 16.04.13
    Alter : 25
    Ort : Rostock

    Re: Der Begriff Bodybuilding

    Beitrag  Schlabberbacke am Fr Aug 09, 2013 9:49 pm

    Hey!

    Ich beziehe das nicht auf Wettbewerbsteilnehmer, sondern auf jeden der seinen Körper "transformieren" will bzw. dass auch schon getan hat, im Sinne von Abnehmen und/oder Muskelaufbau!
    Ich selbst würde mich jedoch nicht als Bodybuilder bezeichnen, sondern eher sagen das ich "allgemeine Fitness" betreibe, weil ich wohl nicht in das Klischee des breitgebauten Muskelprotzes passe! ( Diese Image haben Bodybuilder ja leider)
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Der Begriff Bodybuilding

    Beitrag  Ottomane am Fr Aug 09, 2013 10:00 pm

    Ich verwende "Bodybuilding" wenns primär um die Gestaltung des Aussehens des muskulösen Körpers geht. Sowas wie Verhältnis Bizeps zu Trizeps oder breite Schulter zu möglichst schmalem Bauch/Hüfte. Für letzteres wäre dann z. B. nicht das Training der Obliquus (seitliche Bauchmuskeln) allzu wichtig. Auch gehts hier eher um maximalen Muskelzuwachs mit ausreichendem Aufwand.

    Grenzt sich dann von Powerlifting und co. dadurch ab, dass hier die maximale Kraft/Leistung im Vordergrund steht. Ästhetik kommt da zu einem gewissen Anteil dazu und wird nicht nach einem Ideal geformt.

    Das grenz sich auch alles von den "Pumpern" ab, die ja nur Discotaugliche Muskeln haben wollen ... Jemand der 3xmal die Woche 5 verschiedene Übungen mit schrecklicher Form für den Bizeps macht, der macht kein Bodybuilding.
    avatar
    rager
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1401
    Anmeldedatum : 01.12.11
    Alter : 27
    Ort : 465xx

    Re: Der Begriff Bodybuilding

    Beitrag  rager am Sa Aug 10, 2013 8:00 am

    Gibt da ja auch noc die Unterschiede ästhetisches Bodybuilding und genetisches. Ersteres klar aufs Aussehen aus und letzteres einfach nur auf maximale Muskelmasse. Finde auch dass Bodybuilding rein logisch betrachtet auch andere Sportarten als Kraftsport beinhalten kann, wenn diese zu einer Verschönerung/gewünschten Veränderung des Körpers beitragen. Würde die Grenze allerdings ada ziehen, dass es noch Sport sein muss. Tätowierungen, Bräunen und künstlicher Schmuck würde ich da außen vor lassen, auch wenn er oft ein Teil des Bodybuildings ist

    Gesponserte Inhalte

    Re: Der Begriff Bodybuilding

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Apr 19, 2018 12:24 am