Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Nach dem Training..

    Austausch
    avatar
    unglaublich
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 18.07.13

    Nach dem Training..

    Beitrag  unglaublich am Do Jul 18, 2013 11:43 pm

    Hey,

    Ich wollte mal fragen, ob jemand Rezepte für einen Eiweißshake nach dem Training kennt.
    Ich wollte versuchen kein Eiweißpulver zu nehmen, nur fehlen mir derzeit die Ideen für einen Shake.
    Mehr gibts glaub ich nicht zu sagen Very Happy würde mich über Antworten freuen,

    Danke
    avatar
    robert
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 565
    Anmeldedatum : 01.08.11
    Ort : Dortmund

    Re: Nach dem Training..

    Beitrag  robert am Fr Jul 19, 2013 12:02 am

    Banane+Sojamilch+Erdnussbutter+Hanfmehl+Spinat

    Ach so: das wäre dann kein Shake, sondern ein Smoothie...
    avatar
    unglaublich
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 18.07.13

    Re: Nach dem Training..

    Beitrag  unglaublich am Fr Jul 19, 2013 12:08 am

    wow, ich seh grad, dass hanfmehl sehr viel eiweiß enthält.
    muss ich definitiv probieren, danke!
    avatar
    tobsen
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 69
    Anmeldedatum : 08.09.10
    Ort : Kassel

    Re: Nach dem Training..

    Beitrag  tobsen am Fr Jul 19, 2013 12:59 am

    Ich mache mir gerne Smoothies aus 200g Broccoli, 200g Spinat, 50g Hanfmehl, 300ml Sojamilch + 300ml Traubensaft, Früchtetee und Stevia.
    Gesamtprotein: 35g

    avatar
    eeasy
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 369
    Anmeldedatum : 09.07.11
    Alter : 28
    Ort : Österreich

    Re: Nach dem Training..

    Beitrag  eeasy am Fr Jul 19, 2013 1:37 am

    tobsen@veganfitness.de schrieb:Ich mache mir gerne Smoothies aus 200g Broccoli, 200g Spinat, 50g Hanfmehl, 300ml Sojamilch + 300ml Traubensaft, Früchtetee und Stevia.
    Gesamtprotein: 35g

    Den Geschmack stelle ich mir ehrlichgesagt relativ strange vor - aber vermutlich nicht so übel Very Happy

    500ml Soja Vanille Drink + 100g Haferflocken. Nicht sehr kreativ, aber saubillig und 30g Protein!

    Edith: Wieso hat Hanfmehl so wenig Fett und so übertrieben viele Ballaststoffe?
    avatar
    JaneDoe
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 181
    Anmeldedatum : 14.02.13
    Ort : BaWü

    Re: Nach dem Training..

    Beitrag  JaneDoe am Fr Jul 19, 2013 1:49 am

    tobsen@veganfitness.de schrieb:Ich mache mir gerne Smoothies aus 200g Broccoli, 200g Spinat, 50g Hanfmehl, 300ml Sojamilch + 300ml Traubensaft, Früchtetee und Stevia.
    Gesamtprotein: 35g


    Was für Brokkoli und Spinat nimmst du da? Tiefgefroren? Kochst du den Brokkoli vorher?
    avatar
    Demian
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 793
    Anmeldedatum : 02.02.12

    Re: Nach dem Training..

    Beitrag  Demian am Fr Jul 19, 2013 5:43 am

    Nein, bloß nicht den Brokkolie vorkochen! Der gehört zu den Sachen, die man am besten roh konsumieren muss (ich hab aber vergessen warum ^^)

    Den Spinat würde ich, so lange regional&saisonal, frisch nehmen und sonst als backup-lösung TK…
    avatar
    xeper
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 569
    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Saarland

    Re: Nach dem Training..

    Beitrag  xeper am Fr Jul 19, 2013 7:59 am

    Ich nehme manchmal gemahlene Nüsse (z.B. Mandeln) für den Shake. Sowas bekommst du billig in jedem Supermarkt in der Backabteilung.
    avatar
    JaneDoe
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 181
    Anmeldedatum : 14.02.13
    Ort : BaWü

    Re: Nach dem Training..

    Beitrag  JaneDoe am Fr Jul 19, 2013 9:05 am

    Demian schrieb:Nein, bloß nicht den Brokkolie vorkochen! Der gehört zu den Sachen, die man am besten roh konsumieren muss (ich hab aber vergessen warum ^^)

    Den Spinat würde ich, so lange regional&saisonal, frisch nehmen und sonst als backup-lösung TK…

    Wo hast du das denn gelesen? Da muss man doch sonst furzen wie sonst was.....Ich dachte, wir können den nur gekocht verdauen, deshalb frag ich ja so dumm Wink
    avatar
    Demian
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 793
    Anmeldedatum : 02.02.12

    Re: Nach dem Training..

    Beitrag  Demian am Fr Jul 19, 2013 10:52 am

    Verdauen ist kein Problem (meiner Erfahrung nach - Ich hab schon ganze Blumenkohle gegessen, sowohl "normale" grüne als auch purple sprouting etc.…). Wo ich das gelesen habe... eventuell bei Servan-Schreiber…
    avatar
    tobsen
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 69
    Anmeldedatum : 08.09.10
    Ort : Kassel

    Re: Nach dem Training..

    Beitrag  tobsen am Fr Jul 19, 2013 12:08 pm

    Ich nehme meist TK Bio Gemüse (nicht vorgekocht), muss ich keine Eiswürfel mehr in den Shake tun Wink 
    avatar
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Nach dem Training..

    Beitrag  illith am Fr Jul 19, 2013 12:54 pm

    mein topfavorit als greenie zZ ist:
    250g TK-blattspinat
    2 handvoll pecannüse (gibts günstig bei lidl)
    1EL chia-, hanf- oder leinsamen
    100g TK-himbeeren
    1 banane
    büschn stevia
    300ml wasser
    büschn vanille
    3EL haferflocken

    den ess ich dann aber als creme, zum trinken ist der zu schade Beide Daumen 
    hat zwar nur gut 2% protein (bei ~75kcal/100g), aber ich hau dann auch immer nen mixer voll weg^^

    für proteindruckbetankung mag ich den: http://runvegan.blogspot.de/2013/01/rezept-vanill0r-kill0r-shake.html aber das nimmt mir mein verdauungappart leider übel, wenn ichs damit übertreib ._.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Nach dem Training..

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Okt 21, 2017 8:24 am