Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Grüße aus Fellbach (bei Stuttgart)

    Austausch
    avatar
    JasminB
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 09.07.13
    Alter : 34
    Ort : Fellbach (bei Stuttgart)

    Grüße aus Fellbach (bei Stuttgart)

    Beitrag  JasminB am Di Jul 09, 2013 3:38 am

    Hi Zusammen,

    beim eiskalten, verregneten Stuttgarter VSD bin ich zum ersten Mal auf Euch aufmerksam geworden und schwer beeindruckt gewesen. Seither verfolge ich Euch auf Facebook und habe mich schon als Gast hier im Forum herumgetrieben. Jetzt wurde es langsam mal Zeit, mich anzumelden Smile

    Mein Mann (Michael) und ich ernähren uns erst seit 1,5 Jahren vegan und sind immer noch überrascht, wie viel sich bei uns seitdem verändert hat. Wir sind beide körperlich fitter denn je und fühlen uns spitze!

    Wir spielen im Winter Eishockey (nur als Hobby) und haben vor 2 Jahren angefangen regelmäßig Zirkeltraining im Studio zu machen. Allerdings muss ich direkt vorab sagen, dass es kein "gewöhnlicher" Zirkel ist. Jedenfalls nicht so, wie ich ihn früher kannte. Die Geräte habe ich zum Beispiel vorher noch nie in dieser Art gesehen. Man arbeitet immer im Stehen mit dem Eigengewicht (+ zusätzlicher Gewichte natürlich). So wird selbst bei Bauch-, Rücken- und sonstigen Übungen immer auch der Oberschenkel mittrainiert. Es gibt feste Termine zu denen man sich anmelden muss, es ist ein Trainer anwesend (immer der gleiche, der außerdem ausgebildeter Physiotherapeut ist), der auf die korrekte Ausführung der Übungen achtet und vor allem den Trainingsplan erstellt und die Gewichte vorgibt. Natürlich wird vorher abgesprochen, was das Ziel sein soll und danach wird der Plan und die Gewichte abgestimmt.

    Das hat für mich viele Vorteile:

    - Termine sage ich nicht gerne ab, also gehe ich auch wirklich regelmäßig hin Wink 
    - Ich bin jedes Mal der Meinung, mein Trainer hat mir zu viel Gewicht drauf gepackt, aber er schafft es trotzdem immer wieder, mich zu pushen - am Ende bin ich jedes Mal über mich selbst erstaunt, dass ich es doch geschafft habe und sogar relativ viele Wiederholungen hinbekommen habe.
    - Tricksen funktioniert nicht, weil mein Trainer seine Augen absolut ÜBERALL hat!

    Ich bin (bisher) 2 x pro Woche im Zirkel gewesen. Seit Anfang diesen Jahres mache ich zusätzlich täglich 30 min. Ausdauer.

    So, kommen wir mal zu meinen Zielen:

    Michael und ich haben starkes Übergewicht. 17 Kilo habe ich bereits vor 3 Jahren abgenommen und weitere 15 Kilo sollen noch folgen. Leider hatte ich mir mit der letzten Diät meinen Stoffwechsel ziemlich ruiniert und erst jetzt mit dem intensiven Training konnte ich wieder anfangen normal zu essen ohne dabei zuzunehmen. Ich habe in den letzten zwei Jahren schon einiges an Muskelmasse zugelegt und trotz gleichbleibendem Gewicht massiv an Umfang verloren (und zwar überall). Jetzt möchte ich also langsam wieder anfangen mit dem Fettabbau. Dazu werde ich künftig 3 x pro Woche in den Zirkel gehen (und höhere Gewichte bekommen) und weiterhin täglich 30 Minuten Cardio machen. Außerdem werden wir es mit Wellenessen probieren. Hat das schon jemand von Euch probiert? Wenn ja, wie sind die Erfahrungen dabei gewesen?

    Tja, und wenn das alles geschafft ist, möchte einen gut definierten Körper haben. Das war's glaube ich erstmal...

    Obwohl... Nein, nicht ganz! Ich leide unter Skoliose und leichtem Morbus Scheuerman. Schon mit 13 Jahren hatte ich zum ersten Mal Rückenprobleme und bekam von den Ärzten so ziemlich alles verboten, was Spaß macht: Kein Karate mehr (was ich bis dato sehr erfolgreich praktiziert habe), keine anderen Vollkontaktsportarten oder Sportarten mit ruckartigen Bewegungen... Stattdessen Schwimmen (was ich wegen Chlorallergie nicht machen konnte) und Krankengymnastik, welche ich pubertärerweise aus Prinzip nicht machen wollte. Meine Mutter hat natürlich sehr darauf geachtet, dass ich mich nicht überbelaste und meine Rückenschmerzen wurden immer schlimmer. Mit 18 habe ich schon allein zum Trotz angefangen Eishockey zu spielen und dabei riesen Spaß. Leider hatte ich auch viele Ausfallzeiten, weil der Rücken nicht immer mitmachte. Seit ich im Zirkeltraining bin hatte ich keinen einzigen Tag mehr Rückenschmerzen, die mich komplett lahm gelegt haben. Allenfalls mal leichte Schmerzen, die am nächsten Tag von allein wieder weg gegangen sind.

    Also ist mein Fazit: Vollkontaktsport und Krafttraining sind gut für den Rücken und ich mache weiter damit! Die Schonzeit ist bei mir defintiv für immer vorbei!

    Viele Grüße,
    Jasmin
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Grüße aus Fellbach (bei Stuttgart)

    Beitrag  Philipp am Di Jul 09, 2013 4:17 am

    Willkommen!

    Da ist wohl eine der ausführlichsten Vorstellung, die wir hier je hatten. Viel Erfolg noch beim Erreichen deiner Ziele. Smile

    avatar
    JasminB
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 09.07.13
    Alter : 34
    Ort : Fellbach (bei Stuttgart)

    Re: Grüße aus Fellbach (bei Stuttgart)

    Beitrag  JasminB am Di Jul 09, 2013 4:27 am

    Na klar, effizienter geht es doch gar nicht - bei künftig aufkommenden Fragen werde ich immer nur noch hierauf verlinken tongue
    avatar
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 35
    Ort : Nordfriesland

    Re: Grüße aus Fellbach (bei Stuttgart)

    Beitrag  Euphoric am Di Jul 09, 2013 4:39 am

    Herzlich Willkommen Smile


    _________________
    I'm the last motherfucker that you ever wanna fuck with


    "Bad guys don't count carbs"
    -Captain Awesome-
    avatar
    conquer_all
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 542
    Anmeldedatum : 02.06.13
    Alter : 34

    Re: Grüße aus Fellbach (bei Stuttgart)

    Beitrag  conquer_all am Di Jul 09, 2013 7:23 am

    Hallo Smile 
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Grüße aus Fellbach (bei Stuttgart)

    Beitrag  Ottomane am Di Jul 09, 2013 7:43 am

    Salut!
    avatar
    xTomx
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1871
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 29
    Ort : Langenhagen

    Re: Grüße aus Fellbach (bei Stuttgart)

    Beitrag  xTomx am Mi Jul 10, 2013 5:59 am

    Willkommen an Board Jasmin und danke für deine ausführliche Vorstellung Smile


    _________________
    ...strong people lift big weights, weak people make excuses. -Jim Wendler
    ...it’s just cool to row with one hand what others can barely do with two. -Jim Wendler

    Gesponserte Inhalte

    Re: Grüße aus Fellbach (bei Stuttgart)

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Nov 17, 2017 8:21 am