Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Austausch
    avatar
    MyProteinDE
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 76
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  MyProteinDE am Mi Jun 19, 2013 9:37 pm

    Hallo liebe Vegan-Strength Community!


    Erst einmal: Wir wussten nicht genau, wo der beste Platz für den Thread ist, daher bitte ich darum zu verschieben, sofern die Comm bzw. Mods/Admins der Meinung sind, dass es woanders besser passt. Wink



    Mit freundlicher Genehmigung von Phillip starte ich einmal den offiziellen MP-Thread hier auf dem Vegan Strength Board. Mein name ist Damian und ich bin einer der erst kürzlich ins Team geholten Mitarbeiter bei MyProtein, der für den deutschen Markt zuständig ist. Auf dieses Forum sind wir bzw. viel mehr ich aufmerksam geworden, da ich auch einen Kraftsportblog betreibe und einige Backlinks mich hierher geführt haben – ihr habt euch ein nettes Board hier aufgebaut und dafür ersteinmal großes Lob und Respekt, immerhin handelt es sich um eine Nische in der Nische. Wink


    Vielleicht kennen einige von euch bereits den britischen Supplementhersteller MyProtein.com. Einige haben schon bei uns bestellt, einige hier vielleicht mitgelesen und andere spiele wiederum mit dem Gedanken es mal zu probieren und eine Bestellung zu riskieren. Daher erst einmal einige Fakten zu uns auf einen Blick:


    • Die Preise sind europaweit auf Tiefstand (und MP bietet sogar mit dem Price-Matcher eine Funktion mit Tiefstpreisgarantie an, d.h. die Konkurrenz wird noch einmal um 5 % unterboten.
    • Die Qualität ist hochwertig (und viele der Produkt in eigenen Werken produziert).
    • Das Sortiment ist breit gefächert und wird z.T. noch erweitert (insbesondere die Geschmacksrichtungen der vielen Proteine wissen zu überzeugen, auch wenn es bisher bei den veganen Lösungen noch ein wenig Mau aussieht.
    • Es gibt ständig neue und attraktive Angebote.
    • Wir haben eine hohe Kulanz und es wird eigentlich alles Erdenkliche getan, damit der Kunde zufrieden ist .

    Was aber für die Community hier am Interessantesten wäre: Wir bieten ein veganes Produktsortiment an und weisen auch darauf hin, wenn eines der Produkte für Veganer geeignet ist – nämlich mit so einem kleinen Symbol beim Produkt:
    Es kommt oft die Frage auf, warum wir ausgerechnet so günstig sind und ob dies mit einer mangelnden Produktqualität gleichzusetzen ist. Vorab: Nein, ist es nicht.

    Unsere Preisstruktur – Hochwertig & günstig
    Viele Fragen sich, wie die Preise zu Stande kommen und behaupten, dass die Qualität bei den Produktionskosten gar nicht hoch sein kann. Nun, zu den Supplement-Preisen und Marketingkosten habe ich an dieser Stelle einen Artikel verfasst.


    MyProtein fertigt nicht nur selbst und kauft viel ein (Massenrabatte bei Rohstoffen + großer Absatz als Supp-Primus in UK, sondern spart auch viele weitere Kostenblöcke im Bereich der Verpackung (Beutel statt Dosen, keine Scoops) und beim Marketing (Mund-zu-Mund-Propaganda, keine teuren Werbeanzeigen z.B. in Magazinen; keine arschteuren BB-Pros unter Vertrag, die behaupten dass sie mit den Produkten groß geworden sind). Kurzum: Der Preis wird gering gehalten und durch den Direktverkauf an den Kunden weitergericht.

    Aber auch die ganze Markenpolitik ist eine andere wie bei vielen Supplementherstellern - sie ist "ehrlicher." Wenn ihr euch die wenigen Bilder anseht, die im Umlauf sind, dann werdet ihr sehen, dass MP nicht mit krassen Genetikwundern wirbt und auch nicht verspricht, dass man mit den Supps 10 kg schiere Masse in 2 Wochen aufbaut. Gerade dieser Punkt hat mich schlussendlich dazu gebracht, dort anzuheuern.

    Wofür dieser Thread?
    Phillip hat seine Zustimmung für einen Sammel-Thread erteilt, indem ich nicht nur für die VSG-Com als direkte Ansprechperson fungieren kann, sondern obendrein auch die aktuellsten und für euch relevantesten Angebote direkt für euch auf einen Blick hier posten kann, damit ihr nicht das ganze Web danach absuchen müsst.


    Darüber hinaus könnt ihr, die User, euch über eure Erfahrungen mit dem Shop, seinen Produkten und dem Kundenservice austauschen, Tipps geben etc.

    Ihr habt Wünsche/Anregungen? Kein Problem: Schreibt sie hier rein, schickt mir eine PN (hier) oder ein PN (Facebook) und ich werde alles was in meiner Macht steht tun, um euch nach bestem Wissen und Gewissen entgegen zu kommen. Ferner sei gesagt, dass MP auch in andere Länder, z.B. Österreich und Co. liefert (just saiyan). Eine genaue Liste mit Versandkosten zu exotischern Ländern findet ihr hier.

    MyProtein Deutschland auf Facebook
    Zum My-Protein-Shop

    Zum veganen Protein-Sortiment auf MyProtein
    Restposten-Verkauf

    VSG – Exklusiv-Rabatte
    Ferner können wir exklusive Codes für eure Community generieren, die vielleicht das eine oder andere Angebot noch schmackhafter machen. Als Schmankerl haben wir uns daher für die Erstaktion folgendes überlegt:


    • 40 % Rabatt auf unser Vegan Blend

    • Laufzeit: Erstmal bis zum 06.07.2013
    • Code: VEGANSTRENGTH (nicht mit anderen Aktionen kombinierbar)


      Hier geht's direkt zum Vegan Blend.


    Na, wie klingt der Deal?

    Meine Frage daher als Kick-Start in die Runde: Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Shop oder der Marke gemacht? Kanntet ihr MP schon vorher oder hört ihr zum ersten Mal davon? Was sagt ihr zum Produktangebot und was für einen Eindruck macht der Shop auf euch?

    Ich freue mich auf eure Beteiligung.

    besten Gruß
    Damian
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  Philipp am Mi Jun 19, 2013 9:50 pm

    Schön, dass das schon mal geklappt hat.

    Kann jemand gleich mal Empfehlungen bezüglich der Geschmacksrichtungen vom Vegan Blend abgeben?

    Falls ihr das Angebot, oder ein anderes aus diesem Thread, nutzen wollt, benutzt bitte die Links hier in den Threads um direkt zu den Produkten zu kommen. Damit unterstützt ihr das Team und das Forum.


    Zuletzt von Philipp am Mo Jul 01, 2013 9:37 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

    avatar
    MyProteinDE
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 76
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  MyProteinDE am Mi Jun 19, 2013 9:56 pm

    Nun, ich hab selbst mit dem Vegan Blend keine Erfahrung, aber ich habe vorhin gesehen, dass es da nur neutral und Cremige Schokolade gibt. Die Auswahl ist also im Vergleich zu den anderen Proteinpulvern sehr...äh dünn.

    Sieht bei Reis, Erbsen und Hanfprotein ein wenig besser aus. Weiß nicht, in wiefern es woanders bessere Geschmacksauswahl gibt, aber wenn sich das Sortiment besser verkauft, kriegt man auch eventuell neue Geschmäcker durch. Smile

    gruß
    Damian
    avatar
    eeasy
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 369
    Anmeldedatum : 09.07.11
    Alter : 28
    Ort : Österreich

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  eeasy am Mi Jun 19, 2013 10:16 pm

    Philipp schrieb:Kann jemand gleich mal Empfehlungen bezüglich der Geschmacksrichtungen vom Vegan Blend abgeben?


    Neutral schmeckts naja.. in einem großen Smoothie mit wenig Vegan Blend gehts, aber pur gar nicht. Das Schoko ist weit besser, mit allem mischbar und mit Wasser ist es auch ok. Und ich bin sehr heikel wenn es um Geschmack von Proteinen geht.

    Schön, dass myprotein jetzt auch im Forum ist Smile ich bestelle eigentlich ausschließlich bei euch, P/L und Angebot sind wirklich unschlagbar.

    Anregungen:
    * Das Sojaprotein mit Geschmack kostet zum Teil 10 Euro mehr als das neutrale.. Fehler? (naja, immerhin gibt es viele Geschmackrichtungen)
    * Wirklich mehr Geschmack, v.a. Reisprotein ist pur nicht soo der Bringer - da wären ein paar Geschmacksrichtungen nett (auch wenn es zusätzlich Aromen zum Kauf gibt)
    * Produkte wie Total Breakfast, Weight Gainer etc. wären in veganer Form auch cool (ja ich weiß, auch das kann man sich mit Instanthafer, Maltodextrin, Proteinpulver etc. zusammenmixen, aber habs mal von einem Freund gekostet, das Zeug ist cremig und super lecker, wenn ichs zusammenmische wird es eher .. naja Very Happy )

    Was ich noch toll finde sind eure Nussbutter Kübeln. Wirklich abartig gut und günstig!
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  Philipp am Mi Jun 19, 2013 10:16 pm

    Dann erübrigt sich die Frage ja eigentlich. Mal schauen, wie "Cremige Schokolade" schmeckt. Wink


    McPeanutbutter
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 29.06.12
    Alter : 30
    Ort : Wien

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  McPeanutbutter am Mi Jun 19, 2013 10:32 pm

    Moin,

    ich bin vor etwa einem Jahr von den Pro-Sana-Proteinen auf myprotein umgestiegen und hab seitdem einiges durchprobiert. Ich liste das einfach mal auf.

    Generell kann man über alle Produkte sagen, dass die Preise wirklich ausgesprochen gut sind. Gerade im vergleich zu den "Edelmarken" (Vega, Sunwarrior etc) kommt man was Menge/Geld angeht teilweise für ein Viertel des Preises weg. Das sagt natürlich noch nichts über die Qualität aus, ist aber schonmal ein guter Anfang

    Sojaproteinisolat
    Hatte ich bisher nur ohne Geschmack (Neutral). Bevor es den Blend gab war das meine Haupt-Quelle, jetzt benutze es nur noch, um BCAAs von Peak zu "strecken". Geschmacklich in Ordnung (nicht unangenehm), Mischbarkeit geht auch klar. 

    Erbsenproteinisolat/Reisprotein
    Vor der Einfürhung vom Blend hab ich die beiden gerne gemischt, wegen dem kompletten Profil. Der Geschmack (Natur) ist von beiden leider sehr unangenehm. Erbse schmeckt gemüsig, Reis sehr staubig. Schon in kleinen Mengen Suppen oder nicht ganz feste Gerichte gemischt bildet sich eine sehr cremige, dickflüssige Konsistenz, unter der der Geschmack sehr leidet. In Smoothies schmeckt man sie auch zu sehr raus. Ich benutze Reisprotein in kleinen Mengen als Zugabe zu Bohnen/Linsen, um das Amino-Profil zu vervollständigen.

    Vegan Blend
    Der Geschmack von der neutralen Variante geht klar; erstaunlicherweise besser als Reis und Erbse. Die Schoko-Variante finde ich absolut gut. Schon mit Wasser ist der Geschmack genial, und mit Nussmilch könnte ich mich nur noch reinsetzen... Löslichkeit ist auch top. Aminoprofil ist super, Verdauungsschwierigkeiten hab ich keine (ich weiß nicht, ob das an diesem zugesetzten "Digezyme" liegt). Kurzum, mein absolutes Lieblingsprotein. Eine Vanille-Geschmacksrichtung, auch zum Mischen in Smoothies, wäre super. 

    Essentielle Aminosäuren
    Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass der Geschmack von einem Supp. es unmöglich machen kann, es zu verwenden... ist hier aber leider der Fall. 50/50 gemischt mit BCAAs von Peak ist es erträglich. Mischbarkeit ist einfach mal nicht vorhanden, das Pulver stößt Wasser förmlich ab. Vegane BCAAs mit einer halbwegs erträglichen Geschmacksrichtung wären echt super, weil ich z.B. Peak als Firma auch einfach nicht so recht über den Weg traue.

    Erdnussbutter/Cashewmus/Mandelmus
    Wahnsinn. Preis und Geschmack sind der absolute Hammer. Ich finde den Geschmack sogar besser, als den der Muse aus dem Bioladen... irgendwie "natürlicher". Die 1kg-Töpfe sind allerdings gefährlich. Die überleben bei mir nie lange genug, um die aufgenommenen Kalorien rechtzeitig los zu werden. 

    Der Rest

    • Die Blender Bottles sind super; deutlich besser als Flaschen mit festem Gitter.
    • Die Flüssigkreide ist ebenfalls toll, da fehlt es mir aber an Vergleichsmöglichkeiten.
    • Der PowerTower ist sehr praktisch. 
    • Die Leerbehälter sind genau das, was man erwartet.
    • Die FlavDrops können ein neutrales oder schlechtes Pulver aufwerten, aber an ein gutes "vorgeschmacktes" kommen sie nicht dran. Vorsicht vor den Sorten Himbeere und Erdbeere, die sind nicht vegan!


    Kurzfassung: Klare Empfehlung für Vegan Blend (schoko). Ich würd mich sehr freuen über vegane BCAAs und Vegan Blend in Vanille.
    Und ich ärger mich grad ein Bisschen, dass ich vorgestern 7.5 Kg Vegan Blend für -25% statt -40% bestellt hab. Very Happy
    avatar
    restausverkauf
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1202
    Anmeldedatum : 08.02.12
    Alter : 28
    Ort : Frankfurt

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  restausverkauf am Mi Jun 19, 2013 11:38 pm

    Ich hatte neulich das Sojaprotein mit schokoladengeschmack. War gut mischbar aber mit Wasser gemischt vom Geschmack her sau eklig. Son extremer Süßstoffgeschmack. :O
    avatar
    openMfly
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1120
    Anmeldedatum : 28.02.11
    Alter : 34

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  openMfly am Do Jun 20, 2013 12:13 am

    Jetzt hab ich fast 15kg hier stehen... reicht für noch etwa 5 Monate. Da kommt ihr hier mit 40%. No 

    Also so gegen Weihnachten könnte man die Aktion gerne wiederholen Wink


    Wie ich schon an anderer Stelle erwähnt habe: das neutrale Soja-Protein wurde in den letzten Monaten verändert. Löslichkeit hat sich etwas verbessert. Geschmack war mir zuvor lieber.

    Neutrales Vegan Blend schmeckt pur noch schlimmer, aber für meine Smoothies ist es ideal.

    Insgesamt bin ich mehr als zufrieden. Begründung: fehlende Zusatzstoffe und Preis.
    avatar
    heil
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 155
    Anmeldedatum : 11.06.09

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  heil am Do Jun 20, 2013 9:18 am

    MyProteinDE schrieb:
    Meine Frage daher als Kick-Start in die Runde: Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Shop oder der Marke gemacht? Kanntet ihr MP schon vorher oder hört ihr zum ersten Mal davon? Was sagt ihr zum Produktangebot und was für einen Eindruck macht der Shop auf euch?

    Hey! Kenne den Laden schon sehr lange, damals - die guten alten Zeiten - konnte man noch in GBP einkaufen und das einfache aber funktionelle Design..
    Heutiges Design ist wie fast überall sonst schlecht: z.B. Artikel werden unsinnigerweise auf Seiten verteilt, heißt sinnfreies "weiter" klicken, nur um auf die nächste Seite zu kommen; und natürlich geht ohne aktiviertes Javascript nichts usw. Suchfunktion findet grundsätzlich nichts..

    Dann die neuerdings in Deutsch gefassten Texte mit den lustigen Fehlern darin, wie z.B. "unvergälltes" Protein (???). Das Wort "unvergällt" wird nur in Zusammenhang mit Alkohol benutzt (wäre rückübersetzt "non methylated" wie in "non methylated spirit"), ansonsten heißt es "undenaturiert" oder "nicht denaturiert" bei Proteinen.

    Produktangebot: Gibt viele unsinnige Sachen, und dann noch extrem überteuert (z.B. Fructose oder Glucose - bekommt man lokal im Lebensmittelladen oder Drogerie zum halben Preis.. z.B 500g Glucose für 0.99 Cent). Fettige Sachen (Buttern) in Plastikbehältern.. bedeutet Plastik (Phthalate und ähnliches) in der Butter.
    Kaufe ich zwar nicht aber z.B. gepulvertes Eigelb bedeutet einfach oxidiertes-Cholesterin-Bombe; genau wie Hanfprotein bedeutet oxidierte mehrfach ungesättige Fettsäuren.. Die Gesundheit der (ahnungslosen) Kunden freuts..

    Auch bezweifle ich, dass manche Produktbeschreibungen zutreffen: Beim WPC wird z.B. ein Cholesterinwert von 0.5mg/25g angegeben; kann mich erinnern früher stand da etwas um 220mg/100g (was ein realistischer Wert ist). D.h ich frage mich ob ihr überhaupt lest was ihr da so schreibt?

    Gibt natürlich auch brauchbare Produkte, billig, wobei dann die Frage nach der tatsächlichen Qualität aufkommt.

    Produkt das mich am meisten ärgert (weil es einigermaßen interessant ist weil "plain"): die EAAs (Pulver) mit schwachsinnigem Aminosäure-Profil (d.h. L-Isoleucin). Dieses Produkt habe ich bereits auf amerikanischen Seiten gesehen, weiß nicht woraus man sowas herausgeholt hat? Bekannterweise sollte Leu:Ile:Val im Verhältnis 2:1:1 sein und nicht 5:1:2, womit das Produkt durch Isoleucin als die limitierende Aminosäure einen schwachen AA-Score hat, d.h. wenig verwertbar also unbrauchbar..

    Fazit wäre im Großen und Ganzen: Die Macher haben vielleicht Ahnung von Geschäft aber von sinnvollen BB Produkten haben sie kaum Ahnung. Leider. (Käufer haben in der Regel noch weniger Ahnung und darum funktioniert das Ganze wohl trotzdem..)

    Ach ja: Die Rabattaktion ist natürlich gut.. (obgleich mich das Blend nicht interessiert).
    Lieferung ist auch immer top.

    avatar
    MyProteinDE
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 76
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  MyProteinDE am Do Jun 20, 2013 6:57 pm

    Oh, hier kommt einiges zusammen - gefällt mir.

    Zu den Geschmacksrichtungen noch eins: Wir haben auch FlavDrops bzw. Flavor-Pulver im Angebot, womit man sich neutrales Protein auch selbst veredeln kann. Ist natürlich ein weiterer Kostenpunkt, aber vielleicht kann ich euch den einen oder anderen vergünstigten Flavor mal anbiete, wenn Interesse besteht. Wie gesagt, auf lange Frist würde ich gerne das Sortiment erweitern, wenn ich mit den Absatzzahlen den Chef begeistern kann. Wink

    Was Werte und Nährwerte betrifft, so werden unsere Produkte eigentlich immer in Labore geschickt und überprüft. Nicht nur den Grad der Reinheit, sondern auch, was die Zusammensetzung betrifft. Ich kann mir daher schwer vorstellen, dass da was falsch deklariert ist. Du kannst mir trotzdem gerne eine Pn mit Link schicken und ich lasse unsere Produktteam da mal Nachforschen.

    Viele unserer Produkte stammen aus eigner Fertigung und die Proteine aus namenhaften Molkereien im europäischen Raum (die ich jetzt leider natürlich nicht ohne Weiteres nennen kann), darunter aus Deutschland, Frankreich, Holland und Irland. Deswegen gibt es z.B. die meisten Nährwertangaben (bzw. die Aufschlüsselung der Werte nach Laboranalyse) meist nur für geschmacksneutrales Pulver. Fruchtgeschmack reduziert den Proteingehalt zw. 2-4 %, Schokonoten bis zu 8 %. Da ich selbst Eisenkrieger bin, weiß ich natürlich, dass man als mündiger Käufer über jedes Miligramm informiert sein will - deswegen von privat zu privat: Wer seinen Erfolg an 2 % mehr oder weniger Protein festmacht, der verennt sich da in Details. Aber das nur am Rande.

    Über Sinn- und Unsinnhaftigkeit bestimmter Produkte lässt sich natürlich streiten. Scheint aber alles irgendwo zum Komplementärsortiment zu gehören und wird auch gekauft. Ein sehr guter Deal ist z.B. unser Instant Hafer. Preislich den Angeboten im Supermarkt (Kölln) um Längen voraus und eigentlich einer der Verkaufsschlager (und eigentlich "Cent"-Artikel). Falls ihr das noch nicht kennt und auf der Suche seid nach KH - sicherer Tipp.

    EAAs mit modifizierter Ratio - da kenne ich jetzt nicht den genauen Sachverhalt, aber ich habe letztens auch was dazu gelesen, was eine modifizierte Formel rechtfertigt. Muss ich mal nachrecherchieren. Grundsätzlich macht die Argumentation nur teilweise Sinn. Die Bioverfügbarkeit von Proteinen ist bei einer abwechslungsreichen Kost - die es ja auch im veganen Bereich gibt - eigentlich kein Argument. Wer ohnehin ein großzügiges Proteinpuffer fährt (>2g / kg), für den ist das oft Nebensache (es sei denn, man zieht sich pure Gelatine rein, was ich hier aber niemandem unterstellen würde Wink)

    Sicher, wir haben bei MP noch einige Defizite, insbsondere außerhalb von UK, aber deswegen hat man mich ins Boot geholt. (Ich mache das neben dem Studium). Es ist aufjedenfall schon viel besser geworden in den letzten Monaten - auch, was die teils gruseligen Übersetzungen betrifft.

    Übrigens - vielleicht auch von Interesse: Wir haben derzeit ein Gewinnspiel am Laufen, bei dem ein Glücklicher oder eine Glückliche Supplemente im Wert von 100 € gewinnen kann. Das Ganze geht noch bis zum 30.06.13 - vielleicht sahnt hier ja einer von euch ab. Wink



    Zum Gewinnspiel
    Dazu noch derzeit eine Aktion, bei der es Herren-Tank-Tops im Wert von 15 €uro für Lau gibt. (ab einem MBW von 40 €)


    Vielleicht braucht hier ja noch jemand Trainingsgarderobe Wink

    besten Gruß an euch, Jungs
    Damian
    avatar
    eeasy
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 369
    Anmeldedatum : 09.07.11
    Alter : 28
    Ort : Österreich

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  eeasy am Do Jun 20, 2013 10:04 pm

    Sooo, nach meinen Lobeshymnen von gestern auch einmal ein paar kritische Worte. Nicht abwertend gemeint sondern "konstruktiv" ^^

    MyProteinDE schrieb:Zu den Geschmacksrichtungen noch eins: Wir haben auch FlavDrops bzw. Flavor-Pulver im Angebot, womit man sich neutrales Protein auch selbst veredeln kann. Ist natürlich ein weiterer Kostenpunkt, aber vielleicht kann ich euch den einen oder anderen vergünstigten Flavor mal anbiete, wenn Interesse besteht.
    Es wäre fein, wenn es auch Aromen mit Stevia gäbe. Proteinmixer.de schafft es auch, allerdings weiß ich nicht wie der Geschmack ist - sollte aber hinzubekommen sein.

    MyProteinDE schrieb:Wie gesagt, auf lange Frist würde ich gerne das Sortiment erweitern, wenn ich mit den Absatzzahlen den Chef begeistern kann. Wink
    Einige Dinge (wie zB oben erwähnte Kohlenhydrat - Protein Mischungen) würden sicherlich auch von Nicht-Veganern gekauft werden. Gibt ja auch genug Leute, die keine Milchprodukte vertragen (um wieder zu den KH-Protein Mischungen zu kommen: alle, die ich bisher gesehen habe, enthalten Milch). Andererseits würden sich einige auch neue Produkte kaufen, weil Neues auf dem Markt immer für Neugier sorgt. Ich glaube allerdings, dass es vor allem im Bodybuilding/Kraftsport nicht immer klug ist, Produkte als "vegan" zu bewerben. Es herrscht vor allem unter dem nicht so gebildeten Publikum immer noch der Mythos, dass vegane Proteine wertlos sind (in einem Forum hab ich mal gelesen, dass ein Typ nur tierische Proteine zählt, die Proteine der Haferflocken, Bohnen etc. zählt er gar nicht mit). Also wenn das vegane V dort ist, springen sowieso alle Veganer drauf an, und der nicht-Veganer achtet nicht darauf. Nur so ein Tipp am Rande.
    (Natürlich ist es toll, wenn VEGAN BLEND zB dort steht, weil selbstverständlich dann das Klischee, dass es keine veganen Proteinquellen gibt, immer mehr schwindet. Aber wenn man es als "alternatives, milchfreies, vollständiges Mehrkomponentenprotein" verkauft, würde es vermutlich besser verkauft werden haha)

    MyProteinDE schrieb:Über Sinn- und Unsinnhaftigkeit bestimmter Produkte lässt sich natürlich streiten. Scheint aber alles irgendwo zum Komplementärsortiment zu gehören und wird auch gekauft. Ein sehr guter Deal ist z.B. unser Instant Hafer. Preislich den Angeboten im Supermarkt (Kölln) um Längen voraus und eigentlich einer der Verkaufsschlager (und eigentlich "Cent"-Artikel). Falls ihr das noch nicht kennt und auf der Suche seid nach KH - sicherer Tipp.
    Dazu muss man aber sagen, dass die Kölln Schmelzflocken aus biologischem Anbau sind, deshalb kostet der Kilo statt 3,40 (1kg myprotein) eben 5,60 (1kg Kölln). Allerdings sind die myprotein Instant Haferflocken viel viel angenehmer im Shake und ich glaub die besten, die es überhaupt auf dem Markt gibt. Bevor ich einen Mixer hatte, habe ich mindestens 100g davon jeden Tag konsumiert Very Happy

    MyProteinDE schrieb:Übrigens - vielleicht auch von Interesse: Wir haben derzeit ein Gewinnspiel am Laufen, bei dem ein Glücklicher oder eine Glückliche Supplemente im Wert von 100 € gewinnen kann. Das Ganze geht noch bis zum 30.06.13 - vielleicht sahnt hier ja einer von euch ab. Wink
    Ist ein 100€ Gutschein zu gewinnen, oder nur die ("unveganen") Supps, die abgebildet sind?
    avatar
    MyProteinDE
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 76
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  MyProteinDE am Do Jun 20, 2013 10:15 pm

    Da ich auf dem Sprung bin (zum Rest sag ich später noch was): Beinhaltet natürlich einen 100 € Warengutschein, den man beliebig verwenden kann. <img src="http://illiweb.com/fa//i/smiles/icon_wink.gif" data-sceditor-emoticon="Wink" alt="Wink" title="Wink"> Keine Sorge, hätte es nicht gepostet, wenn es aus lauter Milchprotein bestehen würde, haha.<br><br>gruß<br>Damian<span class="sceditor-selection sceditor-ignore" style="line-height: 0; display: none;" id="sceditor-end-marker"></span><span class="sceditor-selection sceditor-ignore" style="line-height: 0; display: none;" id="sceditor-start-marker"></span><br>
    avatar
    Demian
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 793
    Anmeldedatum : 02.02.12

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  Demian am Do Jun 20, 2013 11:00 pm

    Ich würde ja die MyProtein Produkte gerne mal probieren und dafür am Gewinnspiel teilnehmen, aber (wie immer) muss man dafür Facebook-Liken - dass verunmöglicht eine Teilnahme für Menschen, die noch ihren gesunden Menschenverstand zusammen haben…
    avatar
    openMfly
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1120
    Anmeldedatum : 28.02.11
    Alter : 34

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  openMfly am Fr Jun 21, 2013 12:09 am

    Demian schrieb:Ich würde ja die MyProtein Produkte gerne mal probieren und dafür am Gewinnspiel teilnehmen, aber (wie immer) muss man dafür Facebook-Liken - dass verunmöglicht eine Teilnahme für Menschen, die noch ihren gesunden Menschenverstand zusammen haben…

    Du musst doch nur irgendwas kicken. Hört sich doch gut an.



    Und die offiziellen Regeln
    Alle müssen bis zum 30. Juni 2013 teilnehmen.

    Der Gewinner wird um 1. Juli 2013 gewählt werden.
    Wir werden eine Lotterie tun, um den Gewinner zu wählen. Die Teilnehmer müssen "like" die Seite Myprotein Deutschland um zu beteiligen. Myprotein behält sich das Recht die Teilnehmer zu löschen.

    avatar
    MyProteinDE
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 76
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  MyProteinDE am Fr Jun 21, 2013 12:12 am

    Ja, ich weiß dass das liken und die app manche Leute vergrätzt, aber leider kann ich da nicht viel dran ändern. Erfahrungsgemäß ist die Beteiligung via woobox sogar ein wenig besser. Für alle, die nicht ernsthaft auf FB unterwegs sind, gibta natürlich einen Workaround: einfach einen Fakeaccount für solche Dinge erstellen. Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden,
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  Philipp am Fr Jun 21, 2013 12:36 am

    Hey Damian,

    ich habe mich gestern mal etwas durch den Shop geklickt und dabei ist mir etwas aufgefallen. Weder Citrulinmalat noch Arginin-Alpha-Ketoglutarat sind als vegan gekennzeichnet, ein anderes Produkt (Creapump), das beide Stoffe enthält allerdings schon. Letzteres ist für mich nicht sonderlich interessant, gerade Citrulinmalat allerdings sehr. Meines Wissens nach ist das eigentlich vegan. Kannst du irgendwie in Erfahrung bringen, ob sich da eventuell in die eine oder andere Richtung ein Fehler eingeschlichen hat?

    avatar
    stefan
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 704
    Anmeldedatum : 30.07.11
    Alter : 30
    Ort : Köln

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  stefan am Fr Jun 21, 2013 1:18 am

    40% auf Veganblend?
    Hab letzte Woche erst nen großen Sack bestellt, und die 25% kamen mir schon gut vor  rofl
    avatar
    tian
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 136
    Anmeldedatum : 08.10.11
    Ort : Westerwald

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  tian am Fr Jun 21, 2013 2:42 am

    Hallo Damian,

    ich habe vor einiger Zeit versucht bei euch zu bestellen, mich dann aber aus folgendem Grund für einen anderen Anbieter entschieden:

    Ich lasse meine Lieferungen grundsätzlich an eine Post-Wunschfiliale liefern. In eurem Bestellportal war es allerdings nicht möglich, die Adresse so zu erfassen, dass die Lieferung von der Post entsprechend zugeordnet werden kann. Insbesondere war die anschließend in Paypal angezeigte Adresse so absurd falsch, dass ich die Bestellung abgebrochen habe.

    Eventuell böte es sich an für die verschiedenen Länder jeweils eigene Adresserfassungsmasken anzubieten. Bei MyProtein wirkte es (zur Zeit meines Bestellversuches) so, als habe man lediglich die Bezeichnung eingedeutscht, das Formular aber von der britischen Seite übernommen.

    Gruß
    Tian
    avatar
    xeper
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 569
    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Saarland

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  xeper am Fr Jun 21, 2013 3:56 am

    Wollt ihr nicht mal ein paar vegane Proteinriegel ins Programm nehmen? So ähnlich wie die Builders Bars, Vega, organic food bar usw.
    avatar
    rager
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1401
    Anmeldedatum : 01.12.11
    Alter : 27
    Ort : 465xx

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  rager am Fr Jun 21, 2013 10:24 am

    hi, also ich find die sache schon ziemlich cool Smile, das kann beiden Seiten Nutzen bringen.

    also vegan blend ist derzeit (auch) mein lieblingsprotein, geschmacklich bisher das beste, wirkt fein und löst sich gut auf, schmeckt deutlich besser als die einzelnen proteinkomponenten. Mit flavour habe ich noch nicht ausprobiert.
    Ich habe mir 'mal Reis- und Hanf- einzeln bestellt, liegt wohl in der Natur der Dinge, dass die nicht so gut schmecken, aber verwende das reisprotein dennoch recht regelmäßig, da es gut verdaubar ist und keinerlei blähungen verursacht.
    Das Sunnwarrior raw rice protein hab ich noch nciht ausprobiert, da es schweine teuer ist, eventuell wär das besser, aber der preis spielt bei mir eine nicht untergeordnete rolle, da ich schon ordentlich pulver mampfe Embarassed

    - Die Idee mit veganen Proteinriegel fände ich auch intressant.
    - Die Mandel- und Erdnussbutte rfinde ich auch super, geschmacklich finde ich bio zwar um längen besser, aber da das ca. 3x so güsntig ist, bestell ich die erdnussbutter regelmäßig.
    - Was ich sehr nützlich fände wäre ZMA und andere Kapsel-subs ohne Gelatine Smile
    - hab bei den 25% auch zugeschlagen und auch noch reis- und hanfprotein da, mist :grins:hochwertiges proteinpulver für <10€/kg Love

    lg
    avatar
    Sonne
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 764
    Anmeldedatum : 12.03.12
    Ort : München

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  Sonne am Sa Jun 22, 2013 11:52 pm

    Hi,
    also  ich hab auch bei der 25%-Aktion zugeschlagen und ärgere mich jetzt sehr. traurig
    Gut. Ist halt so.

    Zu den Produkten:

    - Erbse find ich gut.
    - Soja war die Löslichkeit echt schlecht. Aber das ist schon ein Jahr her. Ihr habt es ja offensichtlich verbessert.
    - mit vegan blend bin ich eigentlich sehr zufrieden. Muss aber sagen, dass ich keinen Vergleich zu anderen veganen blend-Produkten habe.
    - Die Suchfunktion ist mist! Wenn ich "vegan" eingebe, bekomme ich ganze vier Produkte. Eigentlich nur die Proteine. So muss ich den ganzen Shop durchforsten um auch andere vegane Produkte finden zu können.
    - EAA wurde schon gesagt. Hab selten etwas so schlecht Lösliches gesehen. Daher kann ich es leider nur in den Shake hauen, da es zudem auch absolut widerlich schmeckt pur. Daher kann es leider auch nicht direkt nach/vor dem Training in Wasser getrunken werden. Brechreizalarm!
    - Vegane BCAAs wären top!
    - Vegane Proteinriegel würde ich ebenfalls begrüßen.
    - Ein Angebot zu Flav-Drops wäre cool.
    - mehr Geschmacksauswahl bei vegan blend wäre auch top (oder eben vegane Drops oder Pulver).

    Cool, dass ihr jetzt hier seid. Auch wenn die 40% leider zu spät kommen.
    avatar
    MyProteinDE
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 76
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  MyProteinDE am So Jun 23, 2013 8:58 am

    Guten Sonntabend!
    Erstmal zu Philipp - hab bei unserem Entwicklungsteam nachgefragt wegen deiner Anmerkung. Das Arginin ist tatsächlich für Veganer geeignet. Zum Freitag lag mir hinsichtlich des CM noch nichts vor, aber ich gehe stark davon aus, dass es da ähnlich ist. Werde daher den Vorschlag zur Ergänzung des V-Zeichens machen. Wink

    @tian - meinst du sowas mit Adressenzusatz? Hast du dir mal das aktuelle Formular angesehen? Bin eigentlich der Meinung, dass man da genug Zeilen zur Verfügung hat, aber vielleicht missverstehe wir uns da gerade.

    @xeper - schick uns mal einen Link via PN Wink

    @rager - ich schau mal, was sich an der Gelatine-Sache machen lässt. Smile

    Keine Sorge wegen den Rabattaktionen - da wirds hier aufjedenfall in Zukunft nicht mangeln. Was EAAs, Löslichkeit und Geschmack betrifft: Naja, sind halt nicht die wohlschmeckendsten, wie eigentlich die meisten puren Aminos. Könnte man nur mit Aromen bekämpfen. Zum Auflösen nehme ich immer was kohlensäurehaltiges im Handshaker - da geht es erfahrungsgemäß noch ganz gut.

    Ich werde mal schauen, ob man nicht sowas wie eine generelle vegane Sektion einpflegen kann, damit man alles auf einen Blick hat.

    Daumen hoch!

    Allen noch einen schöne Sonntagabend. Cool
    avatar
    xeper
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 569
    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Saarland

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  xeper am So Jun 23, 2013 9:07 am

    Was soll ich dir für einen Link schicken? confused
    avatar
    tian
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 136
    Anmeldedatum : 08.10.11
    Ort : Westerwald

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  tian am So Jun 23, 2013 10:16 am

    MyProteinDE schrieb:
    @tian - meinst du sowas mit Adressenzusatz? Hast du dir mal das aktuelle Formular angesehen? Bin eigentlich der Meinung, dass man da genug Zeilen zur Verfügung hat, aber vielleicht missverstehe wir uns da gerade.

    Funktioniert leider noch immer nicht.

    Die Adresse einer Wunschfiliale sieht so aus:

    Hans Mustermann
    12345678
    Postfiliale 987
    12345 Berlin

    Trage ich diese Daten bei euch ein (die 8-stellige Identifikationsnummer als "Firmenname", wie etwa bei Amazon vorgesehen), dann erscheint beim Zahlungsvorgang bei Paypal folgendes:

    Lieferadresse
    Hans Mustermann
    987
    12345 Postfiliale
    Deutschland

    Das ist mir ehrlich gesagt zu verquer, als das ich darauf hoffe das da tatsächlich am Ende der Bestellung ein Paket bei mir auftaucht. Und dafür ist mir dann wiederum Vorauskasse (wenn auch über Paypal) zu unsicher.
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  Philipp am So Jun 23, 2013 7:31 pm

    Danke für die Mühe und Informationen, Damian. Smile


    Gesponserte Inhalte

    Re: Der offizielle VSG MyProtein-Thread

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Sep 20, 2017 5:23 am