Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Creatin und Alanin Einnahme

    Teilen
    avatar
    Stranger
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 123
    Anmeldedatum : 30.10.11

    Creatin und Alanin Einnahme

    Beitrag  Stranger am So Mai 05, 2013 10:14 am

    Hallo,
    ich habe hier Creatin und Alanin herumstehen und will sie nun mal testen.
    Nun finde ich im Internet überall verschiedene Einnahmeempfehlungen, zum Teil sogar irgendwelche Systeme mit Absetzen, Aufladen usw.
    Nun bin ich jedenfalls etwas verwirrt und hoffe, dass jemand damit Erfahrungen hat.

    Ich habe mir das nun wie folgt vorgestellt:
    Morgens: 2g Creatin & 1,5g Alanin
    Nach dem Training (oder einfach jeden Tag abend?): 2g Creatin & 1,5g Alanin in Eiweißshake

    -Wird die Aufnahme der Supplemente durch Kohlenhydrate, Fette oder andere Proteine positiv oder negativ beeinflusst?

    -Sollte ich in den Eiweißshake nach dem Training Kohlenhydrate tun wenn sich das positiv auf die Absorption der Supplemente auswirkt.

    -Sollte die Menge der Supplemente bei meinem Körpergewicht evtl. erhöht werden?

    Daten:
    Gewicht: 120kg
    Größe: 1,96m
    Training: mindestens 5 mal pro Woche, viel Fahrradfahren, 1 mal Sprints usw.

    Gruß und danke falls jemand antwortet!







    avatar
    SKliert
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 264
    Anmeldedatum : 15.04.12
    Alter : 25
    Ort : Frankfurt

    Re: Creatin und Alanin Einnahme

    Beitrag  SKliert am Di Mai 07, 2013 7:14 am

    Hey,

    mach das mit dem Creatin doch wie du magst, als Dauersup oder als Kur.
    und dann eben vor dem Training 5g Creatin + 3g Beta Alanin in Wasser lösen und runter damit.


    -Wird die Aufnahme der Supplemente durch Kohlenhydrate, Fette oder andere Proteine positiv oder negativ beeinflusst?

    -Sollte ich in den Eiweißshake nach dem Training Kohlenhydrate tun wenn sich das positiv auf die Absorption der Supplemente auswirkt.

    -Sollte die Menge der Supplemente bei meinem Körpergewicht evtl. erhöht werden?
    Creatin sollte man möglichst auf nüchternen Magen nehmen und mit Fetten würds ichs persönlich eher nicht kombinieren.
    im PWO Shake sind KH in Form von Maltodextrin oder Dextrose eigentlich immer sinnvoll und die Mengen erscheinen mir in jeder Hinsicht etwas gering..


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Dez 13, 2017 2:07 am