Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Kritik und so...

    Teilen
    avatar
    Gast
    Gast

    Kritik und so...

    Beitrag  Gast am Mi Apr 24, 2013 12:53 am

    Ich hätte wohl bald mein Türschild an dies Unterforum kleben können. Aka Fräulein Nörglerin.
    Wie dem auch sei. Hab gerad gesehen, dass ein Mod ein Thema zu gemacht hat, das sich um, wie ein Herr am besten Diät hält, um seine Roids auf besten Weg zu gebrauchen, drehte.
    Ich hab natürlich nicht die Forenregeln etc. gelesen, aber hm...ist das nicht etwas merkwürdig, wenn man Beiträge unterdrückt indem man sie schließt? Es ist ja nicht so, dass hier irgendwer Parolen über Mord und Totschlag propagiert. Da wollte nur jemand Rat von erfahrenen Bodybuildern/Sportlern. Diese Angst vor Enhancern ist echt merkwürdig. Als ob es nicht jedem sein eigenes Bier wäre, was er tut. Wie dem auch sei... silent
    avatar
    Sonne
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 764
    Anmeldedatum : 12.03.12
    Ort : München

    Re: Kritik und so...

    Beitrag  Sonne am Mi Apr 24, 2013 1:19 am

    Das ist doch in anderen Foren auch so... Bei den Androjanern wird ein Fred schon geschlossen, wenn du einen Link zu einem anderen Produkt als ihrem eigenen verlinkst. Very Happy

    Ich war über Jahre in einem Forum angemeldet, dass nur entstanden ist, weil der Betreiber von einem anderen Board wegen "Sticheleien" geflogen ist. Dann hat er sich vorgenommen, auf seinem neuen Board wird nicht viel moderiert. Ergebnis: Nach einiger Zeit war der Ton unerträglich. Einige haben mit irgendwelchen Themen rumgespammt (inkl. der Baordbetreiber). Wenn hier also keine Diskussionen über Roid gewünscht sind, dann akzeptier ich persönlich das einfach mal so.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Kritik und so...

    Beitrag  Gast am Mi Apr 24, 2013 1:24 am

    Ich akzeptier auch die Tatsache, dass den meisten Menschen egal ist, wo ihr Essen her kommt. Heißt nicht, dass ich es gut heiße. Ist falsch, weils Zensur ist. Das ist alles, was ich sagen wollte.
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Kritik und so...

    Beitrag  Philipp am Mi Apr 24, 2013 1:28 am

    Im Fall von Steroiden wollen sich die Betreiber des Forums schlicht und einfach nur rechtlich absichern. Niemand soll behaupten können, dass hier Leute zum Umgang mit illegalen Mitteln beraten wurde.

    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Kritik und so...

    Beitrag  Gast am Mi Apr 24, 2013 1:44 am

    ah....das liebe Recht Wink ...manchmal isset fragwürdig, wa
    avatar
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 35
    Ort : Nordfriesland

    Re: Kritik und so...

    Beitrag  Euphoric am Mi Apr 24, 2013 7:42 am

    Forenregeln schrieb:
    2. Diskussion von Dopingmitteln
    Zudem soll dieses Board nicht dazu dienen, den Gebrauch von Dopingmitteln in irgendeiner Weise zu diskutieren. Dies gilt insbesondere für die Beratung bei der Anwendung solcher. Aber auch Diskussionen über den Gebrauch von Dopingmitteln bei Athleten, oder Forenmitgliedern können unter Umständen zur Verwarnung durch die Mods und Admins, sowie zur Verbannung führen.


    Diese Mittel sind a) illegal und b) kreuzgefährlich. Wir wollen dafür in keinster Weise eine Plattform bieten.


    _________________
    I'm the last motherfucker that you ever wanna fuck with


    "Bad guys don't count carbs"
    -Captain Awesome-
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Kritik und so...

    Beitrag  Holger am Mi Apr 24, 2013 9:18 am

    poddn schrieb:Ich hab natürlich nicht die Forenregeln etc. gelesen
    Es ist nie zu spät. Wink

    Und merkwürdig ist das auch nicht. Genau das ist die Aufgabe der Moderation. Dafür zu sorgen, dass die Forenregeln eingehalten werden. Zumal wir hier wirklich nicht besonders streng sind. Ich habe den Thread erst dann geschlossen, als die Diskussion anfing ganz eindeutig in Richtung pro und contra von Stoff zu kippen. Und sogar ohne Verwarnungen.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    PUSSYxRIOT
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 801
    Anmeldedatum : 20.08.12

    Re: Kritik und so...

    Beitrag  PUSSYxRIOT am Mi Apr 24, 2013 9:52 am

    aber ging es bei dem Diät-dingends nicht um nen Testo-booster? das hat nix mit irgendwelchen illegalen steroiden zutun. Gibt ja massig solche "kuren" ala vanadyl, ecdysteron...oder lieg ich jetzt daneben? ich hoffe doch nicht, dass ein 24-jähriger den fehler macht und zeug nehmen will, was man sich dann das ganze leben lang spritzen muss...
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Kritik und so...

    Beitrag  Philipp am Mi Apr 24, 2013 11:33 am

    Nein, es ging um Steroide. Keine Booster, das echte, gefährliche Zeug. Wink

    avatar
    PUSSYxRIOT
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 801
    Anmeldedatum : 20.08.12

    Re: Kritik und so...

    Beitrag  PUSSYxRIOT am Mi Apr 24, 2013 8:33 pm

    alles klar, sry
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Kritik und so...

    Beitrag  Gast am Mi Apr 24, 2013 9:48 pm

    Dat jefährliche Zeuch, wa?! ....Ich weiß, wie unnötig das jetzt ist, zu antworten, aber ich hab meine Tage.
    Wenn man sich auskennt mit allen Substanzen, wie was wann und überhaupt, dann ist es nicht gefährlich. Und man sollte nur irgendwelche Substanzen nehmen, wenn man sich auskennt.
    Mir geht Angst aufn Knödel ...und Verdammen.
    So.
    Ich geh jetzt wieder in meine Ecke, alleine spielen Wink
    avatar
    restausverkauf
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1202
    Anmeldedatum : 08.02.12
    Alter : 29
    Ort : Frankfurt

    Re: Kritik und so...

    Beitrag  restausverkauf am Mi Apr 24, 2013 10:06 pm

    poddn schrieb:Dat jefährliche Zeuch, wa?! ....Ich weiß, wie unnötig das jetzt ist, zu antworten, aber ich hab meine Tage.
    Wenn man sich auskennt mit allen Substanzen, wie was wann und überhaupt, dann ist es nicht gefährlich. Und man sollte nur irgendwelche Substanzen nehmen, wenn man sich auskennt.

    Ich halte es für fahrlässig zu behaupten, dass es sich um ungefährliche Substanzen hält, wenn man "sich auskennt". Wenn man sich auskennt kann man die Risiken vielleicht besser einschätzen - aber die gehen ja davon nicht weg. Immerhin greift man in ein reichlich komplexes System ein und mit den Langzeitimplikationen beschäftigen sich das nicht soviele - kann man anhand des Threads um den es geht ja auch sehr gut erkennen.
    abgesehen davon, gibts ja genug internetplattformen wo man sich darüber unterhalten kann Wink so einen thread mit dem ziel sollte er mal bei andro aufmachen.. da wird er denke auch ganz gut verrissen Wink
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Kritik und so...

    Beitrag  Gast am Mi Apr 24, 2013 10:12 pm

    Holger schrieb:
    poddn schrieb:Ich hab natürlich nicht die Forenregeln etc. gelesen
    Es ist nie zu spät. Wink

    Und merkwürdig ist das auch nicht. Genau das ist die Aufgabe der Moderation. Dafür zu sorgen, dass die Forenregeln eingehalten werden. Zumal wir hier wirklich nicht besonders streng sind. Ich habe den Thread erst dann geschlossen, als die Diskussion anfing ganz eindeutig in Richtung pro und contra von Stoff zu kippen. Und sogar ohne Verwarnungen.

    Das pro/contra hatte der junge Herr gar nicht gewollt. Ging um Diät. Hm...Menschen sind so anstrengend. Vor allem die Moralapostel, die das Gesetz (und Diskussionen) in eine Richtung bringen, dass ich mir die Haare büschelweise ausrupfen muss Wink ...

    Hm....ihr macht das jut hier, Herr Holger...istn erstaunlich entspanntes Forum. Daumen hoch!
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Kritik und so...

    Beitrag  Gast am Mi Apr 24, 2013 10:16 pm



    Ich halte es für fahrlässig zu behaupten, dass es sich um ungefährliche Substanzen hält, wenn man "sich auskennt". Wenn man sich auskennt kann man die Risiken vielleicht besser einschätzen - aber die gehen ja davon nicht weg. Immerhin greift man in ein reichlich komplexes System ein und mit den Langzeitimplikationen beschäftigen sich das nicht soviele - kann man anhand des Threads um den es geht ja auch sehr gut erkennen.
    abgesehen davon, gibts ja genug internetplattformen wo man sich darüber unterhalten kann Wink so einen thread mit dem ziel sollte er mal bei andro aufmachen.. da wird er denke auch ganz gut verrissen Wink [/quote]


    Kannste halten, wien Thunfisch Wink ...Du kennst dich offensichtlich nicht aus ...Dann ist es doch irgendwie doof, darüber zu diskutieren, oder?

    Aber hat sich eh alles erledigt und macht keinen Sinn mehr drüber zu reden. Ich halt mich nu jeschlossen. Wink ...
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Kritik und so...

    Beitrag  Holger am Mi Apr 24, 2013 10:45 pm

    Leute. Very Happy Das gilt auch für diesen Thread!

    Ab jetzt bitte keine Diskussion mehr über Doping.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate

    Gesponserte Inhalte

    Re: Kritik und so...

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Jan 22, 2018 12:59 pm