Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Meistunterschätztes Cardiogerät!

    Austausch
    avatar
    human vegetable
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1944
    Anmeldedatum : 17.10.10
    Ort : bei Trier

    Meistunterschätztes Cardiogerät!

    Beitrag  human vegetable am Mi Apr 24, 2013 12:45 am

    Ta-Daaa:
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

    Mal im Ernst, habe gerade Sprintintervalle auf einem alten Aldi-Minitramp gemacht, und die haben echt reingehauen! Wenn eure Mama/Oma/Erbtante sowas auf dem Dachboden oder im Keller hat, dann grabt es aus und testet es! Ich würde sogar behaupten, das Ding toppt ein Springseil (auch wenn ich jetzt von den Kampfsportlern Prügel beziehe).

    Wenn man mit Armen/Beinen richtig schnell pumpt, ist die gesamte Rumpfmuskulatur extrem gefordert (die bei sämtlichen geführten Cardiomaschinen ziemlich vernachlässigt wird), und es treten praktisch keine Gelenkbelastungen auf. HIIT made in heaven!
    avatar
    xeper
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 569
    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Saarland

    Re: Meistunterschätztes Cardiogerät!

    Beitrag  xeper am Mi Apr 24, 2013 4:23 am

    Dieses Aldi-Miniteil habe ich auch im Keller stehen. Ich bin immer wieder überrascht, wie schnell ich z.B. mit den Waden- und Fußmuskeln an meine Grenze komme. Da kann man sich in wenigen Minuten sehr anstengen.
    avatar
    rager
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1401
    Anmeldedatum : 01.12.11
    Alter : 27
    Ort : 465xx

    Re: Meistunterschätztes Cardiogerät!

    Beitrag  rager am Sa Apr 27, 2013 11:54 am

    wollte mir schon seit jahren eins zulegen. Macht auch extrem viel Spaß. Jedenfalls mehr als Seilsrpingen. Leider lese ich überall, dass die Teile schnell kaputt gehen, da lohnen sich keine 4o-50€...
    avatar
    human vegetable
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1944
    Anmeldedatum : 17.10.10
    Ort : bei Trier

    Re: Meistunterschätztes Cardiogerät!

    Beitrag  human vegetable am Sa Apr 27, 2013 5:59 pm

    Also meins macht schon 5 Jahre, und das kommt von Aldi.

    Wenn man in Richtung HIIT geht wird man vor allem schnell von einem Bein aufs andere Wechseln (Laufen/Sprinten), und dabei wirken auf das Trampolin sehr viel geringere Kräfte ein als wenn man beidbeinig springt und versucht, maximale Höhe zu erreichen.

    Beim Sprinten wirkt das Trampolin praktisch nur als Stoßdämpfer, um die Gelenkbelastung abzufangen. Der Körperschwerpunkt bleibt während der ganzen Bewegung auf einer Höhe.

    Ein Gutteil der Kreislaufbelastung resultiert aus dem Armschwung, der möglichst schnell und ausgreifend ausgeführt werden sollte (Hände bis mindestens Gesichtshöhe, aufrechte Körperposition - siehe dazu Len Schwartz' Heavyhands-System aus den Eighties). Selbst am dritten Tag nach der HIIT-Session habe ich noch leichten Muskelkater in den Lats...

    avatar
    rager
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1401
    Anmeldedatum : 01.12.11
    Alter : 27
    Ort : 465xx

    Re: Meistunterschätztes Cardiogerät!

    Beitrag  rager am Sa Apr 27, 2013 9:54 pm

    human vegetable schrieb:und dabei wirken auf das Trampolin sehr viel geringere Kräfte ein als wenn man beidbeinig springt und versucht, maximale Höhe zu erreichen.

    Dem könnt ich aber nicht widerstehen. Doofes Grinsen (War im Schulsport als absolut untrainierter schon der beste Hochspringer.)
    avatar
    human vegetable
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1944
    Anmeldedatum : 17.10.10
    Ort : bei Trier

    Re: Meistunterschätztes Cardiogerät!

    Beitrag  human vegetable am Sa Apr 27, 2013 11:24 pm

    Da in meinem Trainingsraum die Deckenhöhe nur etwa 2,15 m beträgt, fällt diese Option leider aus (und Seilspringen damit leider auch).

    Natürlich ist hohes Springen auf einem Trampolin bestimmt auch eine gute Sache - vor allem wenn man turnerische Elemente einbaut. Ein Minitramp ist für sowas aber definitiv nicht gemacht - da brauchst du mehr "Wumms" und solltest dir zumindest ein großes Gartentrampolin anschaffen.

    Aber im HIIT-Format wird es kaum möglich sein, Puls, Muskulatur und Sauerstoffaufnahme durch hohes Springen binnen Sekunden an die Leistungsgrenze zu treiben, und es fällt für meine Zwecke daher eh flach.
    avatar
    rager
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1401
    Anmeldedatum : 01.12.11
    Alter : 27
    Ort : 465xx

    Re: Meistunterschätztes Cardiogerät!

    Beitrag  rager am So Apr 28, 2013 12:42 am

    ja stimmt, man kann nicht alles haben und nichts dafür ausgeben wollen Doofes Grinsen Werd demnächst mal recherchieren wofür ich sone hiit einheit gebrauchen kann. vll wirkts ja sogar für laufen unterstützend, ähnlich wie plyometrics und schnellkräftige beugen, da man ja auch eine schnellausdauerkraft verwendet.
    Ich hät halt gerne so meine Sprungkraft "spielend" verbessert bzw. die Explosivsprungkraft. Z.b. fürs Sprinten brauchbar. oder einfahc ne 20-30minptige ausdauereinheit, ohne den passiven bewegungsapparat zu ebeanspruchen. Dafür könnt ichs auf die terasse stellen. Solche Teile, die dafür geeignet sind und nicht schnell kaputt gehen, sind wohl etwas teurer.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Meistunterschätztes Cardiogerät!

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Aug 17, 2017 6:29 am