Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Diät-Ratschläge

    Austausch
    avatar
    wstdgrmnyth
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 18.04.13

    Diät-Ratschläge

    Beitrag  wstdgrmnyth am Do Apr 18, 2013 6:20 am

    Hallo, ich,
    -24
    -174cm
    -85kg
    -KFA zwischen 16 und 21, je nach Messung (Handstromgerät vs KF-Waage)
    möchte gerne meinen KFA auf unter 16 schrauben. Ich habe schon diesen (darf nicht verlinken: andro/essen um zu wachsen ohne fett zu werden) groben Plan ausprobiert, mit mässigen Erfolgen (mag vielleicht auch den schlechten Einhaltemöglichkeiten [Schichtarbeit] geschuldet gewesen sein), Fett verlieren konnte ich nicht, ansonsten fand ich ihn ganz ok. Da ich vorhabe, in naher Zukunft eine Kur zu fahren, wäre ich über Tipps sehr dankbar, die meisten Diäten sind ja auf Fleisch, Ei, Milch ausgerichtet, gänzlich auf Kohlenhydrate, zumindest langkettige möchte ich nicht verzichten, ausserdem bin ich mir nicht sicher, worauf ich (nährstoffmäßig) achten muss, damit da nichts in die Hose geht. Bei Fragen antworte ich gerne, vielen Dank.
    avatar
    eeasy
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 369
    Anmeldedatum : 09.07.11
    Alter : 27
    Ort : Österreich

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  eeasy am Do Apr 18, 2013 9:19 am

    Vermutlich nicht die Antwort die du hören möchtest, aber wenn du Quellen für Lebensmittel suchst, die einen hohen Proteinanteil und einen geringen KH-Anteil haben, so wirst du bei Pilzen und grünem Gemüse fündig. 1kg Spinat hat ca 25g Protein bei nur 6g Kohlenhydrate.
    Die Klassiker Sojamilch (35g Protein, 15g KH), Tofu (10-25g Protein, 5g KH) und Seitan (20-35g Protein, 5g KH) wirst du vermutlich schon kennen. Falls nicht, dann weißt du jetzt Bescheid Smile
    Bohnen enthalten zwar relativ viele KH, die sind aber langkettig und deshalb wohl auch für dich geeignet!
    avatar
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  illith am Do Apr 18, 2013 10:05 am

    pilze haben doch kaum mehr als 2% protein ?_?
    avatar
    Graf Koks
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 09.04.13

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  Graf Koks am Do Apr 18, 2013 10:11 am

    illith schrieb:pilze haben doch kaum mehr als 2% protein ?_?

    Nein, schau dir mal das Tortendiagramm an:

    http://fddb.info/db/de/lebensmittel/naturprodukt_champignons_frisch/index.html

    Champignons, frisch = 74% Protein
    avatar
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  illith am Do Apr 18, 2013 10:22 am

    Graf Koks schrieb:Nein, schau dir mal das Tortendiagramm an:

    http://fddb.info/db/de/lebensmittel/naturprodukt_champignons_frisch/index.html
    na ok, sorum gesehen...^^

    Champignons, frisch = 74% Protein
    die aussage scheint mir aber trotzdem nicht richtig, da "champignon" doch schon den ganzen pilz impliziert und von dem eben nur 2% protein sind? *nitpick*
    avatar
    Jerichoholic
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 119
    Anmeldedatum : 06.02.13
    Alter : 27
    Ort : Bamberg

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  Jerichoholic am Do Apr 18, 2013 8:09 pm

    Halte von den %Protein Angaben nicht so viel, ich mein, wer isst schon ein Kilo Spinat oder ein Kilo Champignons nur um dann auf 30 g Protein zu kommen? Gemüse/Obst/Pilze ess ich wegen den Vitaminen, bei Protein bin ich da eher für Nüsse/Kerne/Samen/Seitan/Tofu/Tempeh/Eiweißbrot etc. die schon auf 100 g ziemlich viel Protein besitzen, ist einfach "praktischer".
    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  Amir am Do Apr 18, 2013 9:36 pm

    illith schrieb:
    Champignons, frisch = 74% Protein
    die aussage scheint mir aber trotzdem nicht richtig, da "champignon" doch schon den ganzen pilz impliziert und von dem eben nur 2% protein sind? *nitpick*

    Es gibt Massenprozent und Kalorienprozent. Ich habe es nicht ausgerechnet, aber die 74% werden sich auf die Kalorien beziehen: dass 74% der Kalorien in Pilzen aus Proteinen kommen.
    avatar
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  illith am Fr Apr 19, 2013 1:20 am

    ich weiß Wink
    avatar
    Trizeps
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 425
    Anmeldedatum : 13.04.12
    Alter : 31
    Ort : Wien

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  Trizeps am Fr Apr 19, 2013 3:29 am

    Wenn es darum geht, energiearme, proteinreiche Lebensmittel zu finden würde ich einfach die pro Kilokalorie enthaltene Proteinmenge berechnen. Dann sieht man auf einen Blick, welches Lebensmittel für diesen Zweck gut ist.

    Hier mal ein paar sortierte Beispiele:

    Sojaschnetzel: 48,2/320=0,151
    Spinat: 2,5/16=0,147
    Mandelmehl, entölt: 40/293=0,137
    Champignons: 2,7/21=0,129
    Brokkoli: 3,1/24=0,129
    Tofu: 8,1/76=0,107
    Sojamilch: 3,6/43=0,084
    Gelbe Linsen: 28,1/388=0,072
    Kartoffel: 2/69=0,029

    avatar
    M007
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 207
    Anmeldedatum : 17.08.10
    Alter : 28
    Ort : bei Mannheim

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  M007 am Sa Apr 20, 2013 10:53 am

    wstdgrmnyth schrieb:Da ich vorhabe, in naher Zukunft eine Kur zu fahren

    Was darf man sich darunter vorstellen?
    avatar
    wstdgrmnyth
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 18.04.13

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  wstdgrmnyth am Di Apr 23, 2013 6:25 am

    testosteronkur über 5 monate.
    ist es sinnvoller, tagsüber lowcarb zu essen und 150-200g (mehr? weniger) kh um das training herum zu verteilen oder gänzich lowcarb zu bleiben? danke übrigens für eure schnellen antworten!
    avatar
    SlashZero
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 347
    Anmeldedatum : 27.09.12

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  SlashZero am Di Apr 23, 2013 6:34 am

    Warum möchtest du, wenn du schon stoffst, die 5 Monate mit einer Diät vergeuden?

    Rolling Eyes
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  Philipp am Di Apr 23, 2013 7:00 am

    Weil er nur so Körperfett verlieren kann, während er Muskeln aufbaut.

    avatar
    SlashZero
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 347
    Anmeldedatum : 27.09.12

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  SlashZero am Di Apr 23, 2013 7:41 am

    Okay. Aber wäre es nicht sinnvoller, sich über diesen Zeitraum quasi zu mästen um die Vorteile so gut wie es geht auszunutzen? Oder nimmt sich das nix?
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  Philipp am Di Apr 23, 2013 7:44 am

    Um anschließend alle Muskeln wieder zu verlieren und das Fett zu behalten? Ich denke nicht. Wink

    avatar
    wstdgrmnyth
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 18.04.13

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  wstdgrmnyth am Di Apr 23, 2013 8:50 am

    wie sähe es denn beispielsweise aus, wenn ich die zeit aufteile, bspw. sind das ja 20 wochen, ich ernähre mich die ersten 6 lowcarb (um die 100g kh/tag), dann 8 wochen aufbau, und noch einmal 6 lc?
    avatar
    Stranger
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 123
    Anmeldedatum : 30.10.11

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  Stranger am Di Apr 23, 2013 9:55 am

    warum willst du das überhaupt machen?
    avatar
    wstdgrmnyth
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 18.04.13

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  wstdgrmnyth am Di Apr 23, 2013 9:37 pm

    um 95kg und einen kfa von unter 16 zu erreichen, damit ich mich wohl fühle.
    avatar
    SlashZero
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 347
    Anmeldedatum : 27.09.12

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  SlashZero am Di Apr 23, 2013 10:01 pm

    Du fühlst dich also nur wohl, wenn du 95kg bei 175cm und einem ordentlichen KFA wiegst? Naja okay, ich will ja nicht Moralapostel spielen oder so. Aber dass du so eine Masse ohne Anabolika niemals halten kannst ist dir klar?

    Philipp, hast im Endeffekt schon recht. Bei dem was ich so mitbekomme, machen die riesigen Typen aus meinem Studio klassische Masse- und Diätphasen. Aber die machen auch eher 5jährige Kuren rofl2
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  Gast am Di Apr 23, 2013 11:14 pm

    SlashZero schrieb:ich will ja nicht Moralapostel spielen oder so.

    Suspect
    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  Skittles am Mi Apr 24, 2013 12:24 am

    Was ist denn hier los?

    2. Diskussion von Dopingmitteln
    Zudem soll dieses Board nicht dazu dienen, den Gebrauch von Dopingmitteln in irgendeiner Weise zu diskutieren. Dies gilt insbesondere für die Beratung bei der Anwendung solcher. Aber auch Diskussionen über den Gebrauch von Dopingmitteln bei Athleten, oder Forenmitgliedern können unter Umständen zur Verwarnung durch die Mods und Admins, sowie zur Verbannung führen.

    klugscheiß
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  Holger am Mi Apr 24, 2013 12:31 am

    Diskussionen über Stoff sind hier nicht erwünscht.
    /close


    http://veganstrength.users-board.com/t1-verhaltensregeln schrieb:2. Diskussion von Dopingmitteln
    Zudem soll dieses Board nicht dazu dienen, den Gebrauch von Dopingmitteln in irgendeiner Weise zu diskutieren. Dies gilt insbesondere für die Beratung bei der Anwendung solcher. Aber auch Diskussionen über den Gebrauch von Dopingmitteln bei Athleten, oder Forenmitgliedern können unter Umständen zur Verwarnung durch die Mods und Admins, sowie zur Verbannung führen.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate

    Gesponserte Inhalte

    Re: Diät-Ratschläge

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Jun 24, 2017 1:20 am