Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Umstellung Alle Lebensmittel auf Vegan

    Austausch
    avatar
    TheLightNotLurkin
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 12.03.13

    Umstellung Alle Lebensmittel auf Vegan

    Beitrag  TheLightNotLurkin am Di März 12, 2013 11:18 pm

    Hey Leute, bin sei ca. 1 1/2 Monaten Vegan. Ich trainier schon seit guten 2 Jahren und hab mir in dieser Zeit einige Masse aufgebaut, sodass ich jetzt ungefähr 75 wiege (bin nicht so groß). Nun ja, jetzt hab ich Angst als Veganer dass ich irgendwie meine aufgebaute Masse wieder verliere. Ich will auch nichts mehr an Muskeln dazugewinnen oder nur langsam (Also der Aufbau sollte nicht ganz stoppen, aber irgendwann schauts eklig aus), sondern sie eher halten, so wie sie jetzt sind. Denkt ihr ich komm mit 1g/kg körpergewicht, also ungefähr 75 kg protein und 50-70 g einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren pro tag hin, um nur langsam muskeln aufzubaun, bzw. sie nicht zu verlieren? (Bin 18) Question Question
    Go vegan!

    Vor allem, aus welchen Produkten soll ich hauptsächlich mein Eiweiß beziehen? Gegen Soja bin ich allergisch.. Hab hier schon was von Lupin gelesen, soll auch sehr gut sein.

    Wär euch sehr dankbar, wenn ihr antworten würdet

    TheLightNotLurkin
    avatar
    NormanEco
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 20.09.12
    Alter : 24
    Ort : Berlin

    Re: Umstellung Alle Lebensmittel auf Vegan

    Beitrag  NormanEco am Di März 12, 2013 11:29 pm

    Ich denke 1g/kg sollte passen.

    Tipps zum Masseaufbau findest du hier:
    http://veganstrength.users-board.com/t3-beispiel-ernahrungsplan
    http://veganstrength.users-board.com/t514-tipps-fur-masseaufbau-und-kraftgewinn-als-veganer

    Gute Proteinquellen sind noch Hülsenfrüchte wie Linsen, Bohnen, Erdnüsse, manche Getreide-/ Reissorten wie Quinoa sind auch nicht schlecht.
    Ansonsten gibts ne Menge sojafreie Proteinpulver aus Reis, Erbsen, Hanf uvm. zum Beispiel von Sunwarrior oder myprotein
    avatar
    TheLightNotLurkin
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 12.03.13

    Re: Umstellung Alle Lebensmittel auf Vegan

    Beitrag  TheLightNotLurkin am Mi März 13, 2013 1:35 am

    Dankeschön,
    Welche guten Proteinshakes bis 20 -25 Euro kennt denn ihr so? Ich hab mir schon n paar von SunWarrior angeschaut, kosten aber zu viel find ich.
    Ach und noch was, welche Nahrung ist denn Kohlenhydrat reich, sodass ich meine Glucosespeicher nach dem Training wieder auffüllen kann, um nicht in ein Minus zu geraten?
    avatar
    NormanEco
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 20.09.12
    Alter : 24
    Ort : Berlin

    Re: Umstellung Alle Lebensmittel auf Vegan

    Beitrag  NormanEco am Mi März 13, 2013 3:36 am

    Bei proteinpulvern kenn ich mich nicht so aus, aber schau mal bei "myprotein" oder "proteinmixer", ich glaub die sind dort nicht so teuer

    Wenn du schnell Kohlenhydrate auffüllen willst, empfiehlt sich z.B. eine Banane oder auch Maltodextrin in den Proteinshake mixen falls du einen trinkst.
    Außerhalb des Trainings sind eher langkettige Kohlenhydratquellen empfehlenswert, das sind Getreide wie Haferflocken, Dinkel usw. sprich was man so im Müsli oder Vollkornbrot findet.
    avatar
    eeasy
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 369
    Anmeldedatum : 09.07.11
    Alter : 28
    Ort : Österreich

    Re: Umstellung Alle Lebensmittel auf Vegan

    Beitrag  eeasy am Mi März 13, 2013 8:36 am

    myprotein.eu -> Vegan Blend Protein: 2,5kg für 37€ und Versand 5€! Mit Schoko schmeckts auch ganz gut
    avatar
    xeper
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 569
    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Saarland

    Re: Umstellung Alle Lebensmittel auf Vegan

    Beitrag  xeper am Mi März 13, 2013 9:27 am

    Auch gute Eiweißquellen:

    - Vollkornprodukte (Brot, Nudeln, Haferflocken)
    - Amaranth (gepoppt im Müsli oder Shake)
    - Hülsenfrüchte (Bohnen, Erbsen, Kichererbsen, Linsen)
    - Nüsse (bevorzugt Mandeln, Erdnüsse)
    - Seitan

    Gesponserte Inhalte

    Re: Umstellung Alle Lebensmittel auf Vegan

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Okt 22, 2017 2:35 am