Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Anfänger: Masseaufbau an den richtigen Stellen

    Teilen
    avatar
    Heffen87
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 12.02.13

    Anfänger: Masseaufbau an den richtigen Stellen

    Beitrag  Heffen87 am Di Feb 12, 2013 1:15 am

    Hallo,

    Ich trainiere jetzt seit ca. 2 Jahren, bin also noch Anfänger. Ich bin 1,80m groß und habe mich nun von Anfangs 65kg auf 74kg hochtrainiert. Leider hab ich das Gefühl, dass lediglich mein Bauch an Masse zunimmt, nicht jedoch der Rest. Das ist insofern schade, als dass die Bauchmuskeln nicht sichtbar werden und das ganze mehr oder wenige nach Fett aussieht.

    Ich habe bisher immer auf Kardio verzichten, da mein Ziel der Masseaufbau war. (Ziel: 80-85kg)

    Kann man durch Kardiotraining das Körperfett reduzieren und trotzdem zunehmen?
    Wie ernähre ich mich richtig, um das Körperfett unten zu halten?

    Ein typischer Tag sieht bei mir so aus:

    Morgens:
    - Müsli mit Haferflocken und Nüssen
    - Eiweiß shake
    - Banane/Apfel
    - 2 Vollkornbrote mit Tofuwurst

    Mittags:

    Gericht mit Nudeln oder Kartoffeln oder REis (immer abwechselnd)

    Nachmittags:

    2 belegte Vollkornborte
    1 Haferflockenshake mit Soja-Joghurt
    1 Eiweißshake

    Abends:

    nochmal 2 belegte Vollkornbrote + Eiweißshake

    Schon mal vielen Dank für die Antworten

    Gruß Heffen

    avatar
    restausverkauf
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1202
    Anmeldedatum : 08.02.12
    Alter : 29
    Ort : Frankfurt

    Re: Anfänger: Masseaufbau an den richtigen Stellen

    Beitrag  restausverkauf am Di Feb 12, 2013 1:28 am

    Von Interesse dürfte auch dein Trainingsplan sein.
    avatar
    Heffen87
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 12.02.13

    Re: Anfänger: Masseaufbau an den richtigen Stellen

    Beitrag  Heffen87 am Di Feb 12, 2013 2:32 am

    achso ja klar:

    Also:

    Dienstag (Brust / Bizeps / Trizeps):

    Bankdrücken, Butterfly, Fliegende Übung mit Kurzhantel
    Bizepscurl, Hammercurl, Langhantelcurl
    Dips / Trizepscurls

    Mittwoch ( Beine / Schultern / Bauch)

    Ausfallschritt, Kniebeuge
    diverese Schulterübungen jeweils für vorne, mitte, hinten
    30 minuten lang Bauchtraining durch verschiedene Übungen

    Freitag ( Rücken / Bauch)

    Klimmzüge, Rudern, Kreuzheben
    Bauchübungen

    Samstag (Wiederhole ich die Übung von Dienstag)
    Sonntag (Wiederhole ich die Übungen von Mittwoch)

    (Ich trainiere zu Hause)

    avatar
    SlashZero
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 347
    Anmeldedatum : 27.09.12

    Re: Anfänger: Masseaufbau an den richtigen Stellen

    Beitrag  SlashZero am Mi Feb 20, 2013 8:43 pm

    Bekommst dann von mir mal ne Antwort Wink ich denke, zu den Basics kann ich auch schon was schreiben.

    Auf jeden Fall ist ein 3er-Split nicht optimal für Anfänger, schau mal hier: http://veganstrength.users-board.com/t20-training-fur-einsteiger
    Ich weiß natürlich nicht, inwiefern du nach 2 Jahren Training noch ein Anfänger bist, aber wenn du das meinst..

    Und mal abgesehen davon..3 Übungen für die Brust, 3 Curlarten und 2x die Woche Bauch (30 Minuten!), aber nur 1x pro Woche Rücken? scratch

    Gesponserte Inhalte

    Re: Anfänger: Masseaufbau an den richtigen Stellen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Dez 18, 2017 7:22 am