Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Dann stelle ich mich mal vor hier...

    Austausch
    avatar
    Micha80
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 22.11.12
    Alter : 37
    Ort : Schwelm

    Dann stelle ich mich mal vor hier...

    Beitrag  Micha80 am Mo Jan 28, 2013 10:26 pm

    ...im Forum!

    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit ernähre ich mich Vegan und betreibe Kraftsport.
    Ich bin jetzt ca. 1 Jahr dabei und habe von Fast Food und Co. auf Haferflocken, Pute und Salat meine Ernährung umgelegt...da habe ich schon ca 15Kg verloren.
    Da ich mich immer mehr mit dem Thema "Massentierhaltung" / "Ausbeutung" beschäftigte, lag es nicht fern das ich bald bei der Veganen Ernährung landete.
    Seitdem ich mich Vegan Ernähre habe ich nochmals, ca. 8 Kg verloren.
    Zur Zeit bin ich noch in einem McFit angemeldet, was mir aber nicht mehr zusagt da der "Publikumsverkehr" nicht gerade wenig ist und mir die Strecke auch ein wenig auf die Nerven geht.
    Ich Trainiere nach einem 2er Split von McFit , bzw mache ich dies seit ca. 1 Woche zuhause..

    LG Michael

    PS. Welche Übungen kann man noch alles zuhause machen, bzw wo finde ich "Beispiele" dazu?
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 29

    Re: Dann stelle ich mich mal vor hier...

    Beitrag  Philipp am Di Jan 29, 2013 1:06 am

    Willkommen!

    Hier haben wir einen Thread für Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, falls es das ist wonach du suchst.

    avatar
    Micha80
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 22.11.12
    Alter : 37
    Ort : Schwelm

    Re: Dann stelle ich mich mal vor hier...

    Beitrag  Micha80 am Di Jan 29, 2013 1:31 am

    Mhhm,

    ich meine das so... im McFit gibt es eine Butterfly Maschine...doch die kann man ja auch mit Kurzhanteln auf den rücken liegend machen...
    So in dem Sinne meinte ich das..

    Oder geht kein Weg an einem Studio vorbei, denn leider habe ich keine riesen Wohnung wo ich mir jetzt eine Hantelbank etc, hinstellen kann.

    LG Micha
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 29

    Re: Dann stelle ich mich mal vor hier...

    Beitrag  Philipp am Di Jan 29, 2013 1:34 am

    Dann geht (meiner Meinung nach) leider kein Weg an einem Studio vorbei. Smile

    avatar
    Micha80
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 22.11.12
    Alter : 37
    Ort : Schwelm

    Re: Dann stelle ich mich mal vor hier...

    Beitrag  Micha80 am Di Jan 29, 2013 1:36 am

    Okay, aber trotzdem nicht weiter ins McFit...da bin ich fehl am Platz Wink

    LG Micha
    avatar
    Oliver.P
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 69
    Anmeldedatum : 21.01.13
    Alter : 20

    Re: Dann stelle ich mich mal vor hier...

    Beitrag  Oliver.P am Di Jan 29, 2013 1:57 am

    Willkommen Smile
    avatar
    Micha80
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 22.11.12
    Alter : 37
    Ort : Schwelm

    Re: Dann stelle ich mich mal vor hier...

    Beitrag  Micha80 am Di Jan 29, 2013 11:43 pm

    Danke erstmal.

    Ja Studio, ich Trainiere genau wie vorher auch oder muss man anderes Trainieren durch die Vegane Ernährung`?

    LG Micha
    avatar
    Micha80
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 22.11.12
    Alter : 37
    Ort : Schwelm

    Re: Dann stelle ich mich mal vor hier...

    Beitrag  Micha80 am So März 24, 2013 2:59 am

    So, bin doch weiter im McFit..leider finde ich hier keine andere alternative vor allem da ich frühaufsteher bin und gerne um 4.00Uhr im Studio bin..
    Evtl. kann mir jemand helfen, ich ernähre mich vegan nach dem Kochbuch von Attila Hildmann...

    Zu Zeiten wo ich mich noch mit Pute/Eier/Milch zugedrückt habe, hatte ich aber eindeutig mehr Kraft...oder Empfinde ich das nur so?!
    Evtl. fehlt mir auch was bei dem Kochbuch, morgens gibt es die div. Müslis mit Obst...Mittags dann auch ne kleine Mahlzeit mit wenig KH und Abends dann nur was wie Zuchinni Nudeln etc.

    Meinen Eiweiss Shake lasse ich auch weg, da dieser auch nicht Vegan war..gibt es da auch alternativen zu?

    Danke...

    PS. Ich mache jetzt den 3er Split von McFit..., ist der ok oder verbesserungsdürftig? https://www.mcfit.com/tl_files/mcfit_2011/downloads/111207_MANN_3ER_SPLIT_web.pdf
    avatar
    stefan
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 704
    Anmeldedatum : 30.07.11
    Alter : 30
    Ort : Köln

    Re: Dann stelle ich mich mal vor hier...

    Beitrag  stefan am So März 24, 2013 3:48 am

    Erstmal herzlich willkommen im Forum Smile

    Micha80 schrieb:Danke erstmal.

    Ja Studio, ich Trainiere genau wie vorher auch oder muss man anderes Trainieren durch die Vegane Ernährung`?

    LG Micha

    Nope, überhaupt nicht.
    Hab zwar selbst erst als Veganer mit dem Training angefangen, hab aber immer ganz "normale" Pläne genutzt.
    Und hatte, soweit ich das bisher mitbekommen habe, keinerlei Regenerationsprobleme o.ä.

    Ich würde dir halt ganz pauschal empfehlen, dich hier mal in der Trainingsplanecke umzuschauen - McFit-Standardpläne haben meines Wissens nich den allerbesten Ruf Smile
    Welche konkreten Ziele hast du denn so?


    Zuletzt von stefan am So März 24, 2013 4:21 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    stefan
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 704
    Anmeldedatum : 30.07.11
    Alter : 30
    Ort : Köln

    Re: Dann stelle ich mich mal vor hier...

    Beitrag  stefan am So März 24, 2013 4:18 am

    Micha80 schrieb:Zu Zeiten wo ich mich noch mit Pute/Eier/Milch zugedrückt habe, hatte ich aber eindeutig mehr Kraft...oder Empfinde ich das nur so?!
    Evtl. fehlt mir auch was bei dem Kochbuch, morgens gibt es die div. Müslis mit Obst... Mittags dann auch ne kleine Mahlzeit mit wenig KH und Abends dann nur was wie Zuchinni Nudeln etc.
    Naja, soweit ich das in Erinnerung habe (nur mal durchgeblättert) war das ganze halt ziemlich Kohlenhydratarm/Low Carb. Das könnte da durchaus einen gewissen Einfluss ausüben, gerade wenn du dann noch ein Kaloriendefizit fährst
    ("Müsli + kleine Mahlzeit mittags + ein wenig Zucchininudeln abends" impliziert das massiv ^^).
    Versuchst du denn gerade weiter abzunehmen, und machst darum LowCarb/LowKcal?
    Falls nein, kannst du ja z.B. die kleine Mahlzeit Mittags durch eine normalgroße Mahlzeit, und die Zucchinudeln durch Weizennudeln ersetzen ^^

    Meinen Eiweiss Shake lasse ich auch weg, da dieser auch nicht Vegan war..gibt es da auch alternativen zu?
    Jo, gibts vegan - Soja, Hanf, Reis, Erbse, alles kein Problem Smile
    Hier z.B: http://de.myprotein.com/our-range/protein/vegan-protein.list

    Gesponserte Inhalte

    Re: Dann stelle ich mich mal vor hier...

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi März 29, 2017 6:04 am