Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Frohe Vegane Weihnachten

    Austausch
    avatar
    EarthlingAlpha
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 25.12.12

    Frohe Vegane Weihnachten

    Beitrag  EarthlingAlpha am Di Dez 25, 2012 8:57 am

    Hallo,

    Ich Leben seit ca. 8 Monaten Vegan und habe seit dem min. 5 kg abgenommen traurig .Jetzt zum neu Jahr hab ich beschlossen das ich was ändern muss und hab zum Glück das forum hier gefunden Very Happy.Also ich bin 21 und wiege bei einer größe von 174 cm 60 kg.Vor 2 Jahren hatte ich schon mal versucht mit Kraftsport anzufangen hab aber dann leider meinen Führerschein für 1 jahr verloren und konnte dadurch nicht mehr zum Training fahren.Jetzt will ich einen 2. versuch starten und hab mich soweit auch schon informiert.ich bin jetzt auf der suche nach einen gutem koch Buch.
    Was haltet ihr von Attila Hildmanns Buch " Vegan for fit " also persönlich mag ich den Kerl nicht aber naja...Die Rezepte da sehen aber alle so aus als kosten sie ne menge kohle und machen nicht wirklich satt. ich will aber min. 10 kg zunehmen.
    Kann mir evtl. jemand ein gutes Buch empfehlen ?

    LG
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Frohe Vegane Weihnachten

    Beitrag  Philipp am Di Dez 25, 2012 9:58 am

    Willkommen!

    Mit Büchern kann ich leider nicht dienen, aber wie wäre es stattdessen mit der Rezepte-Rubrik auf unserer Hauptseite? Da findest du ein paar Kalorienbomben, die dir das Zunehmen erleichtern sollten. Ansonsten gibt es immer noch die gute, gute Erdnussbutter. Wink

    avatar
    CaptainX
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 53
    Anmeldedatum : 08.10.12
    Ort : Berlin

    Re: Frohe Vegane Weihnachten

    Beitrag  CaptainX am Di Dez 25, 2012 11:41 am

    Arrrggghh ich hätte so gerne mal das Problem nicht zunehmen zu können zahnloses Grinsen
    Attilas Buch ist ne vegane lower-carb Diät, die Zutaten sind teurer (vor allem Cashew/Mandelmuss), aber wenn man eh auf bioregional achtet, ist man es gewohnt einen Großteil seiner Einkünfte in Lebensmittel zu investieren. Alles eine Sache der Prioritäten Wink
    Du willst zunehmen? Veganes Eiweißpulver, Haferflocken, Bananen, (Erd)nussbutter, Nudeln, Reis - alles auch mit Studentenbudget machbar.
    Äh mehr aber besser in der Ernährungs Sektion... Smile
    Äh und Willkommen!
    avatar
    EarthlingAlpha
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 25.12.12

    Re: Frohe Vegane Weihnachten

    Beitrag  EarthlingAlpha am Di Dez 25, 2012 10:32 pm

    Ja also ein Power frühstücke hab ich mir schon zusammengestellt...ka wie viel Kcal. das hat

    2 Bananen
    200 ml Soja milch
    100 G Haferflocken
    1 El Raps Ol
    1 EL Erdnussbutter
    und etwas Trauben saft oder ähnliches

    und alles in denn mixer
    avatar
    Körnerfresse
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 535
    Anmeldedatum : 23.11.11
    Alter : 22
    Ort : Couch

    Re: Frohe Vegane Weihnachten

    Beitrag  Körnerfresse am Do Dez 27, 2012 12:13 am

    EarthlingAlpha schrieb:Ja also ein Power frühstücke hab ich mir schon zusammengestellt...ka wie viel Kcal. das hat

    2 Bananen
    200 kcal, 1 Prot, 40 KH, 0 Fett
    200 ml Soja milch
    80 kcal, 3 Prot, 5 KH, 3 Fett
    100 G Haferflocken
    380 kcal,13 Prot, 60 KH, 7 Fett
    1 El Raps Ol
    90 kcal, 10 Fett
    1 EL Erdnussbutter
    schätz ich mal auf 10g= 60kcal, 3 prot, 0 kh, 5 Fett
    und etwas Trauben saft oder ähnliches

    und alles in denn mixer

    Wären dann insgesamt 800 kcal, 20g Protein, 105g Kohlenhydrate und 25g Fett. Probier doch zusätzlich noch Sojaflocken aus, das sind Proteinbomben Wink 50g von dem Zeug noch dazu und du kommst auf 1000 kcal und 40g Eiweiß Smile
    avatar
    EarthlingAlpha
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 25.12.12

    Re: Frohe Vegane Weihnachten

    Beitrag  EarthlingAlpha am Do Dez 27, 2012 12:36 am

    ah ok danke
    avatar
    VK
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 197
    Anmeldedatum : 29.11.12
    Ort : Osnabrück

    Re: Frohe Vegane Weihnachten

    Beitrag  VK am Do Dez 27, 2012 1:51 am

    EarthlingAlpha schrieb:Hallo,

    Ich Leben seit ca. 8 Monaten Vegan und habe seit dem min. 5 kg abgenommen traurig .Jetzt zum neu Jahr hab ich beschlossen das ich was ändern muss und hab zum Glück das forum hier gefunden Very Happy.Also ich bin 21 und wiege bei einer größe von 174 cm 60 kg.Vor 2 Jahren hatte ich schon mal versucht mit Kraftsport anzufangen hab ...

    LG

    Hallo Smile hatte ein ähnliches vor einigen Jahren, als ich angefangen habe mich vegetarisch zu ernähren. Mit 187cm und 65kg stimmte was nicht. Da gabs große Probleme mit dem Zunehmen und Kraftaufbau (hatte es nach und nach geschafft auf 79kg und dann gings wieder runter auf 68kg). Mittlerweile trainiere ich ein Jahr bewusst und regelmäßig, esse gewissenhaft und achte auf die richtige Zufuhr, seither klappts wirklich gut. Hoffe, dass es dir ähnlich ergehen wird Smile!

    Die Sojaflocken sind wirklich Knaller Smile! Hau mir die gerne in Müslimischungen
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Frohe Vegane Weihnachten

    Beitrag  Ottomane am Do Dez 27, 2012 10:39 am

    Ahoi!
    avatar
    EarthlingAlpha
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 25.12.12

    Re: Frohe Vegane Weihnachten

    Beitrag  EarthlingAlpha am Sa Dez 29, 2012 9:57 pm

    Hab noch mal 2 Fragen.

    was könnte man als alternative zur Erdnussbutter nehmen ? Da die verdammt teuer ist traurig

    Wo kann ich die Soja Flocken kaufen ?

    lg
    avatar
    restausverkauf
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1202
    Anmeldedatum : 08.02.12
    Alter : 28
    Ort : Frankfurt

    Re: Frohe Vegane Weihnachten

    Beitrag  restausverkauf am Sa Dez 29, 2012 10:04 pm

    Also im Asialaden kosten 500g Erdnussbutter 2,50 .. geht eigentlich.
    Bei myprotein gibts auch noch ein günstiges erdnussmuß im kg-eimer
    avatar
    Körnerfresse
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 535
    Anmeldedatum : 23.11.11
    Alter : 22
    Ort : Couch

    Re: Frohe Vegane Weihnachten

    Beitrag  Körnerfresse am So Dez 30, 2012 12:28 am

    Erdnussmuß ist von den Nussmusen noch das billigste. In Nicht-Bio-qualität ist es sogar recht günstig finde ich.

    Sojaflocken gibts bei Budni in der Bioabteilung Wink 500g für 2€

    Gesponserte Inhalte

    Re: Frohe Vegane Weihnachten

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jul 28, 2017 3:57 am