Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    100% vegane Rohkost: Tipps für Ernährungsplan

    Teilen
    avatar
    muskelklaus
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 13.09.12

    100% vegane Rohkost: Tipps für Ernährungsplan

    Beitrag  muskelklaus am Fr Sep 28, 2012 6:48 am

    Hi,

    ich bin über eine vegetarische und vegane Ernährungsweise nun zu 100%Rohkost-Ernährung gekommen und möchte den Kraftsport deshalb keineswegs aufgeben. Ich denke darüber dass das auch nicht nötig ist bzw. das Bodybuilding oder Kraftsport auch mit so einer Ernährungsweise möglich ist sind wir uns alle einig.

    Bisher ernähre ich mich hauptsächlich von grünen Smoothies und im Hinblick auf eine gescheite Protein-Versorgung habe ich nun begonnen mir Hanf-Shakes bzw. Hanf-Milch selsbt zu mixen. Hierbei werfe ich Hanfsamen in meine Kaffeemühle und vermixe das Hanfmehl z.B. einfach mit etwas Wasser, Banane und Datteln. Außerdem habe ich nun begonnen Sprossen verschiedener Keime selbst anzusetzen (z.B. Linsen).

    Ich würde euch darum bitten hier weitere Tipps zur Verwendung von Hanfsamen, Sprossen und co. zu sammeln bzw. hier allgemein Vorschläge zu sammeln (alternative Protein-Quellen) die Rohkostlern dabei helfen könnten einen Ernährungsplan für Muskelaufbau zu erstellen.

    Vielen lieben Dank

    der Klaus ;-)
    avatar
    lauritz619
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 324
    Anmeldedatum : 07.02.11
    Alter : 25
    Ort : Meerbusch

    Re: 100% vegane Rohkost: Tipps für Ernährungsplan

    Beitrag  lauritz619 am Sa Sep 29, 2012 5:54 am

    Schau dir mal diesen Channel an: http://www.youtube.com/user/RAWdybuilding/videos?flow=grid&view=0


    Er scheint ja ziemlich erfolgreich mit Rohkost aufgebaut zu haben. In den Videos hat er häufig erwähnt, dass er immer Spirulina-Shakes trinkt.
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: 100% vegane Rohkost: Tipps für Ernährungsplan

    Beitrag  Philipp am Sa Sep 29, 2012 6:03 am

    Ich bin mir übrigens gar nicht so sicher, ob sich hier wirklich alle darüber einig sind, dass Bodybuilding und Rohkost zusammenpassen.

    avatar
    Alex
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1904
    Anmeldedatum : 30.04.09
    Alter : 107
    Ort : Cardio Hell

    Re: 100% vegane Rohkost: Tipps für Ernährungsplan

    Beitrag  Alex am So Sep 30, 2012 2:16 am

    xphilx schrieb:Ich bin mir übrigens gar nicht so sicher, ob sich hier wirklich alle darüber einig sind, dass Bodybuilding und Rohkost zusammenpassen.
    Ich bin mir sicher, dass wir uns da nicht alle einig sind.


    _________________
    Life before death.
    Strength before weakness.
    Journey before destination.
    avatar
    muskelklaus
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 13.09.12

    Re: 100% vegane Rohkost: Tipps für Ernährungsplan

    Beitrag  muskelklaus am So Sep 30, 2012 8:09 am

    Es gibt ja schliesslich einige die das bereits unter Beweis gestellt haben. Meine persönlichen Ziele lassen sich auch eher unter "ambitioniert Kraftsport" betreiben zusammenfassen. Ich wollte jedoch auch keine grundlegende Diskussion darüber führen sondern lediglich um Tipps zur Ernährung bitten.

    Ich habe mir, um das eigentliche Thema wieder aufzunehmen, heute z.B. einen Sesam-shake zubereitet Very Happy
    avatar
    eeasy
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 369
    Anmeldedatum : 09.07.11
    Alter : 28
    Ort : Österreich

    Re: 100% vegane Rohkost: Tipps für Ernährungsplan

    Beitrag  eeasy am Mo Okt 01, 2012 4:05 am

    alternative Protein-Quellen
    Nüsse, Kerne (Sonnenblumen, Kürbis) sind ja eh klar. Es gibt auch ein veganes Rohkost-Proteinpulver von Sunwarrior, ist aber relativ teuer. Kann man Pilze roh essen?^^
    Ansonsten: http://veganstrength.users-board.com/t2834-veggie-protein
    avatar
    tuccer
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 21
    Anmeldedatum : 23.04.12
    Ort : unterfranken

    Re: 100% vegane Rohkost: Tipps für Ernährungsplan

    Beitrag  tuccer am Fr Okt 19, 2012 7:08 pm

    sesam shake hab ich auch schon probiert, gefällt mir.
    finde dein vorhaben sehr interessant, hab es auch mal versucht, aber warscheinlich zu halbherzig...
    hab viel abgenommen. aber denke ich hab damals einiges falsch gemacht.
    darf ich fragen wie groß du bist und wieviel kg du wiegst?
    bist du erfolgreich damit? wenn ja, welche tipps hast du für mich.
    ich begnüge mich zurzeit mit 40% rohkost und 60%vegan gekochten lebensmitteln.
    bei mir war damals der anstoß dafür das buch von markus rothkranz "heile dich selbst" :-)
    schon echt faszinierend der typ


    avatar
    Gast
    Gast

    Re: 100% vegane Rohkost: Tipps für Ernährungsplan

    Beitrag  Gast am Fr Okt 19, 2012 9:39 pm

    Sicher kannst du roh aufbauen, aber auch hier gelten die gleichen Gesetzmäßigkeiten.
    Mit Sun Warrior Protein oder den Organic Foodbar sollte die gewünschte Proteinversorgung auch roh sichergestellt sein, wenn es der Geldbeutel zulässt.

    Gesponserte Inhalte

    Re: 100% vegane Rohkost: Tipps für Ernährungsplan

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Dez 13, 2017 1:58 am