Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Eiweißshake morgens sinnvoll?

    Austausch
    avatar
    BlackSimon
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 121
    Anmeldedatum : 27.07.12
    Alter : 25
    Ort : Heidelberg

    Eiweißshake morgens sinnvoll?

    Beitrag  BlackSimon am Sa Sep 22, 2012 1:19 am

    Ich lese vermehrt von Leuten, die morgens zum Frühstück einen Eiweißshake trinken, mit der Begründung, dass sie so dem Körper nach der langen Nacht schnell wieder Eiweiß zuführen. Mein Frühstück sieht zur Zeit so aus:
    80g Haferflocken
    200g Alpro Sojamilch
    12g Leinsamen
    12g Haferkleie
    1 Apfel
    200g O-Saft + Sanddorn
    2 Tassen Grüner Tee

    Insgesamt komme ich so auf knapp etwas mehr als 20g Eiweiß. Ist das zu wenig nach einer Nacht? Die Haferflocken werden soweit ich weiß ja auch vom Körper eher langsam zersetzt? Ist es also sinnvoller einen Eiweißshake zu trinken?
    avatar
    Nico
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1101
    Anmeldedatum : 06.07.10
    Alter : 25
    Ort : Köln

    Re: Eiweißshake morgens sinnvoll?

    Beitrag  Nico am Sa Sep 22, 2012 4:40 am

    Mach dir mal keine Köppe.

    Intermittent Fasting ist bei Bodybuildern bekannt geworden und dabei wird gar kein Frühstück gegessen sondern 16 Stunden gefastet.

    Relevanter Artikel: http://www.leangains.com/2010/10/top-ten-fasting-myths-debunked.html

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Aug 17, 2017 6:35 am