Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Womit Shakes anrühren?

    Teilen
    avatar
    Richard
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Leipzig

    Womit Shakes anrühren?

    Beitrag  Richard am Sa Aug 25, 2012 8:55 am

    Da könnt ich noch ein paar Tipps gebrauchen!

    Bin von Hafer"milch" abgekommen - einfach nicht mein Fall!

    Und mal wieder bei alpro-Soja gelandet.

    Die ist aber arg teuer (2€ pro liter) und naja - irgendwie sind bis zu 750 liter pro Tag von dem Zeug auch nicht soo das Wahre denk ich mir. Habe da immer noch Bedenken wegen meines Hormonhaushalts...

    Meine Idee wäre jetzt, wenn ich mal wieder mehr Zeit habe, mich nach einer günstigeren Sojamilch umzusehen.
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Womit Shakes anrühren?

    Beitrag  Philipp am Sa Aug 25, 2012 9:33 am

    Was ist mit dem guten alten Leitungswasser?
    avatar
    Körnerfresse
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 535
    Anmeldedatum : 23.11.11
    Alter : 22
    Ort : Couch

    Re: Womit Shakes anrühren?

    Beitrag  Körnerfresse am Sa Aug 25, 2012 9:45 am

    Nach dem Training trink ich einen Shake mit Kirschsaft, hilft ein wenig gegen Muskelkater.
    avatar
    Richard
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Leipzig

    Re: Womit Shakes anrühren?

    Beitrag  Richard am Sa Aug 25, 2012 7:42 pm

    Danke für Eure Antworten!

    Saft ist leider nicht so meins...
    Und Wasser - hmm - trink ich zwar ansonsten gern - aber bei Shakes... muss ich mal probieren Very Happy

    Mal ne andere Frage:
    Bei 1-2 Tagen Pausen zwischen den Tagen, an denen ich einen Tag jogge oder gar nichts mache, trinke ich am besten auch Shakes, also setzte nicht aus, oder?

    Oder anders:
    Bei Trainingspausen zwischen 1-3 Tagen sollte mein Körper ebensoviel Protein und auch Kalorien(?) bekommen wie an Trainingstagen, um Muskeln optimal aufbauen zu können - sehe ich das richtig?
    avatar
    eeasy
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 369
    Anmeldedatum : 09.07.11
    Alter : 28
    Ort : Österreich

    Re: Womit Shakes anrühren?

    Beitrag  eeasy am Sa Aug 25, 2012 11:51 pm

    Ihr Deutschen habt es doch preislich eh gut. Angeblich gibt es bei Aldi Sojamilch für 70 Cent oder so..
    Ich verwende Alnatura Reismilch (von DM) und nehme für einen Shake meist 300 ml Reismilch und 150 ml Wasser.. weils mir sonst zu teuer wird auf Dauer ^^
    avatar
    masel
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 05.09.12
    Alter : 22
    Ort : rlp

    Re: Womit Shakes anrühren?

    Beitrag  masel am Mi Sep 12, 2012 9:24 am

    Eine Frage zu ähnlichem Topic,
    ich habe jetzt sojaeiweiß mir gekauft für Shakes, aber den Shaker vergessen Applaus
    Gibts irgendein Nachteil wenn ich das Wasser und das Pulver mit dem Löffel kräftig vermische?
    avatar
    Stranger
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 123
    Anmeldedatum : 30.10.11

    Re: Womit Shakes anrühren?

    Beitrag  Stranger am Mi Sep 12, 2012 10:18 am

    masel schrieb:Eine Frage zu ähnlichem Topic,
    ich habe jetzt sojaeiweiß mir gekauft für Shakes, aber den Shaker vergessen Applaus
    Gibts irgendein Nachteil wenn ich das Wasser und das Pulver mit dem Löffel kräftig vermische?
    Nein.
    avatar
    eeasy
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 369
    Anmeldedatum : 09.07.11
    Alter : 28
    Ort : Österreich

    Re: Womit Shakes anrühren?

    Beitrag  eeasy am Do Sep 13, 2012 3:39 am

    Wie schon gesagt: nein. Aber meine lange shakerfreie Erfahrung hat gezeigt, dass zuerst Flüssigkeit und dann erst das Pulver (langsam dazu) viel eher zu einem gewünschten Ergebnis führt.

    Der Smiley ist übrigens toll Applaus
    avatar
    chris
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 872
    Anmeldedatum : 19.08.09
    Alter : 38
    Ort : Berlin

    Re: Womit Shakes anrühren?

    Beitrag  chris am Do Sep 13, 2012 5:41 am

    Richard schrieb:

    irgendwie sind bis zu 750 liter pro Tag von dem Zeug


    Das möchte ich sehen Wink


    und wegen des Hormonhaushalts - dir wird so schnell kein busen wachsen und deine stimme bleibt auch tief. Wink


    Ich seh es wie phil, pulver+wasser+shaker = gut.



    Gesponserte Inhalte

    Re: Womit Shakes anrühren?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Dez 14, 2017 7:57 am