Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Trinken während bzw nach dem Training

    Austausch
    avatar
    mario ninja
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 219
    Anmeldedatum : 26.03.12

    Trinken während bzw nach dem Training

    Beitrag  mario ninja am Do Jul 05, 2012 6:59 am

    Hallo.
    Was sollte man während dem Training trinken? Nur Wasser? Oder auch z.b.Traubenzucker.
    Hab irgendwo gelesen, dass man erst nach dem Training Traubenzucker mit Wasser trinken soll, um seine Energie und Elektrolyt-Speicher wieder aufzufüllen. Während dem Training würde es den Magen zu sehr beschäftigen und man hat weniger Energie und Pump zur Verfügung.
    Kann ich mir aber schwer vorstellen, der Traubenzucker ist doch eh schon im Wasser aufgelöst und geht sofort ins Blut, da muss der Körper doch nicht viel verdauen.
    Da würd ich mir eher um das Frühstück sorgen machen bzw um den Shake vor dem Training, das wird ja auch nicht sofort verdaut, der Magen ist ja immer viele Stunden mit einer Mahlzeit beschäftigt, d.h. der Magen tut immer etwas.
    Und ohne Essen zb, eines Bananenshakes oder Haferflocken vorher fehlt einem ja die Energie.
    Mir geht jedenfalls oft am Ende des Trainings die Power aus und ein Traubensaft oder 2EL Traubenzucker in Wasser tun mir da sehr gut und ich hab wieder Energie.

    Also meine Frage, was sollte man vor/während/nach dem Training am besten essen u. trinken.
    Und wieviel? In einem BB Forum hab ich was von 7EL Dextrose nach dem Training gelesen, aber das ist doch extrem viel oder? Kann soviel Zucker noch gesund sein?
    Was kann oder sollte man sich noch einflößen vor und nach dem Training?
    avatar
    heil
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 155
    Anmeldedatum : 11.06.09

    Re: Trinken während bzw nach dem Training

    Beitrag  heil am Do Jul 05, 2012 10:14 am

    Dass einem die Energie ausgeht ist wohl eher ein Streich des Gehirns als Tatsache. Dazu gab es folgendes Experiment:
    http://www.heise.de/tp/blogs/3/136247


    Ansonsten wäre optimal Aminos (EAA bzw BCAA) und Zucker (Glucose + Fructose) vor/während/nach dem/des/dem Training(s). BCAA/Leucin z.B. konkurriert dabei mit Tryptophan um Eingang ins Gehirn; Tryptophan löst Müdigkeitsempfinden aus (via Serotonin), Leucin antagonisiert das.
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Trinken während bzw nach dem Training

    Beitrag  Philipp am Do Jul 05, 2012 6:25 pm

    Während des Trainings reicht Wasser vollkommen. Du solltest dich in der Zeit wirklich auf andere Dinge konzentrieren.

    Traubenzucker oder Kohlenhydrate in anderer Pulverform sind nach dem Training kein muss. Die Proteinversorgung ist da um einiges wichtiger. Solange du in nicht all zu ferner Zeit nach dem Training eine vollwertige Mahlzeit mit Protein und Kohlenhydraten zu dir nimmst, sollte das deinem Körper reichen.
    avatar
    mario ninja
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 219
    Anmeldedatum : 26.03.12

    Re: Trinken während bzw nach dem Training

    Beitrag  mario ninja am Do Jul 05, 2012 10:01 pm

    ok in der studie vom heise artikel wird aber nicht berücksichtigt, dass in energydrinks auch noch koffein drin ist, und wenn man munterer ist, ist man auch leistungsfähiger.
    das merk ich bei mir sehr deutlich. bin etwas depressiv, also auch müde und kraftlos. da ging beim training oft nicht viel... trinke in der früh jetzt immer grüntee. und in den shake vor dem training geb ich oft noch ein bisschen guarana und meerträubel-extrakt. bin dann um einiges leistungsfähiger, einfach weil ich wacher bin.

    ok wenn es nicht notwendig ist, aber hat zucker während dem training (z.b apfelsaft, traubensaft, dextrose in wasser) irgendwelche nachteile?
    avatar
    heil
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 155
    Anmeldedatum : 11.06.09

    Re: Trinken während bzw nach dem Training

    Beitrag  heil am Fr Jul 06, 2012 12:40 am

    mario ninja schrieb:ok in der studie vom heise artikel wird aber nicht berücksichtigt, dass in energydrinks auch noch koffein drin ist, und wenn man munterer ist, ist man auch leistungsfähiger.
    Naja ganz so doof sind die Wissenschaftler nicht gewesen: zwar werden Energydrinks erwähnt aber im Versuch wurde tatsächlich nur Wasser+KH vs Wasser+Süssstoff getestet..Dass Coffein aufputscht, ist Allgemeinwissen — übrigens, den Effekt kann man tatsächlich einfachst selbst nachprüfen.. :D
    avatar
    mario ninja
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 219
    Anmeldedatum : 26.03.12

    Re: Trinken während bzw nach dem Training

    Beitrag  mario ninja am Fr Jul 06, 2012 3:41 am

    hab übrigens heute im gym wasser mit apfelsaft getrunken und es ist mir tatsächlich nicht so gut bekommen.
    war etwas säuerlich im bauch gegen ende, und hatte auch weniger power als sonst und bin nicht an meine letzte leistung herangekommen.
    war aber auch ein GK training, war etwas zuviel, werd jetzt definitiv auf split umsteigen.
    und das nächste mal nur mit wasser versuchen oder zum vergleichen mit ein bisschen traubenzucker.
    avatar
    amaranthine
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 246
    Anmeldedatum : 17.02.12

    Re: Trinken während bzw nach dem Training

    Beitrag  amaranthine am Fr Jul 06, 2012 4:23 am

    Jungs... zerdenkt die Sache doch bitte nicht so!

    Ihr macht euch hier Gedanken wegen einem (entschuldigung, aber) hirnlosen Firlefanz, dass sich mir die nicht vorhandenen Nackenhaare sträuben. Manchmal habe ich das Gefühl, dass sich lieber über so etwas Gedanken gemacht wird als mal ordentlich zu futtern. Am besten sind die Leute, die nach einer Woche gerade mal 10.000kcal in Magen befördert haben, sich aber dafür den mega workout booster 3000 in den fünfminütigen Satzpausen ihres 8er Splits in den Hals schütten.
    Nicht falsch verstehen.. ich versteh das.. das ist alles sehr interessant und jeder will sein Training optimieren, aber verliert nicht das aus den Augen, worauf es wirklich ankommt.

    Aber um nicht ganz so sehr in's off topic Gelaber zu rutschen:
    0,5 - 1 Liter stilles Wasser und gut ist.
    avatar
    Körnerfresse
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 535
    Anmeldedatum : 23.11.11
    Alter : 22
    Ort : Couch

    Re: Trinken während bzw nach dem Training

    Beitrag  Körnerfresse am Fr Jul 06, 2012 7:15 am

    amaranthine schrieb:Jungs... zerdenkt die Sache doch bitte nicht so!

    Ihr macht euch hier Gedanken wegen einem (entschuldigung, aber) hirnlosen Firlefanz, dass sich mir die nicht vorhandenen Nackenhaare sträuben. Manchmal habe ich das Gefühl, dass sich lieber über so etwas Gedanken gemacht wird als mal ordentlich zu futtern. Am besten sind die Leute, die nach einer Woche gerade mal 10.000kcal in Magen befördert haben, sich aber dafür den mega workout booster 3000 in den fünfminütigen Satzpausen ihres 8er Splits in den Hals schütten.
    Nicht falsch verstehen.. ich versteh das.. das ist alles sehr interessant und jeder will sein Training optimieren, aber verliert nicht das aus den Augen, worauf es wirklich ankommt.

    Aber um nicht ganz so sehr in's off topic Gelaber zu rutschen:
    0,5 - 1 Liter stilles Wasser und gut ist.

    Diesen Post finde ich sehr verallgemeinernd.
    avatar
    amaranthine
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 246
    Anmeldedatum : 17.02.12

    Re: Trinken während bzw nach dem Training

    Beitrag  amaranthine am Fr Jul 06, 2012 7:26 am

    Das hast du richtig verstanden.
    Die Problematik die ich angesprochen habe,ist auch eher eine allgemeine! Nur bin ich der Meinung, dass das an dieser Stelle mal gesagt werden musste.

    Wie gesagt - nix für ungut, aber das musste mal raus Smile

    Gesponserte Inhalte

    Re: Trinken während bzw nach dem Training

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Okt 23, 2017 5:07 pm