Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Bauchmuskulatur - Problem!

    Teilen
    avatar
    Frugong
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 1
    Anmeldedatum : 03.06.12
    Alter : 22
    Ort : Bitburg

    Bauchmuskulatur - Problem!

    Beitrag  Frugong am Mo Jun 04, 2012 11:23 am

    Hallöle! cheers

    Ich habe ein paar Probleme mit meinem Bauch:

    1. Lateraltrainer:


    Ich kann so viel daran sein wie ich will und bekomme davon kein einziges mal Muskelkater. Ich spüre auch nicht wirklich eine Anstrengung, nur irgendwann, zur 36. Wiederholung hin (jeweils 3 Sätze pro Seite), eine gewisse Fatigue.

    Nun habe ich mir Gewicht dazugenommen, 5 Kilo, und immernoch keinen Ansatz von Muskelkater, obwohl es dann sehr anstrengend war, habe ich immer noch keine gezielte Anspannung an den seitlichen Muskeln gespürt. Ich weiß man muss nicht immer Muskelkater haben, dafür, dass es produktiv ist, aber ich betreibe Kraftsport erst seit Februar und habe davor nie Sport praktiziert (Gefesselt am Computer).

    Ich hätte gerne ein paar Alternativen, weil ich den Lateraltrainer wirklich hasse und er mir nicht "hart auf hart" genug ist. Irgendeine seitliche Bauchmuskulaturübung bitte! traurig

    2. Fett am Bauch

    Außerdem habe ich eine ganz schöne Reserve auf meinem Bauch so in Bauchnabelzone. Bevor ich Vegetarier wurde im Februar war es noch am meisten, dann hatte es mit dem ganzen Gras essen abgenommen, und jetzt auf einmal wieder schlagartig zugenommen. (Bin erst seit ein paar Tagen vegan!) Das ist relativ kontraproduktiv, da ich gerne ein schönes flaches "V" hingehend zum Intimbereich hätte. Ich hoffe ihr versteht was ich meine! Smile

    Danke im Voraus!

    avatar
    restausverkauf
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1202
    Anmeldedatum : 08.02.12
    Alter : 29
    Ort : Frankfurt

    Re: Bauchmuskulatur - Problem!

    Beitrag  restausverkauf am Mo Jun 04, 2012 5:33 pm

    wenn du weißt, dass muskelkater kein indiz für den trainingsreiz ist, wieso bist du dan nso scharf drauf? ;D

    avatar
    Demian
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 793
    Anmeldedatum : 02.02.12

    Re: Bauchmuskulatur - Problem!

    Beitrag  Demian am Mo Jun 04, 2012 7:20 pm

    Wind-shield Wipers?

    @Fett: Kaloriendefizit, Training um die lean body mass aufrecht zu halten und fertig. Ich kann dir keine Empfehlung geben (fehlende Expertise), aber schaue dir die Sachen zum Thema Intermittierendes Fasten an…
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Bauchmuskulatur - Problem!

    Beitrag  Philipp am Mo Jun 04, 2012 9:16 pm

    Das Fett am Bauch wirst du mit einer Diät los, nicht anders. Fettabbau an bestimmten Körperstellen ist leider nicht möglich.

    Fehlenden Muskelkater in der Bauchregion würde ich unter der Kategorie "scheißegal" einordnen. Wink

    avatar
    restausverkauf
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1202
    Anmeldedatum : 08.02.12
    Alter : 29
    Ort : Frankfurt

    Re: Bauchmuskulatur - Problem!

    Beitrag  restausverkauf am Di Jun 05, 2012 4:02 am

    Rippetoe hat auch was darüber geschrieben..

    http://www.startingstrength.com/articles/abs_rippetoe.pdf
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Bauchmuskulatur - Problem!

    Beitrag  Holger am Di Jun 05, 2012 7:56 am

    restausverkauf schrieb:Rippetoe hat auch was darüber geschrieben..

    http://www.startingstrength.com/articles/abs_rippetoe.pdf

    1a! Jetzt kann ich endlich guten Gewissens mein zusätzliches Bauch/Rumpfstabi-Training knicken... Doofes Grinsen Wink


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Demian
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 793
    Anmeldedatum : 02.02.12

    Re: Bauchmuskulatur - Problem!

    Beitrag  Demian am Mi Jun 06, 2012 12:12 am

    @xphilx: +1 (nebenbei, wer ist das in deiner Signatur?)

    Danke fürs pdf, werde ich mal lesen!
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Bauchmuskulatur - Problem!

    Beitrag  Philipp am Mi Jun 06, 2012 12:32 am

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

    Der Sänger von Harm's Way.

    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Bauchmuskulatur - Problem!

    Beitrag  Gast am Mi Jun 06, 2012 8:30 am

    xphilx schrieb:Das Fett am Bauch wirst du mit einer Diät los, nicht anders. Fettabbau an bestimmten Körperstellen ist leider nicht möglich.

    Ganz so schwarz/weiß ist es leider nicht. Es gibt schon Strategien die Erfolg versprachen in den sogenannten Stubborn Body Fat-Bereichen mehr Fett zu verbrennen.

    http://www.leangains.com/2010/06/intermittent-fasting-and-stubborn-body.html

    Gesponserte Inhalte

    Re: Bauchmuskulatur - Problem!

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Dez 18, 2017 7:25 am