Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Teilen
    avatar
    Gast
    Gast

    Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Beitrag  Gast am Do Mai 07, 2009 4:12 am

    Hallo eine Herausforderung an die Nahrungsplanung:

    Folgende Vorgaben:

    - Keine Supplements
    - Kein Soja
    - Kein bis wenig Weizenprotein (Gluten)
    - 100-120 Gramm Protein bei max. 2200 Kcal (Diät)
    - nur max. 250 Gramm zubereitete Bohnen oder Linsen (mehr vetrag ich nicht).
    - Lebensmittel die ohne Probleme in üblichen Supermärkten gekauft werden kann (Keine Reformhäuser o.ä).

    Wer schaff das? Bislang war ich ohne Erfolg!
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Beitrag  Gast am Do Mai 07, 2009 4:55 am

    Habe es getestet, leider lowFat geworden. 90 Gramm Fett wären besser:

    Menge Nahrungsmittel Kcal/Fett/Kh/Protein

    100 Himbeeren, gefroren 98 0 25 1
    75 Mandeln 448 40,5 15 14,25

    200 Nudeln ohne Ei+Tomatensoße 730 2 152 24
    350 Broccoli, gefroren 112 0 17,5 10,5

    250 Kidneybohnen Bonduelle 255 0,25 39,25 20,5
    100 Brot (Graham-) 227 1 49 8

    350 Blumenkohl 94 0 17,5 10,5
    400 Champignons 88 0 16 12
    40 Leinsamen geschrotet 150 12,36 0 9,76



    Kcal 2202
    Fett 56,11
    KH 331,25
    Protein 110,51
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Beitrag  Philipp am Do Mai 07, 2009 7:42 am

    Ganz ohne Supplemente? Du könntest doch Reisprotein oder ähnliches einplanen, falls du ganz auf Soja verzichten willst.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Beitrag  Gast am Do Mai 07, 2009 7:50 am

    Nein, ganz ohne Supps!

    Reisprotein gibt es bislang nur in einem deutschen Shop und von dem habe ich viel Negatives gehört.
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Beitrag  Floey am Fr Mai 08, 2009 1:43 am

    Hm, hab keinen Bock jetz 'nen ganzen Plan zusammenzuschreiben, aber du solltest auf jeden Fall mehr auf Nüsse usw. setzen.

    Alnatura Erdnussmus:
    100 g (100 g)
    Brennwert 2567 kJ
    Kalorien 613 kcal
    Fett 53 g
    Kohlenhydrate 4,5 g
    Protein 29,5 g

    Kürbiskerne:

    Angaben für 100 g
    Brennwert 2500 kJ
    Kalorien 597 kcal
    Fett 50 g
    Kohlenhydrate 5 g
    Protein 25 g
    Ballaststoffe 5 g
    Alkohol 0 g
    Broteinheiten 0,4

    Cashewkerne:
    Angaben für 100 g
    Brennwert 2500 kJ
    Kalorien 597 kcal
    Fett 50 g
    Kohlenhydrate 5 g
    Protein 25 g
    Ballaststoffe 5 g
    Alkohol 0 g
    Broteinheiten 0,4
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Beitrag  Psychonaut am Fr Mai 08, 2009 2:18 am

    (Wegen dem Shop: Da sind nur die Lieferzeiten manchmal ein bisschen lang, sonst finde ich den echt gut, und sonst kann man sich einfach melden, notfalls bei mir)

    Einige Empfehlung noch: Hanfsamen (geschält), Süsslupine, Nüsse (wurde ja schon erwähnt), Hanfsamen-, Raps- und Leinöl.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Beitrag  Gast am Fr Mai 08, 2009 2:57 am

    Psychonaut schrieb:(Wegen dem Shop: Da sind nur die Lieferzeiten manchmal ein bisschen lang, sonst finde ich den echt gut, und sonst kann man sich einfach melden, notfalls bei mir)


    Wieso bei dir melden?
    Gehört der Shop dir?
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Beitrag  Gast am Fr Mai 08, 2009 3:01 am

    Floey schrieb:Hm, hab keinen Bock jetz 'nen ganzen Plan zusammenzuschreiben, aber du solltest auf jeden Fall mehr auf Nüsse usw. setzen.

    Nüsse haben sauviele Kcal und Erdnüsse max. 18%-19% (Proteinprozentanteil nach Gesamt-Kcal)

    Mandeln 15%
    Haselnuss 10%
    Wallnuss-Paranuss 9-8%

    Nicht gerade der Hit für eine Diät..
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Beitrag  Psychonaut am Fr Mai 08, 2009 3:32 am

    gorillastrength schrieb:Wieso bei dir melden?
    Gehört der Shop dir?

    Nein, aber ich kenne den Inhaber und habe ihn auf der ICQ Liste.


    gorillastrength schrieb:Nüsse haben sauviele Kcal und Erdnüsse max. 18%-19% (Proteinprozentanteil nach Gesamt-Kcal)

    Mandeln 15%
    Haselnuss 10%
    Wallnuss-Paranuss 9-8%

    Nicht gerade der Hit für eine Diät..

    Du fandest deinen Fettanteil ja zu niedrig, da sind doch Nüsse genau das Richtige?

    Fett hat nunmal viele Kalorien... Wink
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Beitrag  Gast am Fr Mai 08, 2009 6:09 am

    Psychonaut schrieb:

    Du fandest deinen Fettanteil ja zu niedrig, da sind doch Nüsse genau das Richtige?

    Fett hat nunmal viele Kalorien... Wink

    In der Diät hat man nur wenige Kcal zur Verfügung (bei mir 2200 Kcal) und Nüsse haben eine miese Ratio. Nur 8-11%.

    z.B. 100 gr. Cashewkerne = 11% der Kcal Protein = 17 Gramm bei 602 kcal.

    602 kcal von 2200 Kcal sind schon 27%.
    Aber 17 Gramm Protein von gewünschten 120 Gramm Protein nur 14%.

    Schon besser:
    z.B. 100 gr. Erdnussmus = 19% der Kcal Protein = 29 Gramm bei 613 kcal.

    613 kcal von 2200 Kcal sind schon 28%.
    29 Gramm Protein von gewünschten 120 Gramm Protein sind immerhin 24%.

    Verstehst du? BTW: Erdnüsse = Hülsenfrüchte!
    Nüsse in der Diät = Scheiße
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Beitrag  Psychonaut am Fr Mai 08, 2009 6:12 am

    gorillastrength schrieb:Habe es getestet, leider lowFat geworden. 90 Gramm Fett wären besser:

    Also du möchtest gerne mehr Fett. Aber anscheinend nicht aus Nüssen.

    Woher denn dann?


    gorillastrength schrieb:Nüsse in der Diät = Scheiße

    Das kann man so per se sicher nicht sagen. Das kommt auf die Diät an.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Beitrag  Gast am Fr Mai 08, 2009 6:27 am

    Ich habe es hinbekommen king

    Menge in Gr. Nahrungsmittel Kcal/Fett/Kh/Protein

    300 Erdbeeren, gefroren 99 0 21 3
    70 Mandeln 419 37,8 14 13,3

    100 Erdnüsse, natur 581 49 21 26

    70 Nudeln mit Soße 256 0,7 53,2 8,4
    300 Broccoli, gefroren 96 0 15 9

    300 Blumenkohl 81 0 15 9
    250 Kidneybohnen Bonduelle 255 0,25 39,25 20,5

    75 Leinsamen geschrotet 282 23,18 0 18,3
    450 Champignons 99 0 18 13,5
    50 Zwiebel 19 0 4,5 1
    15 Senf 16 1,05 0,9 0,9

    Kcal 2203
    Protein 122,9
    Fett 111,98
    Kh 201,85
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Beitrag  Philipp am Fr Mai 08, 2009 8:56 am

    Das sieht doch gut aus.
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Beitrag  Floey am Sa Mai 09, 2009 5:45 am

    Auf jeden Fall! Daumen hoch! Gut gemacht!
    Wäre zwar nix für mich, da ich inzwischen diätmäßig etwas zum Low-Carb-Anhänger geworden bin, aber dennoch gute Arbeit! Smile

    Gesponserte Inhalte

    Re: Herausforderung !!!! Nahrungsplanung

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Dez 15, 2017 6:00 pm