Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Meine Supplementierung für den nächsten Zyklus

    Teilen
    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Meine Supplementierung für den nächsten Zyklus

    Beitrag  Skittles am Do Mai 10, 2012 9:28 pm

    Ergänzungen, Vorschläge und sinnstiftende Kritik willkommen.


    In der Früh:

    Shake aus:
    30g Soja Protein
    100g trocken pürierte Haferflocken

    und noch 2 Opti3 (Omega 3 EPA&DHA) sowie eine halbe Veg1


    Mittags ein leicht Dosiertes Multivitamin


    Pre Workout:

    Shake aus:
    30g Soja Protein
    100g trocken pürierte Haferflocken
    5g Creatin
    200mg Koffein (Ich nehme kein Koffein mehr ausserhalb des Trainings um die Wirkung zu steigern)


    Post Workout:

    Circa 40-50g Dextrose
    30g Soja Protein

    Abends andere hälfte Veg1


    Creatin lieber in den Post Shake wegen der Dextrose vielleicht? Abends ZMA? Und da ich ja dieses Jahr die 30 überschritten habe Tribulus oder was ähnliches?
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Meine Supplementierung für den nächsten Zyklus

    Beitrag  Philipp am Fr Mai 11, 2012 12:47 am

    Ich habe noch niemanden gefunden, der meinte, dass ihm Tribulus irgendetwas gebracht hat.

    Das sieht doch gut aus. Kommst du mit dem Pre-Workout-Shake klar? Mir persönlich wäre das zu viel im Magen.

    avatar
    human vegetable
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1944
    Anmeldedatum : 17.10.10
    Ort : bei Trier

    Re: Meine Supplementierung für den nächsten Zyklus

    Beitrag  human vegetable am Fr Mai 11, 2012 2:33 am

    Hier noch ein Tribulus-Verriss: http://www.exercisebiology.com/index.php/site/articles/does_testosterone_supplement_tribulus_work/

    Schlüsselsatz:
    Tribulus terrestis works if you are a rabbit or a rat
    avatar
    chris
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 872
    Anmeldedatum : 19.08.09
    Alter : 38
    Ort : Berlin

    Re: Meine Supplementierung für den nächsten Zyklus

    Beitrag  chris am Fr Mai 11, 2012 6:06 am

    sieht bei mir ähnlich aus. in der früh hau ich mir tk obst und etwas grünzeug mit rein.


    ich mixe mir zudem das protein aus soja und reis zusammen, um die wertigkeit etwas zu verbessern.
    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Meine Supplementierung für den nächsten Zyklus

    Beitrag  Skittles am Sa Mai 12, 2012 1:33 am

    Dankeschön für euer Feedback!

    Ja, das Tribulus mumpitz ist drängt sich auf. Ich lese halt in letzter Zeit nur öfter das Testo Supplemente ab 30 Sinn machen könnten und da die meisten im vergleich recht günstig sind habe ich sie in die Überlegungen einbezogen. Pink Magic von USPLabs soll seinen Zweck erfüllen aber nach der Jack3D Erfahrung lasse ich die Finger von der Firma. ZMA wären noch eine Idee, da ich laut Cro-O-Meter da eh nie ganz 100% erreiche, ZMA recht günstig sind und auch den Schlaf verbessern sollen was gut für die Regeneration wäre. Sascha will mir noch so ein 5 HTP (?) Zeug andrehen, das ähnlich wie Tryptophan den schlaf verbessern soll. Würde ich geschenkt bekommen aber ich weiß noch nichtmal ob die vegan sind geschweigedenn was taugen. Tryptophan zumindest wirkt nach meiner Erfahrung ganz gut.

    xphilx schrieb:Kommst du mit dem Pre-Workout-Shake klar? Mir persönlich wäre das zu viel im Magen.

    Geht sehr gut, weil ich die Haferflocken vorher trocken püriere, sie also fast fein wie mehl sind und dann mit dem Soja Protein mische. Ist mit 400ml Wasser flüssig, da die Flocken noch nicht aufgequollen sind kratzt es ein wenig im Hals aber geht sehr gut runter. Sonst kann ich vor dem Training auch nix essen aber so ein Shake geht voll klar.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Meine Supplementierung für den nächsten Zyklus

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Dez 18, 2017 7:29 am