Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Mädels sixpack challenge

    Teilen
    avatar
    xeper
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 569
    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Saarland

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  xeper am Mo Aug 11, 2014 6:23 am

    Ich finde deinen jetzigen Bauch viel schöner wie deinen Wunschbauch. Wink  Das sieht mir zu wenig nach Frau aus. Aber mit der Meinung bin ich hier wohl eher alleine.
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 31
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  Ottomane am Mo Aug 11, 2014 6:46 am

    freaka schrieb:danke! Very Happy

    oben hat mir eben auch nie gefallen i-wie. Very Happy
    naja, "peinlich" ist vielleicht eh nicht der treffendste Ausdruck, aber ich bin halt noch eine halbe Portion, verglichen mit anderen hier. Hab hier Fotos gesehen, da wollt ihr gar nicht wissen, was für Laute ich von mir gegeben habe.  Shocked  Very Happy 
    Wobei, Geduld ist eine Tugend, ich weiß. *seufz*

    Ungefähr so?




    Und Geduld ist eine Tugend, solange man hungrig bleibt und nie vergisst wie weit man schon gekommen ist. Die meisten Leute schauen nur noch vorne  Wink 
    avatar
    freaka
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 10.08.14

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  freaka am Mo Aug 11, 2014 7:06 am

    xeper schrieb:Ich finde deinen jetzigen Bauch viel schöner wie deinen Wunschbauch. Wink  Das sieht mir zu wenig nach Frau aus. Aber mit der Meinung bin ich hier wohl eher alleine.


    danke, aber das is mir zu wenig.
    Ich finde einen Sixpack bei Frauen halt einfach toll.

    Und natürlich ist der ganze Schweiß nicht umsonst und ich weiß auch dass es nicht von heute auf morgen geht, aber mich verunsichern die Leute zunehmend. Damit sind hauptsächlich andere Sportler gemeint.
    Der eine sagt durchhalten und weiter wie bisher, der nächste, dass ich nicht die Genetik dazu habe (was ich für völligen Blödsinn halte, aber nur um es mal hier aufzuführen).
    Der dritte meint, dass ich zuerst zunehmen müsste (dzt: 1,74 m, 60 kg), um derartige Muskeln modellieren zu können. Beim einen sind's 30 g KH täglich für Low Carb, beim nächsten 50, beim dritten sogar 85. Und die Penner haben ALLE einen Sixpack.

    Und alles natürlich keine Veganer, darum bin ich eigentlich auch hier.
    Weil, wie ihr vermutlich wisst, tippen sich eh allen auf'n Kopf, wenn ich ihnen sage, dass ich diesen Sixpack mit rein pflanzlicher Nahrung zustandebringen will.  Meh! 
    avatar
    NazgShakh
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1754
    Anmeldedatum : 17.09.13
    Ort : Nordhessen

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  NazgShakh am Mo Aug 11, 2014 7:34 am

    Naja, auch bei super abgemagerten Leuten kann ein Sixpack sichtbar sein. Das ist eine Frage des Körperfettanteils.

    Jeder hat einen Sixpack, das mit der Genetik ist, je nachdem, wie das gemeint sein sollte, nicht ganz richtig. Manch einer hat eben Schwierigkeiten, ihn freizulegen.

    Ich persönlich glaub auch nicht, dass man LowCarb durchziehen muss, wenn man den Sixpack sehen will. Ich selbst habe "damals" mit HighCarb (und LowFat und wenig Eiweiß) knapp 30kg abgenommen (Sixpack war nur angedeutet, nicht ganz sichtbar, vor allem nicht der untere Bereich). Aber man kann es auch mit LowCarb schaffen.
    avatar
    mh1896
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1766
    Anmeldedatum : 26.04.13
    Alter : 29
    Ort : Hannover

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  mh1896 am Mo Aug 11, 2014 8:22 am

    NazgShakh schrieb:
    Jeder hat einen Sixpack, das mit der Genetik ist, je nachdem, wie das gemeint sein sollte, nicht ganz richtig. Manch einer hat eben Schwierigkeiten, ihn freizulegen.

    Das stimmt so nicht ganz, wenn ich mich recht erinnere.
    Das Sixpack ist immernoch ein muskel und die Form von muskeln ist immer genetisch bedingt. manche leute kriegen nie ne "ästhetische" Brust, einfach weil die genetics scheiße sind. genauso kanns beim sixpack sein. diese sechs (oder sogar acht) fetten, klar abgezeichneten blöcke kriegt denk ich nicht jeder hin.
    aber dass das was da ist bei jedem sichtbar (definiert) sein kann stimmt schon.
    avatar
    NazgShakh
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1754
    Anmeldedatum : 17.09.13
    Ort : Nordhessen

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  NazgShakh am Mo Aug 11, 2014 8:32 am

    mh1896 schrieb:
    NazgShakh schrieb:
    Jeder hat einen Sixpack, das mit der Genetik ist, je nachdem, wie das gemeint sein sollte, nicht ganz richtig. Manch einer hat eben Schwierigkeiten, ihn freizulegen.

    Das stimmt so nicht ganz, wenn ich mich recht erinnere.
    Das Sixpack ist immernoch ein muskel und die Form von muskeln ist immer genetisch bedingt. manche leute kriegen nie ne "ästhetische" Brust, einfach weil die genetics scheiße sind. genauso kanns beim sixpack sein. diese sechs (oder sogar acht) fetten, klar abgezeichneten blöcke kriegt denk ich nicht jeder hin.
    aber dass das was da ist bei jedem sichtbar (definiert) sein kann stimmt schon.

    Achso, die Form, ja. Aber die Muskulatur an sich muss jeder haben. Und wenn Muskulatur da ist, kann man die auch wachsen lassen, was dann je nach Geschmack bei entsprechend niedrigem Körperfettanteil als schön empfunden wird.

    veganic
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 82
    Anmeldedatum : 20.12.11
    Ort : wien

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  veganic am Di Aug 12, 2014 9:26 am

    freaka schrieb:
    Mein Ziel wäre sowas:



    das bekommst du jetzt aber auch schon hin!
    stell dich etwas schräg hin, leicht nach hinten beugen + licht von der richtigen stelle = dein ziel  Smile 

    auch wenn du mit ernährung und cardio am richtigen kurs bist, die bauchmuskeln an sich trainieren ist natürlich auch nicht verkehrt Smile
    was mir hier am meisten geholfen hat ist ein vielfältiges bauchmuskeltraining mit hoher intensität. also keine hunderte situps...
    ich mache derzeit das hier am ende jeder einheit:
    2x10 hängendes beinheben bis nach oben
    2x10 dragonflag
    2x knieende crunches am kabelturm mit seil mit max. gewicht

    die bauchmuskeln erholen sich schnell!
    avatar
    Nappi
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 436
    Anmeldedatum : 20.01.14
    Alter : 44
    Ort : Nähe Stuttgart

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  Nappi am Di Aug 12, 2014 8:29 pm

    Ich denk auch, du bist auf einem guten Weg, das schon bald erreichen zu können. Keep pushing  Daumen hoch! 
    avatar
    freaka
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 10.08.14

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  freaka am Mi Aug 13, 2014 7:49 pm

    veganic schrieb:
    freaka schrieb:
    Mein Ziel wäre sowas:



    das bekommst du jetzt aber auch schon hin!
    stell dich etwas schräg hin, leicht nach hinten beugen + licht von der richtigen stelle = dein ziel  Smile 

    auch wenn du mit ernährung und cardio am richtigen kurs bist, die bauchmuskeln an sich trainieren ist natürlich auch nicht verkehrt Smile
    was mir hier am meisten geholfen hat ist ein vielfältiges bauchmuskeltraining mit hoher intensität. also keine hunderte situps...
    ich mache derzeit das hier am ende jeder einheit:
    2x10 hängendes beinheben bis nach oben
    2x10 dragonflag
    2x knieende crunches am kabelturm mit seil mit max. gewicht

    die bauchmuskeln erholen sich schnell!

    ich trainier von zu Hause aus. Kabelturm hab ich nicht.  traurig 
    Dafür aber einen Crosstrainer, Kurzhanteln, Langhantel, SZ-Hantel, Flachbank samt Equipment zum Bankdrücken/Schrägbankdrücken, Medizin & Gymnastikbälle, Klimmzugstange usw.

    Ich weiß, ich bin ein Extra-Würstchen.  Laughing 
    avatar
    NazgShakh
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1754
    Anmeldedatum : 17.09.13
    Ort : Nordhessen

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  NazgShakh am Mi Aug 13, 2014 9:29 pm

    freaka schrieb:ich trainier von zu Hause aus. Kabelturm hab ich nicht.  traurig 
    Dafür aber einen Crosstrainer, Kurzhanteln, Langhantel, SZ-Hantel, Flachbank samt Equipment zum Bankdrücken/Schrägbankdrücken, Medizin & Gymnastikbälle, Klimmzugstange usw.

    Ich weiß, ich bin ein Extra-Würstchen.  Laughing 

    Nein, nein. Die Leute mit Homegym sind in der Regel ziemlich super Menschen  Wink 
    avatar
    freaka
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 10.08.14

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  freaka am Mi Aug 13, 2014 10:45 pm

    NazgShakh schrieb:
    freaka schrieb:ich trainier von zu Hause aus. Kabelturm hab ich nicht.  traurig 
    Dafür aber einen Crosstrainer, Kurzhanteln, Langhantel, SZ-Hantel, Flachbank samt Equipment zum Bankdrücken/Schrägbankdrücken, Medizin & Gymnastikbälle, Klimmzugstange usw.

    Ich weiß, ich bin ein Extra-Würstchen.  Laughing 

    Nein, nein. Die Leute mit Homegym sind in der Regel ziemlich super Menschen  Wink 

    es geht sich bei mir halt nicht anders aus.
    Wenn ich 12 Stunden am Stück arbeite, fahr ich gleich nach Hause. Und dann nicht mehr ins Studio, dann mach ich höchstens ein kurzes Training daheim und fahr nicht extra noch wohin.  Yeah! 
    avatar
    Shion
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 137
    Anmeldedatum : 05.05.14
    Alter : 27
    Ort : Linz, Österreich

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  Shion am Mi Jan 28, 2015 10:06 pm

    Der perfekte Thread für mich... musste ich gleich mal ausbuddeln.
    Also mein Ziel für 2015 ist ja sichtbare Abs zu haben. Zumindest ein ganz kleines bisschen. Das würd schon reichen. Aber erstmal muss der Bauch flach werden Shocked

    Hier der bisherige Diät-Fortschritt. Ging schon einiges weiter, aber immer nur sehr schleppend und von sichtbaren Abs oder überhaupt mal nem flachen Bauch fühl ich mich immer noch meilenweit entfernt traurig Obwohl ich sagen muss, dass ich mich jetzt schon VIEL wohler fühle als früher.




    links: 66kg (KFA: kA... viel zu viel auf jeden Fall ^^)
    Mitte: 58kg (KFA: 26-27%)
    rechts: 52kg (KFA 22%)
    (KFA ist von der Waage. Keine Ahnung wie genau die ist, aber so wichtig ist mir das nicht.)
    avatar
    VegPenguin
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 20
    Anmeldedatum : 19.08.14

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  VegPenguin am Do Jan 29, 2015 11:04 am

    @Shion
    Erst mal super Fortschritt Daumen hoch!

    Ich finde auf den Bildern sieht es so aus, als hättest du ein Hohlkreuz und streckst dadurch den Bauch zu weit raus.
    Hast du mal versucht, daran etwas zu ändern? Ich könnte mir vorstellen, dass dein Bauch viel flacher wirken könnte, wenn du versuchst eine Haltung einzunehmen, die dein Kreuz ausfüllt.
    Ich weiß nicht recht wie ich die Haltung beschreiben soll. Evtl Brust raus, Bauch rein und Becken nach vorne schieben?
    avatar
    Shion
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 137
    Anmeldedatum : 05.05.14
    Alter : 27
    Ort : Linz, Österreich

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  Shion am So Feb 01, 2015 8:17 pm

    Ja, ich denke ich hab ziemlich ein Hohlkreuz, aber das ist halt meine normale Haltung. Durchs Krafttraining hab ich aber eh schon eine bessere Form als früher. Hatte sonst auch immer so nen leichten Buckel und jetzt nicht mehr. Jedenfalls nur durch Brust raus, Bauch rein wird sich das nicht ändern. Muss einfach noch mehr trainieren und meine Rückenmuskulatur stärken schätz ich. Und beim Sitzen acht ich jetzt auch verstärkt drauf richtig zu sitzen und meinen Arbeitsplatz etwas ergonomischer zu gestalten Smile

    Die Transformation soll dann wohl irgendwann ca. so aussehen:
    avatar
    Rami
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 411
    Anmeldedatum : 22.12.10
    Alter : 55
    Ort : Demmin

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  Rami am Mo März 09, 2015 2:49 am

    Das Problem mit dem Hohlkreuz habe ich auch. Vermutlich bedingt durch eine Spondylolisthesis (Wirbelgleiten L5/S1). Vor ein paar Jahren stürzte ich zusätzlich sehr schmerzhaft auf den Steiß, was das Ganze nicht unbedingt besser machte. Hmpf Nun kämpfe ich gegen Hohlkreuz und Schmerzen.

    Mädels, gibts nicht mal wieder ein paar positiv stimmende Bilder? Very Happy Wie weit seid ihr mit euren Erfolgen?
    avatar
    Shion
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 137
    Anmeldedatum : 05.05.14
    Alter : 27
    Ort : Linz, Österreich

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  Shion am Mi März 18, 2015 8:53 pm

    Also ich hätt ja gern bis Sommer einen flachen und ein bisschen definierten Bauch. Hab mal überlegt wieviel kg dazu wohl noch purzeln müssen. Dachte so 2-3kg!? Frag ich so meinen Freund, meint der 7-8kg Shocked Dann hätt ich 42-43kg... Ok ich bin sehr klein, aber selbst bei meiner Größe wär ich dann ein Skelett.
    Er meint meine Fettverteilung ist einfach so ungünstig, dass ich extrem lean werden müsste, wenn ich wirklich einen flachen Bauch haben will. Also um dann nicht dürr zu sein, müsste ich natürlich zusätzlich ordentlich Muskelmasse aufbauen. Also er meint für mich ist das auf gesundem und natürlichen Wege wegen meiner Genetik fast nicht erreichbar. Aber ich weiß nicht... Gibt's das? Dass man sooo hartnäckiges Bauchfett hat und der Körper vorher einfach alles andere verbrennt bis er dieses eine Stück Fett angreift? Ich weiß, ich könnte viele Muskeln aufbauen und dann nochmal Cutten. wäre dann halt einfach sehr lean und nicht einfach nur untergewichtig. Aber ich weiß, dass (dauerhaft) richtig lean sein für mich in meiner Situation utopisch ist, deswegen wollt ich zuerst "einfach" nur mal abnehmen und erst danach noch mehr Muskelmasse aufbauen - so viel wie halt mit meiner beschränkten Zeit möglich ist.

    Siehe auch Fotos paar Posts weiter oben... Zwischen dem 2. und 3. Bild aus der unteren Reihe sieht man imho beim Bauchfett sogut wie keinen Unterschied, obwohl 6kg Unterschied sind. Beine, Gesicht, usw sind aber deutlich schlanker geworden. Mittlerweile bin ich noch 2kg runter aber ich seh am Bauch immer noch keinen Unterschied... Das Hohlkreuz lässt es sicherlich schlimmer wirken als es ist, aber ich spür ja, dass da deutlich mehr Fett ist als sonstwo, wenn ich es angreife Hmpf
    avatar
    mh1896
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1766
    Anmeldedatum : 26.04.13
    Alter : 29
    Ort : Hannover

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  mh1896 am Do März 19, 2015 12:45 am

    naja, wenn tatsächlich nur noch am bauch fett übrig ist, dann sollten auch 3kg reichen... wie groß bist du denn?
    ich würde da einfach nach dem spiegel gehen und gucken wie es sich verändert...

    edit: muskeln aufbauen ist natürlich immer geil(er)
    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Do März 19, 2015 12:54 am

    mh1896 schrieb:

    edit: muskeln aufbauen ist natürlich immer geil(er)



    Hehe
    avatar
    Rami
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 411
    Anmeldedatum : 22.12.10
    Alter : 55
    Ort : Demmin

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  Rami am Do März 19, 2015 3:47 am

    Cool. Das hätte ich auch gern. Yeah!
    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Do März 19, 2015 5:54 am

    wirklich? Suspect

    Ich kann mit dem abgekochten (roid) Look komplett nichts anfangen irgendwie.
    avatar
    Rami
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 411
    Anmeldedatum : 22.12.10
    Alter : 55
    Ort : Demmin

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  Rami am Do März 19, 2015 6:05 am

    Das erreiche ich doch sowieso nicht mehr. rofl Aber ein bißchen mehr Bauchdefinition wäre schon nicht schlecht. Wobei ich mir natürlich im Klaren darüber bin, dass das für eine Frau jenseits der 50 mit vier Kindern kaum möglich ist. Dafür hat sich einfach zu viel angesammelt. Rolling Eyes Wie weibliche Muskelmaschinen werden wir nie aussehen, wenn wir nicht irgendwelchen Mist zusätzlich nehmen. Ich jedenfalls nicht. Also, was soll's. Wink
    avatar
    Shion
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 137
    Anmeldedatum : 05.05.14
    Alter : 27
    Ort : Linz, Österreich

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  Shion am Do März 19, 2015 7:11 am

    mh1896 schrieb:naja, wenn tatsächlich nur noch am bauch fett übrig ist, dann sollten auch 3kg reichen... wie groß bist du denn?
    ich würde da einfach nach dem spiegel gehen und gucken wie es sich verändert...
    Wie gesagt ich hab bei den letzten 8kg Gewichtsverlust eigentlich fast gar keinen Unterschied bemerkt am Bauch. Ich geh eh hauptsächlich nach dem Spiegel und ich messe auch ab und zu die Umfänge. Taillen- und Bauchumfang haben sich bei den letzten 2kg genau 0cm geändert, dafür halt an anderen Stellen Hmpf Naja mal sehn. Mehr kann ich nicht machen außer noch 2-3kg abnehmen und schaun wie's wird.

    Achja, ich bin 1,59m.

    avatar
    xeper
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 569
    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Saarland

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  xeper am Do März 19, 2015 10:22 pm

    p.o.d.d.n. schrieb:wirklich? Suspect

    Ich kann mit dem abgekochten (roid) Look komplett nichts anfangen irgendwie.

    Ich finde diese Optik ganz furchtbar. Für einen Mann wäre das ok, aber das sieht doch nicht mehr nach Frau aus! No Solche Damen haben meistens auch schon ne Stimme wie ein Mann. Doofes Grinsen Und dass Frauen einen höheren Körperfettanteil wie Männer haben ist vollkommen normal (und auch gesund). Da müssen doch Rundungen sein! Wink
    avatar
    PUSSYxRIOT
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 801
    Anmeldedatum : 20.08.12

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  PUSSYxRIOT am Fr März 20, 2015 12:11 am

    xeper schrieb:
    p.o.d.d.n. schrieb:wirklich? Suspect

    Ich kann mit dem abgekochten (roid) Look komplett nichts anfangen irgendwie.

    Ich finde diese Optik ganz furchtbar. Für einen Mann wäre das ok, aber das sieht doch nicht mehr nach Frau aus! No Solche Damen haben meistens auch schon ne Stimme wie ein Mann. Doofes Grinsen Und dass Frauen einen höheren Körperfettanteil wie Männer haben ist vollkommen normal (und auch gesund). Da müssen doch Rundungen sein! Wink

    wie hat denn eine frau auszusehen?
    roids sind scheiße, bei jedem, aber solch ein eingefahrenes denken 'eine frau (mann) hat so oder so zu sein' auch.
    geschmackssache halt, ne Wink
    avatar
    Shion
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 137
    Anmeldedatum : 05.05.14
    Alter : 27
    Ort : Linz, Österreich

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  Shion am Fr März 20, 2015 12:22 am

    PUSSYxRIOT schrieb:wirklich? Suspect
    wie hat denn eine frau auszusehen?
    roids sind scheiße, bei jedem, aber solch ein eingefahrenes denken 'eine frau (mann) hat so oder so zu sein' auch.
    geschmackssache halt, ne Wink

    Kann ich so unterschreiben. V.a. finden ja gefühlte 90% aller Menschen, dass jedes sichtbare Gramm Muskelmasse an einer Frau "unweiblich" und hässlich ist. Also die finden ja auch schon normale Fitnessmodels mit 16% KFA schon übertrieben und ekelhaft. Im Endeffekt soll jeder so aussehen, wie er möchte. Solang man niemandem dabei schadet, seh ich keinen Grund solche Dinge negativ zu kommentieren und es regt mich immer wieder auf, wenn ich sowas auf diversen Social Networks lese.


    Gesponserte Inhalte

    Re: Mädels sixpack challenge

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Dez 14, 2017 10:01 am