Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Ich esse anderen das Futter deren Essen weg

    Austausch

    bodywatch
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 18.02.12
    Ort : stade

    Ich esse anderen das Futter deren Essen weg

    Beitrag  bodywatch am Sa Feb 18, 2012 12:56 pm

    erst mal hallo

    wußte gar nicht dass es ein solches forum gibt ... kraftsport + vegan und neutral in der haltung (keine zu starke abneigung zu Allesessern kurz die Fleisch verzehren)

    hass schürt nur gegenhass, drum leben und leben lassen...kann man eh nicht ändern nur vormachen.

    bin mal gespannt was es hier so gibt...

    viel spass dann mal von mir und viele grüße

    Körnerfresse
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 535
    Anmeldedatum : 23.11.11
    Alter : 22
    Ort : Couch

    Re: Ich esse anderen das Futter deren Essen weg

    Beitrag  Körnerfresse am Sa Feb 18, 2012 10:09 pm

    Hallo Smile

    openMfly
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1120
    Anmeldedatum : 28.02.11
    Alter : 33

    Re: Ich esse anderen das Futter deren Essen weg

    Beitrag  openMfly am Sa Feb 18, 2012 11:32 pm

    Hi!

    hass schürt nur gegenhass

    In unserem Fall stimmt das zum großen Teil so nicht.
    Allein die Bekennung zum Veganismus schürt bei vielen schon Hass, oder zumindest Abneigung.
    Da muss man selbst gar nicht hassen.

    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 29

    Re: Ich esse anderen das Futter deren Essen weg

    Beitrag  Philipp am So Feb 19, 2012 12:03 am

    Willkommen!

    Deinen Grundsatz "leben und leben lassen" teilt hier sicherlich nicht jeder. Warum auch? Immer lassen ihn die Menschen, auf die du ihn anwenden willst auch nicht gelten. Wink


    Phoenix
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 581
    Anmeldedatum : 17.08.11

    Re: Ich esse anderen das Futter deren Essen weg

    Beitrag  Phoenix am So Feb 19, 2012 12:10 am

    openMfly schrieb:Hi!

    hass schürt nur gegenhass

    In unserem Fall stimmt das zum großen Teil so nicht.
    Allein die Bekennung zum Veganismus schürt bei vielen schon Hass, oder zumindest Abneigung.
    Da muss man selbst gar nicht hassen.
    Stimmt. Unangenehm. Am liebsten erwähne ich die Wörter "vegan" oder "vegetarisch" lieber gar nicht.

    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Ich esse anderen das Futter deren Essen weg

    Beitrag  Skittles am Mo Feb 20, 2012 6:06 am

    Hallo und viel Spaß hier!

    bodywatch
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 18.02.12
    Ort : stade

    Re: Ich esse anderen das Futter deren Essen weg

    Beitrag  bodywatch am Do Feb 23, 2012 12:21 am

    ups hab noch gar nix von mir preis gegeben

    ich bin m und 35j

    Ich habe schon viele Sportarten gemacht angfangen mit Judo (Alter 6-12Jahre) Karate nur kurz um zum TKd zu kommen (9-14Jahre), danach hat es mich zu Leichtathletik gebracht schwerpunkt sprint (14-16) danach hat es mich zum Traithlon gebracht (16-20) und ab da an habe ich dann Kraftsport gemacht eher aus Fitness. Nun bin ich zwar fit und stark aber recht steif und unbeweglich so dass ich wieder mit Kampfsport angefangen seit Anfang des Jahres. dazu zählt Boxen, Kick und Thai Boxen.

    Boxen und Thai Boxen ist eine richtige Herausfordeung da ich aus dem TKD komme und mit soviel Arm und Denkungsarbeit wenig zu tun hatte. Meine Problemzone der Punch und Deckung oben halten beim Jab oder Punch.

    Ich betreibe es nur um mich fit und beweglich zu halten...Kampf gegen mich selber.

    dazu Kettle Bell und BWE Training. ich trainiere ca 1-2h/Tag immer mal frei schnauze. mein größtes problem ich kann nicht aufhören wenn genug ist und wrde schwächer.

    ich bin zu vegan gewechslt weil ich mit der massenhaltung absoult nicht einverstanden bin. zudem fühlt es sich viel besser an. ich sehe die nahrung immer als löebendig an vs. das was schon tot im regal liegt.

    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 34
    Ort : Nordfriesland

    Re: Ich esse anderen das Futter deren Essen weg

    Beitrag  Euphoric am Fr März 16, 2012 1:17 pm

    Willkommen udn Gruß an die Elbe Wink


    _________________
    I'm the last motherfucker that you ever wanna fuck with


    "Bad guys don't count carbs"
    -Captain Awesome-

    bodywatch
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 18.02.12
    Ort : stade

    Re: Ich esse anderen das Futter deren Essen weg

    Beitrag  bodywatch am Fr März 16, 2012 11:35 pm

    Hey ein NAchbar :-)
    wußte gar nicht dass es in zeven gewcihtheben gibt (dein avatarfoto).

    einiges vom obigen hab ich erstmal übern haufen geworfen war training betrifft.

    naja ... Rolling Eyes Neutral

    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 34
    Ort : Nordfriesland

    Re: Ich esse anderen das Futter deren Essen weg

    Beitrag  Euphoric am Sa März 17, 2012 1:23 am

    bodywatch schrieb:Hey ein NAchbar :-)
    wußte gar nicht dass es in zeven gewcihtheben gibt (dein avatarfoto).

    Gibts auch nicht. War ein K3K Wettkampf in Lüneburg Wink


    _________________
    I'm the last motherfucker that you ever wanna fuck with


    "Bad guys don't count carbs"
    -Captain Awesome-

    Gesponserte Inhalte

    Re: Ich esse anderen das Futter deren Essen weg

    Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 1:56 am


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jan 17, 2017 1:56 am