Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Austausch
    avatar
    Chrisilette
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 481
    Anmeldedatum : 16.02.12
    Alter : 37
    Ort : nördlich des Weisswurstäquators

    Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  Chrisilette am Do Feb 16, 2012 3:00 am

    Hallo an Alle!

    Gleich mal vorweg: Ich mache lediglich 1x wöchtentlich "Krafttraining"; lächerliches 3kg-Hantelgefuchtel Doppelbizeps , Bauch- und Rumpfübungen.
    Ich gestehe: Ich bin "Läufer". Das setze ich auch in Anführungszeichen, denn ich bin nicht Paula Radcliffe, aber trotzdem hart am Trainieren!

    Was will ich also hier?
    Ich interessiere mich sehr für sämtliche Ernährungsthemen und verfolge hier schon seit längerem Aminosäurenprofile-bei-Eiweißdrinks-Beiträge. wirr
    Ausserdem ernähre ich mich seit Ende 2011 vegan und erfülle somit wohl das Hauptkriterium für einen Forumsbeitritt. Saufen!

    Wieso es mehr als 30 Jahre dauerte, daß ich zu dieser einzigrichtigen Lebensweise kam, kann ich euch nicht so genau sagen. Bin wohl in die Bio-Falle getappt; habe jahrzehntelang nur Fleisch von "glücklichen" Demeter-Tieren (und das auch höchstens 1x wöchentlich) verspeist. Wieso eignetlich? Mein Gewissen konnte ich selbst damit nicht beruhigen. Aua!
    Irgendwann ist dann der Groschen gefallen!

    Wem verdanke ich das? Dem SPORT!
    Ohne das Laufen, das ich auch erst vor 1,5 Jahren anfing, hätte ich wohl nie sooo viel über Körper und Leben nachgedacht; beim wöchentlichen 30km-Grundlagenausdauer-Lauf hat man viel Zeit für sowas!

    So, und das war jetzt mal viel Text! Doofes Grinsen

    Liebe Grüße, Christine


    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  Skittles am Do Feb 16, 2012 5:50 am

    Hallo und herzlich willkommen an Board!
    avatar
    openMfly
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1120
    Anmeldedatum : 28.02.11
    Alter : 34

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  openMfly am Do Feb 16, 2012 11:56 am

    Willkommen behind space!

    Aber 3kg is ja schon only for the weak.
    Was sind denn deine Ziele?
    Besser langsam laufen als gar nichts tun!

    Ansonsten sag ich nur noch Episode 666 Yeah!


    edit: achja... seh ich jetzt erst, kommst ja aus der JBO Stadt. Very Happy
    avatar
    Chrisilette
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 481
    Anmeldedatum : 16.02.12
    Alter : 37
    Ort : nördlich des Weisswurstäquators

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  Chrisilette am Do Feb 16, 2012 9:40 pm

    openMfly schrieb:Willkommen behind space!

    Aber 3kg is ja schon only for the weak.

    Haa, haaa, gut gekontert! rofl

    Mit JBO hab ich aber nichts am Hut!

    Meine Ziele?
    Ich möchte nicht Miss Universum werden!
    Mein Trainingsschwerpunkt liegt eindeutig wo anders. Für dieses Jahr: 10km sub 45.
    Werde mich wohl auch mehr bei den "sonstigen Sportarten" einbringen können.
    Höflichkeitshalber habe ich mich aber mal vorgestellt. Wink

    Ausserdem ist vegane Ernährung jetzt nicht gerade das Steckenpferd des deutschen Laufsports; da erwarte ich mir hier einfach mehr Informationen als in Läuferforen.


    Wer sagt denn, daß ich langsam laufe? Suspect
    Ich hab ja auch erst angefangen...
    Auf Kurzstrecke bin ich allerdings nicht einsetzbar, falls Du das meinst!

    avatar
    robert
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 565
    Anmeldedatum : 01.08.11
    Ort : Dortmund

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  robert am Do Feb 16, 2012 10:17 pm

    lese ich richtig, dass du jede Woche einen 30km Lauf machst? Und das nach anderthalb Jahren? Das ist krass... Wie viel läufst du denn insgesamt die Woche?

    Ich laufe auch, allerdings ohne größere Ambitionen, eher zum Kopf frei bekommen, in den Wald, Natur und so... 1-3 mal die Woche 10-14km
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  Malte am Do Feb 16, 2012 10:20 pm

    Hallo und herzlich willkommen!

    Bei mir hat Krafttraining (Kniebeugen!) einen positiven Effekt auf das Lauftraining gehabt, genauso wie die vegane Ernährung.
    Als Jugendlicher bin ich viel gelaufen und war bei 46:17 auf 10km. Letztes Jahr bin ich aus Spaß und völlig ohne Vorbereitung in Berlin ne 48er Zeit gelaufen.
    Die 45 zu knacken reizt mich auch noch irgendwie, aber mein Schwehrpunkt liegt gerade eher beim Fahrrad. Wink
    Viel Erfolg auf jeden Fall beim Erreichen deiner Ziele!
    avatar
    Chrisilette
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 481
    Anmeldedatum : 16.02.12
    Alter : 37
    Ort : nördlich des Weisswurstäquators

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  Chrisilette am Do Feb 16, 2012 11:34 pm

    robert schrieb:lese ich richtig, dass du jede Woche einen 30km Lauf machst? Und das nach anderthalb Jahren? Das ist krass... Wie viel läufst du denn insgesamt die Woche?

    Ich laufe auch, allerdings ohne größere Ambitionen, eher zum Kopf frei bekommen, in den Wald, Natur und so... 1-3 mal die Woche 10-14km

    Ich hab geschummmelt, es sind nur 28 km oder so.
    Bei -15° (also in den letzten 5 Wochen) konnte ich die Strecke auch nicht mehr laufen um mich nicht zu erkälten. Hab jetzt trotzdem ne Sinusitis... Meh!

    Meine durchschnittliche "Laufleistung" liegt so bei 180km im Monat.
    Ich laufe 3x die Woche kurz, also meine 9,5 km Strecke und 1x lang, entweder 18 oder 28 km.
    Die Strecken sind auch alle im Wald; Partner und Hund laufen mit (oder ich mit ihnen, je nachdem), das hat also auch eher ausgleichenden Charakter und ist kein knallhartes Training.
    Wenn es wieder wärmer wird, werde ich definitiv kürzere Tempoeinheiten einbauen müssen; die brauchts fürs Tempo, tun aber weh!!
    Bahntraing mach ich aber nicht, alles nur semiprofessionell. Wink

    Das hier kein falscher Eindruck entsteht; ich war 30 Jahre lang der absolute Antisportler! Hatte im Schulsport ne 5 wegen Nichtteilnahme oder ein Attest.

    Bei meinem ersten "10km-Wettkampf" nach einem Jahr Training lief ich 47:51 und JA, das war schon geil! Vorallem frauenmäßig ist ja unter 50 Minuten nicht viel los, da steht man gleich doppelt gut da.

    avatar
    Chrisilette
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 481
    Anmeldedatum : 16.02.12
    Alter : 37
    Ort : nördlich des Weisswurstäquators

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  Chrisilette am Do Feb 16, 2012 11:50 pm

    Malte schrieb:Hallo und herzlich willkommen!

    Bei mir hat Krafttraining (Kniebeugen!) einen positiven Effekt auf das Lauftraining gehabt, genauso wie die vegane Ernährung.
    Als Jugendlicher bin ich viel gelaufen und war bei 46:17 auf 10km. Letztes Jahr bin ich aus Spaß und völlig ohne Vorbereitung in Berlin ne 48er Zeit gelaufen.
    Die 45 zu knacken reizt mich auch noch irgendwie, aber mein Schwehrpunkt liegt gerade eher beim Fahrrad. Wink
    Viel Erfolg auf jeden Fall beim Erreichen deiner Ziele!

    In Berlin beim Asics Grand 10? Dann warst Du ja direkt hinter mir! Doofes Grinsen

    Ich kann Dir nur zustimmen mein "Krafttraining" hat auch bei mir viel zum besseren Laufen beigetragen. Kniebeugen, Rumpf, Bauch, und Rücken sind total wichtig.
    Ernährungsmäßig konnte ich eignetlich noch keinen Effekt feststellen. Gut, Milch hab ich eh schlecht vertragen und wirklich massenmäßig weggefallen ist nur der Käse.

    Ich bin ja gespannt auf die neue Saison, vielleicht bringen die Linsen ja den Durchbruch! Beide Daumen

    Ich werde auf jeden Fall berichten!

    Viel Spaß beim Radeln und Danke für die Begrüßung!
    avatar
    openMfly
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1120
    Anmeldedatum : 28.02.11
    Alter : 34

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  openMfly am Fr Feb 17, 2012 12:04 am

    Chrisilette schrieb:

    Wer sagt denn, daß ich langsam laufe? Suspect
    Ich hab ja auch erst angefangen...
    Auf Kurzstrecke bin ich allerdings nicht einsetzbar, falls Du das meinst!


    Für mich wären 28km eine beachtliche Leistung.
    Alle meine Laufversuche in den letzten Jahren sind nach ein paar Wochen immer durch Verletzungen zum stehen gekommen. Besonders meine Knie mögen das überhaupt nicht.
    Scheint nicht mein Sport zu sein.
    Vielleicht sollte ich auch mal das Rad für mich neu entdecken.

    Tipps zur veganen Ernährung im Sport findest du hier in Hülle und Fülle.
    Wir haben paar Experten die schön alle Studien sammeln und uns hier präsentieren.
    avatar
    Chrisilette
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 481
    Anmeldedatum : 16.02.12
    Alter : 37
    Ort : nördlich des Weisswurstäquators

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  Chrisilette am Fr Feb 17, 2012 12:52 am

    Für mich wären 28km eine beachtliche Leistung.
    Alle meine Laufversuche in den letzten Jahren sind nach ein paar Wochen immer durch Verletzungen zum stehen gekommen. Besonders meine Knie mögen das überhaupt nicht.
    Scheint nicht mein Sport zu sein.
    Vielleicht sollte ich auch mal das Rad für mich neu entdecken.

    Tipps zur veganen Ernährung im Sport findest du hier in Hülle und Fülle.
    Wir haben paar Experten die schön alle Studien sammeln und uns hier präsentieren.

    Yeah, ich liebe Studien! Yeah!

    Ja, die Knie, die scheinen bei 50% der Bevölkerung total im Eimer zu sein! pale
    Wenn Du es wirklich noch mal versuchen willst empfehle ich Dir vorher das Buch "Born to run". Da wird nämlich so richtig aufgeräumt mit einigen Mythen und obendrein ist es sauwitzig und motivierend! Jeder der Beine hat kann Laufen!
    Orthopädisch muß man eben aufpassen, bzw. es langam angehen lassen; das sagt die Fachfrau mit Spreizfüssen nach einem Mittelfußbruch. Doofes Grinsen
    (Schuld daran waren aber 3 Tage Stehen auf einem Festival, eine gereizte Achillessehne und Laufen trotz dieser Beschwerden; also Dummheit)

    Für solch nützliche Tipps bin ich immer zu haben!
    avatar
    Max Byron
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 565
    Anmeldedatum : 13.10.11
    Alter : 26
    Ort : Allgäu

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  Max Byron am Fr Feb 17, 2012 1:02 am

    Chrisilette schrieb:

    Das hier kein falscher Eindruck entsteht; ich war 30 Jahre lang der absolute Antisportler! Hatte im Schulsport ne 5 wegen Nichtteilnahme oder ein Attest.

    Bei meinem ersten "10km-Wettkampf" nach einem Jahr Training lief ich 47:51 und JA, das war schon geil! Vorallem frauenmäßig ist ja unter 50 Minuten nicht viel los, da steht man gleich doppelt gut da.


    herzlich willkommen!

    hut ab vor deiner laufleistung!
    habe eine ähnliche vergangenheit...im schulsport versagt und 18 jahre lang nichts gemacht und jetzt hab ich mehrere triathlons und einen halbmarathon auf dem buckel... Very Happy

    born to run find ich auch toll! Daumen hoch!
    avatar
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 34
    Ort : Nordfriesland

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  Euphoric am Fr Feb 17, 2012 1:18 am

    Willkommen Smile


    _________________
    I'm the last motherfucker that you ever wanna fuck with


    "Bad guys don't count carbs"
    -Captain Awesome-
    avatar
    Chrisilette
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 481
    Anmeldedatum : 16.02.12
    Alter : 37
    Ort : nördlich des Weisswurstäquators

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  Chrisilette am Fr Feb 17, 2012 3:39 am

    Max Byron schrieb:hut ab vor deiner laufleistung!
    habe eine ähnliche vergangenheit...im schulsport versagt und 18 jahre lang nichts gemacht und jetzt hab ich mehrere triathlons und einen halbmarathon auf dem buckel... Very Happy

    born to run find ich auch toll! Daumen hoch!

    Danke, Danke!

    Triathlon - Respekt!
    Radfahren mag ich schon nicht besonders aber Schwimmen hasse ich! Würg!
    Da muß man wirklich ein Sportfanatiker sein. Very Happy
    avatar
    Max Byron
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 565
    Anmeldedatum : 13.10.11
    Alter : 26
    Ort : Allgäu

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  Max Byron am Fr Feb 17, 2012 3:47 am

    naja mit dem schwimmen kann ich mich auch nicht anfreunden...da muss man die verlorene zeit halt auf dem rad rausholen Wink Very Happy
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  Philipp am Fr Feb 17, 2012 4:48 am

    Willkommen!

    avatar
    xTomx
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1871
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 29
    Ort : Langenhagen

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  xTomx am Fr Feb 17, 2012 4:53 am

    Moin, moin!


    _________________
    ...strong people lift big weights, weak people make excuses. -Jim Wendler
    ...it’s just cool to row with one hand what others can barely do with two. -Jim Wendler

    Gesponserte Inhalte

    Re: Spätes Hallo - besser jetzt als nie

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Aug 17, 2017 4:37 am