Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Austausch
    avatar
    MillionDollarMelly
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 23.08.11

    Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  MillionDollarMelly am Fr Feb 10, 2012 11:10 am

    Hallo,
    ich bin Boxerin, seid August 2011 im Wettkampftraining unter anderem mit berühmsten Kickboxern wie Christine Theiss und Florian Pavic.
    Jetzt habe ich heute meine Trainer darauf angesprochen das ich gerne eine Boxpass haben wollen würde um Wettkämpfe zu machen.
    Ich habe seid ich Veganer bin mein Gewicht von 63 kg auf 58 kg reduziert.
    Besser für die Kämpfe wäre, wenn ich mein Gewicht auf 54 kg reduziere.
    Jetzt habe ich das Problem, dass ich natürlich viel trainieren muss (im Moment leider nur 3 mal die Woche, da ich so ein extrem stessiges Studium habe) und gleichzeitig so viel Gewicht reduzieren muss.
    Habt ihr Tipps wie ich trotzdem satt werde? DAs ist extrem wichtig für mich, kraftlos ins Wettkampftraining bringt gar nix...
    Und ich mag Süßkram so gerne Hmpf
    Habt ihr Tipps?
    Ich werde die nächsten Tage Esstagebuch führen und es euch mitteilen.
    Danke!
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 37
    Ort : Zürich

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  Psychonaut am Fr Feb 10, 2012 12:10 pm

    Hi Melly!

    Ich habe ein sehr ähnliches Vorhaben, siehe hier:
    http://veganstrength.users-board.com/t2245-2-kg-in-einem-monat

    Ich habe Spinat für mich entdeckt in Kombi mit Pilzen, die decken sehr viele Vitamine und Spurenelemente ab. Intermittent Fasting wurde mir noch empfohlen, aber dazu kann ich keine eigenen Erfahrungen beisteuern.

    Süsskram muss natürlich die Ausnahme bleiben, das ist klar.

    Wie gross bist du denn?
    Und wie sieht deine jetzige Ernährung so aus? Also wann isst du was und wieviel davon?
    Machst du auch Konditionstraining?

    Hier kannst du schon gewisse Sachen berechnen bzw. abschätzen:
    http://cronometer.com/
    avatar
    MillionDollarMelly
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 23.08.11

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  MillionDollarMelly am Fr Feb 10, 2012 1:49 pm

    Also momemtan mache ich zu wenig ausdauer training. Ich bin froh wenn ich es ins normale training schaffe zeit mäßig. Ich will versuchen jetzt nach dem training aufs laufband zu gehen bzw joggen...
    Ich bin 165 groß.
    Puh... Im moment ernähre ich mich zu viel von süßen, müsli riegel, schokolade usw.
    Heute zb hab es:
    Frühstück: kaffee, heidelbeeryogurt mit haferflocken
    Mittag: salat mit brötchen & avokado aufstrich
    Abends: brokolisuppe & danach einen yogurt mit leinsamen
    Jetzt gibt es noch karotten kokos suppe und danach mango
    War ein sehr sparsamer tag und im training habe ich gemerkt dass ich uzu wenig gegessen habe war schwach auf den beinen. das geht halt gar nicht...
    Ich habe auch etwas angst davor jemanden zu sagen das ich veganer bin... Vegane wettkampf boxerinnen sind wohl eher selten.
    Dein threat lese ich morgen, bisschen zu spät heute Smile
    avatar
    MillionDollarMelly
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 23.08.11

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  MillionDollarMelly am Sa März 10, 2012 9:02 am

    Könnt ihr mir sagen wie hoch mein Kalorienverbrauch ist bei 168 cm, 58 kg & 3-4 mal die Wochen Training? (dh. 1 Stunde Training mit Sparring und danach noch aufs laufsband 20 mins wenn ich das packe)?
    wollte mir mal ein bisschen die kalorieren aufschreiben Smile
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 37
    Ort : Zürich

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  Psychonaut am Sa März 10, 2012 11:13 am

    Den Kalorienbedarf kannst du auf verschiedenen Online-Rechnern abschätzen (ich weiss grad nicht, welches der beste ist, aber Google hilft).

    Dann könntest du auch mal berechnen, auf wieviel du kommst bei der aktuellen Ernährung. Das Definzit sollte nicht viel höher asls 300-500 kcal sein.

    Süssigkeiten sollten natürlich weitgehend gestrichen werden. Allgemein erscheint mir das ein bisschen wenig zu sein, gerade die Proteine dürften ein wenig knapp sein. Aber am besten, du schätzt das mal mit dem cronometer ab.
    avatar
    MillionDollarMelly
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 23.08.11

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  MillionDollarMelly am Sa März 10, 2012 10:31 pm

    Ok also laut dem tagesbedarfberechner setzt es sich so zusammen:
    Gesamtumsatz: 2227 kcal
    Grundumsatz: 1326 kcal
    Leistungsumsatz: 902 kcal
    Eiweiß: 81g
    Fett: 72g
    Kohlenhydrate: 299g

    Bei einem anderen Rechner ergibt sich ein Kalorienverbrauch bei Kampfsport auf 550 kcal nur beim normalen Training.

    Ist der Grundumsatz jetzt ohne Sport? Und das andere mit Sport?

    Ich starte heute mein Stop-and-go eating experiment Smile
    Ich würde gerne hier iwie drüber berichten, meinst du das ist ok?

    In den nächsten Tagen will ich mal aufschreiben was ich so esse und wie viele kcal das sind Smile
    Ich hoffe ich nehme endlich mal ab... im moment ist es sehr frustrierend... -.-
    avatar
    Demian
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 793
    Anmeldedatum : 02.02.12

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  Demian am So März 11, 2012 1:39 am

    Na dann, viel Erfolg damit =)

    Machst du Eat-Stop-Eat oder LeanGains? http://www.leangains.com/2010/04/leangains-guide.html (bzw. Deutsch: http://fitness-experts.de/trainingsplaene/leangains-traingsplan)
    avatar
    MillionDollarMelly
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 23.08.11

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  MillionDollarMelly am So März 11, 2012 1:59 am

    Ich hab jetzt mit Intermittent Fasting: Leangains Methode angefangen... mit der 4. methode also essen von 14 uhr bis 21 uhr.
    das ist ja der erste tag und ich fühle mich echt beschissen Hmpf
    war gerade essen und jetzt mir kotzübel... davor nur schwindlig und wummerig im Kopf.
    ich hoffe das legt sich weil so ist keine spur von konzentrietem arbeiten möglich (ja ich bin sonntags in der uni)
    zumal es iwie gar nicht möglich ist, jetzt die größte malzahl des tages zu essen, weil ich nämlich fast nix runter bekomme ^^
    hast du damit selbst chon erfahrung?
    avatar
    Demian
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 793
    Anmeldedatum : 02.02.12

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  Demian am So März 11, 2012 3:55 am

    Jipp. Ich esse seit zwei Wochen nur von 14 bis 21 Uhr, bekomme aber die prozentuale Verteilung und die Kalorien nicht so richtig gut hin (bzw. ignoriere es). Ich hatte aber auch keine Probleme mit wummrigem Kopf oder ähnlichem. Ich esse meisten um 13 Uhr Müsli (oder Nüsse) und Abends, so gegen 20 oder 21 Uhr gekocht, was es halt so gibt.

    Abendessen ist dann die größte Mahlzeit bei mir und wenn ich trainiere dann definitiv davor. So richtig repräsentativ ist es aber bei mir nicht, weil ich viel zu viel schlafe (vorlesungsfreie Zeit) und meistens erst gegen 12 aufstehe. Aber auch wenn ich früh aufstehe, habe ich mit Konzentration und so weiter kein Problem…
    avatar
    MillionDollarMelly
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 23.08.11

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  MillionDollarMelly am So März 11, 2012 4:08 am

    Hattest du auch am Anfang keine Probleme?
    Hmm... ich hoffe einfach das wird noch besser rofl2 ich sollte jetzt zb. laut plan wieder was essen aber hab gar keinen hunger Hmpf
    strange ^^
    avatar
    Demian
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 793
    Anmeldedatum : 02.02.12

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  Demian am So März 11, 2012 5:06 am

    Na ja, so zwei oder drei Tage dauert's vermutlich schon, bis man sich dran gewöhnt. Wie gesagt, ich schlafe so ungefähr 12 oder 13 h im Moment, deshalb kann ich keine so empirisch relevanten Erfahrungen mitteilen.

    Ich würde mich aber nicht so sehr auf die Zeitpläne versteifen, die sind ja nur "Beispiele", also wenn Du keinen Hunger hast, iss auch nichts ^^
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 37
    Ort : Zürich

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  Psychonaut am So März 11, 2012 6:32 am

    MillionDollarMelly schrieb:Ist der Grundumsatz jetzt ohne Sport? Und das andere mit Sport?
    Genau, Grundumsatz ist das, was du eh verbrauchst, und Leistungsumsatz ist inklusive Bewegung, stehen, Sport etc.

    MillionDollarMelly schrieb:In den nächsten Tagen will ich mal aufschreiben was ich so esse und wie viele kcal das sind Smile
    Alles klar, dann sind wir gespannt!
    avatar
    MillionDollarMelly
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 23.08.11

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  MillionDollarMelly am So März 11, 2012 10:24 pm

    Oooook
    der erste Tag is rum.
    Erstmal zu meinem Gefühl! Es ist 10 Uhr und ich hage unendlich Hunger!
    Naja Smile
    Gestern habe ich dann Pausentechnisch bedingt schon um 13.30 Uhr das erste Mal gegessen (Ja im Moment halte ich mich noch nicht exakt an das Zeitfentster Hmpf). Da gab es 3 Kartoffeln, Erben & Möhrchen und Tomatenmark.
    Also das wären dann 300g Kartoffeln = 210 kcal & die Erben und möhrchen... keine ahnung! Habe es auch nicht so abgewogen um ehrlich zu sein. Ich würde jetzt mal mit 300 kcal rechnen.
    Danach gab es Sojamilch mit Kakao und zuckerfreien Cornflakes. Da schätze ich auch so 200 kcal.
    Nachmittagssnack war dann ein Yogurt mit Haferflocken und einer Birne.
    birne 55kcal
    Yogurt 99kcal
    Zum Abendessen gab es ein Ministück Apfelstrudel (100 kcal) und kartoffelsalat mit einem stück brot (350 kcal) und noch einen keks *schäm* (150 kcal)

    So kann komme ich auf 904 kcal.
    Ich habe aber gestern verhältnismäßig wenig gegessen... Dafür jetzt Hunger traurig
    Gestern war ein trainingsfreier Tag. Also wären das rechnerisch gesehen 400 kcal weniger als sonst. oh mein gott so sterbe ich ja an hunger ^^
    Waagetechnishc hat sich nix getag (dachte ich mir schon aber trotzdem rofl2 )
    So.... Eure meinung dazu?
    Brauche ich sowas wie shakes?
    avatar
    MillionDollarMelly
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 23.08.11

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  MillionDollarMelly am Mo März 12, 2012 9:52 am

    Zu heute:

    Kartoffelsalat 300 g = 300 kcal
    3 Scheiben Brot 150 g = 330 kcal
    gebrannte Mandeln 80 g = 470 kcal (hell???)
    normaler Salat 200 g = 64 kcal
    Tofu aufm Brot 50 g = 64 kcal
    Müsli mit Milch 50 g = 300 kcal

    ergibt: 1500... wohl zuviel heute Hmpf
    aber es fühlt sich gar nicht so an traurig


    oh hahah ich hab ja heute sport gemacht ^^ doch nciht *Wuhu*

    Merediana
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 16
    Anmeldedatum : 04.03.12

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  Merediana am Di März 13, 2012 5:56 am

    Ist beim Salat schon das Dressing drin? Zumindest ich brauche bei 200g Salat so viel Essig-Öl Dressing, dass ich sogar bei der Variante mit wenig Fett alleine damit auf 100kcal zusätzlich komme Na toll!
    Und ja, 1500kcal sind echt wenig, wenn man nicht so schnell satt wird, ich versuche auch *etwa* so viel zu essen, lande eher bei 1800kcal und habe ständig Lust auf mehr Evil or Very Mad
    Was mir hilft ist Tee mit Stevia oder einfach mal nen Eintopf kochen, das Gemüse darin hat sehr wenig Kalorien und selbst mit ein paar Hülsenfrüchten kann man Unmengen davon essen Very Happy
    avatar
    robert
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 565
    Anmeldedatum : 01.08.11
    Ort : Dortmund

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  robert am Di März 13, 2012 8:34 am

    Mein aktueller Pro-Tip zum Thema Abnehmen: Magen-Darm-Infekt! 2 Kilo in drei Tagen! Würg!
    avatar
    MillionDollarMelly
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 23.08.11

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  MillionDollarMelly am Di März 13, 2012 7:17 pm

    oh man du hast recht -.- das kommt natürlch dazu!
    ich hab da so kräuterdressig vom Restaurant meiner Mama, kp wieviele KCAL aber dann noch mal 100 ..
    und natürlich der belag auf dem brot... traurig oh man...
    Also das Tofu hatte ich da schon aber de Margarine nicht.

    Ok kurzes fazit:
    Ganz kann ich die Zeiten nicht einhalten. So esse ich oft schon um halb zwei und manchmal bis 10 uhr.
    Und dieses ganze Kaloriengezähle macht doch keinen Spaß traurig so verliert man doch die Lust am essen traurig Ich zumindest...
    Naja, zu der heutigen Kcal anzahl:
    Training: 20 Minuten LAufband (190 kcal) & 1 Stunde Training 500 kcal
    Das mit dem Grundumsatz verwirrt mich... Laut einem anderen Rechnet (ohne sport, nur mit meine tätigkeit) habe ich nen Tagesbedarf von 2200 kcal...
    Kann mich jemand aufklären?

    Zu meinem Futter:
    2 Scheiben vollkornbrot 330 kcal
    Zusätzlich belag (einmal Margarine, einmal Marmelade) 150 kcal (??)
    200 g Kartoffelsalat 220 kcal
    Pudding 120 kcal
    500 g Erdbeeren 150 kcal
    Naturyoghurt mit Nüssen 200 kcal
    40 g Tofu 50 kcal
    Banane 100 kcal

    Ergibt: 1300 kcal

    achja, ich hab nen Eisenmangel und soll laut Arzt medikamente schlucken, mahc ich aber nicht täglich, sondern vlt nur alle 4 Tage (will nicht soviel zeug schlucken Hmpf)
    vlt sollte ich das iwie beachten...

    Ich brauch iwie ein bisschen Hilfe... Ich hab genau nix abgenommen, nicht mal 100g.
    Was tun damit ich über die 16 Stundne satt bleibe?
    Wie ich das sehe ist Sojapudding ganz ok, kcal technisch gesehen. Was würdet ihr mit empfehlen als Schokobefriedigung...?
    Iwie macht mich das alles nicht iwrklcih glücklich



    @robert - nice! wo wohnst du? dnan hole ich mir das kurz ab *haha* nein spaß gute besserung natürlich!!
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 37
    Ort : Zürich

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  Psychonaut am Di März 13, 2012 8:08 pm

    Dir fehlt meines Erachtens vor allem Gemüse. Du isst sehr kohlenhydratbetont, das ist eigentlich nicht problematisch, aber wenn du so wenig isst, wird es knapp für die Proteine.

    Ich würd also vor allem grosse Mengen an Gemüse essen, das dürfte auch deinem Eisenproblem helfen. Streich dafür Sachen wie Pudding (no go!), Konfitüre und sowas.
    avatar
    MillionDollarMelly
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 23.08.11

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  MillionDollarMelly am Di März 13, 2012 9:18 pm

    ok wird gemacht Hmpf
    Ich hab mich jetzt mal mit Brokkoli & Gemüsemix (tiefgekühlt - erscheint mir billiger & praktischer zu sein, bin oft den ganzen Tag in der Uni) und alles mögliche an Konserven eingedeckt (Mais, Rotkraus, Champinons, Erbsen)
    Das futter ich jetzt einfach mal Smile
    Vielen Dank für den Tipp und sry das ich so viele dumme Fragen stelle... traurig
    avatar
    restausverkauf
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1202
    Anmeldedatum : 08.02.12
    Alter : 28
    Ort : Frankfurt

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  restausverkauf am Di März 13, 2012 9:25 pm

    was sollst du denn so schlucken in sachen eisen?

    wenn das so eisentabletten sind wäre es vielleicht gerade zu beginn der therapie sinnvoll, das regelmäßig zu nehmen - wenn du eine anämie hast ist das sicher nicht gut für deine sportliche leistungsfähigkeit Smile

    avatar
    MillionDollarMelly
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 23.08.11

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  MillionDollarMelly am Di März 13, 2012 9:34 pm

    Eryfer comp. heißt das.
    Es verursacht Verstopfung Hmpf deswegen wollte ich es eigentlich nur als Ergänzung nutzen und nicht täglich nehmen...
    avatar
    restausverkauf
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1202
    Anmeldedatum : 08.02.12
    Alter : 28
    Ort : Frankfurt

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  restausverkauf am Di März 13, 2012 10:32 pm

    Hmpf

    da istj a auch b12 und folsäure drin seh ich grade - wurde auch ein b12 mangel bei dir diagnostiziert oder hast du das von dem arzt quasi "prophylaktisch" gekriegt, als er hörte, dass du vegan bist?
    avatar
    MillionDollarMelly
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 23.08.11

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  MillionDollarMelly am Di März 13, 2012 10:42 pm

    Vitamin B12 wurde auch getestet und die Werte waren Ok.
    Dafür nehme ich allerdings auch was ... und zwar Health Aid 1000 uq.
    Komisch das er mir genau das verschrieben hat...
    Ich bin auch viel müde, habe ein sehr komisches Schlafverhlaten usw.. Da meitne er nur ob ich iwie probleme habe mit der uni... abgesehen davon das ich nie ferien habe und viel arbeite habe ich das nicht.
    Naja, tolle hilfe ^^
    avatar
    MillionDollarMelly
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 23.08.11

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  MillionDollarMelly am Mi März 14, 2012 11:34 am

    Ok Tagesrückblick:

    2 Bananen 160 kcal
    200 g Erdbeeren 66 kcal
    TK gemüse 1 teller ca 200g = 100 kcal
    Sojabratling = 300 kcal
    200g Sojajoghurt = 100 kcal
    1 Hand Nüsse = 200 kcal ?
    Dinkelblättchen 4x = 250 kcal
    Salat & Dressing = 300 kcal

    komme ich auf ca 1500...

    achja trainingsfreier tag ^^
    avatar
    Demian
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 793
    Anmeldedatum : 02.02.12

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  Demian am Fr März 16, 2012 4:48 am

    Nochmal zum Intermittent Fasting: Roman Fitness System hatte mal eine gute Zusammenfassung der verschiedenen Ansätze, aus denen ich mir damals ein pdf gemacht hatte, das hänge ich dir mal an =)

    -edit-

    Ich hänge es nicht an, wei les nicht geht. Statt dessen ist es jetzt auf mediafire

    Gesponserte Inhalte

    Re: Gewichtsklasse verlieren - Boxerin muss abnehmen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Aug 17, 2017 4:17 am