Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    und wieder einer aus saarbrooklyn

    Austausch
    avatar
    Spalta
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 17.11.11
    Alter : 27
    Ort : Saarbrücken

    und wieder einer aus saarbrooklyn

    Beitrag  Spalta am Do Nov 17, 2011 7:44 am

    hey ho,
    ich bin der chris, 21 jahre alt, seit 3jahren vegan und seit etwa 1,5 jahren heb ich schwere dinge in nem fitnessstudio hoch. hab vorher schwimmsport in nem verein betrieben, finde für diesen aber leider keine zeit mehr.
    bin sehr interessiert an anspruchsvollen trainingseinheiten (meinem leistungsstandpunkt natürlich angemessen). weniger geht mir primär um schnellen und imposanten muskelaufbau zum posen, sondern viel mehr um die herausforderung und dieses gefühl von alles aus sich raus zu holen und die grenzen auszutesten.
    so bin ich hier gelandet, um mir von nen paar profis tips abzustauben und mal meine pläne gegenchecken zu lassen. :-)
    liebe grüße und schon mal danke für die antworten auf die fragen die ich noch stellen würde
    rofl
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: und wieder einer aus saarbrooklyn

    Beitrag  Philipp am Do Nov 17, 2011 12:34 pm

    Willkommen!

    Netter Avatar. Ich hab die Serie früher rauf und runter gespielt.

    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: und wieder einer aus saarbrooklyn

    Beitrag  Skittles am Fr Nov 18, 2011 4:58 am

    Hi und willkommen!

    Trainierst du nach einem bestimmten System? Hau mal deine Werte in den großen drei raus. Und viel Spaß hier! Very Happy
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: und wieder einer aus saarbrooklyn

    Beitrag  Holger am Fr Nov 18, 2011 7:10 am

    Skittles schrieb:Trainierst du nach einem bestimmten System? Hau mal deine Werte in den großen drei raus.
    I see my work here is done. Doofes Grinsen

    Willkommen, Chris! Daumen hoch!


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 34
    Ort : Nordfriesland

    Re: und wieder einer aus saarbrooklyn

    Beitrag  Euphoric am Fr Nov 18, 2011 10:01 am

    Herzlich willkommen Smile


    _________________
    I'm the last motherfucker that you ever wanna fuck with


    "Bad guys don't count carbs"
    -Captain Awesome-
    avatar
    Spalta
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 17.11.11
    Alter : 27
    Ort : Saarbrücken

    Re: und wieder einer aus saarbrooklyn

    Beitrag  Spalta am Fr Nov 18, 2011 12:51 pm

    ich glaube system kann mensch das nich wirklich nennen. Very Happy
    mache übungen die mir von trainiern empfohlen wurden und welche mir spaß machen bzw die mich fordern.
    was genau meint ihr denn mit ,,stärksten drei"?Very Happy
    mein trainingsplan sieht so aus, dass ich einen tag auf maximalkraft mit wenigen wiederholungen trainiere (8wdhl./3 sätze)mit übungen für den gesamten körper.
    am zweiten tag gehts dann ins zirkel-training an geräten, mit geringen widerstand und vielen wiederholungen, sowie eine einheit von 45-60min ausdauer (spinning).
    der dritte tag is dann kopftraining und der körper hat pause zum erholen....und danach gehts wieder von vorne los.Very Happy
    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: und wieder einer aus saarbrooklyn

    Beitrag  Skittles am Fr Nov 18, 2011 11:57 pm

    Die großen drei sind Bankdrücken, Kniebeugen und Kreuzheben. Und mit Werten, ist das Gewicht, dass du maximal bei einer Wiederholung bewältigen kannst.

    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: und wieder einer aus saarbrooklyn

    Beitrag  Holger am Sa Nov 19, 2011 3:30 am

    Auf diese Trainer (McFit? Wink) solltest du also besser nicht mehr hören. 8 Wdh haben mit Maximalkraft nichts zu tun.

    Aber Ganzkörperplan (ohne Geräte!) klingt grundsätzlich schonmal vernünftig. Wie genau sieht das aus?


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Spalta
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 17.11.11
    Alter : 27
    Ort : Saarbrücken

    Re: und wieder einer aus saarbrooklyn

    Beitrag  Spalta am Sa Nov 19, 2011 8:25 am

    okay...Very Happy
    beim bankdrücken schaffe ich 40kg, beim kreuzheben 25kg und bei kniebeugen sinds 50kg...allerdings halt im rahmen von 8wdh...
    was ist denn dann maximalkraft genau und worin besteht der unterschied?
    mein plan sieht so aus:
    liegestütze
    klimmzüge
    bankdrücken
    kniebeugen
    ausfallschritt
    kreuzheben
    bizeps hammer-curls
    trizeps mit kurzhantel über kopf
    turm: bizeps + trizeps
    crunches
    und diese fiese übung für die unteren bauchmuskeln...bei der ich ,,in der luft hänge" und die beine weiter anziehe Very Happy
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: und wieder einer aus saarbrooklyn

    Beitrag  Philipp am Sa Nov 19, 2011 1:32 pm


    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: und wieder einer aus saarbrooklyn

    Beitrag  Holger am Sa Nov 19, 2011 10:52 pm

    Spalta schrieb:beim bankdrücken schaffe ich 40kg, beim kreuzheben 25kg und bei kniebeugen sinds 50kg...allerdings halt im rahmen von 8wdh...
    Wie genau sind diese Werte zu verstehen? Also Gewicht (pro Seite?) mit/ohne Stange? Und bei den dreien wird beim Kreuzheben normalerweise das höchste Gewicht verwendet, bist du sicher was die korrekte Ausführung angeht?

    Spalta schrieb:was ist denn dann maximalkraft genau und worin besteht der unterschied?
    Man unterschiedet oft anhand des Wiederholungsbereichs nach Kraft, Hypertrophie und Ausdauer. Siehe hier z.B.
    http://startingstrength.wikia.com/wiki/Principles_of_Strength_Training#Realization_of_training_goals

    Oder wie Alex in dem von Phil schon verlinkten Artikel schreibt:
    Alex schrieb:Beim Krafttraining wird das Muskelversagen meist vermieden. Dafür werden relativ schwere Gewichte verwendet, für 1-5 Wiederholungen und mehrere Sätze. Trotzdem haben auch leichte Sätze ihren Platz. Generell werden die Muskeln häufiger trainiert als beim klassischen Bodybuilding.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Spalta
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 17.11.11
    Alter : 27
    Ort : Saarbrücken

    Re: und wieder einer aus saarbrooklyn

    Beitrag  Spalta am So Nov 20, 2011 4:13 am

    uupps...hab mich vertan...die übung nennt sich nicht kreuzheben...hier sollte ich auch anmerken dass ich n echter ,,noob" bin was die bezeichnungen und theorie angeht...Very Happy
    die übung sieht so aus, dass ich mit geradem rücken im stand und ausgestrecktem hintern die langhantel entlang der oberschenkel ziehe.
    die angaben der gewichte sind ohne stange und beide seiten zusammen.
    fange auch erst gerade an gewichte zu steigern, die erste zeit hab ich damit verbracht die übungen einzutrainieren und mehr fett abzubauen...vor beginn meiner studio-besuche war ich doch recht moppelig...

    Gesponserte Inhalte

    Re: und wieder einer aus saarbrooklyn

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Sep 23, 2017 9:05 am